kanaren-aktiv-wandern-auf-teneriffa-traveljunkies
Tourstart
Puerto de la Cruz
Tourende
Costa Adeje
Reisedauer
6 Tage
Reiseart
Aktivurlaub

Kanaren Aktiv: Wandern auf Teneriffa

In 6 Tagen erwanderst du in deinem Aktivurlaub auf den Kanaren die schönsten Orte auf Teneriffa.
Gleich zu Beginn deiner Wanderreise erwarten dich im Norden der Insel die malerischen Lorbeerwälder im Naturpark Anaga und die prähistorischen Felswohnungen Chinamadas. Die üppige Vegetation mit Blick auf die raue, aber gleichzeitig romantische Antlantikküste verzaubert seine Besucher.
Eines der schönsten Dörfer auf Teneriffa mag wohl Masca im Teno Gebirge sein. Von hier aus beginnt ihr euren Abstieg durch die Masca Schlucht bis zum Playa de Masca. Mit dem Boot geht es entlang der schroffen Atlantikküste bis zu den Los Gigantes, einer beeindruckenden, 600 Meter aus dem Meer ragenden Felsformation.
Vom erloschenen Vulkan Samara aus erhaschst du traumhafte Blicke auf den Vulkan Teide, mit 3718 Metern ist er der höchste Berg Spaniens. Bei einer Wanderung im Teide Nationalpark geht es durch eine beeindruckende Vulkanlandschaft aus Asche, Bimsstein und Lavahängen.
Worauf wartest du noch? Komm mit auf diese traumhafte Wanderreise und lerne Teneriffa aktiv kennen.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1. Tag: Ankunft in Puerto de la Cruz

Bienvenido – Willkommen auf Teneriffa! Du kannst heute zu jeder Zeit anreisen. Am Abend findet das Begrüßungstreffen mit deinem Guide statt. Hier erfährst du alle Informationen zu den anstehenden Tage. Auch deine Mitreisenden lernst du bei dem Treffen kennen. Nachdem die organisatorischen Dinge geklärt sind, könnt ihr euch bei einem gemeinsamen Abendessen (optional) schon heute Abend näher kennenlernen und die Vorfreude auf die nächsten Tage genießen.

Aktivitäten: Willkommenstreffen
Übernachtung: Hotel Playa Puerto de la Cruz (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Puerto de la Cruz, Lorbeerwälder und die Felswohnungen von Chinamada

Heute geht es in den Norden der Insel und zwar in den Anaga Naturpark, ein geschütztes UNESCO-Biosphärenreservat. Lehne dich auf der Fahrt dorthin zurück und beobachte, wie sich die Landschaft verändert, während ihr den atlantischen Klippen folgt. Bestaune auf der Wanderung durch die Lorbeerwälder faszinierende Gesteinsformationen, die vor über 7 Millionen Jahren durch Vulkanausbrüche geformt wurden. Der Laurisilva – auch als subtropischer Lorbeerwald bekannt – beheimatet verschiedenste Lorbeerarten und ist reich an Farnen, Moosen und Flechten. Grandiose Aussichten auf die rauhe Atlantikküste bieten sich immer wieder auf dem Weg durch die üppige Vegetation und versüßen dir den Aufstieg nach Chinamada, dem Ziel der heutigen Wanderung. Ihr besucht das Dorf mit prähistorischen, in den Fels geschlagenen Höhlenwohnungen und erhaltet Einblicke in das Leben am und im Fels.
Am Nachmittag kehrt ihr nach Puerto de la Cruz zurück. Nutze deine freie Zeit und spaziere optional durch den ältesten Botanischen Garten der Insel namens Sitio Litre oder besuche das Weingut Bodegas Monje. Auf dem Weingut genießt du nicht nur fantastische Aussichten auf den Vulkan Teide, sondern lernst auch die verschiedenen, von Familie Monje produzierten lokalen Weine bei einem Tasting kennen.

Aktivitäten: Wanderung im Naturpark Anaga nach Chinamada
Distanz: Fahrt von Puerto de la Cruz nach Anaga Rural Park und zurück von Chinamada (ca. 45 Minuten jeweils), Wanderung nach Chinamada (ca. 3,5 Stunden, ca. 6 km)
Transport: Privatfahrzeug, zu Fuß
Übernachtung: Noelia Hotel Playa Puerto de la Cruz (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Masca, die Masca Schlucht und Los Gigantes

Am Vormittag geht es nach Masca, eines der wohl schönsten und abgelegensten Dörfer der Insel. Es liegt abgeschieden im Teno Gebirge und besticht durch seine steil am Berg errichteten Steinhäuser und Straßen, die sich hübsch in das Landschaftsbild fügen. Anschließend erwartet dich eine spektakuläre Wanderung durch die Masca Schlucht. Mehrere hundert Meter Felsen umgeben dich bei dem etwa 4km langen Abstieg bis endlich das rauschende Meer der Playa de Masca vor dir liegt. Bitte beachte, dass bei schlechten Witterungsbedingungen oder Reparaturarbeiten am Wanderweg die Schlucht geschlossen ist.
Von hier aus nehmt ihr ein Boot, um die atemberaubende Küste vom Wasser aus zu erkunden. Bestaune die Los Gigantes oder auch „Teufelsmauer“ genannt, die über 600 Meter steil aus dem tiefblauen Atlantik ragt.

Aktivitäten: Besuch des Dorfes Masca, Wanderung durch die Masca Schlucht, Bootsfahrt zu den „Los Gigantes“
Distanz: Fahrt von Puerto de la Cruz nach Masca und zurück (ca. 60 Minuten hin, 90 Minuten rück), Bootsfahrt (ca. 1 Stunde) Wanderung (ca. 3 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug, zu Fuß, Boot
Übernachtung: Noelia Hotel Playa Puerto de la Cruz (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Orotava, Nationalpark Teide und der Weg zur Costa Adeje

Mach es dir auf der Fahrt nach Orotava bequem und bewundere die an dir vorbeiziehende Landschaft. Die koloniale Stadt ist das Tor zu dem beeindruckenden Vulkan Teide und für ihre atemberaubende Kolonialarchitektur mit kunstvoll geschnitzten Holzbalkonen bekannt. Bei einem kurzen Orientierungsspaziergang lernst du die schönsten Ecken der Stadt kennen.
Anschließend steht eine eindrucksvolle Wanderung durch den im Jahr 2007 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärten Teide Nationalpark auf dem Programm. Der felsige Weg innerhalb des 16 km breiten Kraters führt durch eine schroffe Vulkanlandschaft aus Asche, Bimsstein und Lavahängen. Wandere hinauf auf den erloschenen Vulkan Samara, um von hier aus einen wundervollen Blick auf den erhabenen Vulkan Teide zu erhaschen, der mit 3718 Metern Spaniens höchster Berg ist.

Aktivitäten: Erkundung der Stadt Orotava & Wanderung im Nationalpark Teide
Distanz: Fahrt von Puerto de la Cruz nach Orotava (ca. 45 – 60 Minuten), Spaziergang Orotava (ca. 30-45 Minuten) Wanderung NP Teide(ca. 8km), Fahrt nach Costa Adeje (ca. 1 Stunde)
Transport: Privatfahrzeug, zu Fuß
Übernachtung: GF Isabel Hotel Costa Adeje (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Costa Adeje und Zeit zum Entspannen

Du hast heute den ganzen Tag zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Spaziergang entlang der Strandpromenade oder gar einem Ausflug auf die kleinere Nachbarinsel La Gomera? Wenn du es heute lieber ruhig angehen möchtest, findest du mit Sicherheit ein schönes Plätzchen an einem der goldenen Sandstrände. Entspanne hier in aller Ruhe und genieße die Sonne und traumhafte Aussichten auf das azurblaue Meer direkt vor deiner Nase.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: GF Isabel Hotel Costa Adeje (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Abreise Costa Adeje

Deine Wanderreise auf Teneriffa ist leider schon zu Ende. Verabschiede dich mit tollen Erinnerungen im Gepäck von deinen Mitreisenden. Wenn du Lust hast, verlängere doch deinen Aufenthalt in diesem Paradies noch ein bisschen. Wir haben bestimmt noch ein paar Ideen für dich und helfen dir gern bei der Planung.

Aktivitäten: Freizeit, Abreise
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 6 Tage Teneriffa Wanderreise gemäß Programm
  • 5x Übernachtung in Hotels
  • Mahlzeiten: 5x Frühstück, 2x Mittagessen
  • Willkommenstreffen
  • geführte Wanderung im Anaga-Gebirge und Besuch im Dorf Chinamada
  • Ausflug nach Masca und Wanderung durch die Masca Schlucht
  • Bootsfahrt vorbei an den „Los Gigantes“
  • Orientierungs-Spaziergang in Orotava
  • Wanderung im Teide-Nationalpark
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: Privatfahrzeug (Minibus o. ä.), zu Fuß
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter und lokale Guides

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einzelzimmerzuschlag: ab 359 EUR (optional)
  • Vorübernachtung zur Tour: ab 70 EUR pro Person im Einzelzimmer
  • Nachübernachtung zur Tour: ab 170 EUR pro Person im Einzelzimmer
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Puerto de la Cruz

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
– Geführte Wanderung im Anaga-Gebirge und Besuch im Dorf Chinamada
– Ausflug nach Masca und Wanderung durch die Masca Schlucht
– Bootsfahrt zu den „Los Gigantes“

Optional:

– Sitio Litre Gardens (4.50EUR pro Person)
– Bodegas Monje vineyard Wine Tasting (9EUR pro Person)

Orotava

Inklusive:

– Erkundung der Stadt Orotava
– Wanderung im Nationalpark Teide

La Gomera

Optional:

– La Gomera Excursion

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Hinweise

Spätestmögliche Ankunftszeit: jederzeit an Tag 1
Frühestmögliche Abflugzeit: jederzeit an Tag 6

Altersbeschränkung: ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Hinweise zur Tour
Ein gewisses Maß an Flexibilität ist in die Reiseroute eingebaut und gelegentlich kann es notwendig oder wünschenswert sein, Änderungen vorzunehmen. Aufgrund des Reisestils und der Regionen, die du besuchst, kann die Reise unvorhersehbar sein und sich die Route ggf. ändern. Die Tagesbeschreibungen sind ein allgemeiner Leitfaden für die Tour und die Region.

Die angegebenen Reisezeiten sind ungefähre Angaben und können aufgrund der örtlichen Gegebenheiten variieren.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise
Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Spanien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Spanien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden