Tourstart
Newark
Tourende
New York
Reisedauer
11 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

Kanadische Weihnachten & Silvester in New York

Wenn in Deutschland der Vorweihnachts-Stress seinen Höhepunkt erreicht, packen Sie entspannt Ihren Koffer und starten in ein unvergessliches Winter-Abenteuer. Leuchtende und festlich geschmückte Städte, traumhafte Winterlandschaften und ein Naturwunder warten auf Sie. Erleben Sie die amerikanischen und kanadischen Bräuche und Traditionen zur Weihnachtszeit und beenden Sie dieses Abenteuer unvergesslich!

Von Newark aus starten Sie am frühen Morgen Richtung Boston in Massachusetts. Die größte Stadt in Neuengland versprüht besonders im Winter einen ganz eigenen Charme – erleben Sie hier eine der kulturell reichsten Städte der USA an Weihnachten.

Das kleine Örtchen Stowe ist Ihre nächste Station. Idyllisch zwischen schneebedeckten Bergen erleben Sie in diesem Winterparadies die amerikanischen Weihnachts-Traditionen. Und wenn es noch nicht zu eisig ist: es steht der Besuch einer berühmten Eiscreme Fabrik auf Ihrer Agenda.

Ziehen Sie sich warm an und erkunden Sie die winterliche Millionenstadt Montreal. Und wenn es Ihnen zu kalt wird, dann verlegen Sie doch einfach Ihre Erkundungstour in den Untergrund. Auf beinahe 30 Kilometern können Sie sich zwischen hunderten Rolltreppen, Büros, Banken, Läden, Boutiquen, Kaufhäusern sowie Restaurants, Bistros und Cafés wieder aufwärmen.

Kunsteisbahnen und hunderttausend funkelnde Lichter empfangen Sie in der größten Stadt Kanadas. Toronto ist eine moderne Stadt am Lake Ontario, in die Sie sich verlieben werden. Saugen Sie winterliche Stimmung ein und machen Sie sich bereit für ein atemberaubendes Naturwunder. Denn von hier aus ist es nicht mehr weit bis zu den Niagarafällen. Erleben Sie die Faszination, wenn aus beinahe 60 Metern Höhe die Wassermassen in die Tiefe stürzen. Ob am Tag oder mit einem faszinieren Lichtspiel bei Nacht – Sie werden dieses Erlebnis nicht mehr vergessen.

Nach dieser weihnachtlichen Tour durch traumhafte Städte und malerische Winterlandschaften machen Sie sich bereit für eine unvergessliche Party in der Stadt der Superlative. Pulsierend, wild, vielfältig und kulinarisch einzigartig – New York City ist der beste Ort, um in das neue Jahr zu starten. Feiern Sie eine gigantische Party mit über einer Millionen Menschen auf dem Time Square – HAPPY NEW YEAR!

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1.-2. Tag: Newark – Boston

Heute beginnt Ihre 11-tägige Erlebnisreise durch die USA und Kanada zur Weihnachtszeit. Um 07:30 Uhr treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Mitreisenden und brechen von Newark auf nach Boston. In Boston können Sie ein Stück Geschichte erleben. Beginnen Sie mit einem Spaziergang auf dem Freedom Trail und halten Sie an einigen der historischen Hotspots Amerikas. Die beleuchteten Straßen und gepflasterten Gassen schaffen eine malerische ‚New England Postkartenszenerie‘ – das macht diesen Trip zu einem unvergesslichen Winterurlaub. Wandern Sie am Quincy Market vorbei und essen Sie später in einer italienischen Trattoria etwas, oder gönnen Sie sich ein saisonales Gebräu in einem Irish Pub, wo Sie ebenfalls ausgezeichnetes Essen erwartet! Entfliehen Sie dem Trubel der Straßen bei einem Spaziergang durch eines der vielen Museen in der Stadt oder in einem der vielen Parks, wie dem Boston Common. Dieser wurde 1634 eingeweiht und ist der älteste Stadtpark der Vereinigten Staaten. Sportfans können sich hier besonders freuen, denn Boston ist berühmt für seine Baseball -, American Football – und Basketball Teams – versuchen Sie ein Spiel zu besuchen und das wahre Amerika zu erleben.

Aktivitäten: Willkommenstreffen mit Ihrem Reiseleiter und Tourstart um 07:30 Uhr, Stadtbesichtigungstour in Boston, Erkundung der reichen Geschichte Bostons zu Fuß auf dem Freedom Trail, Freizeit in Boston mit zahlreichen Möglichkeiten
Übernachtung: Hostel in Boston (oder ähnliche Unterkunft)

3.-4. Tag: Boston – Stowe

Sie verlassen Boston und fahren tiefer in die Natur hinein. Eine festliche Stimmung erwartet Sie im verschneiten Vermont – genauer gesagt in der Ski-Hauptstadt des Ostens – Stowe. Gehüllt in einen umwerfenden Wintermantel ist diese Stadt und ihre wunderschöne Umgebung ein wahres Winterparadies und ein idyllischer Ort, um einen traditionellen Weihnachtstag zu verbringen. Nutzen Sie dieses Winterwunderland zu Ihren Gunsten und gehen Sie optionalen Aktivitäten nach, wie z.B. Schneeschuhwandern, Schlittschuhlaufen oder Skifahren am Mount Mansfield – Sie können sogar eine Schlittenfahrt mit Santas Rentieren unternehmen. Genießen Sie den Charme der alten Welt im neuenglischen Stowe. Kennen Sie ‘Chunky Monkey‘ und ‘Phish Food‘? Sie werden es sicherlich lieben! Deshalb darf ein Besuch in der einzigartigen Ben & Jerry’s Eiscreme Fabrik nicht fehlen.

Aktivitäten: Besuch im winterlichen Vermont am Weihnachtstag, Besuch der Ben & Jerry`s Eiscreme Fabrik mit Führung, Wihnachts-Dinner, Freizeit in Stowe mit tollen Freizeitaktivitäten
Übernachtung: Gästehaus in Stowe (oder ähnliche Unterkunft)

5.-6. Tag: Stowe – Montreal

Die Spannung steigt, wenn Sie am zweiten Weihnachtstag (Boxing Day) in Montreal eintreffen! In der Millionenstadt Montreal erwartet Sie ein wenig europäisches Flair, da es die zweitgrößte Stadt der Welt ist (nach Paris), in der französisch als Muttersprache gesprochen wird. Museen, Galerien, Ausstellungen, Restaurants und Clubs ergeben einen Cocktail aus den besten Bestandteilen beider Kontinente. Auch wenn es etwas kühl sein sollte, ist der Winter in Montreal keine Zeit, in der man sich zuhause verstecken sollte: warm angezogen kann man diese Jahreszeit hier voll auskosten. Verpassen Sie nicht die ‚Untergrundstadt‘, ein Netzwerk aus über 30km langen Fußgängertunneln, in denen sich unterschiedliche Läden und Geschäfte befinden. Sie finden diese ‚Underground City‘ im Stadtteil Ville-Marie, die mit 12 Quadratkilometern Fläche als größte der Welt gilt. Haben Sie sich jemals ein Abendessen in kompletter Dunkelheit schmecken lassen? Hier können Sie es erleben, wenn Sie O`Noir besuchen. Das Restaurant, in dem die Kellner blind sind, bringt Sie in eine stockdunkle Welt… Der Fokus liegt hier auf den kulinarischen Highlights. Am besten ziehen Sie hierfür nicht Ihre beste Kleidung an: es besteht doch eine sehr hohe Gefahr, sich zu bekleckern.

Aktivitäten: Stadtbesichtigungstour in Montreal, Freizeit in Montreal mit optionalen Aktivitäten
Übernachtung: Hostel in Montreal (oder ähnliche Unterkunft)

7. Tag: Montreal – Toronto

Das nächste Ziel Ihrer Erlebnisreise ist die größte Stadt Kanadas – Toronto. Toronto ist eine der multikulturellsten Städte der Welt. Die größte Stadt Kanadas mit ihren rund 3 Millionen Einwohnern hat immer ein wundervolles Flair und im Winter versprüht sie sogar einen ganz besonderen Zauber. Toronto ist eine Stadt zum Verlieben. Unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung mit Ihrem Guide. Betrachten Sie die Stadt von oben bei einem optionalen Ausflug zur Spitze des CN Towers, der mit 553 Metern Höhe bis 2009 der höchste Fernsehturm der Welt war. Von oben haben Sie einen traumhaften Blick auf den wunderschönen Lake Ontario. Entdecken Sie die elektrisierende Seite der Stadt am Kensington Market, einem Viertel voller Boutiquen, Kunstshops und Feinschmeckerläden. Wollen Sie sich lieber zurücklehnen und entspannen? Dann gönnen Sie sich eine Auszeit in einem der gemütlichen Cafés in der College oder Queen Street. Oder Sie genießen ein wohlverdientes Bier in der Steam Whistle Brewery.

Aktivitäten: Stadtbesichtigung in Toronto, Freizeit in Toronto mit zahlreichen optionalen Aktivitäten
Übernachtung: Hostel in Toronto (oder ähnliche Unterkunft)

8. Tag: Toronto – Niagara Falls

Von Toronto machen Sie sich auf den Weg zu den weltberühmten Niagarafällen, um abends zu sehen, was dieses Naturschauspiel zu einer der beliebtesten Attraktionen Nordamerikas macht. Dieses mächtige Naturwunder, das aus drei Wasserfällen besteht, wird Sie faszinieren. Aus beinahe 60 Metern Höhe stürzen die Wassermassen hinab und erzeugen dabei eine beeindruckende Geräuschkulisse und eine mächtige Sprühwolke! Danach wird dieser Winter für Sie einmalig – diese wunderschönen und faszinierenden Anblicke werden Sie nie wieder vergessen. Zur winterlichen Jahreszeit sind die Niagarafälle besonders beeindruckend und wenn Sie Glück haben, können Sie sie sogar im gefrorenen Zustand sehen. Packen Sie sich warm ein und halten Sie Ihre Kamera bereit.

Aktivitäten: Besuch der Niagarafälle bei Nacht und bei Tag, Freizeit an bei den Niagarafällen
Übernachtung: Gästehaus in der Nähe der Niagarafälle (oder ähnliche Unterkunft)

9.-10. Tag: Niagara Falls – New York City

Das große Finale Ihrer Erlebnisreise steht an. Sie fahren in den „Big Apple“ und können hier die Stadt auf eigene Faust erkunden. Besuchen Sie einige der berühmten Sehenswürdigkeiten wie den Central Park oder die bekannten Viertel vom hippen Brooklyn bis zum entspannten Greenwich Village. Gehen Sie über die Brooklyn Bridge und spazieren Sie durch die Parks am Ufer des East River und Hudson River. Gerne können Sie auch die Freiheitsstatue besuchen. Spüren Sie die Aufregung, wenn New York City sich für die größte Nacht des Jahres rüstet? Sie haben es bestimmt schon im Fernsehen gesehen, jetzt ist es Zeit, live an der Party teilzunehmen und am Silvesterabend die elektrische Atmosphäre am Times Square zu genießen! Unbeschreiblich! Über eine Million Menschen gehen für das berühmte jährliche Event nach New York City und zählen die Sekunden bis Mitternacht herunter, wenn ein riesiger glitzernder Ball langsam hinabgelassen wird und eine Menge Konfetti auf die Partygäste herabrieselt. Sie werden sich wünschen, dass diese Nacht nie zu Ende geht!

Aktivitäten: Besuch von New York City, Neujahrsnacht am Times Square in New York City, Freizeit in New York
Übernachtung: Hostel in New York (oder ähnliche Unterkunft)

11. Tag: New York City

Ihre Erlebnisreise durch Kanada und die USA endet am heutigen Morgen. Sie haben noch Zeit, die Stadt zu erkunden, bevor Sie Ihren Freunden ein frohes neues Jahr wünschen und sich von Ihnen verabschieden. Auch wenn diese Tour heute offiziell endet, empfehlen wir Ihnen sehr mindestens eine weitere Übernachtung in New York dranzuhängen, um diese gigantische Stadt und ihre wundervolle Umgebung ausführlich kennenzulernen. Es gibt unheimlich viel zu sehen: vom Blick aus dem weltberühmten Empire State Building bis hin zum Shopping auf der Fifth Avenue – die Möglichkeiten sind endlos. Wenn Sie nicht genau wissen, wo Sie anfangen sollen, dann unternehmen Sie doch eine Hop-on/Hop-off-Bustour oder lernen Sie auf einer Stadttour mit einem Einheimischen die besonderen Plätze der Stadt kennen. Sie können Ihr Abenteuer bei einer anschließenden Tour auch gerne fortsetzen. Es lohnt sich. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren.

Aktivitäten: Abreisetag

Enthaltene Leistungen

  • 11 Tage Rundreise in den USA und Kanada laut Programm
  • 8x Übernachtung in einfachen Unterkünften (Hostels und Gästehäusern)(Mehrbettzimmer)
  • 2x Übernachtung im Hotel
  • Besichtigung der Niagarafälle bei Tag und Nacht
  • Stadtbesichtigungstouren in Toronto, Montreal und Boston
  • Weihnachtstag im winterlichen Vermont mit Weihnacht-Dinner
  • Führung durch die Ben & Jerry’s Eiscreme-Fabrik in Stowe
  • Freedom Trail in Boston
  • Silvester auf dem Times Square in New York City
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport im privaten Fahrzeug mit Wi-Fi (nur in USA)
  • englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer während des gesamten Trips und lokale Guides

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatzübernachtung im Hotel Hilton Newark Airport (4*): ab 91 EUR Zweibettzimmer pro Person (2 Personen); ab 159 EUR für Einzel- oder Doppelzimmer
  • Zusatzübernachtung zentral in New York im New York City Hostel: ab 102 EUR für ein eigenes Einzel- oder Doppelzimmer.
    Das New York City Hostel befindet sich einen Block entfernt vom Broadway und 10 Minuten Fußweg vom Central Park. Das Hotel bietet Wi-Fi, eine Movie Lounge, ein Games Room, eine Gemeinschaftsküche und ein Café.
  • Flughafentransfer – Newark Airport zum Hilton Newark: Der Transport vom Newark International Airport ist der günstigste und bequemste. Von der Gepäckausgabe am Flughafen, nehmen Sie den Airtrain zur Station P4 und warten auf das kostenlose Hilton Newark Airport Shuttle. Es bringt Sie direkt zum Hotel und ein Shuttle kommt/fährt alle 15-20 Minuten. Die Fahrt dauert etwa 10 Minuten, abhängig vom Verkehr. Ihr Fahrer hilft Ihnen mit den Taschen. Es ist üblich dem Fahrer ein Trinkgeld von 1-2 USD pro Tasche zu geben.
  • Flughafentransfer Information – JFK & LA Guardia Airports: Von den Flughäfen JFK und La Guardia müssen Sie zuerst zur New York Penn Station gelangen, die sich auf der 31st und 7th Street in Manhattan befindet. Von hier nehmen Sie einen weiteren Transfer zum Newark International Airport.
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht aufgeführt sind
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Aktivitäten

New York Area

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Reiseleiter

Boston

Inklusive:

– Erkundung der reichen Geschichte Bostons zu Fuß auf dem Freedom Trail
– Stadtbesichtigungstour in Boston

Optional:

– Besuch der Faneuil Hall & des Quincy Market (kostenfrei)
– Besuch der berühmten ‚Cheers‘ Bar (kostenfrei)

Stowe

Inklusive:

– wachen Sie auf im winterlichen Vermont am Weihnachtstag
– Besuch der Ben & Jerry’s Eiscreme Fabrik mit Führung

Optional:

– Schneeschuhwandern: 20 USD
– Schlittschuhlaufen: 15-20 USD
– Skifahren: 120-150 USD

Montreal

Inklusive:

– Stadtbesichtigungstour in Montreal

Optional:

– Besuch des O’Noir Restaurants im Dunkel: ab 39-47 CAD

Toronto

Inklusive:

– Stadtbesichtigungstour in Toronto

Optional:

– Besuch des CN Tower: 36-48 CAD

Niagarafälle

Inklusive:

– Besichtigung der gewaltigen vereisten Niagarafälle bei Tag und Nacht

New York City

Inklusive:

– Feiern in der Neujahrsnacht am Times Square im Herzen von New York City

Optional:

– Spaziergang über die Brooklyn Bridge (kostenfrei)
– Besuch der Parks am Ufer des East River und Hudson River (kostenfrei)
– Besuch der Freiheitsstatue: 26-29 USD Statue

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Ankunft und Abreise

Bitte berücksichtigen Sie beim Organisieren Ihrer Transportmittel (z.B. Flüge) die unten angegebenen Zeiten, zu denen Sie Ihre Gruppe frühestens treffen bzw. spätestens verlassen können. Dabei wurde die Zeit für die Reise vom/zum Flughafen an Ihrem Reiseziel sowie für Check-in bzw. Gepäckabholung und Einreiseformalitäten nicht mit einbezogen.

Tourstart: 07:30 Uhr am 1. Tag der Tour
Tourende: ca. 17:00 Uhr am 11. Tag der Tour

Altersbeschränkung

18 – 38 Jahre

Reiseschutzversicherung

Wir empfehlen allen Reisenden sehr eine Reiseschutzversicherung abzuschließen, bevor Sie diese Abenteuerreise antreten.

Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen

Informationen zur Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika und Kanada

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) und Kanada auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
USA Reise- und Sicherheitshinweise
Kanada Reise- und Sicherheitshinweise

Electronic System for Travel Authorization (ESTA)

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisenden, die im Rahmen des „Visa Waiver Programms“ (VWP) in die USA reisen, vor der beabsichtigten Einreise zwingend via Internet eine elektronische Einreiseerlaubnis beantragen:
ESTA Beantragung

Antragsverfahren für die elektronische Einreisegenehmigung (eTA)

Mit Wirkung vom 01.08.2015 wurde in Kanada das eTA-Verfahren (Electronic Travel Authorization) eingeführt. Die Beantragung muss vor Antritt der Flugreise online erfolgen. Informationen auch in deutscher Sprache, Antragsformulare und FAQ finden Sie unter: eTA Beantragung

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB TrekAmerica

Formblatt Trek America Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden