Überblick

Erlebe die faszinierende Welt aus Gletscher & Eis auf deiner Grönland Kurzreise inklusive Gletscherwanderung. Wenn du schon immer mal über gigantische Eismassen staunen und dich per Zodiak ganz nah an die Eisberge treiben lassen wolltest, ist dieser Kurzurlaub durch Südgrönland perfekt für dich. In 5 Tagen tauchst du in eine andere Welt ein. Vom isländischen Reykjavik aus fliegst du ins grönländische Narsarsuaq. Die ersten Eismassen erblickst du bei einem Ausflug zum Glacier View Point. Im Tal der Blumen staunst du bei einer Wanderung über die wilde und raue Landschaft Grönlands, bevor du mit dem Zodiak an Eisbergen vorbei nach Qaqortoq fährst. Optional kannst du einen Ausflug zur Kirche von Hvalsoy unternehmen. Von Narsaq aus führt dich dein Grönland Kurzurlaub ins Qaleraliq Gletschercamp, wo du bei einer Gletscherwanderung den Eismassen ganz nah kommst. Deine Grönland Reise endet mit deinem Flug von Narsarsuaq nach Reykjavik.

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 5 Tage Grönland Kurzurlaub laut Programm
  • Flüge Regionalflughafen Reykjavik – Narsarsuaq – Regionalflughafen Reykjavik mit Air Iceland
  • alle Transfers in Grönland zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Zodiakausrüstung (inkl. Polarjacke und Schwimmweste)
  • 4x Übernachtung in Hotels (Zweibettzimmer)
  • Mahlzeiten: 4x Frühstück, 1x Lunchpaket
  • Steigeisen und Sicherheitsausrüstung
  • englischsprachiger Outdoor-Guide und lokale Guides
  • Transportmittel: privates Fahrzeug, Jeep, Boot, Zodiac, Flugzeug, zu Fuß

Optionale Leistungen

  • Vor- und Nachübernachtung in Reykjavik (zwingend nötig)
  • Flughafentransfers Reykjavik
  • Flughafengebühren Reykjavik – Narsarsuaq – Reykjavik (z.Zt. ca. 165 EUR bis 200 EUR pro Person)
  • unerwartete Kosten die durch Wetterbedingungen oder Flugverspätung entstehen können
  • optionaler Ausflug zur Kirche von Hvalsoy: ab 85 EUR pro Person (mind. 4 Personen) bitte vorab anmelden
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 275 EUR pro Person
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge nach und von Reykjavik bzw. an ausgewählten Terminen ist auch Kopenhagen möglich (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Reykjavik – Narsarsuaq

Bist du bereit für deinen Grönland Kurzurlaub? Am Regionalflughafen im isländischen Reykjavik startet deine Reise. Bitte beachte, dass der Regionalflughafen nicht der internationale Flughafen ist. Du kannst nicht an einem Tag nach Grönland reisen und brauchst eine zusätzliche Übernachtung in Reykjavik. Dein Flug geht ins grönländische Narsarsuaq. Schau unbedingt während des Fluges aus dem Fenster. Du kannst mit etwas Glück herrliche Blicke auf gigantische Eismassen werfen. Absolut beeindruckend. Am Flughafen wirst du schon erwartet und lernst deinen Guide kennen. Ein Transfer bringt euch in das erste Hotel. Ihr checkt in die Zimmer ein und trefft euch zu einem Informationsgespräch. Später unternehmt ihr eine Wanderung zum Glacier View Point und du kannst tolle Ausblicke auf die Eisberge des Tunulliarfik Fjords und auf den Kiattuut Gletscher genießen.

Aktivitäten: Willkommenstreffen, Wanderung zum Glacier View Point
Distanz: Flug vom Inlandsflughafen Reykjavik nach Narsarsuaq, Wanderung ca. 1 Stunde
Transport: Flugzeug, zu Fuß
Übernachtung: Hotel Narsarsuaq (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Wanderung durch das Tal der Blumen – Qaqortoq

Bist du bereit für eine Wanderung in einer der schönsten Ecken Südgrönlands? Am Vormittag brecht ihr auf und wandert durch das Tal der Blumen – eine spektakuläre Wanderung mit Blick auf den Kiattut Gletscher. Halte deine Kamera bereit, denn es warten unglaubliche Fotomotive auf dich!
Später fahrt ihr mit dem Boot von Narsarsuaq nach Qaqortoq. Der Weg führt euch durch Fjorde mit Eisbergen hindurch. Einfach nur wow! Qaqortoq ist die Hauptstadt Südgrönlands und wurde 1775 gegründet. Heute leben ca. 3000 Einwohner dort, was für grönländische Verhältnisse viel ist. Bei einem Stadtrundgang kannst du die farbenfrohen Gebäude und einige der dreißig Skulpturen, die über die Stadt verteilt sind, entdecken. Anschließend hast du Zeit für eigene Erkundungen. Am Abend kannst du dich unter die Grönländer mischen.

Aktivitäten: Wanderung durch das Tal der Blumen, Stadtrundgang in Qaqortoq
Transport: zu Fuß, Boot
Übernachtung: Hotel Qaqortoq (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Qaqortoq – Narsaq

Du hast heute Zeit Qaqortoq weiter auf eigene Faust zu erkunden. Im Zentrum der Stadt steht der einzige Brunnen Grönlands. Du kannst auch dem Museum im ältesten Haus der Stadt einen Besuch abstatten und mehr über die Geschichte der Wikinger erfahren. Wenn du Lust hast, kannst du auch an folgendem optionalen Ausflug teilnehmen (bitte vor Antritt der Reise bei uns anmelden): Ausflug zur Kirche von Hvalsoy (mind. 4 Teilnehmer). Mit dem Boot geht es nach Hvalsoy, auch Walinsel genannt. Im 14. Jahrhundert wurde hier eine der am besten erhaltenen Kirchen Grönlands gebaut. Das ganze Jahr über versammelten sich hier Menschen von Nah und Fern, um an christlichen Festen teilzunehmen.

Am Nachmittag geht es per Zodiac nach Narsaq, der drittgrößten Stadt Südgrönlands.

Aktivitäten: Freizeit in Qaqortoq
Transport: Boot
Übernachtung: Hotel Narsaq (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Qaleraliq Gletschercamp & Gletscherwanderung

Am Morgen machst ihr euch auf den Weg ins Qaleraliq Gletschercamp. Das Camp steht auf einem dunklen Sandstrand mit Blick auf drei Gletscherzungen. Eine beeindruckende Aussicht. Nach einer kurzen Pause steht ein weiteres Highlight auf deinem Grönland Kurzurlaub auf dem Programm. Mit einem erfahrenen Guide und Steigeisen unternehmt ihr eine Gletscherwanderung. Es geht über Gletscherspalten und durch kleine Eishöhlen.

Am Nachmittag fahrt ihr mit dem Zodiac durch den Sermilik Fjord zurück nach Narsaq, vorbei an Eisbergen, die vom Eqaloruutsit Gletscher abgebrochen sind und nun im Fjord schwimmen. Je nach Wetterlage geht die Rückfahrt auch nach Narsarsuaq.

Aktivitäten: Gletscherwanderung
Transport: Boot, zu Fuß
Übernachtung: Hotel Narsaq oder Hotel Narsarsuaq (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Lunchpaket

5. Tag: Abreise aus Grönland – Reykjavik & Ende des Grönland Kurzurlaubs

Du hast noch Freizeit und kannst durch Narsarsuaq schlendern. Dein Rückflug geht später von Narsarsuaq zum Regionalflughafen Reykjavik. Hier endet dein Grönland Kurzurlaub. Bitte beachte, dass du nicht direkt weiterfliegen kannst. Du benötigst eine Übernachtung in Reykjavik. Oder wie wäre es direkt mit einer Verlängerung deiner Reise in Island? Sprich uns gerne an für unsere Tipps.

Aktivitäten: Freizeit in Narsarsuaq, Abreise nach Reykjavik
Distanz: Flug von Narsarsuaq nach Reykjavik
Transport: Flugzeug
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Tourstart: am Vormittag an Tag 1 der Tour ab Regionalflughafen Reykjavik
Tourende: am Abend an Tag 5 am Regionalflughafen Reykjavik

Altersbeschränkung: ab 12 Jahre (unter 18 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen)

Informationen zur Anreise

Bitte beachte, dass es nicht möglich ist, an einem Tag von Mitteleuropa nach Grönland zu reisen. Du brauchst zwingend eine Vor- und Nachübernachtung zu deinem Grönland Urlaub in Reykjavik bzw. an ausgewählten Terminen in Kopenhagen. Wir sind dir gerne dabei behilflich.

Bitte beachte, dass der Regionalflughafen von Reykjavik nicht der internationale Flughafen Keflavik ist. Die beiden Flughäfen liegen ca. 50 Kilometer voneinander entfernt.

Generelle Hinweise

Dieser Grönland Urlaub ist eine einzigartige und exklusive Tour und eine Abenteuer- und Entdeckungsreise. Grönland ist ein karges, wildes Land und es sind nur bedingt Infrastrukturen gegeben. Daher kann es durchaus zu logistischen Schwierigkeiten kommen. Der beschriebene Reiseverlauf dient zur Orientierung. Wetter- und Eisverhältnisse, raue See, logistische oder technische Einzelheiten bestimmen den Routenvorlauf und können kurzfristige Änderungen des Programmes erforderlich machen. Du solltest daher für deinen Grönland Urlaub flexibel und aufgeschlossen sein.

Variante

Dieser Grönland Komfort Urlaub kann auch in einer längere Variante von 8 Tagen gebucht werden:
Grönland Komfort Urlaub

Anforderungen

Dieser Grönland Komfort Urlaub ist so konzipiert, dass er für jedermann, der sich gerne bewegt, machbar ist.

Hinweise zu den Übernachtungen

Die Übernachtungen in den Hotels sind im Zweibettzimmer mit eigenem Badezimmer.

Informationen zum Wetter
Die durchschnittliche Temperatur im Juli liegt bei ca. 15°C, im August bei ca. 5–10°C und im September bei ca. 5–8°C tagsüber und bis zu ca. –5°C in der Nacht.

Informationen zu Nordlichtern
Die beste Jahreszeit um Nordlichter zu sehen ist ab Mitte August. Polarlichter sind ein Naturphänomen und ihr Auftauchen ist wetterabhängig, wir können eine Sichtung nicht garantieren.

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Island und Dänemark auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Island Reise- und Sicherheitshinweise
Dänemark Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB Tasermiut

Formblatt Tasermiut Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

Ähnliche Reisen entdecken

Dänemark, Grönland, Island
Reykjavik
Reykjavik
Dänemark, Grönland, Island
Reykjavik
Reykjavik