Machu Picchu Erlebnisreise Peru traveljunkies
Tourstart
Lima
Tourende
Cuzco
Reisedauer
4 Tage
Reiseart
Reisebausteine

Cuzco & Machu Picchu Exkursion

Sie haben sich entschieden an unserer abenteuerlichen Amazonas Expeditionsreise intensiv teilzunehmen? Dann können Sie sich schon einmal auf ein spannendes Erlebnis der Extraklasse freuen!

Um dieses besondere Erlebnis noch weiter auszuschmücken bieten wir Ihnen mit dieser Vortour die Möglichkeit auch zwei der klassischen Höhepunkte von Peru näher auszukundschaften. Erleben Sie Cuzco, die Hauptstadt der Inkas, während eines ausgiebigen Spaziergangs und besuchen Sie dabei die wichtigsten historischen Fundstätte der Andenstadt.

Via Zug geht es vorbei an der atemberaubenden Landschaftskulisse der peruanischen Hochebene bis hin zu einem der wohl schönsten Orte unsere Erde, Machu Picchu. Auch bekannt als die Stadt in den Wolken thront das Wahrzeichen Perus auf einer Höhe von 2350 Metern. Bis heute ist nur wenig über die Geschichte dieses Ortes bekannt und es gibt viele Rätsel, die auf eine Lösung warten.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Lima – erster Tag der Amazonas Expeditionsreise intensiv

Individuelle Anreise nach Peru. In der Landeshauptstadt Lima werden Sie bereits am Flughafen erwartet und begrüßt. Anschließend erfolgt der Transfer zu Ihrer heutigen Unterkunft, einem kleinen Kolonialhotel. Bis zum Abend steht Ihnen die Zeit frei zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Abstecher in die historische Altstadt Miraflores. Das schicke Viertel thront an einer Steilküste direkt am Pazifik und lockt unter anderem mit köstlichen Gerichten, wie Ceviche und Aromen vom Amazonas, die kulinarische Liebhaber aus aller Welt nach Peru locken.

Aktivitäten: Flughafentransfer, Freizeit
Übernachtung: Koloniales Hotel

2. Tag: Lima – Cuzco

Nach dem Frühstück werden Sie zurück zum Flughafen gebracht, um Ihren Weiterflug nach Cuzco anzutreten. Sie erkunden zusammen mit einem örtlichen Reiseführer die Andenstadt Cuzco mit allen wichtigen historischen Fundstätten der Inkas.
Einer Sage nach soll die Hochebene um Cuzco schon in grauer Vorzeit vom Urvolk der Tampus bewohnt gewesen sein. Die Mythologie der Quechua-Indianer besagt, dass die Tampus die ersten Menschen auf der Erde gewesen sein sollen. Nur die Götter existierten noch früher. Tatsächlich nachgewiesen ist, dass die Inkas Cuzco im 11. Jahrhundert gegründet haben und danach die Stadt zu ihrem Machtzentrum ausbauten.

Aktivitäten: Flughafentransfer, Cuzco Citytour
Übernachtung: gemütliches 2-Sterne Hotel in Cuzco
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Cuzco – Machu Picchu – Cuzco

Cuzco ist vor allem als Ausgangspunkt für Touren in die berühmte Andenstadt Machu Picchu bekannt, die Sie heute besuchen werden. Mit dem Zug und dem Bus fahren Sie quer durch die eindrucksvolle Landschaft der Hochebene.
1911 wurde das zu dieser Zeit im Urwald versunkene Machu Picchu von dem amerikanischen Forscher Hiram Binghams wiederentdeckt. Heute ist dieser mystische Ort, den viele ungelöste Geheimnisse umgeben, ein Besuchermagnet. Menschen von überall aus der Welt zieht es hierher um die besondere Magie dieses Ortes hautnah zu spüren.

Aktivitäten: Besuch von Machu Picchu
Übernachtung: gemütliches 2-Sterne Hotel in Cuzco
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Cuzco – Manu- und Amarakeiri Nationalpark

Dieser Tag entspricht dem 2. Tag Ihrer Amazonas Expeditionsreise intensiv
Heute treffen Sie auf die restlichen Teilnehmern Ihrer Reisegruppe für die nächsten Wochen. Anschließend beginnt Ihre abenteuerliche Fahrt in den Manu-Nationalpark.

Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 4 Tage Cuzco & Machu Picchu Exkursion (Vortour für die Amazonas Expeditionsreise intensiv)
  • 3x Übernachtungen in Hotels
  • englischsprachige Transfers
  • Cuzco City Tour
  • Fahrt & Eintritt von Machu Picchu in einer internationalen, englischsprachig geführten Gruppe
  • Mahlzeiten: 3x Frühstück

Nicht enthaltene Leistungen

  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgeld, optionale Aktivitäten
  • Einzelzimmerzuschlag 2017: 50 EUR
  • Einzelzimmerzuschlag 2017: 45 EUR
  • Reisepreis bei nur einem Teilnehmer 2017: 650 EUR
  • Reisepreis bei nur einem Teilnehmer 2018: 660 EUR
  • Eintritte während der Cuzco Citytour
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen

Hinweise

Diese Vortour kann nur in Kombination mit unserer Amazonas Expeditionsreise intensiv gebucht werden.
Auf Wunsch arbeiten wir Ihnen gerne auch ein individuelles Vorprogramm für Peru aus.