Segelabenteuer Kroatien Reisen für junge Leute Segeltörn Europa traveljunkies
Tourstart
Dubrovnik
Tourende
Dubrovnik
Reisedauer
8 Tage
Reiseart
Abenteuer-Kreuzfahrten, Reisen für junge Leute

Schiff-Abenteuer Kroatien

Sie möchten nicht nur einen Ort der bezaubernden Dalmatinischen Küste entdecken? Sowohl Sonnenbaden und Schwimmen als auch die Erkundung alter Städte und Stätten sowie die Erforschung der bezaubernden Natur machen für Sie den perfekten Urlaub aus? Sie möchten im glasklaren Wasser eine bunte Unterwasserwelt entdecken und in wunderschönen Städten entspannt einen Cocktail schlürfen? Dann ist dieser Segeltörn ideal für Sie!

Verbringen Sie die nächsten Tage abwechselnd an Land und an Bord eines Segelboots und entdecken Sie innerhalb einer kurzen Zeit die fantastische kroatische Küste von Dubrovnik nach Split und wieder zurück. Über die üppig grüne Insel Mljet segeln Sie in die historische Stadt Makarska an der kroatischen Riviera. Und weiter in die Hafenstadt Split, wo Sie das wilde Hinterland actionreich erkunden können. Auf dem Rückweg legen Sie einen Stopp auf einer der schönsten Inseln – Hvar – ein und schippern weiter bis in die alte Stadt Korčula. Bevor Sie zurück in die Stadt fahren kosten Sie bei Šipan die faszinierende Natur Kroatiens voll aus und beenden Ihren Segeltörn in der pulsierenden Stadt Dubrovnik.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1.Tag: Dubrovnik – Mljet

Individuelle Anreise in die Hafenstadt Dubrovnik in Kroatien. Ihr Segelabenteuer startet heute bereits um 11 Uhr – Sie sollten deshalb rechtzeitig anreisen. Nach einer Besprechung und der Sicherheitseinweisung werden die Segel gesetzt und Sie nehmen Kurs auf die Insel Mljet.

Gehen Sie schwimmen, arbeiten Sie an Ihrer Bräune oder zählen Sie die vielen Blautöne des kristallklaren Wassers – Ihr Urlaub beginnt ganz entspannt.

Wenn Sie das ehemalige Seeräubernest Mljet ansteuern, wir Sie die saftig grüne Landschaft faszinieren, die malerisch eingebettet im türkisfarbenen Wasser liegt. Raue Felsküsten, dichte Wälder, zahlreiche Inseln und wunderschöne Strände bieten die beste Kulisse für einen unvergesslichen Start in Ihr Segelabenteuer entlang der kroatischen Küste.

Sie können hier ideal wandern und die üppige Landschaft der „grünen Insel“ zu Fuß erkunden. Im Mljet National Park können Sie z.B. zu den bekannten Salzseen wandern, die vor circa 10.000 Jahren entstanden sind. Entdecken Sie unterwegs die faszinierende Fauna der Insel und die einmalige mediterrane Karstlandschaft.

Aber auch im Meer können Sie eine unglaubliche Welt entdecken – egal ob mit einem Schnorchel unter dem Wasser oder mit einem Kajak entlang der Küste auf dem Wasser.

Nach einem erlebnisreichen Tag haben Sie optional die Möglichkeit an einem leckeren BBQ am Abend an Bord teilzunehmen. (Kosten: 110 HRK pro Person)

Aktivitäten: Begrüßungstreffen
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Mittagessen

2. Tag: Mljet – Makarska

Sie starten in einen wundervollen Tag mit einem ausgezeichneten Frühstück und bahnen sich langsam Ihren Weg durch das glitzernde Wasser der kroatischen Riviera. In Makarska empfängt Sie das imposante Bergmassiv Biokovo und die beeindruckende Küstenlandschaft.

Besuchen Sie das Franziskanerkloster und lernen Sie mehr über die Geschichte der Stadt oder machen Sie einen Abstecher zum Kačić Platz, auf dem sich die St. Markus Kirche befindet. Am Ufer können Sie von der St. Petrus Kirche im gleichnamigen Park einen fantastischen Blick auf die Stadt, das Biokovo-Gebirge und das Meer genießen. Sie können aber auch am langen Sand-/Kieselstrand von Makarska faulenzen und Kräfte sammeln für eine lange und legendäre Nacht.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Makarska – Split

Ihr nächster Halt ist die historische Hafenstadt Split. Bei einem Spaziergang durch die Stadt begeben Sie sich automatisch auf eine Zeitreise in die Antike. Unzählige kulturelle Reichtümer warten heute auf Sie. Statten Sie dem Diokletianpalast, einem UNESCO-Weltkulturerbe, einen Besuch ab. Der 305 n. Chr. errichtete Baukomplex ist ein imposantes Werk der römischen Architektur.

Aber nicht nur die beeindruckende Geschichte, auch das lebhafte Zentrum und die pulsierende Uferpromenade, sowie die fantastischen Strände und das wunderschöne Hinterland bieten ausreichend Möglichkeiten den Tag zu gestalten. Wie wäre es mit Action in einer absolut atemberaubenden Kulisse? Sie können optional einen Ausflug zur wildromantischen Cetina-Schlucht unternehmen und hier an einer Zipline über den, tief in den Canyon gegrabenen Fluss Cetina, rauschen. Genießen Sie die Naturschönheiten Kroatiens aus einer ganz besonderen Perspektive. Auch bei einer optionalen Rafting-Tour können Sie Action mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbinden.

Am Abend wird es Zeit für einen erfrischenden Drink in der Altstadt und einem frischen leckeren Fischgericht – oder was meinen Sie?

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Split – Hvar

Das nächste Inselparadies wartet bereits auf Ihren Besuch. Die malerischen Buchten und zahlreichen Wanderwege durch die Weinberge und Olivenbaumhaine machen Hvar zu einer der schönsten Inseln weltweit. Auf dem sonnenverwöhnten Paradies gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Hoch über der Altstadt liegt auf einem Hügel die mächtige Festung der Stadt Hvar. Von der Festung aus haben Sie einen schönen Panoramablick auf die Stadt, das Meer und das grüne Hinterland.

Für mehr Groove am Nachmittag, können Sie die Hula Hula Beach Bar aufsuchen und einen leckeren Cocktail bei entspannter Musik direkt am Meer schlürfen. Aber natürlich nicht, bevor Sie im Meer noch die gigantische Unterwasserwelt erkundet haben.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Hvar – Korčula

Der vermeintliche Geburtsort Marco Polos ist Ihr nächster Halt. Laut Marco Polo selbst ist dies Venedig, allerdings gibt es auch in Korčula das angebliche Geburtshaus Marco Polos zu besichtigen. Die Stadt bietet ein reiches kulturelles und historisches Erbe und ist umgeben von einer Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert. Nehmen Sie sich ausreichend Zeit, um die schönsten Ecken zu erkunden.

Und zwischendurch lohnt sich ein Abstecher in die Massimo Cocktail Bar – eine Bar, die sich auf einem Turm aus dem 15. Jahrhundert befindet. Über eine Leiter kommen Sie zur Bar und können leckere Cocktails und eine fantastische Aussicht auf die Meerenge genießen.

Bei einem Spaziergang durch die Stadt sollten Sie auch nicht die Gelegenheit verpassen, die Einheimischen beim traditionellen Moreška zu beobachten. Moreška ist ein faszinierender Schwerttanz, bei dem zwei Gruppen von Tänzern einen Scheinkampf führen. Der Tanz stammt aus dem 17. Jahrhundert und kommt aus der Stadt Korčula.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

6. Tag: Korčula – Šipan

Unter dem sonnigen Himmel segeln Sie weiter in das verschlafene Šipan, hier können Sie in der Sonne entspannen und im glasklaren Wasser der Dalmatinischen Küste schwimmen und schnorcheln.

Am Abend besteht die Möglichkeit am optionalen Captain’s Dinner an Bord des Schiffes teilzunehmen – um in der wunderschönen Kulisse gemeinsam den Segeltörn entlang der kroatischen Küste zu feiern. Sie können aber auch an einem ruhigen Ort auf einer Picknickdecke entspannt den berühmten kroatischen Dingac Rotwein genießen und dabei den Sonnenuntergang und den glitzernden Sternenhimmel beobachten.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

7. Tag: Šipan – Dubrovnik

Am frühen Morgen wird der Anker gelichtet und Sie starten Ihre letzte Überfahrt nach Dubrovnik. Schon bei der Anfahrt vom Wasser aus verzaubert die ‚Perle der Adria‘ ihre Besucher. Eingebettet in die malerische Natur liegt die Stadt mit ihrer imposanten Stadtmauer und eindrucksvollen Festungsanlagen direkt am Wasser. Schöne Strände und kleine Buchten sind ideal für Ruhesuchende. Aber die Stadt bietet auch eine belebte Innenstadt mit zahlreichen Cafés und Restaurants sowie Clubs und Bars.

Sie können Ihren Tag heute ganz beliebig gestalten. Entdecken Sie die alte Stadt zu Fuß und unternehmen Sie einen romantischen Spaziergang auf der mächtigen Stadtmauer und durch die engen Gassen der Altstadt. Sie können sich auch ein Kajak mieten und die Stadt aus einer völlig anderen Perspektive erkunden, während Sie gemächlich um die Mauern der Stadt paddeln. Oder begeben Sie sich auf die Spuren der beliebten Serie Game of Thrones bei einer Tour. Am Nachmittag sollten Sie unbedingt mit der Seilbahn auf den Mt Srđ fahren und einen unvergleichlichen Sonnenuntergang von hier aus erleben.

Feiern Sie am Abend gemeinsam mit Ihren Mitreisenden diesen unvergesslichen Segeltörn an der Küste Kroatiens und genießen Sie Ihre letzte Nacht auf dem Wasser.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: kroatisches motorisiertes Segelboot
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

8. Tag: Dubrovnik

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihren neugewonnen Freunden. Heute endet Ihr großer Kroatien Abenteuersegeltörn. Reich beschenkt an neuen und spannenden Erlebnissen tauschen Sie Ihr schwimmendes Zuhause wieder mit dem festen Boden unter den Füßen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung von weiteren Nächten an Land.

Aktivitäten: Abreise
Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 8 Tage Kroatien Abenteuer Segeltön an der kroatischen Küste
  • 7x Übernachtung in einer Twin-/Doppel-Kabinen mit eigenem Bad
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 7x Mittagessen
  • 1 Liter Wasserflasche
  • motorisiertes Segelboot
  • Segeln an der kroatischen Küste
  • Skipper mit allen Genehmigungen
  • Besuch der Hvar Fortress
  • englischsprachiger Skipper während des gesamten Trips
  • lokale Crew

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatzübernachtung in Dubrovnik: auf Anfrage
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Dubrovnik

Optional:

– Seekajak-Miete: ca. 30 EUR pro Person
– Game of Thrones Walking Tour: 56 Euro pro Person
– Seilbahnfahrt: 100 HRK pro Person
– Spaziergang auf der Stadtmauer von Dubrovnik: 120 HRK pro Person
– Franciscan Monastery & Museum: 30 HRK pro Person
– Museum of Croatian War of Independence: 20 HRK pro Person
– Rector´s Palace: 70 HRK pro Person
– War Photography Museum: 40 HRK pro Person

Mljet

Optional:

– Besuch des Mljet National Parks: 10-20 HRK oder 75-150 HRK pro Person (saisonabhängig)

Split

– Ausflug nach Trogir: 15-41 EUR pro Person
– Besichtigung der Kathedrale des Hl. Domnius: 15-40HRK pro Person
– Besuch des Marjan: 30 EUR pro Person
– Besuch am Strand Bacvice: kostenlos
– Mestrovic-Galerie: 30 HRK pro Person
– Ziplining: 60 EUR pro Person
– Rafting: 34 EUR pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Tourstart an Tag 1 der Tour um 11:00 Uhr in Dubrovnik
Tourende an Tag 8 der Tour um ca. 09:00 Uhr in Dubrovnik

Altersbeschränkung 18 – 39 Jahre

Boot

Im Sommer wird eine Flotte von Booten der Kategorien „A Category“, „A* Category“ und „A+ Category“ genutzt, die alle über Kabinen mit eigenem Bad verfügen. Die Kabinen können „unter Deck“ oder „an Deck“ sein und sind im Allgemeinen klein, da der Platz auf dem Boot sehr begrenzt ist – also bitte nicht zu viel mitnehmen. Wenn Sie alleine reisen, teilen Sie sich immer ein Zweibettzimmer mit einer weiteren Person des gleichen Geschlechts. Es wird Strom geben, wenn das Boot segelt. In der Nacht kann ein Generator verwendet werden, um sicherzustellen, dass Elektrizität über Nacht verfügbar ist. Denken Sie aber bitte daran, Ihre elektronischen Geräte aufzuladen, wenn das Boot fährt.

Alle Kroatien-Bootsausflüge beinhalten tägliches Frühstücksbuffet und Drei-Gänge-Mittagessen sowie täglich 1 Liter Flasche Wasser.

Abfahrten am Donnerstag sind meistens der A* Kategorie und die Abfahrten am Samstag werden von Schiffen der A Kategorie durchgeführt.

A Kategorie
Die Kabinen sind entweder „unter Deck“ oder „an Deck“. Die Kabinen an Deck befinden sich auf dem Hauptdeck oder auf dem Oberdeck. Die Kabinen haben keine Klimaanlage, aber die meisten Boote haben Klimaanlagen in den öffentlichen Bereichen, die während der Nacht für einige Zeit angeschaltet werden können. Wenn das Wetter extrem heiß wird, kann die Crew Ventilatoren für das Boot zur Verfügung stellen.

A* Kategorie
A* Boote haben die gleichen Eigenschaften wie A Category-Boote, mit ‚unter Deck‘ und ‚auf Deck‘ Kabinen. Die Gemeinschaftsbereiche und Kabinen sind klimatisiert.

A+ Kategorie
Auf A+ Booten werden Sie mit klimatisierten Kabinen, einem reichhaltigen warmen Frühstücksbuffet und täglich frischem Obst noch mehr Komfort erleben. Es gibt viel Platz an Deck zum Entspannen.

Die angegebenen Preise sind die Preise für Kabinen „unter Deck“ – die Preise für Kabinen „an Deck“ sind etwas teurer (ca. 8%). Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an, um den genauen Preis und die Verfügbarkeit zu erfragen.

Informationen zur Einreise:

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Kroatien auf der Seite des Auswärtigen Amtes:

Kroatien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Topdeck

Formblatt Topdeck Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden