Rundreise Borneo in der Gruppe durch Sarawak traveljunkies
Tourstart
Kuching
Tourende
Kuching
Reisedauer
6 Tage
Reiseart
Classic Rundreisen

Erlebnisreise Borneo – Abenteuer Sarawak

In Borneo wird ein Traum für alle Naturfreunde wahr – starten Sie in Ihr sechstägiges Abenteur.

In der schillernden Stadt Kuching gibt es erst einmal allerhand historische Schätze auszukundschaften, bevor Sie die Zivilisation verlassen und tief in die Wildnis vordringen.

Naturfreunde aufgepasst – der wundersame Bako Nationalpark präsentiert die Natur von ihrer ungezähmten Seite. Halten Sie Ausschau nach den kurios aussehenden Nasenaffen und bestaunen Sie die fleischfressenden Kannenpflanzen.

Batang Ai bietet Ihnen die besondere Gelegenheit auf Tuchfühlung mit den indigenen Bewohnern Malaysias zu gehen, dabei mehr über ihre Kultur zu erfahren und in einem echten Iban-Langhaus zu übernachten.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Kuching

Individuelle Anreise auf die Insel Borneo in Malaysia. Ankunft in Kuching ist zu jeder Zeit möglich. Nutzen Sie Ihre freie Zeit, um mit ersten Erkundungen die Stadt etwas näher kennenzulernen.

Mit wenigen Ausnahmen liegen die Sehenswürdigkeiten der Stadt am Südufer und können im Rahmen eines gemütlichen Bummels entlang des Flusses erkundet werden. Ihren Spaziergang beginnen Sie am besten am Brooke Memorial vor dem Gerichtshof. Von hier führt die Uferstraße Main Bazaar, die von schönen, alten chinesischen Shophouses gesäumt ist, weiter Richtung Osten. Am anderen Ende der Straße befindet sich der Tua Pek Kong Tempel, der älteste chinesische Tempel der Stadt. Auf der anderen Straßenseite liegt das Museum of Chinese History, das sich dem Thema chinesische Auswanderer auf Borneo widmet. Noch ein Stück weiter in östliche Richtung beginnt das moderne kommerzielle Herz von Kuching. Hier finden Sie den Riverside Shopping Complex und unzählige Restaurants, Cafés und Bars.

Nach dem Begrüßungstreffen mit der Gruppe (ca. 18:00 Uhr), bei dem auch alle wichtigen Details zu Ihrer Borneo Abenteuerreise besprochen werden, können Sie optional noch mit der Gruppe losziehen, um sich ein erstes malaysisches Abendessen schmecken zu lassen.

Aktivitäten: Begrüßungstreffen
Übernachtung: The LimeTree Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Bako Nationalpark

Wer nach Borneo fliegt wünscht sich ein Dschungelabenteuer! Der wilde Bako Nationalpark erfüllt diesen Wunsch bis ins kleinste Detail. Zunächst besuchen Sie das Info-Center des Parks, um sich über die hiesige Flora und Fauna zu erkundigen. Danach steht Ihrem Wildnis-Abenteuer nichts mehr im Wege. Sie wandern durch Mangroven, den Regenwald und entlang des Paku-Trails. Dabei halten Sie immer Ausschau nach Nasenaffen und weiteren verborgenen Wildtieren. Auf einem Plateau gedeihen die fleischfressenden Kannenpflanzen in großer Vielzahl – ein ganz besonderer Ort der zum Verweilen einlädt. Nach dem Mittagessen setzen Sie Ihre Wanderung durch den Urwald fort, vorbei an gewaltigen Bäumen und wuchernden Lilianen.

Aktivitäten: Bako-Nationalpark Wanderung
Transport: Privatfahrzeug, Motorboot
Distanz: Kuching – Bako Nationalpark (45 Minuten)
Übernachtung: The LimeTree Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Kuching – Batang Ai

Vorbei an malerischer Landschaft geprägt von Plantagen, Flüssen und unberührtem Regenwald fahren Sie bis zum Batang-Ai-Anlegesteg. Unterwegs halten Sie für einen Markt- und Bauernhofbesuch in Serian, eine hauptsächlich von Dayak bewohnte Handelsstadt. Weiter geht es zu einem chinesischen Bauernhof, wo Ihnen demonstriert wird, wie Pfeffer und Kakao angebaut werden. Zur Mittagszeit treffen Sie in Lachau ein, um sich hier mit lokalen Spezialitäten zu stärken, bevor Sie schließlich den Batang-Ai-Anlegesteg erreichen. Vom Steg geht es mit dem Boot zu einem traditionellen Iban-Langhaus. Hier werden Sie die Nacht zu Gast bei einer lokalen Familie sein.

Lernen Sie Ihre Gastgeber kennen: eine herzliche Iban-Gemeinde. Besichtigen Sie Ihr heutiges Heim, ein traditionelles Langhaus, und erfahren Sie mehr über das Leben hier. Schauen Sie den Mitgliedern der Gemeinde beim Handwerken oder bei der Zubereitung lokaler Speisen über die Schultern. Und unterstützen Sie Ihre Gastgeber tatkräftig beim Füttern der Tiere oder anderen alltäglichen Aufgaben. Sie können auch mit den Kindern herumtollen oder ein erfrischendes Bad im See genießen. Zum Essen erwartet Sie ein lokales Gericht. Abgerundet wird dieser besondere Tag mit einer kleinen Kulturvorstellung der stolzen Einwohner.

Aktivitäten: Markt- und Bauernhofbesuch, Iban-Dorf Gastfamilie
Transport: Privatfahrzeug, Boot
Distanz: Kuching – Batang Ai (4.30 Stunden)
Übernachtung: Iban Longhouse (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Batang Ai

Lassen Sie sich die Blasrohr-Technik demonstrieren, bevor es im Langboot über den See und den Fluss weitergeht. Am Flussufer gehen Sie dann an Land und starten Ihre Wanderung entlang eines Waldweges. Zur Mittagszeit halten Sie an einem idyllischen Flecken am Fluss, um das Mittagessen, das aus schmackhaften lokalen Delikatessen besteht, zu genießen. Wer möchte kann sich danach noch bei einem Bad im Fluss erfrischen.

Aktivitäten: Blasrohr-Demonstration und Waldspaziergang
Transport: Boot
Übernachtung: Aiman Batang Ai Resort & Retreat (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Batang Ai – Kuching

Über den Wasserweg geht es zurück zum Steg und von dort weiter über das Land nach Kuching. Unterwegs besuchen Sie das Semenggoh Wildlife Rehabilitation Centre. Das 1975 gegründete Naturschutzgebiet Semenggoh ist ein Rehabilitationszentrum für verletzte, verwaiste oder illegale Heimtiere, die gerettet und in ihrem natürlichen Lebensraum wieder ausgewildert werden. Das Zentrum ist insbesondere wegen seines Orang-Utan-Programms bekannt und dient heute in erster Linie der Erforschung der Orang-Utan-Biologie und Verhaltensweisen. Als Heimat von dutzenden halbwilden Orang-Utans ist dies der perfekte Ort, um diese erstaunlichen Tiere aus nächster Nähe zu erleben.

Aktivitäten: Besuch im Semenggoh-Naturschutzgebiet
Transport: Privatfahrzeug
Distanz: Batang Ai – Kuching (4 Stunden)
Übernachtung: The LimeTree Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

6. Tag: Kuching

Heute endet Ihre Borneo Abenteuerreise und es heißt Abschied nehmen von Ihren neugewonnen Freunden. Sie möchten noch nicht abreisen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihr Abenteuer zu verlängern. Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten, Weiter- oder Rückreise.

Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 6 Tage Borneo Abenteuerreise gemäß Programm
  • 4x Übernachtung in Hotels (halbes Doppelzimmer)
  • 1x Übernachtung im traditionelles Longhouse (Mehrbettzimmer)
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: privates Fahrzeug, Boot, Langboot, zu Fuß
  • Mahlzeiten: 5x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Abendessen
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips und lokale Guides
  • Iban-Dorf Gastfamilie in Batang Ai
  • Ausflug in den Bako Nationalpark
  • Besuch einer Handelsstadt und Bauernhaus
  • Blasrohr-Demonstration
  • Wanderung im Regenwald und Mittagessen
  • Besuch im Semenggoh-Reservat Zentrum

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatznacht Kuching: ab 45 EUR im halben Doppelzimmer (optional)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 209 EUR (optional)
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise

Informationen zur Einreise nach Malaysia

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Malaysia auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Malaysia Reise- und Sicherheitshinweise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden