Tourstart
Tallinn
Tourende
Vilnius
Reisedauer
8 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

Baltikum preiswert reisen

Das Baltikum – drei Länder – drei Charaktere. Auf dieser Baltikum Reise für junge Leute von 18 – 35 Jahren lernen Sie die faszinierenden Länder Estland, Lettland & Litauen näher kennen und erkunden die Kultur- und Naturschönheiten und natürlich das pulsierende Nachtleben der Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius.

Ihre Erlebnisreise startet in Estland, genauer gesagt in Tallinn. Die Altstadt ist besonders sehenswert und gemeinsam mit Ihren neuen Freunden können Sie die Stadt ganz nach Lust und Laune erkunden. Weiter geht es in die alte Universitätsstadt Tartu, die als estnischer Geheimtipp gilt.

Sind Sie bereit für Lettland? Erster Stopp ist Valmiermuizas, wo Sie das lokale Bier bei einer Brauereibesichtigung verkosten und mehr über die lettischen Braukünste erfahren. Mit einem Abstecher an der Burg Cesis reisen Sie weiter nach Riga und erkunden das Nachtleben.

Doch das war noch lange nicht alles, denn nun wartet Litauen auf Sie. Am beeindruckenden Berg der Kreuze staunen Sie über unzählige aufgestellte Kreuze in allen Größen. Wenn Sie möchten, können Sie sogar ein eigenes Kreuz aufstellen. Das Wasserschloss Trakai wird Ihnen den Atem rauben, ehe Ihre Baltikum Reise für junge Leute in Vilnius endet.

Weiterlesen

Reiseverlauf

1. Tag: Ankunft in Estland – Tallinn

Herzlich Willkommen in Estland. In der Hauptstadt Tallinn startet Ihre Baltikum Reise für junge Leute. Im frühen Mittelalter wurde die attraktive Stadt gegründet und bietet heute eine Mischung aus Tradition und modernem Charme. Erkunden Sie die Stadt auf eigene Faust bevor Sie bei einem Welcome Meeting Ihre Mitreisenden und Ihren Guide kennenlernen. Später genießen Sie alle zusammen ein Abendessen mit lokalen Delikatessen und lernen sich kennen.

Aktivitäten: Freizeit in Tallinn, Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden, Welcome Dinner
Übernachtung: Hotel Metropol (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Tallinn

Gemeinsam mit Ihrem Guide machen Sie einen Orientierungsspaziergang durch Tallinns Altstadt. Anschließend haben Sie den restlichen Tag Freizeit und können nach Lust und Laune Tallinn entdecken. Die Stadt entstand an einem mittelalterlichen Handelsknotenpunkt und bietet jede Menge Museen, Parkanlagen, Kirchen und Bastionen. Vom Toompea Hügel aus haben Sie eine super Aussicht über die Altstadt. Ihnen wird in dieser wunderschönen Stadt ganz sicher nicht langweilig.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang durch die Altstadt Tallinns, Freizeit in Tallinn
Übernachtung: Hotel Metropol (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Tallinn – Tartu

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Fahrt durch das faszinierende Estland. Ziel des Tages ist die zweitgrößte Stadt des Landes Tartu. Gleichzeitig ist Tartu auch die älteste Stadt des Baltikums und hat eine vielfältige Kneipen- und Restaurantszene, die Sie heute mit Ihren Mitreisenden unsicher machen können. Auf einem Orientierungsspaziergang zeigt Ihnen der Guide die schönsten Ecken der Stadt und anschließend gehen Sie alle gemeinsam Abend essen.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang durch Tartu
Distanz: Fahrt von Tallinn nach Tartu (ca. 180 Kilometer)
Transport: privater Bus
Übernachtung: Hotel Tartu (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Tartu – Valmiermuizas (Lettland) – Cesis – Riga

Heute heißt es Abschied nehmen von Estland, Ihre Baltikum Reise für junge Leute geht weiter nach Lettland. Erster Stopp ist die Brauerei in Valmiermuizas. Sie unternehmen eine Führung durch die Brauerei und können selbstverständlich die verschiedenen Biersorten verkosten. Zur Stärkung gibt es noch ein leckeres Mittagessen, bevor es weiter nach Cesis geht. Sie statten der mittelalterlichen Burg Cesis einen Besuch ab. Anschließend geht es in die lettische Hauptstadt Riga, wo Sie den Tag im imposanten Nachtleben der Stadt ausklingen lassen können.

Aktivitäten: Besichtigung und Verkostung in der Brauerei Valmiermuiza, Besichtigung der mittelalterlichen Burg Cesis
Distanz: Fahrt von Tartu nach Valmiermuizas (ca. 140 Kilometer), Fahrt von Valmiermuizas nach Cesis (ca. 35 Kilometer), Fahrt von Cesis nach Riga (ca. 90 Kilometer)
Transport: privater Bus
Übernachtung: Rixwell Old Town (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Riga

Riga wird auch als Perle des Baltikums bezeichnet und liegt am südlichen Ufer der Rigaer Bucht. Zusammen mit Ihrem Guide begeben Sie sich auf einen Orientierungsspaziergang und den restlichen Tag haben Sie Freizeit um Riga ganz nach Ihren Wünschen zu erkunden. Statten Sie dem Rigaer Dom einen Besuch ab und schlendern Sie durch die Kopfsteinpflaster-Straßen des historischen Zentrums. Wenn Sie möchten, können Sie durch den Rigaer Zentralmarkt spazieren und sich durch zahlreiche Leckereien probieren.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang
Übernachtung: Rixwell Old Town (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Riga – Berg der Kreuze (Litauen) – Pakruojo Dvaras

Sind Sie bereit für ein weiteres Land auf Ihrer Baltikum Reise für junge Leute? Es geht heute nach Litauen, wo Sie gleich einen ehrfürchtigen Ort besuchen – den Berg der Kreuze. Aus Protest gegen die sowjetische Besatzung wurden auf einem kleinen Hügel große und kleine Kreuze aufgestellt. Einige Male wurden die Kreuze von den Besatzern platt gewalzt, doch die Litauer stellten immer wieder Kreuze auf. Heute kann man die Kreuze nicht mehr zählen, so viele sind es mittlerweile geworden. Wenn Sie möchten, können auch Sie hier ein Kreuz aufstellen. Es gibt einige Verkaufsstände, die Kreuze anbieten.

Dann geht es nach Pakruojo Dvaras, wo Sie in einer besonderen Unterkunft übernachten. Ein elegantes Herrenhaus aus dem 16. Jahrhundert wird Ihnen das Gefühl geben, in der Zeit gereist zu sein.

Aktivitäten: Besuch des Berges der Kreuze
Distanz: Fahrt von Riga nach Jurgaiciai (ca. 130 Kilometer), Fahrt von Jurgaiciai nach Pakruojo Dvaras (ca. 40 Kilometer)
Transport: privater Bus
Übernachtung: Pakruojo Dvaras (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Pakruojo Dvaras – Trakai – Vilnius

Sie besuchen die Wasserburg Trakai, die wohl meistbesuchte Sehenswürdigkeit Litauens. Die Burg liegt im See Galve und war im Mittelalter die Hauptstadt des Landes. Im 16. Jahrhundert wurde sie dann als Gefängnis für Edelleute genutzt. 1655 wurde die Burg bei einem Angriff zerstört und erst im 20. Jahrhundert wieder aufgebaut. Dieser Ort ist magisch. Halten Sie Ihr Handy oder eine Kamera bereit.

Am Nachmittag erreichen Sie Vilnius, die Hauptstadt Litauens. Bei einem Orientierungsspaziergang führt Sie Ihr Guide durch die Altstadt und anschließend können Sie Vilnius auf eigene Faust erkunden. Halten Sie die Augen nach beeindruckender Street Art offen und stürzen Sie sich später mit Ihren Mitreisenden in das Nachtleben der Stadt.

Aktivitäten: Besuch der Wasserburg von Trakai, Orientierungsspaziergang in Vilnius
Distanz: Fahrt von Pakruojo Dvaras nach Trakai (ca. 200 Kilometer), Fahrt von Trakai nach Vilnius (ca. 30 Kilometer)
Transport: privater Bus
Übernachtung: Domus Maria Monastery (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Abreise aus Vilnius

Leider neigt sich Ihre Baltikum Reise für junge Leute dem Ende entgegen. Nutzen Sie die Zeit bis zu Ihrer Abreise noch für eigene Erkundungen in Vilnius und verabschieden Sie sich von Ihren Mitreisenden.

Aktivitäten: Freizeit in Vilnius, Abreise
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 8 Tage Baltikum Erlebnisreise für junge Leute laut Programm
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 5x Übernachtung in Hotels, 2x Special Stay (jeweils geteiltes Zweibettzimmer)
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Orientierungsspaziergang in Tallinn, Tartu, Riga, Vilnius
  • Besichtigung und Verkostung in der Brauerei Valmiermuiza
  • Besichtigung der mittelalterlichen Burg Cesis
  • Besuch des Berges der Kreuze
  • Besuch der Wasserburg von Trakai
  • Transportmittel: privater Bus
  • englischsprachiger Reiseleiter

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung: ab 122 EUR pro Person im Einzelzimmer
  • Nachübernachtung: ab 101 EUR pro Person im Einzelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 480 EUR
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Tallinn

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
– Welcome Dinner
– Orientierungsspaziergang

Tartu

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Valmiermuizas

Inklusive:

– Besichtigung und Verkostung in der Brauerei Valmiermuiza inkl. Mittagessen

Cesis

Inkluisve:

– Besichtigung der mittelalterlichen Burg Cesis

Riga

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Jurgaiciai

Inklusive:

– Besuch des Berges der Kreuze

Trakai

Inklusive:

– Besuch der Wasserburg von Trakai

Vilnius

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Hinweise

Altersbeschränkung: 18 – 35 Jahre

Tourstart: 16:00 Uhr an Tag 1
Tourende: 08:00 Uhr an Tag 8

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Estland, Lettland und Litauen auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Estland Reise- und Sicherheitshinweise
Lettland Reise- und Sicherheitshinweise
Litauen Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Contiki

Formblatt Contiki Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden