Schwimmen, tauchen, schnorcheln auf Los rpques. Sonne, Strand und Meer, Südamerika Venezuela traveljunkies
Tourstart
Caracas
Tourende
Caracas
Reisedauer
4 Tage
Reiseart
Reisebausteine

Karibik Traumreise: Los Roques

Nein, Sie träumen nicht, das ist ein wahrhaft karibischer Traum!

Los Roques ist ein karibisches Archipel, das sich aus rund 300 kleinen Inselchen und Atollen zusammensetzt. Die abgeschiedenen Mangroveninseln sind umgeben von schimmerdem türkisfarbenem Wasser. Traumhaft schöne weiße Sandstrände und einsame Sandbänke sind perfekt, um in Ruhe auszuspannen und einfach die Schönheit der Natur auf sich wirken zu lassen.
Los Roques ist auch ein Eldoado für passionierte Unterwasser-Liebhaber. Das intakte Korallenriff leuchtet in den buntesten Farben und ist Heimat zahlreicher tropischer Meeresbewohner.
Das Archipel ist in den 70iger Jahren zum Nationalpark erklärt worden. Um dieses Paradies zu schützen dürfen keine weiteren Gebäude mehr errichtet werden. Daher ist nur die größte Insel „El Gran Roque“, auf der sich auch die Flugpiste befindet, bewohnt. Die meisten Unterkünfte sind ehemalige Fischerhäuser oder Ferienhäuser reicher Familien, die in Gästehäuser umgewandelt wurden und sehr liebevoll an die Umgebung angepasst sind.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Caracas – Los Roques

Vom nationalen Flughafen in Caracas fliegen Sie auf das Archipel Los Roques. Der Nationalpark Los Roques befindet sich 150 Kilometer nördlich der Küstenlinie der venezolanischen Karibik. Das Reservat beherbergt ein gigantisches Korallenriff, das bis an die türkis-smaragdgrüne Wasseroberfläche reicht, 50 Inseln mit weißem Sandstrand, sowie zahlreiche Sandbänke und kleinere Mangroveninseln. Die Mehrzahl dieser ursprünglichen Inseln ist unbewohnt. Auf der größten Insel, der “Großen-Fels-Insel” (Gran Roque), befindet sich ein verschlafenes Fischerdorf mit 800 Einwohnern, das ohne Autoverkehr auskommt und mit malerischen, von ihren Eigentümern geführten Pensionen, gesunden Mahlzeiten, einem Tauchgeschäft und einem Bootsservice zu jeder beliebigen Insel des Archipels aufwartet.
Nachdem Sie Ihr Gepäck in der Posada verstaut haben, werden Sie in einem kleinen Fischerboot zu einer der nahelegenden Inseln gefahren. Auf einer kleinen, weißen Sandinsel umgeben von kristallklarem Wasser können Sie schwimmen und hervorragend schnorcheln. Sie werden von der Posada mit einem Picknicklunch sowie Sonnenschirm und Strandstühlen für den Tag am Strand versorgt.

Flugzeit: Caracas 09:00 Uhr – Los Roques 10:45 Uhr (45 Minuten)
Aktivitäten: Tagesausflüge auf die nahegelegenen Inseln
Übernachtung: Posada Guaripete
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2.-3. Tag: Los Roques

Nach dem Frühstück stehen Ihnen Ausflüge zu weiteren kleinen umliegenden Inseln zur Auswahl. Zusätzlich bietet Ihnen Los Roques verschiedene Alternativen von Wassersportarten, wie zum Beispiel: einen Ausflug auf einem Katamaran, eine Tauch-Exkursionen, verschiedene Angeltrips oder eine Ganztagstour zu einer der entfernteren Inseln (nicht im Preis enthalten).
Die Ausrüstung für Tauch- oder Schnorchelausflüge können gemietet werden, es werden verschiedene Kurse für Anfänger und Profis angeboten. Auf der Hauptinsel El Gran Roque, wo sich alle Unterkünfte befinden, ist der Strand nicht zum Baden geeignet, da hier alle Fischerboote vor Anker gehen.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: Posada Guaripete
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Los Roques – Caracas

Am Morgen heißt es Abschied nehmen vom Inselparadies. Sie fliegen zurück nach Caracas, wo Ihre Reise am nationalen Flughafen in Caracas endet. Individuelle Heim- oder Weiterreise.

Flugzeit: Los Roques 11:00 Uhr – Caracas 11:45 Uhr (45 Minuten)
Aktivitäten: Inlandsflug, Flughafentransfer
Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 4 Tage Venezuela Strandurlaub laut Programm
  • 3x Übernachtung in einer Posada
  • 2 Inlandsflüge (Caracas – Los Roques – Caracas)
  • Transport: Boot, Flugzeug
  • Mahlzeiten: 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen
  • Bootstransfer zu den nahgelegenen Inseln

Nicht enthaltene Leistungen

  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke
  • alle Ausflüge auf Los Roques
  • persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Aktivitäten
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 195 EUR
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen

Hinweise

Ihre Wunschroute

Unser vorgeschlagener Tourverlauf, die Reisedauer und auch die Unterkünfte dieser Venezuela Badeverlängerung können individuell nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Auf Wunsch berücksichtigen wir das bei der Erstellung Ihres persönlichen Angebots.

Informationen zu den Flügen Caracas – Los Roques – Caracas

Auf dem Inlandsflug von Caracas auf das Inselarchipel Los Roques und wieder zurück sind maximal 8kg Hauptgepäck und 2kg Handgepäck pro Person gestattet. Ihr restliches Gepäck können Sie gegen eine Gebühr in Caracas aufbewahren lassen.

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise nach Venezuela

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Venezuela auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Venezuela Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden