Segeln an der kubanischen Küste Segeltörn Karibik traveljunkies
Tourstart
Havanna
Tourende
Havanna
Reisedauer
8 Tage
Reiseart
Segelreisen

Segeln an der kubanischen Südküste

Hier liegen Sie goldrichtig, wenn Sie auf der Suche nach feinen Sandstränden am kristallklaren Meer fernab der großen All-inklusive-Bunker sind. Und dazu gerne ein paar kulturelle Highlights nicht ausschlagen möchten.

In Havanna pulsiert das Leben: Wenn man über die uralten Pflastersteingassen der historischen Altstadt schlendert, wird man von den Salsaklängen, dem kubanischen Lebensstiel und der Lebensfreude mitgerissen.

Im Hafen von Cienfuegos wartet bereits der Katamaran auf Sie, der Ihnen eine Woche lang unvergessliche Abenteuer bescheren wird.

Der Küstenabschnitt bei Guajímico verspricht gleich zu Beginn große Abwechslung. Ob im Kajak auf dem Yaguanabo-Fluss die Umgebung genauer zu erkunden oder mit dem Kopf unter Wasser die Unterwasserwelt – Sie haben es nicht leicht hier eine Wahl zu treffen. Kulturelles Highlight dieser Kuba Segelreise ist zweifelsfrei Ihr Ausflug nach Trinidad. So viel kolonialen Flair auf einmal bringt einfach jeden ins Schwärmen.

Die kleinen Inseln Cayo Blanco de Zaza und Cayo Macho de Afuera sind malerische Eilande, bestehend aus Mangroven und schneeweißen mit Palmen bewachsenen Sandstränden.

Auch die kleine Cayo Blanco de Casilda bietet Ihnen einen herrlich weißen Sandstrand, der seicht ins Wasser abfällt, ein Korallenriff, welches zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Bei dem glasklaren türkisfarbenen Wasser ist die Sicht unter Wasser einfach gigantisch.

Danach geht es wieder nach Havanna zurück.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Havanna – Cienfuegos

Individuelle Anreise bis 15:00 Uhr. Viel Zeit bleibt Ihnen nicht in der berühmten Kolonialstadt Havanna, dessen Bewohner die Kunst, sich treiben zu lassen, so beherrscht wie keine anderen. Gerne unterstützen wir Sie in der Planung für weitere Nächte an diesem besonderen Ort oder wenn Sie noch mehr von Land und Leuten kennenlernen möchten, bietet es sich an, sich einer unserer Gruppenreise anzuschließen oder eine Mietwagenrundreise zu planen (gerne übernehmen wir auch dafür die Planung).

Um 15:00 Uhr treffen Sie auf Ihre Mitsegler und reisen anschließend gemeinsam nach Cienfuegos, wo Ihr schwimmendes Zuhause ankert. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die ersten Eindrücke Kubas. In der Hafenstadt Cienfuegos angekommen, gehen Sie an Bord des 25 Meter langen Segelkatamarans. Dort lernen Sie Ihre Crew kennen, erhalten eine Sicherheitseinweisung und genießen ein leckeres optionales Abendessen. Sie übernachten in einer Doppel- bzw. Zweibettkabine mit einem geteilten Badezimmer (2 Kabinen teilen ein Bad).

Aktivitäten: Begrüßungstreffen um 15:00 Uhr, Fahrt nach Cienfuegos und Sicherheitseinweisung
Distanz: Fahrt von Havanna nach Cienfuegos (ca. 4 Stunden, 250 Kilometer)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Cienfuegos – Casilda

In Guajimico können Sie eine optionale Höhlenwanderung mit einem lokalen Guide unternehmen, schnorcheln oder relaxen. Nach einem Mittagessen ist es dann soweit – Sie stechen in die See. Erstes Ziel auf Ihrer Route ist der Küstenabschnitt von Guajimico. Der Anker wird in Casilda gesetzt – genießen Sie Ihre Freizeit im Paradies.

Aktivitäten: Segeln entlang der kubanischen Südküste, Freizeit am Nachmittag
Distanz: Cienfuegos – Casilda
Transport: Segelkatamaran
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Casilda/Trinidad

Kuba zu bereisen ohne das UNESCO Weltkulturerbe Trinidad persönlich erlebt zu haben wäre sehr schade. Man könnte sogar so weit gehen und sagen, dass man dann etwas Besonderes verpasst hätte. Umgeben von einer wundervollen Landschaft zwischen den Bergen der Sierra del Escambray liegt Trinidad mit seinen etwa 50.000 Einwohnern. Dass dieser Ort mal eine florierende spanische Kolonialstadt war sieht man an jeder Ecke. Bunte Häuser mit detaillierten Verzierungen und im Zentrum enge Gassen mit Kopfsteinpflaster über die Pferde mit Anhängern als altbewährtes Transportmittel traben begleitet von den karibischen Klängen der Straßenmusiker. Hier scheinen die Uhren stehen geblieben zu sein oder einfach ein wenig langsamer zu ticken und genau das ist der besondere Charme, in den Sie heute eintauchen werden. Am Nachmittag zurück auf dem Katamaran bleibt wieder Zeit ein erfrischendes Bad zu nehmen und die Beine am Strand lang zu strecken.

Aktivitäten: geführter Ausflug nach Trinidad, Freizeit
Distanz: Casilda – Trinidad (5km)
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Casilda – Cayo Blanco de Zaza

Es werden wieder die Segel gesetzt und Sie schippern weiter die wunderschöne kubanische Küste entlang. Unterwegs können Sie sich im klaren Ozean erfrischen und mit dem Schnorchel in die Unterwasserwelt abtauchen. Ziel ist heute die malerische einsame Insel Cayo Blanco de Zaza. Erkunden Sie die Insel mit ihren schneeweißen Stränden und Mangroven. Sie können schnorcheln oder am Strand relaxen – was auch immer Sie in dieser paradiesischen Umgebung unternehmen möchten.

Aktivitäten: Freizeit
Transport: Segelkatamaran
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Cayo Blanco de Zaza – Cayo Machos de Fuera

Karibik wie auf einer Postkarte erwartet Sie auch am heutigen Tag auf der kleinen Cayo Machos de Fuera. Mangroven, offenes Buschland und traumhafte Sandstrände mit schattenspendenden Palmen sind Ihre heutige Kulisse. Neugierigen Leguanen und kubanische Baumratten, eine auf den karibischen Inseln endemisch vorkommende Unterordnung der Stachelschweinverwandten, sorgen für eine mögliche interessante tierische Begegnungen. Ansonsten spielt sich auch hier wieder die volle Farbenpracht unter Wasser ab und die Taucherbrille wird auch heute wieder maximal gefordert.

Aktivitäten: Freizeit Cayo Machos de Fuera
Transport: Segelkatamaran
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Cayo Machos de Fuera – Cayo Blanco de Casilda

Halten Sie Ausschau nach Delfinen auf Ihrem Weg zur kleinen malerischen Cayo Blanco de Casilda. Palmen gesäumte helle Sandstrände treffen hier auf glasklares türkisfarbenes Wasser. Bewaffnen Sie sich mit Schnorchelmaske und Schwimmflossen um die kunterbunte Korallenwelt zu bestaunen und den Papageienfischen “hi“ zu sagen. Sie werden sehen auch diese Stunden vergehen leider mal wieder wie im Flug. Zur Mittagszeit empfehlen wir Ihnen unbedingt die Paella zu kosten, um Ihren Gaumen auch heute wieder zu verwöhnen.

Aktivitäten: Freizeit Cayo Blanco
Transport: Segelkatamaran
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

7. Tag: Cayo Blanco de Casilda – Cienfuegos

Das letzte Mal (vorerst) den Wind im Gesicht spüren und im Takt der Wellen über das Wasser gleiten. Heute geht es wieder zurück zum Ausgangshafen nach Cienfuegos. Abends können Sie optional ein letztes Mal mit Ihren neugewonnenen Freunden losziehen und bei einem finalen Dinner die Gläser auf ein gelungenes Abenteuer anstoßen.

Aktivitäten: Freizeit Cienfuegos
Transport: Segelkatamaran
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Cienfuegos – Havanna

Leider, leider heißt es heute Abschied nehmen, denn mit Ihrer Ankunft in Havanna endet Ihre abenteuerliche Kuba Segelreise. Diejenigen, die das karibische Flair noch weiter genießen möchten können auch an dieser Stelle wieder auf unsere flexible Unterstützung zählen.

Transport: Privatfahrzeug
Mahlzeiten: Frühstück

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 8 Tage Kuba Segelreise laut Programm
  • 7x Übernachtung in einer Twin-/Doppelkabine mit geteiltem Bad (2 Kabinen teilen ein Bad)
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Transport: Privatfahrzeug, 25m Segelkatamaran, zu Fuß
  • englischsprachiger Guide während des gesamten Trips
  • Skipper und Gehilfe/ Koch
  • Segeln entlang Kubas Südküste
  • Schnorchel-, Kajak- und Angelausrüstung
  • Bade- und Strandtuch
  • Kubanische Segelsteuer in Höhe von EUR 12 pro Tag
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Nicht enthaltene Leistungen

  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke (Getränke an Bord kosten extra, alkoholfreie Getränke, Spirituosen und Bier sind für 1-2 CUC erhältlich, Weinflaschen sind für ca. 10 CUC erhältlich)
  • Einzelkabine: ab 1.199 EUR pro Person (optional)
  • Touristenkarte zur Einreise (muss vor der Einreise nach Kuba organisiert werden)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise

Mindestalter: Ab 16 Jahren (Kinder unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden)

Tourstart an Tag 1 der Tour um 13:00 Uhr in Havanna
Tourende an Tag 8 der Tour um ca. 17:00 Uhr in Havanna

Allgemeine Informationen zu Ihrer Kuba Abenteuerreise

Tief in ihrem Herzen verstehen sich die Kubaner als klassenlose Solidargemeinschaft, nicht als Dienstleistungsgesellschaft.
Stellen Sie sich darauf ein, dass Kuba sehr anders sein wird als andere Regionen der Welt, die Sie bereits bereist haben. Gebäude und Infrastruktur sind in der Regel alt und entsprechen meist nicht den höchsten Standards. Aufzüge, Internet und Klimaanlagen sind oftmals außer Betrieb, Dinge gehen sehr langsam vonstatten und oft mangelt es an Wasserdruck und Warmwasser. Kuba ist ein tolles Reiseziel – um dieses Land genießen zu können und sich zu entspannen, müssen Sie Ihre westlichen Erwartungen zu Hause lassen und sich von Ihrem Sinn für Abenteuer leiten lassen.

Kuba befindet sich gerade in einem großen Umbruch. Durch die Annährung der USA und Kuba kam es zu einem extremen Aufschwung des Tourismus im Land. Viele möchten das authentische Kuba kennenlernen ehe Massen von Amerikanern und mit ihnen wahrscheinlich viele westliche Produkte ins Land strömen. Unser Partner wird alles dafür tun, dass der Reiseablauf wie beschrieben eingehalten wird. Es kann jedoch durch äußere Einflüsse auch kurzfristig zu

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

Hinweis zum Katamaran
Bitte beachten Sie, dass der Platz auf dem Boot und vor allem in Ihrer Kabine sehr begrenzt ist. Es ist wichtig, dass Sie nur weiches Gepäck wie einen mittelgroßen Rucksack oder einen weichen Seesack mit an Bord nehmen, wobei das Gewicht Ihrer Tasche nicht mehr als 15kg übersteigen sollte. Koffer sind für das Sailing Cuba Adventure nicht geeignet, da sie nicht flexibel genug sind, um in die für das Gepäck verfügbaren Nischen zu passen. Wenn Sie sich auf einer längeren Reise befinden, können Sie eventuell eine Woche lang Übergepäck im Yachthafen aufbewahren.

Frisches Wasser ist an Bord sehr begrenzt. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Duschen auf eine schnelle Dusche pro Person und Tag begrenzt sind. Für das Duschen wird ein Handtuch pro Woche bereitgestellt. Strandtücher sind ebenfalls vorhanden. Trinkwasser wird an Bord der Yacht kostenlos zur Verfügung gestellt.

Achtung: Die Betten in den Kabinen haben nicht die übliche Länge eines Standardbetts. Die Länge beträgt ungefähr 1,8 Meter.

Essen
Bitte teilen Sie uns bei der Buchung alle Lebensmittelallergien und -anforderungen mit, da der Zugang zu zusätzlichen Lebensmitteln auf dem Wasser sehr eingeschränkt ist.

Bitte beachten Sie, dass von amerikanischen Banken ausgestellte Debit- und Kreditkarten in Kuba nicht akzeptiert werden und nicht an Geldautomaten funktionieren.

Informationen zur Einreise nach Kuba

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Kuba auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise): Kuba Reise- und Sicherheitshinweise

Seit dem 01.05.2010 ist die Einreise nach Kuba nur mit einer Auslandskrankenversicherung (nicht von US-amerikanischen Versicherungen) möglich. Wer bei der Einreise keinen Versicherungsnachweis erbringen kann, muss obligatorisch eine Krankenversicherung bei Einreise abschließen.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden