Maya Erlebnisurlaub Von Mexiko nach Guatemala Gruppenreise für junge Leute traveljunkies
Tourstart
Playa del Carmen
Tourende
Antigua
Reisedauer
16 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

Maya Erlebnisurlaub: Von Mexiko nach Guatemala

Diese Erlebnisreise für junge Leute von 18 – 29 Jahren führt Sie in 16 Tagen durch die beeindruckenden Länder Mexiko, Belize und Guatemala. Worauf warten Sie noch? Kommen Sie mit!

Ihr Erlebnisurlaub durch Mittelamerika startet im pulsierenden Playa del Carmen in Mexiko.

Über Tulum reisen Sie nach Belize und tauchen auf den Caye Caulker Inseln ins karibische Paradies ein.

Ihre Reise führt Sie weiter über San Igancio nach Guatemala. Im Dschungel von Tikal erkunden Sie versunkene Maya Stätten und können später über den Rio Dulce optional nach Livingstone schippern.

Am glitzernden Atitlan See tauchen Sie bei einem Homestay in San Jorge La Laguna tief ins authentische Leben der Bewohner Guatemalas ein.

Ihr Maya Erlebnisurlaub endet im kolonialen Antigua.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Playa del Carmen

Herzlich Willkommen im faszinierenden Mittelamerika. Heute startet Ihr Erlebnisurlaub durch Mexiko und Guatemala mit Ihrer Ankunft im mexikanischen Playa del Carmen. Relaxen Sie an einem der tollen Strände bis zum Begrüßungstreffen am Abend im Hotel mit Ihrem Guide und Ihren Mitreisenden. Hier gibt es noch einige Auskünfte und Tipps zu Ihrer Reise für junge Leute. Danach steht ein gemeinsames Abendessen in einer Taquisa an. Lassen Sie es sich schmecken! Nebenher wird Ihnen der Reiseleiter einige nützliche Redewendungen auf Spanisch nahebringen.

Aktivitäten: Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden, Taco Abendessen in einer Taquisa, informelle Spanischstunde
Übernachtung: Hotel Playa Del Carmen (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Playa del Carmen – Tulum

Entlang der karibischen Küste fahren Sie heute mit einem lokalen Bus bis nach Tulum. Bei einem Orientierungsspaziergang erläutert Ihnen Ihr Guide die optionalen Ausflugsmöglichkeiten. Unser Tipp ist ein Besuch der Maya Stätte. Relaxen Sie später mit einem Cocktail am weißen Puderzuckerstrand.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang in Tulum
Distanz: Fahrt von Playa del Carmen nach Tulum (ca. 1,5 Stunden)
Transport: lokaler Bus
Übernachtung: Selinas Hostel (oder ähnliche Unterkunft)

3. Tag: Tulum

Heute können Sie tun worauf Sie Lust haben. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Radtour? Fahrräder können Sie sich vor Ort ausleihen. Oder packen Sie Ihre Badesachen ein und besuchen Sie die Dos Ojos Cenote. Auch ein Tagesausflug nach Chichen Itza ist möglich. Sie sehen, es gibt viel zu tun.

Aktivitäten: Freizeit in Tulum
Übernachtung: Selinas Hostel (oder ähnliche Unterkunft)

4. Tag: Tulum – Caye Caulker

Sagen Sie Adios zu Mexiko. Sie überqueren heute die Grenze nach Belize. Nach einer längeren Fahrt erreichen Sie die Hauptstadt Belize City und steigen in ein Schnellboot um, welches Sie zu den paradiesischen Caye Caulker Inseln bringt.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang auf Caye Caulker
Distanz: Fahrt von Tulum nach Belize City (ca. 8 Stunden), Bootsfahrt nach Caye Caulker (ca. 1 Stunde)
Transport: lokaler Bus, Boot
Übernachtung: Plaza Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

5. – 6. Tag: Caye Caulker

Eine Hängematte an einem weißen Strand und Reggaeklänge klingen wie ein Traum? Wahrscheinlich reiben Sie sich zweimal die Augen, um glauben zu können wo Sie sich gerade befinden. Die Caye Caulker Inseln sind autofreie Inseln und laden zum Entspannen und zu Wassersport ein. Das kristallklare Wasser und das nahe gelegene Riff machen Caye Caulker perfekt zum Schnorcheln. Doch auch Segeltouren bieten das gewisse Etwas. Gestalten Sie Ihre beiden Tage im Paradies ganz nach Ihren Wünschen.

Aktivitäten: Freizeit auf Caye Caulker
Übernachtung: Plaza Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

7. Tag: Caye Caulker – San Ignacio

Sie nehmen heute das Boot zurück nach Belize City. Hier steigen Sie in einen lokalen Bus um. Wundern Sie sich nicht, die Busse in Belize sind oft ältere amerikanische Schulbusse. Mischen Sie sich unter die Fahrgäste und knüpfen Sie ruhig Kontakte zu den Einheimischen. Die offizielle Landessprache in Belize ist Englisch, sodass es kaum Sprachbarrieren gibt.
Ziel des Tages ist die geschäftige Stadt San Ignacio. Umgeben von Maya Ruinen, Wasserfällen und Flüssen ist San Ignacio ein idealer Startpunkt für allerlei Unternehmungen. Für den Rest des Tages bietet sich z.B. der Besuch im Chaa Creek Schmetterlingsgarten an. Wie wäre es am Abend mit einem Barbecue auf der Straße?

Hinweis: In San Ignacio müssen Reisende 20 USD Gebühr zahlen, wenn die Klimaanlage genutzt wird. Strom ist in Belize sehr teuer, deshalb ist es üblich Gebühren für die Klimaanlagennutzung zu erheben. Der Aufpreis ist nicht im Reisepreis inbegriffen, damit Sie selbst vor Ort die Wahl haben.

Aktivitäten: Freizeit in San Ignacio
Distanz: Bootsfahrt von Caye Caulker nach Belize City (ca. 1 Stunde), Fahrt von Belize City nach San Ignacio (ca. 3 Stunden)
Transport: Boot, lokaler Bus
Übernachtung: La Aguada Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

8. Tag: San Ignacio

Wie wäre es heute mit einem optionalen Ausflug von Actun Tunichil Muknal? Die „Höhle des steinernen Grabs“ ist eine unvergessliche und abenteuerliche Höhlentour. In den Höhen der „Maya Mountains“ geht es 45 Minuten zu Fuß zum Eingang der Höhle. Um dann zum Höhleneingang zu kommen müssen Sie schwimmen, bevor es teilweise kletternd in die Höhle hinein geht. Sie erreichen nach einiger Zeit einen großen Höhlenraum mit unzähligen Tongefäßen und mumifizierten Skeletten.
Oder Sie besuchen die Ruinen von Caracol oder Cahal Pech. Langweilig wird es garantiert nicht.

Hinweis: In San Ignacio müssen Reisende 20 USD Gebühr zahlen, wenn die Klimaanlage genutzt wird. Strom ist in Belize sehr teuer, deshalb ist es üblich Gebühren für die Klimaanlagennutzung zu erheben. Der Aufpreis ist nicht im Reisepreis inbegriffen, damit Sie selbst vor Ort die Wahl haben.

Aktivitäten: Freizeit in San Ignacio
Übernachtung: La Aguada Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

9. Tag: San Ignacio – Tikal

Goodbye Belize. Sie überqueren die Grenze nach Guatemala. Heute campen Sie auf dem Gelände eines Hotels in der Nähe des Eingangs zum Tikal Nationalpark. Das Campingequipment wird komplett zur Verfügung gestellt und es gibt ein einfaches gemeinsames Badezimmer (zwei Toiletten und zwei Duschen für Männer und Frauen).
In mehreren Phasen und in über 800 Jahren wurde die Mayastadt Tikal erbaut. Die Anlage ist riesig und hat hunderte Pyramiden und Tempel. Vom höchsten Tempel (IV) können Sie einen tollen Ausblick auf die Anlage genießen. Der Aufstieg ist anstrengend, aber er lohnt sich.
Optional können Sie an einer Führung teilnehmen oder beim Ziplining über das Blätterdach des Dschungels fliegen.

Aktivitäten: Eintritt in den Tikal Nationalpark
Distanz: Fahrt von San Ignacio nach Tikal (ca. 4 Stunden)
Transport: privates Fahrzeug
Übernachtung: Camping am Jaguar Inn Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

10. Tag: Tikal – Flores – Rio Dulce

Am Morgen fahren Sie bis zur Inselstadt Flores im Lago de Petén Itza. Sie können hier etwas essen und die kleine Stadt mit den bunten Häusern erkunden. Später geht es weiter nach Rio Dulce. Unterwegs bringt Ihnen Ihr Guide einige nützliche spanische Redewendungen bei. Mit einem Boot fahren Sie zur Lodge für die kommenden beiden Nächte.

Aktivitäten: Zwischenstopp in der Inselstadt Flores
Distanz: Fahrt von Tikal nach Flores (ca. 1 Stunde). Fahrt von Flores nach Rio Dulce (ca. 5 Stunden), kurze Bootsfahrt zum Hotel
Transport: privates Fahrzeug, Boot
Übernachtung: Hotel Tijax (oder ähnliche Unterkunft)

11. Tag: Rio Dulce

Sie haben heute Freizeit und können zum Beispiel per Boot nach Livingstone an die Karibikküste fahren. Die meisten Einwohner erinnern an Jamaikaner und man hat das Gefühl in einer anderen Welt zu sein.
Optional können Sie auch in heißen Thermalquellen entspannen oder die Festung San Felipe erkunden.

Aktivitäten: Freizeit in Rio Dulce
Übernachtung: Hotel Tijax (oder ähnliche Unterkunft)

12. Tag: Rio Dulce – Antigua

Heute sind Sie auf Ihrem Erlebnisurlaub durch Mittelamerika recht lange unterwegs. Circa 8 Stunden fahren Sie bis nach Antigua. Hier bleiben Sie zwar nur für eine Nacht, haben aber in einigen Tagen noch einmal Gelegenheit, die Stadt zu erkunden. Probieren Sie am Abend die leckeren Tamales, eine lokale Spezialität, die auf einem Maisblatt serviert wird.

Distanz: Fahrt von Rio Dulce nach Antigua (ca. 8 Stunden)
Transport: privates Fahrzeug
Übernachtung: Hotel Posada los Bucaros (oder ähnliche Unterkunft)

13. Tag: Antigua – Chichicastenango – Lake Atitlan

Heute tauchen Sie wirklich in das authentische Guatemala ein. Sie besuchen zuerst den bunten Markt von Chichicastenango. Donnerstags und sonntags kommen hier Einheimische aus den umliegenden Dörfern und preisen Ihre Ware an. Eine perfekte Gelegenheit um einige Souvenirs zu kaufen damit Sie auch zuhause noch an Ihren Maya Erlebnisurlaub denken.
Später geht es weiter nach San Jorge La Laguna mit Blick auf den Atitlan See. Hier verbringen Zeit bei einer Gastfamilie. Wenden Sie Ihre neu gewonnenen Spanischkenntnisse an und schenken Sie den Einheimischen ein Lächeln. Sie werden sehen, dass das Eis schnell geschmolzen ist. Am frühen Abend können Sie ein leckeres Abendessen mit der Familie genießen. Dann geht es zu Ihrer Unterkunft nach Santa Cruz La Laguna am Ufer des Atitlan Sees.

Aktivitäten: Besuch des Chichicastenango Marktes, Besuch einer Maya Gastfamilie mit Abendessen in San Jorge La Laguna
Distanz: Fahrt von Antigua nach Chichicastenango (ca. 2,5 Stunden), Fahrt von Chichicastenango nach San Jorge La Laguna (ca. 1,5 Stunden), Fahrt San Jorge La Laguna nach Santa Cruz La Laguna
Transport: privates Fahrzeug
Übernachtung: Free Cerveza (permanente Zelte)(oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

14. Tag: Lake Atitlan

Es gibt zahlreiche Optionen für Ausflüge rund um den Atitlan See. Der See ist von Vulkanen umgeben und bietet ein beeindruckendes Panorama. Sie können ein Kajak oder Mountainbike ausleihen und weitere traditionelle Dörfer besuchen. Am Abend genießen Sie ein guatemaltekisches Abendessen bestehend aus Suppe, Hauptspeise und Dessert. Und hier kommt der Name Ihrer Unterkunft „Free Cerveza“ ins Spiel: Sie können sich während des Abendessens über Freibier freuen. Ebenso frei verfügbar ist die Sauna.

Aktivitäten: Freizeit am Atitlan See, guatemaltekisches Abendessen mit Freibier
Übernachtung: Free Cerveza (permanente Zelte)(oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

15. Tag: Lake Atitlan – Antigua

Sie lassen den glitzernden Atitlan See hinter sich und fahren zurück nach Antigua. Die Stadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, fasziniert Reisende aus aller Welt. Ein Labyrinth aus kolonialen Gebäuden, verzierten Kirchen und atemberaubenden Vulkanen, die die Stadt umgeben, machen Antigua zu einem besonderen Ort. Mit Ihrem Guide unternehmen Sie eine geführte Citytour und können anschließend noch selbst losziehen. Stürzen Sie sich am Abend mit Ihren Mitreisenden ins Nachtleben der Stadt.

Aktivitäten: geführte City Tour durch Antigua
Distanz: Fahrt vom Atitlan See nach Antigua (ca. 3 Stunden)
Transport: privates Fahrzeug
Übernachtung: Hotel Posada los Bucaros Anexo (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

16. Tag: Tourende in Antigua

Leider ist Ihr Erlebnisurlaub in Mittelamerika heute schon zu Ende. Abwechslungsreiche Tage liegen hinter Ihnen und wer weiß, vielleicht kommen Sie schon bald wieder und erkunden den Rest vom beeindruckenden Zentralamerika.
Adios!

Aktivitäten: Tourende

nach oben

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 16 Tage Mittelamerika Erlebnisreise für junge Leute laut Programm
  • 10x Übernachtung in einfachen Hotels (einige Mehrbettzimmer)
  • 1x Camping (inkl. Ausrüstung)
  • 2x Übernachtung in Lodge (Mehrbettzimmer)
  • 2x Camping in permanenten Zelten (Mehrbett)
  • Mahlzeiten: 2x Frühstück, 3x Abendessen
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transportmittel: Privatfahrzeug, lokaler Bus, Fähre, Boot, Taxi
  • englischsprachiger Reiseleiter während des gesamten Trips
  • Taco Abendessen in einer Taquisa in Playa del Carmen
  • informelle Spanischstunde
  • Orientierungsspaziergang in Tulum
  • Rundgang auf Caye Caulker
  • Eintritt zur antiken Stadt im Tikal Nationalpark
  • Besuch des Chichicastenango Marktes
  • Besuch einer Maya Gastfamilie mit Abendessen in San Jorge La Laguna
  • guatemaltekisches Abendessen mit Freibier am Lake Atitlan
  • geführte City Tour durch Antigua

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage (optional)
  • Nachübernachtung: auf Anfrage (optional)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 355 EUR (optional)
    An folgenden Tagen ist keine Einezelunterkunft möglich: 2, 3 (Tulum), 10, 11 (Rio Dulce), 13, 14 (Atitlan See)
  • Flughafentransfer bei Ankunft: auf Anfrage (optional)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Playa del Carmen

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang
– Taco Abendessen in einer Taquisa
– informelle Spanischstunde

Optional:

– Fähre nach Cozumel (Round-trip Ticket): 300 MXN pro Person
– Fahrradmiete (pro Tag): 250 MXN pro Person

Tulum

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Optional:

– Besichtigung der Ruinen von Tulum: 75 MXN pro Person
– Besuch Chichen Itza: 1335 MXN pro Person
– Dos Ojos Cenote (Eintritt und Schnorchelausrüstung): 350 MXN pro Person
– Miete Schnorchelausrüstung (pro Tag): 15 USD pro Person
– Fahrradmiete (pro Tag): 150 MXN pro Person

Caye Caulker

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Optional:

– Schnorcheltour (halbtägig): 70 BZD pro Person
– geführte Kajaktour: 70 BZD pro Person
– Segeltour bei Sonnenuntergang: 100 BZD pro Person
– Stand Up Paddle Board Miete: 35 USD pro Stunde
– Manati (Seekühe) Tour: 240 BZD pro Person

San Ignacio

Optional:

– Besichtigung der Höhle Actun Tunichil Muknal: 190 BZD pro Person
– Besuch im Xunantunich: 10 USD pro Person
– Cave Tubing: 170 BZD pro Person
– Cahal Pech Ruinen: 10 BZD pro Person
– Besuch in der Kristallhöhle: 75 USD pro Person
– Führung durch die Maya Ruinen von Caracol: 135 BZD pro Person
– Schmetterlingsfarm: 55 BZD pro Person
– Mountain Pine Ridge Tagesausflug: 85 USD pro Person
– Iguana Conservation Project: 20 BZD pro Person

Tikal

Inklusive:

– Eintritt zur antiken Stadt im Tikal Nationalpark

Optional:

– Führung durch Tikal: 500 GTQ pro Gruppe
– Zipline: 45 USD pro Person

Rio Dulce

Optional:

– malerische Bootsfahrt nach Livingstone: 160 GTQ (abhängig von Boot und Passagieren)
– Eintritt Thermalwasserfall: 150 GTQ pro Person
– San Felipe Fort: 20 GTQ pro Person
– Quirigua Ruinen: 80 GTQ pro Person

Atitlan See

Inklusive:

– Marktbesuch in Chichicastenango
– Besuch einer Maya Gastfamilie mit Abendessen in San Jorge La Laguna
– guatemaltekisches Abendessen mit Freibier in Santa Cruz La Laguna

Panajachel am Atitlan See

Optional:

– Mountain Bike Tour: 75 USD pro Person
– Kajak Miete: 8 USD pro Stunde
– Fahrrad Miete: 10 USD pro Tag
– Zipline: 52 USD pro Person
– Trekking auf den San Pedro Vulkan: 75 USD pro Person
– geführte Tour rund um den See und durch verschiedene Dörfer: 36 USD pro Person
– Wassertaxi nach Santiago, San Pedro oder San Juan: 8 USD pro Person

Antigua

Inklusive:

– geführte Stadttour

Optional:

– Führung und Workshop im ChocoMuseo: 130 GTQ pro Person
– Kaffee- und Macadamia Nuss Plantagen Tour: 240 GTQ pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen.

Hinweise

Altersbeschränkung 18 – 29 Jahre

Ankunft und Abreise
Spätestmögliche Ankunftszeit: jederzeit an Tag 1 in Playa del Carmen (18:00 Uhr Begrüßungstreffen)
Frühestmögliche Abreisezeit: jederzeit an Tag 16 in Antigua

Fitness Level
Auf dieser Erlebnisreise erwarten Sie leichte Herausforderungen, die für fast alle Fitnessniveaus geeignet sind. Das tropische Klima kann jedoch anstrengend sein. Bitte sprechen Sie im Zweifel vor Ort mit Ihrem Reiseleiter.

Unterkünfte
Räume in Mehrbett-Unterkünften werden meist von drei bis vier Personen belegt. Je nach Verfügbarkeit kann es vorkommen, dass Personen, die zusammen reisen, in separaten Räumen untergebracht werden.

Klimaanlage
Im Hotel in San Ignacio müssen Reisende 20 USD Gebühr zahlen, wenn die Klimaanlage genutzt wird. Strom ist in Belize sehr teuer, deshalb ist es üblich Gebühren für die Klimaanlagennutzung zu erheben. Der Aufpreis ist nicht im Reisepreis inbegriffen, damit Sie selbst vor Ort die Wahl haben.

Mahlzeiten
Nicht inklusive sind Mahlzeiten, wenn es verschiedene Optionen gibt. Somit haben Sie die größtmögliche Auswahl, lokales Essen auszuprobieren und es gibt Ihnen auch mehr Flexibilität bei der Budgetierung. Die Gruppenmitglieder essen oft zusammen, um eine größere Auswahl an Gerichten probieren zu können. Es besteht jedoch keine Verpflichtung dazu. Ihr Guide kann Ihnen Tipps für beliebte Restaurants und andere Möglichkeiten geben. In einigen Gegenden wird bei besonderen diätetischen Anforderungen die Auswahl gering sein und es ist ggf. sicherer, etwas dabeizuhaben.

Flüge von/nach Antigua
Stellen Sie sicher, dass Sie vom/zum Guatemala City Airport (GUA) fliegen. Bitte buchen Sie KEINE Flüge von/nach Antigua & Barbuda (ANU), da dies eine Insel in der Karibik ist.

Gebühren bei Grenzübertritten
Seien Sie bitte darauf vorbereitet, dass bei den Grenzübertritten Gebühren anfallen können.

Reisezeit
Die Hurrikan-Saison in dieser Region ist von Juni bis November. Die Route kann sich aus Sicherheitsgründen ändern.

Impfungen
Bitte wenden Sie sich an Ihren Arzt, um Rat zu ggf. erforderlichen Impfungen zu erhalten.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Visa
Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie bis zum Reisebeginn alle erforderlichen Visa besorgt haben. Wir informieren Sie gerne welche Visa Sie benötigen. Hilfe bei der Beantragung finden Sie auch im Portal: Visumpoint

Aktuelle Informationen zur Einreise

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Mexiko, Belize und Guatemala auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Mexiko Reise- und Sicherheitshinweise
Belize Reise- und Sicherheitshinweise
Guatemala Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Intrepid

Formblatt Intrepid Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden