Reisen für junge Leute Neuseeland traveljunkies
Tourstart
Wellington
Tourende
Auckland
Reisedauer
5 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

Neuseelands süßer Norden II

Sie sind in Neuseeland und haben 5 Tage Zeit?

Mit Wellington lernen Sie eine der coolsten Hauptstädte der Welt kennen. Tolle Shopping- und Ausgehmöglichkeiten finden Sie hier und saugen den besonderen Vibe dieser Stadt auf.

Der Tongariro Nationalpark ist einer der drei Welterbestätten Neuseelands. Lassen Sie sich verzaubern von den imposanten aktiven Vulkanen und einer wunderschönen Mondlandschaft. Besonders beeindruckend und mit nichts zu vergleichen ist das Tongariro Alpine Crossing.

Über den Lake Taupo, dem größten See des Landes, geht es nach Rotorua. Rotorua ist heute das Zentrum der Geschichte und der uralten Tradition der Maori. Lauschen Sie den lebhaften Erzählungen des Tangata Whenua (übersetzt: Einheimischer) über das Leben heute und damals. Besuchen Sie die dampfenden und blubbernden Tümpel, Geysire und Quarzterrassen. Nehmen Sie teil an einer actionreichen Raftingtour und rauschen Sie über die Stromschnellen des Kaituna Rivers. Höhepunkt dieses spektakulären Nervenkitzels ist der 7m hohe Abfall an den Okere Falls.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Wellington – Tongariro Nationalpark

Ihre Erlebnisreise für junge Leute auf der Nordinsel Neuseelands beginnt heute. Am Vormittag haben Sie Zeit die viert coolste Stadt der Welt zu besichtigen. In der Hauptstadt von Neuseeland, Wellington, finden Sie zahlreiche tolle Läden und Galerien, die Sie erkunden können. Besuchen Sie das Te Papa Museum – Neuseelands National Museum, ein MUSS, mit historischen Maori Artefakten und relativ modernen Exponaten, wie das Motorrad, das in einem Schuppen gebaut worden ist und die Weltmeisterschaft gewonnen hat. Erfahren Sie, wie das Museum auf Stoßdämpfern erbaut wurde, um Neuseelands vielen Erdbeben standzuhalten – steigen Sie die Treppen hinab, direkt vor dem Eingang um zum Fundament des Gebäudes zu gelangen und sehen Sie sich diese einzigartige Technik an. Fahren Sie mit der historischen Seilbahn hinauf zu den botanischen Gärten der Stadt. Von hier aus haben Sie einen tollen Ausblick auf die Stadt.

Ihre Neuseeland Erlebnisreise geht dann weiter in den Tongariro Nationalpark, der zum Weltnaturerbe und Weltkulturerbe gehört. An diesem Abend können Sie entspannen, bevor Sie die Wanderung am kommenden Tag antreten. In Ihrem Hotel befindet sich eine Sauna und ein Spa. Sie können auch direkt an die Terrassenbar gehen und sich ein Getränk am Feuer gönnen. Ein herzhaftes Abendessen erwartet Sie am Abend im Landstil – lassen Sie jedoch etwas Platz fürs Dessert – die Lieblingsnachspeise der Kiwis, Pavlova.

Aktivitäten: Freizeit in Wellington, Freizeit im Tongariro Nationalpark
Distanz: Fahrt Wellington zum Tongariro Nationalpark (4 Stunden, 300km)
Transport: klimatisiertes Privatfahrzeug
Übernachtung: The Park Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Tongariro Nationalpark

Zwei aktive Vulkane, alte Lavaströme, Dampf, der schier überall mystisch aus dem Boden steigt, smaragdgrüne Seen und umwerfende Ausblicke. Das Tongariro Alpine Crossing ist eines der besten Wanderrouten, die man in Neuseeland machen kann – bzw. eine der spektakulärsten der Welt. Sie haben den ganzen Tag dafür Zeit, und wenn Sie die volle 19,4 km Wanderung (wetterabhängig) machen möchten, werden Sie diesen Tag auch benötigen. Prüfen Sie die Sicherheits-Checkliste und decken Sie sich mit genügend Proviant, Nahrung und Wasser ein. Warme, schnelltrocknende und atmungsaktive Kleidung ist sehr zu empfehlen, da das Wetter ständig wechselt. Hier gibt es auch kürzere Wanderwege, wenn Ihnen die gesamte Überquerung zu viel sein sollte. Falls Sie Räder vorziehen, können Sie eine optionale Mountain Bike Tour machen oder im Winter gar Skifahren gehen. Wie auch immer Sie den Tag verbringen, es erwartet Sie eine weitere entspannte Nacht in der Lodge, auf die Sie sich freuen können.

Aktivitäten: Freizeit im Tongariro Nationalpark
Übernachtung: The Park Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Tongariro Nationalpark – Marae Stay

Der Lake Taupo wurde von einer Explosion geformt, welche die Eiszeit verlängerte, daher ja, er ist riesig. Der vulkanische Nationalpark gehört ebenfalls zum Weltnaturerbe und hat so einige Naturschönheiten zu bieten. Es ist auch der perfekte Ort von einer Brücke zu springen…natürlich befestigt an einem Seil. Sie besichtigen die wilden Gewässer der Huka Falls auf dem Weg. Beenden Sie diesen aufregenden Tag mit einer Nacht voller Maori Sagen und Mythen in einem Marae (heiliges Versammlungshaus). Sie verbringen hier eine Nacht, also seien Sie aufmerksam. Nachdem Sie den weltberühmter Haka Tanz der All Blacks einstudiert und die Finesse des weiblichen Poi Tanzes erfasst haben, stürzen Sie sich auf das traditionelle Maori Abendessen und fühlen sich danach wie ein Einheimischer. Sie Glückspilz.

Aktivitäten: Besuch der Huka Falls, Erkundung der Gegend um Lake Taupo, Einführung in die Maori Marae Kultur, Tanzstunde Haka & Poi
Distanz: Fahrt Tongariro Nationalpark zum Marae Stay
Transport: klimatisiertes Privatfahrzeug
Übernachtung: Marae Stay (heiliges Versammlungshaus) (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Marae Stay – Rotorua

Schlamm, Mittelerde und Massagen sind der Tagesablauf heute, in der blubbernden, schwefeldurchtränkten Stadt Rotorua. Es gibt zahlreiche Aktivitäten, die Sie wahrnehmen können. Wenn Ihnen nach Entspannung ist, besuchen Sie die berühmten Thermalbäder von Rotorua oder gönnen Sie sich eine entspannende Massage. Setzen Sie sich aufs Mountain Bike und treten Sie in die Pedale, um die Gegend zu erkunden, begeben Sie sich aufs Wasser, beim White Water Rafting oder versuchen Sie das original OGO Zorb, wo Sie in einem riesigen aufgeblasenen Ball den Hügel hinunterrollen, Hobbit Fans können eine Tour vom Filmset machen vom ‚The Hobbiton‘. Sie wagen sich hier durch Mittelerde, verlieren sich zwischen den Hobbit Löchern und sehen sich die Filmlandschaft in, sozusagen, Super-HD an. Des Weiteren können Sie sich die Freizeit bei den Te Pui Maori Thermal Grounds vertreiben oder unterziehen Sie sich einer Verjüngungskur im Hells Gate Schlammbad. Beziehen Sie am heutigen Abend das größte Hotel in Rotorua, das sich direkt am Ufer des schönen Lake Rotorua befindet.

Aktivitäten: Freizeit in Rotorua
Übernachtung: Sudima Lake Rotorua Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Rotorua – Auckland

Es ist Zeit Rotorua zu verlassen und zur „Jungfer mit den Tausend Liebhabern“, wie Auckland auch genannt wird, zu fahren. Diesen Namen hat Auckland, weil diese Gegend von so vielen Stämmen begehrt wurde. Sie finden vor Ort selbst heraus warum. Auf dem Weg dahin werden Sie zu einem Baumumarmenden-Hippie in der Natur des Parry Kauri Parks. Es gehört zur Tradition die riesigen Kari Bäume zu umarmen, die zudem die ältesten Bäume von Neuseeland sind.

Ihre unvergessliche Neuseeland Erlebnisreise für junge Leute geht am heutigen Tag zu Ende. Wir empfehlen Ihnen mindestens eine weitere Übernachtung zu buchen, um diese einzigartig tolle Stadt zu erkunden. Es lohnt sich. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren.

Aktivitäten: Besuch des Parry Kauri Parks, Tourende
Distanz: Fahrt Rotorua – Auckland (3.5 Stunden, 230km)
Transport: klimatisiertes Privatfahrzeug
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 5 Tage Neuseeland Reise für junge Leute laut Programm
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 3x Übernachtung in Hotels
  • 1x Übernachtung im traditionellen Maori Marae
  • Mahlzeiten: 4x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Transport im klimatisierten privaten Bus mit kostenlosem Wi-Fi Zugang, Fähre
  • englischsprachige Reiseleiter und Fahrer während des gesamten Trips
  • lokale Guides
  • traditionelles Hangi Essen
  • Besuch der Huka Falls
  • Halt am Lake Taupo
  • Besuch des Tongariro Nationalparks mit Emerald Seen und mud pools

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage
  • Nachübernachtung: auf Anfrage
  • Doppel-/Zweibettzimmerzuschlag: ab 70 EUR pro Person
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 170 EUR
  • Besitz einer elektronischen Einreiseerlaubnis für Neuseeland (NZeTA)
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Tongariro Nationalpark

Optional:

– Geführte Tongariro Alpine Crossing Wanderung: 195 NZD pro Person
– Quadbiking: 155 NZD pro Person
– Skifahren im Winter

Rotorua

Optional:

– White Water Rafting: 90 NZD pro Person
– Quad Biking: ab 75 NZD pro Person
– Pferdereiten: ab 40 NZD pro Person
– Geführte 4WD Buggy Tour: ab 59 NZD pro Person
– Zorbing: ab 45 NZD pro Person
– Canopy Tour: 159 NZD pro Person
– Hobbiton Filmset Tour: 124 NZD pro Person
– Spa und Schlammbäder: 75 NZD pro Person
– Mountain Bike Fahren
– Waitomo Glowworm Caves: 53 NZD pro Person
– Ruakuri Cave: 76 NZD pro Person
– Blackwater Rafting bei den Waitomo Caves: 147 NZD pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung: 18 – 39 Jahre

Tour Start/Ende

Tourstart: 07:00 Uhr in Wellington
Tourende: ca. 17:00 Uhr in Auckland

Gruppengröße
Die maximale Gruppengröße bei Terminen vor Mai 2020: max. 36

Vollständige Tour

Diese Reise ist ein Abschnitt der 18/19-tägigen Tour Großes Neuseeland Abenteuer für junge Leute II

Unterkunft

Auf dieser Reise übernachten Sie in unterschiedlichen Unterkünften mit Mehrbettzimmern. Diese können in einfachen Hotels, Hostels oder Lodges sein. Die Anzahl an Personen im Zimmer ist abhängig von der Unterkunft. Die Zimmer sind nach Geschlechtern getrennt aufgeteilt.

Wenn Sie mit einem Freund oder Partner reisen möchten, können Sie gegen einen geringen Aufschlag ein Zweibett-Zimmer oder Zimmer mit Doppelbett erhalten. Dies sollten Sie bereits bei der Buchung angeben.

Internet

In Ihrem modernen klimatisierten Reisebus haben Sie kostenfreien Wi-Fi Zugang

New Zealand Electronic Travel Authority (NZeTA)

Hier geht es zur Beantragung der Elektronische Einreisegenehmigung ETA

Ab dem 1. Oktober 2019 müssen deutsche Staatsangehörige für die erstmalige Einreise nach Neuseeland verpflichtend im Besitz der elektronischen Einreisegenehmigung ETA sein. Die ETA-Beantragung wird gebührenpflichtig sein (12,- NZD bei Online-Beantragung 9,- NZL bei Beantragung über eine App im Mobiltelefon). Die einmal erteilte Einreiseerlaubnis gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren.

Die zuständige Einwanderungsbehörde (Immigration) empfiehlt, den Antrag nach Möglichkeit mindestens 72 Stunden vor Reiseantritt zu stellen. Bei der Beantragung des ETA wird zusätzlich eine Touristenabgabe, derzeitig 35,- NZD erhoben. Das ETA muss auch für einen Aufenthalt im Transitbereich beantragt werden!

Informationen zur Einreise

Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer guten Reiserückholversicherung ist dringend notwendig.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Neuseeland auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise): Auswärtigen Amtes.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Topdeck

Formblatt Topdeck Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden