Überblick

Das Gebiet der Wet Tropics im Norden von Queensland verblüfft seine Besucher mit einer unglaublichen Artenvielfalt. 36 % der heimischen Säugetiere und 50 % der Vogelarten sind hier beheimatet. Abgesehen davon darfst du dich auf eine wunderschöne üppige tropische Regenwaldkulisse freuen, die geradezu voller außergewöhnlicher Abenteuer steckt.

Beginne dein Abenteuer in Cairns und mache dich auf, in der Umgebung von Port Douglas die absoluten Highlights kennenzulernen. Bewundere auf dem Weg dorthin tosende Wasserfälle am Barron Gorge und verschaffe dir nach deiner Ankunft einen Überblick über die herrliche Trinity Bay, dein Zuhause für die nächsten Tage.

Der Daintree Nationalpark umfasst den ältesten tropischen Regenwald der Erde und ist eine wahre Schatzkiste der Natur. Einheimische Naturführer machen dich auf faszinierende Dinge aufmerksam, sodass du auf deinen Erkundungen zu Fuß und mit einem Boot nichts verpasst.

Cape Tribulation ist einer der wenigen Orte auf unserer Welt, wo der wilde Urwald in seiner ursprünglichsten Form bis ans Meer reicht. Ein Anblick, der sogar den Seefahrer Captain Cook ins Staunen versetzte. Du wirst nicht minder beeindruckt sein, wenn du vom Aussichtspunkt dieses Paradies überblickst und anschließend den weißen Sand unter deinen Füßen spürst.

Nach einem Regenwaldspaziergang im Mossman Gorge bekommst du von einem Mitglied des Kuku Yalanji Volkes gezeigt, wie man in der Natur überlebt. Malen wie die Aborigines lernst du ebenfalls aus erster Hand. Erfahre über die Bedeutung der Aborigine-Kunst und kreiere nebenher ein tolles Souvenir.

Nutze auch die Tatsache, dass das unfassbare Great Barrier Reef quasi vor der Tür liegt und sichere dir optional ein weiteres unvergessliches Erlebnis, diesmal unter Wasser.
Eines ist gewiss: Diese 5 Tage haben das Potential, The Best of the Year zu werden!

Weiterlesen

Highlights

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 4x Übernachtung im Resort (Zweibettzimmer)
  • Mahlzeiten: 4x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Zwischenstopp am Barron Gorge Aussichtspunkt
  • Mittagspause in Kuranda
  • Orientierungs-Spaziergang in Port Douglas und zum Trinity Bay Aussichtspunkt
  • geführter Regenwald-Spaziergang mit Einheimischen im Daintree Nationalpark
  • Bootsfahrt auf dem Cooper Creek mit Krokodilbeobachtung
  • Mittagessen im Regenwald-Restaurant
  • Aussicht und geführter Spaziergang am Cape Tribulation
  • Regenwaldspaziergang am Mossman Gorge
  • Kuku Yalanji Kulturerlebnis
  • Malen wie die Aborigines
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport im klimatisierten Privatbus mit freiem Wi-Fi, Fähre
  • englischsprachiger Reiseleiter und Fahrer während des gesamten Trips und lokale Guides

Optionale Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage
  • Nachübernachtung: auf Anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 395 EUR
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Cairns – Barron Gorge – Kuranda – Port Douglas

Heute beginnt deine große Abenteuerreise zu den schönsten Flecken von Queensland in Australien. Cairns ist eine wunderschöne Großstadt mit über 160.000 Einwohnern und ein beliebtes Ziel bei allen Australien-Reisenden. In der Umgebung gibt es traumhafte Strände, herrliche Natur und ein einzigartiges Nachtleben. Dies ist der perfekte Ausgangspunkt für Naturliebhaber, ob auf dem Land oder unter Wasser.

Am späten Vormittag triffst du deinen Reiseleiter und die Mitreisenden bei einem Willkommensmeeting. Dann geht es schon im klimatisierten Privatbus mit Wi-Fi in Richtung Norden los. Der erste Halt ist am Aussichtspunkt Barron Gorge. Genieße den Blick auf die gegenüberliegenden kaskadenartigen Wasserfälle und den Tropenwald.

Anschließend geht es in die kleine Stadt Kuranda, wo du eine Mittagspause machen kannst. Zurück auf der Piste erwarten dich noch rund eineinhalb Stunden Fahrt entlang der Küste. Keine Sorge, an den besten Plätzen werden Zwischenstopps eingelegt, sodass du den umwerfend blauen Ozean und die üppige Vegetation auf Erinnerungsfotos festhalten kannst.

In Port Douglas angekommen, kannst du erst einmal die Füße hochlegen, bevor es am frühen Abend auf einen Orientierungs-Spaziergang durch das kleine Städtchen geht. Am Trinity Bay Aussichtspunkt eröffnet sich ein traumhafter Blick auf die perfekt gebogene Bucht und die im Hintergrund liegenden Berge. Der erste Abend wird perfekt mit einem Abendessen in einem lokalen Restaurant abgerundet.

Aktivitäten: Anreisetag, Willkommenstreffen mit Reiseleiter und Mitreisenden, Zwischenstopp am Barron Gorge Ausblick, Mittagspause in Kuranda, Orientierungs-Spaziergang in Port Douglas und zum Trinity Bay Aussichtspunkt
Übernachtung: Unterkunft mit Mehrbettzimmern in Port Douglas
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Port Douglas – Daintree Rainforest – Cape Tribulation – Port Douglas

Frühstücke zeitig, denn heute Morgen es wird Zeit, Bekanntschaft mit dem feuchten und nebligen Daintree Nationalpark zu machen, der zum UNESCO Weltnaturerbe gehört. Du besuchst eine hier lebende Familie, die dir den Wald zeigt und dich mit Sicherheit mit ihrer Begeisterung für dieses Naturwunder ansteckt. Übrigens befindest du dich hier im ältesten tropischen Regenwald der Welt, der noch dazu mit einer schier unermesslichen Artenvielfalt gesegnet ist. Genieße die Erkundung in einem für die Öffentlichkeit nicht zugänglichen Teil des Daintree Nationalparks.

Springe als nächstes auf ein Boot und lass dir auf der Fahrt auf dem Cooper Creek die Tierwelt in Form von Krokodilen, Vögeln und anderen Bewohnern zeigen, die sich im Mangroven-Dickicht verstecken. So viele Eindrücke machen hungrig und so kommt das Restaurant mitten im Regenwald gerade richtig. So viel Zeit muss sein: Wenn du eine Abkühlung brauchst, steht hier einem Sprung ins Wasser nichts im Wege!

Ein Highlight steht noch auf dem Plan für heute. An einem Ort, an dem der älteste Regenwald und das größte Korallenriff der Welt – das Great Barrier Reef – aufeinandertreffen, gibt es extrem viel zu entdecken! Verschaffe dir vom Aussichtspunkt einen Überblick über das Naturparadies Cape Tribulation und begib dich bei einem geführten Spaziergang zum weißen Strand hinunter. Dabei erfährst du allerlei Faszinierendes über diese einzigartige Region. Sauge so viel Naturparadies wie nur möglich auf, bevor du dieses herrliche Stückchen Erde wieder verlässt. Ein Segen, dass es den Europäern nie gelungen ist, diese Wildnis zu zähmen.

Zurück in Port Douglas, kannst du den Abend nach Lust und Laune verbringen. Ein absolut unvergessliches Erlebnis wäre ein optionales Abendessen im Flames of the Forest. Unbedingt in Erwägung ziehen!

Aktivitäten: Naturspaziergang mit einheimischer Familie im Daintree Rainforest, Bootsfahrt auf dem Cooper Creek, Mittagessen im Regenwald-Restaurant, Aussichtspunkt und geführter Spaziergang am Cape Tribulation
Übernachtung: Unterkunft mit Mehrbettzimmern in Port Douglas
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Port Douglas

Der heutige Tag in Port Douglas gehört dir. Unternimm, worauf du Lust hast! Da gibt es z.B. den tollen Strand Four Mile Beach, den du bereits vom Aussichtspunkt sehnsüchtig betrachtet hast…

Wer sich nach der fantastischen Natur der Umgebung sehnt, nimmt am besten an einer optionalen Tier- und Regenwaldtour teil. Die Beobachtung von einzigartigen australischen Tierarten in ihrer natürlichen Umgebung – nein, davon kann man nicht genug bekommen!

Das berühmte Great Barrier Reef liegt quasi direkt vor der Tür und trägt eindeutig zur Beliebtheit von Port Douglas bei. Verpasse also nicht die Option, dieses UNESCO Weltnaturerbe zu besuchen. Segeln plus Schnorcheln bzw. Tauchen und dabei eine verblüffende Unterwasserwelt erkunden, wie klingt das?

Wer Lust auf einen Tag im Städtchen hat, kann sich am Vormittag hinbringen lassen und wird am Abend wieder abgeholt. Shopping, Restaurants, Kunst und Wellness, all das wird dir den Tag versüßen.

Alternativ kannst du dir auch einen entspannten Tag im Resort mit Spa-Anwendungen gönnen. Mit einem guten Buch, einer Liege und dem Pool lässt sich eine wunderbare Zeit im Tropenparadies verbringen.

Aktivitäten: Freizeit in Port Douglas
Übernachtung: Unterkunft mit Mehrbettzimmern in Port Douglas
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Port Douglas – Mossman Gorge – Kuyu Kuyu (Cooya Beach) – Port Douglas

Hast du noch mehr Lust auf Regenwald? Du hast Glück, denn deine Abenteuerreise führt dich heute früh zum Mossman Gorge, wo es zu einem eineinhalb Stunden langen Spaziergang geht. Mossman Gorge liegt im südlichen Teil des Daintree Nationalparks und gehört zum Land des Kuku Yalanji Volkes. Hier gibt es jede Menge zu bestaunen: Wasserfälle, außergewöhnliche Natur mit unzähligen Pflanzenarten und einer vielseitigen Tierwelt.

Im Anschluss triffst du ein Mitglied des Kuku Yalanji Volkes am Kuyu Kuyu (Cooya Beach), der euch zeigt, welche Pflanzen essbar sind und wie man einen Speer wirft. Ein Leben im Einklang mit der Natur? Erfahre, wie es den Ureinwohnern gelingt.

Nach dem Mittagessen erhältst du Malunterricht von den Aborigines und erfährst über die Bedeutung ihrer Kunst und des Geschichtenerzählens. Zu einem unvergesslichen Erlebnis kommt ein Souvenir in Form eines kleinen Kunstwerks dazu.

Am Resort kannst du noch einige Stunden relaxen, bevor der letzte Abend mit der Gruppe anbricht. Genieße das gemeinsame Abendessen und stoße auf das Erlebte und die Schönheit dieser Gegend an.

Aktivitäten: geführter Spaziergang am Mossman Gorge, Kuku Yalanji First Nations Experience am Kuyu Kuyu (Cooya Beach), Aborigines-Malunterricht
Übernachtung: Unterkunft mit Mehrbettzimmern in Port Douglas
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Port Douglas – Cairns

Genieße das Frühstück und noch einen Sprung ins erfrischende Nass, bevor die Rückfahrt nach Cairns um 10 Uhr startet.

Diese Abenteuerreise durch das tropische Queensland in Australien endet mit der Ankunft in Cairns. Gib bereits vorher an, ob du zum Flughafen oder zu einem zentral gelegenen Hotel gebracht werden möchtest.

Auch wenn diese Abenteuerreise heute offiziell endet, empfehlen wir dir mindestens eine weitere Übernachtung in Cairns zu buchen, um diese tolle Gegend ausführlich kennenzulernen. Du kannst dein Abenteuer auch bei einer anschließenden Tour gerne fortsetzen. Es lohnt sich. Wir helfen dir gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren.

Es ist ebenfalls möglich, in Port Douglas zu bleiben, um diese traumhafte Gegend länger genießen zu können. Auch hier helfen wir dir gerne bei der Buchung weiterer Übernachtungen.

Aktivitäten: Tourende
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Cairns

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Reiseleiter und Mitreisenden

Route: Cairns – Port Douglas

Inklusive:

– Zwischenstopp am Barron Gorge Aussichtspunkt
– Mittagspause in Kuranda

Port Douglas

Inklusive:

– geführter Orientierungs-Spaziergang
– Trinity Bay Aussichtspunkt

Optional:

– Schnorchelsafari Bootstour am Great Barrier Reef
– Besuch des Wildlife Habitat in Port Douglas
– Krokodil-Bootsfahrt auf dem Daintree River
– Dschungel-Surfen (Seilrutsche)
– Massage am Strand oder Spa Anwendungen im Resort
– Pferdereiten durch den Dschungel und am Strand: 110 AUD pro Person

Daintree Nationalpark

Inklusive:

– geführter Regenwald-Spaziergang mit Einheimischen
– Bootsfahrt auf dem Cooper Creek mit Krokodilbeobachtung
– Mittagessen im Regenwald-Restaurant

Cape Tribulation

Inklusive:

– Aussichtspunkt und geführter Spaziergang zum Strand

nähere Umgebung von Port Douglas

Inklusive:

– geführter Regenwaldspaziergang am Mossman Gorge
– Kuku Yalanji Kulturerlebnis am Kuyu Kuyu (Cooya Beach)
– Malen wie die Aborigines

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Mindestalter
15 Jahre. Jugendliche unter 18 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Tourstart
um 11:00 Uhr an Tag 1 der Tour in Cairns

Tourende
am Nachmittag an Tag 5 der Tour in Cairns oder am Morgen in Port Douglas

Unterkunft
Auf dieser Abenteuerreise übernachtest du im Zweibettzimmer einer komfortablen, lokal geführten Unterkunft. Ein Einzelzimmer ist mit einem Aufschlag buchbar.

Transport und Internet
Im modernen klimatisierten Reisebus gibt es kostenfreien Wi-Fi-Zugang. Die Hotels verfügen i.d.R. ebenfalls über einen Wi-Fi-Zugang.

Auslandskrankenversicherung
Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer guten Reiserückholversicherung ist dringend notwendig.

Informationen zur Einreise

Für deinen Aufenthalt in Australien benötigst du als deutscher Staatsbürger zwingend ein Touristen- oder Besuchervisum wie das eVisitor Visum. Dieses kannst du selbst online rechtzeitig vor Reiseantritt beantragen unter eVisitor Visum Australien

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Australien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Australien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB Intrepid

Formblatt Intrepid Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

Ähnliche Reisen entdecken

Kakadu Nationalpark Australien Reisen für junge Leute traveljunkies
Australien
Sydney
Alice Springs
Uluru Ayers Rock Australien Reisen für junge Leute traveljunkies
Australien
Melbourne
Darwin
Olgas Australien Reisen für junge Leute traveljunkies
Australien
Alice Springs
Melbourne
traveljunkies Schlucht Kings Canyon Australien Reisen für junge Leute Gruppenreise Abenteuerreise Erlebnisreise
Australien
Melbourne
Cairns