Flusskreuzfahrt auf dem Amazonas in Peru Schiffstour Südamerika
Tourstart
Lima
Tourende
Lima
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Abenteuer-Kreuzfahrten

Flusskreuzfahrt auf dem Amazonas in Peru

Auf dieser komfortablen Flusskreuzfahrt in Peru können Sie in 7 Tagen die exotische Tier- und Pflanzenwelt des Amazonas-Regenwaldes hautnah erleben. Sie erkunden den Dschungel sowohl vom Wasser aus als auch an Land.

Startpunkt für Ihr Amazonas-Abenteuer ist Perus Hauptstadt Lima. Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von Land und Leuten. Probieren Sie auf jeden Fall die peruanische Küche – Lima hat einige der besten Restaurants der Welt! Das Herz von Lima ist das koloniale Zentrum mit dem Plaza de Armas an dem sich sowohl der Präsidentenpalast als auch die Kathedrale befinden.

Anschließend fliegen Sie in den Norden von Peru nach Iquitos, wo das Abenteuer Dschungel auf Sie wartet. Durchstöbern Sie Nautas Märkte und halten Sie am Fluss Sapisapi nach Schildkröten Ausschau bevor Sie an Bord Ihres Schiffes gehen. Dort steht Ihnen ein erfahrener Naturführer des Reservats zur Seite. Erkunden Sie mit ihm zusammen das Naturschutzgebiet Pacay-Samiria, das mehr als 200 Vogel- und 10 Primatenarten beheimatet. Beobachten Sie mit etwas Glück Faultiere, Tukane und Flussdelfine ganz aus der Nähe. Besuchen Sie eine einheimische Familie und testen Sie die Heilkraft des örtlichen Schamanen. Nutzen Sie die Gelegenheit den Urwald auch bei Nacht zu erleben: unzählige rote Augenpaare der Kaimane werden im Schein Ihrer Taschenlampe auf dem Fluss aufleuchten während Sie den Geräuschen des Dschungels lauschen. Wer weiß, vielleicht entdecken Sie auch einen Jaguar?

Auf dem Rückweg nach Lima besuchen Sie das Amazonas-Manati-Rettungszentrum. Die Seekühe werden Sie bestimmt sofort in Ihr Herz schließen. Diese Flusskreuzfahrt auf dem Amazonas wird Ihnen gewiss immer in Erinnerung bleiben, denn die Magie des Amazonas lässt einen so schnell nicht wieder los!

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

 

1. Tag: Ankunft in Lima

Willkommen in Peru! Entdecken Sie die Hauptstadt Lima auf eigene Faust oder machen Sie eine geführte Stadttour, damit Ihnen kein Highlight von Lima entgeht. Vergessen Sie dabei aber nicht die Zeit, denn am Abend findet das Willkommenstreffen mit Ihrem Guide und der Gruppe statt. Es lohnt sich, vor oder nach der Tour, ein paar zusätzliche Übernachtungen in Lima einzuplanen, um zum Beispiel das Nachtleben mit der spektakulären Musik- und Lichtshow dutzender Springbrunnen – „Circuito Mágico del Agua“ – mit einem Pisco Sour in der Hand zu genießen. Den am Meer gelegenen Stadtteil Miraflores mit seinen Denkmälern, Parks und Einkaufszentren können Sie zum Beispiel wunderbar mit dem Fahrrad erkunden. Der Stadtteil Barranco ist berühmt für seine Architektur und die unzähligen Galerien und Museen. Bewundern Sie dort die Malereien und Graffitis an den Hauswänden und stärken Sie sich anschließend mit Tapas und frisch gebrautem Bier. Schlendern Sie über die einheimischen Märkte und lernen Sie mit den dort gekauften Zutaten, authentische peruanische Spezialitäten zu kochen. Genießen Sie zusammen mit der weißen Christusstatue den Ausblick auf die Stadt und erkunden Sie das koloniale Zentrum. Oder bekommen Sie in der nahegelegenen antiken Stadt Pachacamac einen Einblick in die peruanische Geschichte und bewundern Sie die majestätische Schönheit der peruanischen Paso-Pferde.

Aktivitäten: Flughafentransfer bei Ankunft in Lima, Freizeit in Lima, Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
Übernachtung: Hotel San Agustin Exclusive (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Lima – Nauta

Heute fliegen Sie von Lima nach Iquitos. Anschließend geht es weiter mit einem Privatfahrzeug nach Nauta. Die Ortschaft Nauta liegt mitten im Dschungel. Hier können Sie die Märkte durchstöbern und Souvenirs kaufen. Vergessen Sie aber das Feilschen nicht! Anschließend gehen Sie an Bord des Flussschiffes Amatista – Ihr Zuhause für die nächsten Tage – und legen die erste Etappe zum Rio Marañon zurück. An Bord des Schiffes können Sie entspannen und die natürliche Schönheit des Dschungels bewundern. Ihr Naturführer wird Ihnen gerne die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten erklären, die Sie am Flussufer an sich vorbeiziehen sehen. Durchstreifen Sie nachmittags den Urwald und halten Sie Ausschau nach Affen und Reptilien und erfahren Sie mehr über die einheimischen Heilpflanzen.

Aktivitäten: Freizeit in Nauta (Vormittag), Wanderung durch den Urwald (Nachmittag)
Distanz: Flug von Lima nach Iquitos (ca. 3 Stunden, 1020 km), Fahrt von Iquitos nach Nauta (ca. 1,5 Stunden),Schifffahrt von Nauta nach Rio Marañon
Transport: Flugzeug, Privatfahrzeug, Flussschiff Amatista
Übernachtung: Flusssschiff Amatista
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3.-5. Tag: Naturschutzgebiet Pacaya-Samiria

Drei aufregende Tage im Naturschutzgebiet Pacaya-Samiria liegen vor Ihnen – das wird mit Sicherheit das Highlight Ihrer Abenteuerreise werden! Das Naturschutzgebiet ist die Heimat von mehr als 200 Vogel- und 10 Primatenarten. Sie haben die Chance Cocoi- und Mangrovereiher, Aras, Totenkopf- und Wollaffen, Kaimane und Faultiere zu sehen. Ihr Naturführer erklärt Ihnen die verschiedenen Tierarten und zeigt Ihnen ungewöhnliche Fische und Pflanzen im Fluss. Erleben Sie, wie früh morgens der Urwald erwacht und halten Sie Ausschau nach Leguanen, Flussschildkröten, Kormoranen und Rotstirn-Blatthühnchen. Sie werden eine ganz andere Seite des Dschungels kennenlernen! Auf einer Wanderung entlang des Río Ucayali in der Yucuruchi-Region des Amazonas bewundern Sie gemeinsam die Victoria Regia Seerose – eine gigantische Wasserpflanze mit Blättern von bis zu 3 m Durchmesser. Halten Sie Ausschau nach Amazonasdelfinen, Riesenottern und Amazonas-Seekühen, die alle in den Ucayali-Gewässern leben. Sie besuchen eine einheimische Familie in ihrem Zuhause. Sie können sich mit Ihren Gastgebern beim Mittagessen über die einheimische Kultur unterhalten und haben dadurch die einmalige Gelegenheit, einen Einblick in den indigenen Lebensstil zu bekommen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, einen praktizierenden Schamanen kennenzulernen, der Ihnen die Heilkraft der Regenwaldpflanzen näher bringt. Ein weiteres Highlight ist ein nächtlicher Bootsausflug, auf dem Sie unter anderem nach Fledermäusen, Wasserschweinen, Mohrenkaimanen und giftigen Fröschen Ausschau halten. Und wer weiß, vielleicht haben Sie Glück und sehen im Schein Ihrer Taschenlampe die „roten Augen“ eines Mohrenkaimans oder die leuchtend gelben Augen eines Jaguars.

Aktivitäten: Ausflug in den Amazonas-Dschungel, Wanderung am Río Ucayali, Besuch einer einheimischen Familie und eines Schamanen, nächtlicher Bootsausflug, Entspannung und Tierbeobachtung auf dem Flussschiff Amatista
Transport: Flussschiff Amatista
Übernachtung: Flusssschiff Amatista
Mahlzeiten: 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen

6. Tag: Naturschutzgebiet Pacaya-Samiria – Lima

Bereits früh am Morgen erkunden Sie die beeindruckende Artenvielfalt dieses ungewöhnlichen Ökosystems mit Hilfe eines motorisierten Skiffs. An einem ruhigen Ort genießen Sie ein Picknick zum Frühstück gefolgt von einem Ausflug zur Wildtierbeobachtung in Choroyacu. Sie fahren den Fluss Nahuapa hinauf zum Piranha-Fischen und haben Gelegenheit dieses schöne Naturschutzgebiet in einem Einbaum-Kanu zu entdecken. An Bord der Amatista fahren Sie zurück nach Nauta und verabschieden sich von der Schiffscrew.
Bevor Sie den Rückflug nach Lima antreten, besuchen Sie das Amazonas-Manati-Rettungszentrum. Dort werden verwaiste Seekühe, deren Mütter Wilderern zum Opfer gefallen sind, rehabilitiert und wieder im Amazonasbecken ausgesetzt. Sie haben die Möglichkeit, diese erstaunlichen und liebenswerten Tiere zu füttern. Also vergessen Sie Ihre Kamera nicht!

Aktivitäten: Ausflug zur Wildtierbeobachtung in Choroyacu, Besuch im Amazonas-Manati-Rettungszentrum, Rückflug nach Lima
Transport: Flussschiff Amatista, Privatfahrzeug, Flugzeug
Übernachtung: Hotel San Agustin Exclusive (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Abreise aus Lima

Heute endet Ihre Amazonas-Abenteuerreise. Mit vielen unvergesslichen Eindrücken treten Sie die Heimreise an. Wenn Sie noch ein paar Tage in Lima verbringen möchten, helfen wir Ihnen gerne bei der Organisation. Oder wie wäre es noch mit einem Besuch des legendären Machu Picchu? Geben Sie uns gerne Bescheid.

Aktivitäten: Freizeit in Lima, Abreise
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Peru Abenteuerreise mit Amazonas Flusskreuzfahrt gemäß Programm
  • 2x Übernachtung im Komfort Hotel, 4x Übernachtung an Bord des Amazonas-Schiffes Amatista (Zweibett-Kabine)
  • Mahlzeiten: 6x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen
  • Flughafentransfer bei Ankunft in Lima
  • Besuch einer einheimischen indigenen Familie im Pacaya Samiria National Reserve
  • Besuch eines lokalen Schamanen im Pacaya Samiria National Reserve
  • Orientierungs-Spaziergang durch Iquitos
  • Ausflüge zu Wasser und an Land mit einem spezialisierten Team von Naturführern
  • Inlandsflüge
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: Amazonasschiff, Flugzeug, privater Bus
  • zertifizierte englischsprachige Naturführer des Amazonas-Reservats und Crew an Bord der Amatista, lokaler Repräsentant in Lima

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flughafentransfer bei Abreise: ab 30 EUR pro Person bei Einzelreisenden, ab 20 EUR pro Person bei 2 Reisenden (optional)
  • Kochkurs in Lima: ab 68 EUR pro Person (optional), Hinweis: Für diesen Kochkurs benötigen Sie eine zusätzliche Übernachtung in Lima
  • Zusätzliche Übernachtung in Lima: ab 95 EUR pro Einzelzimmer (optional), ab 105 EUR pro Doppelzimmer (optional)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder
  • Getränke während der Mahlzeiten an Bord des Schiffes

Aktivitäten

Lima

Inklusive:

– Privattransfer vom Flughafen (ca. 45–60 Minuten)
– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden

Optional:

– Circuito Mágico del Agua und Tapas Night (68 US$ pro Person)
– Stadttour durch Lima (65–85 US$ pro Person)
– Pachacamac und Paso Pferde Show (98 US$ pro Person)
– Kochkurs (79 US$ pro Person)
– Bike & Bike – kulinarische Fahrradtour (75 US$ pro Person)
– Barranco Bohemian Neighbourhood Tour (45 US$ pro Person)

Nauta

Inklusive:

– Flug nach Iquitos
– Privattransfer nach Nauta
– Besuch der Ortschaft Nauta und des Flusses Sapisapi
– Schifffahrt von Nauta nach Rio Marañon
– Wanderung durch den Urwald
– Besuch im Amazonas-Manati-Rettungszentrum

Naturschutzgebiet Pacaya-Samiria

Inklusive:

– Ausflug in den Amazonas-Dschungel
– Wanderung am Río Ucayali
– Besuch einer einheimischen Familie
– Besuch eines Schamanen
– Nächtlicher Bootsausflug
– Ausflug zur Wildtierbeobachtung in Choroyacu
– Entspannung und Tierbeobachtung auf dem Flussschiff Amatista

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung: Ab 12 Jahren (Kinder unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden)

Allgemeine Hinweis zur Amazonas Flusskreuzfahrt

Bitte beachten Sie, dass Ausflüge und Aktivitäten auf dem Flussboot von schwankenden Wasserständen abhängen und Änderungen unterliegen.

An Bord des Schiffes sind alle Mahlzeiten und Wasser in Flaschen inbegriffen. Weitere Getränke sind exklusive.

Das Schiff wurde mit einer einzigartigen Kombination aus Hartholz und Stahl in einem für die Region typischen Design gebaut. Es ist mit polierten Holzböden eingerichtet. Dieses klimatisierte Schiff verfügt über einen Essbereich, einen offenen Barbereich und eine Aussichtsplattform.
Das Amazonas-Flussboot ist auch mit einer Flotte von Skiff-Startbooten ausgestattet. Skiffs bieten praktisch unbegrenzte Mobilität und ermöglichen die Erkundung der entlegensten und unzugänglichsten Küsten.

Alle Kabinen an Bord der Amatista verfügen über Außenfenster mit Klimaanlage und haben eine eigene Dusche mit WC. Alle Kabinen sind als Twin Kabinen angelegt, auf Anfrage ist ein Doppelbett möglich.

Bitte beachten Sie, dass in Peru häufig ein Mangel an heißem Wasser und Stromausfälle auftreten können (auch in modernisierten Hotels und Privathäusern). Dies liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

Die Skiff- und Landausflüge finden am Morgen und am späten Nachmittag statt, wenn die Tierwelt am lebendigsten ist. Während der heißen Mittagszeit können Sie unseren Expeditionsmitarbeiter lauschen, die spannende Vorträge von der Geschichte und Kultur der Region bis hin zum reichen Vogel-, Tier- und Pflanzenleben des Amazonas parat haben. Auf der Amatista-Aussichtsplattform bleibt genügend Zeit zum Entspannen.

klimatische Bedingungen

Eine Besonderheit des Regenwaldes um Iquitos ist, dass es weder Regen- noch Trockenzeit gibt. Es gibt eine Hochwasserperiode von Dezember bis Mai, die durch das Abschmelzen von Schnee im Andensommer und durch die Regenzeit im oberen Dschungel verursacht wird. Die Niedrigwasserperiode beginnt im Juni und endet mit dem Anstieg der Gewässer im November. Das warme und feuchte Klima bleibt das ganze Jahr über relativ konstant, was diesem Gebiet die botanische Kategorie „Everwet Tropical Forest“ verleiht. Normale Tagestiefstwerte liegen bei 32 ° C und Nachtstiefstwerte bei 23 ° C.

Inlandsflüge

Alle Reisenden müssen die Steuer für Inlandsflüge in Peru entrichten. Ausländische Reisende sind hiervon ausgenommen, und der Nachweis, dass Sie tatsächlich ein ausländischer Reisender sind, kann durch Angabe Ihrer internationalen Ticketnummer (ITN) erfolgen. Reisende, die keine internationalen Ticketnummern mindestens 30 Tage vor dem ersten Tag ihrer Tour einreichen, müssen die inländische Steuer für alle eingeschlossenen Flüge entrichten.

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Peru auf der Seite des Auswärtigen Amtes:
Peru Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden