Tourstart
Praslin
Tourende
Praslin
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Segelreisen

Seychellen Segelabenteuer Mai bis Oktober

Das Paradies in 7 Tagen entdecken…

Schon bei dem Wort „Seychellen“ denken viele an ein fernes Paradies mit pulverweichen schneeweißen Sandstränden, kristallklarem türkisfarbenen Wasser, saftig grünen Palmenhainen und den charakteristischen Granitfelsen. Und tatsächlich bieten die Seychellen all das und sogar noch vieles mehr. Lernen Sie auf diesem 7-tägigen Segelabenteuer unterschiedliche Inseln des Archipels kennen. Nicht nur die Landschaft, auch die artenreiche Tierwelt unter und über Wasser wird Sie garantiert verzaubern.

Start Ihres unvergesslichen Segeltörns ist die Insel Praslin. Von hier aus segeln Sie dem Sonnenuntergang entgegen Richtung der wunderschönen kaum bewohnten Insel Curieuse. Lernen Sie hier die tierischen Bewohner näher kennen und suchen Sie die Ruinen aus einer längst vergangen Zeit auf. Weiter geht es nach La Digue – eine ruhige Insel, die Sie am besten mit dem Fahrrad erforschen. Vielleicht entdecken Sie ja dabei auch den Strand aus der Bacardi-Werbung. Zurück auf Praslin erkunden Sie das UNESCO-Weltnaturerbe Vallée de Mai. Der nächste Stopp ist das artenreiche und geschützte 29ha große Eiland Cousin. Bevor Ihre Abenteuerreise in Praslin endet, besuchen Sie hier noch den Bilderbuchstrand Anse Lazio, um das Paradies bis zur letzten Minute voll auszukosten.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

SV Sea Pearl/Sea Shell – Mai bis Oktober

1. Tag: Praslin/Anse Possession – Curieuse Bay (Samstag)

Willkommen im Paradies! Sie sind umgeben von saftigen Palmen, weißen feinen Sandstränden und türkisblauem Meer und erkunden in den nächsten Tagen dieses Postkartenidyll ausführlich. Die Einschiffung erfolgt bereits um 10:30 Uhr an der schönen und ruhigen Badebucht Anse Possession im Nordosten von Praslin. Anschließend findet eine Begrüßung durch den Kapitän statt, der Ihnen die wichtigsten Informationen rund um Ihre Seychellen Segel-Kreuzfahrt gibt.

Den restlichen Tag können Sie mit unterschiedlichen Wassersportaktivitäten in dieser herrlich gelegenen Bucht füllen oder einfach nur entspannen und die vollkommene Idylle genießen. Die letzte Möglichkeit zur Einschiffung ist um 17:00 Uhr. Danach gleiten Sie im kristallklaren Wasser Richtung Curieuse Bay, um den atemberaubenden Sonnenuntergang nicht zu verpassen. Machen Sie es sich gemütlich, während die Sonne langsam am Horizont untergeht und dabei alles um Sie herum in Rottöne färbt. Am Abend erhalten Sie eine erste Einstimmung in die kreolische Küche bei einem Grillabend an Bord.

Hinweis: Es gibt die Option einer früheren Einschiffung bereits am Vortag um 16:00 Uhr (einen Tag vor der Kreuzfahrt). Bitte informieren Sie uns, wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten.

Aktivitäten: Einschiffung um 10:30-17 Uhr, Begrüßung durch den Kapitän, Sonnenuntergang am Curieuse Bay, Grillabend
Übernachtung: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Curieuse (Sonntag)

Morgens verlassen Sie das Schiff, um Curieuse, eine nahezu unbewohnte Insel ausgiebig zu erkunden. Dieses bergige Eiland mit ausgedehnten Mangrovenwäldern ist die Heimat zahlreicher Riesenschildkröten. Um die zutraulichen Tiere aus nächster Nähe erleben zu können, besuchen Sie hier eine Aufzuchtstation.

Sie kommen auch zu den historischen Ruinen eines französischen Kolonialbaus, der das Arzthaus einer ehemaligen Leprastation beherbergte. Von 1833 bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts war hier eine Quarantänestation für Leprakranke. Heute finden Sie hier ein kleines Museum und das Besucherzentrum.

Mittags gibt es gegrillten Fisch auf der Insel. Anschließend haben Sie Zeit, um verschiedenen Wassersportarten nachzugehen oder einfach auszuspannen und den herrlichen Strand und das türkisblaue Wasser zu genießen.

Aktivitäten: Erkundungstour auf Curieuse, Freizeit auf Curieuse
Übernachtung: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Curieuse – La Digue (Montag)

Vormittags erreichen Sie La Digue, eine verschlafene Insel, auf der Ochsenkarren und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel sind. La Digue ist die Heimat des endemischen Paradiesschnäppers (Paradise Flycatcher).

Dieses Inselparadies ist besonders bekannt für die eindrucksvollen Granitformationen an der Source d’Argent, einer der am meisten fotografierten Strände der Welt. Am besten erkunden Sie die Insel mit dem Fahrrad und legen eine Pause im L’Union Estate ein, einer ehemaligen Kokosnuss- und Vanilleplantage. Hier werden Sie mit den traditionellen Beschäftigungsarten der Insel vertraut gemacht: Kokosölmühle, Bootswerft und Vanillepflanzungen.

Aktivitäten: Freizeit auf La Digue
Distanz: Curieuse – La Digue
Transport: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Übernachtung: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: La Digue – Praslin (Dienstag)

Heute geht es nach Praslin, die zweitgrößte bewohnte Insel der Seychellen. Sie gehen von Bord, um das berühmte Vallée de Mai zu besuchen. Die Coco de Mer, die größte Nuss der Welt, ist hier heimisch und ihr verdankt der Nationalpark seinen Schutz als Weltnaturerbe der UNESCO, die das Tal als “hervorragendes Beispiel eines charakteristischen Palmenwaldes der Seychellen” anerkannte. Das Vallée de Mai ist auch die Heimat des Black Parrot (Schwarzer Papagei), der nur auf Praslin vorkommt. Erkunden Sie die verschlungenen Pfade unter dem Blätterdach der riesigen Palmen, bevor Sie wieder an Bord zurückkehren, um am Nachmittag Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln zu nutzen oder anderen Wassersportarten nachzugehen.

Aktivitäten: Besuch des Vallée de Mai auf Praslin, Freizeit
Distanz: La Digue – Praslin
Transport: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Übernachtung: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Praslin – Cousin (Mittwoch)

Von Praslin aus nehmen Sie Kurs auf die vorgelagerte Insel Cousin. Sie erkunden dieses streng geschützte Naturreservat mit der größten Anzahl an endemischen Pflanzen und Tieren. Bekannt ist die Insel für ihre Seevogelkolonien und auch als Schutzgebiet für seltene auf den Seychellen endemische Landvogelarten und andere einheimische Arten. Nach dem Mittagessen steht der Nachmittag zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Schnorcheln oder Tauchen vor der Küste von Praslin.

Aktivitäten: Besuch der Insel Cousin, Freizeit
Distanz: Praslin – Cousin
Transport: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Übernachtung: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Praslin/Anse Lazio – Curieuse Bay (Donnerstag)

Heute wird vor dem Bilderbuchstrand Anse Lazio im Norden von Praslin geankert, einer der schönsten Strände von Praslin und wohl auch der gesamten Seychellen – der perfekte Ort, um einen Tag mit Schnorcheln, Schwimmen und anderen Wassersportarten zu verbringen oder sich einfach an einem der atemberaubendsten Plätzen der Welt zu entspannen. Gegen Abend erleben Sie den Sonnenuntergang auf der Fahrt zurück zur Curieuse Bay. Lassen Sie sich einen letzten Abend von den einzigartigen Granitinseln im Indischen Ozean faszinieren.

Aktivitäten: Freizeit am Strand Anse Lazio, Sonnenuntergang
Distanz: Praslin/Anse Lazio – Curieuse Bay
Transport: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Übernachtung: Segelschiff Sea Pearl oder Sea Shell
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Curieuse Bay – Praslin/Anse Possession (Freitag)

Bereits am Morgen um 08:30 Uhr erfolgt die Ausschiffung an der Anse Possession auf Praslin. Ihr unvergessliches Seychellen Segelabenteuer endet heute. Wenn Sie nicht gleich abreisen müssen, nutzen Sie diesen Tag für Erkundungen der zweitgrößten Insel des Archipels.

Aktivitäten: Ausschiffung um 8:30, Abreise

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Segeln auf den Seychellen gemäß Programm
  • 5x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen
  • 6x Übernachtung in einer der 6 Doppelbett-Kabinen mit einem zusätzlichen Etagenbett oder einer der 3 Doppelstockbett-Kabinen mit Klimaanlage und jeweils einem Waschbecken. An Bord gibt es 3 Duschen + 1 Deckdusche, 4 Toiletten
  • Transport: 35/36m langes Segelschiff, zu Fuß
  • Crew: 1 englischsprachiger Kapitän, 1 Bordingenieur, 1 Tauchlehrer, 1 Koch, 2 Hostessen, 2 Matrosen
  • Handtücher zur Nutzung an Bord und am Strand
  • Vollpension und kostenloses Tafelwasser und Tee/Kaffee zu den Mahlzeiten
  • Steckdosen für standardisierte Eurostecker befinden sich in allen Kabinen. Die Stromstärke beträgt 220V

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Naturschutzgebühr: 155 EUR für Erwachsene / 75 EUR für Kinder unter 12 Jahre – muss vor Ort bezahlt werden (fester Bestandteil – genauere Erläuterung unter Hinweise)
  • die angegebenen Preise sind pro Person in einer Twinkabine mit einem Etagenbett. Andere Belegungseinheiten finden Sie unter Hinweise. Detaillierte Preise auf Anfrage.
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht erwähnte Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Mineralwasser, Softdrinks, Bier, Wein und eine Auswahl an Spirituosen sind an Bord verfügbar. Preisliste erhalten Sie auf Anfrage.

Aktivitäten

Tauchen

Geführte Tauchgänge für zertifizierte Taucher (inkl. Flasche & Blei):
erster Tauchgang am Tag: 40 EUR
jeder weitere Tauchgang: 20 EUR

Leihgebühr Tauchausrüstung:
je Teil: 10 EUR/je Teil
komplette Ausrüstung (am Tag): 30 EUR

Tauchpaket – 8 geführte Tauchgänge mit Tauchguide: 158 EUR (ohne Tauchausrüstung)

PADI Tauchschein – PADI Open Water Kurs – theoretischer Teil – Training – Zertifizierung: Gebühr auf padi.com (E-learner) und 310 EUR (Praxis)

PADI Tauchschein – PADI Advanced Open Water Kurs: EUR 260 + Zertifizierungs-Gebühr (ca. 40 EUR)

Einführungstauchgang (1 zu 1 mit Tauchlehrer): ab 70 EUR pro Tauchgang

Alle Preise zzgl. 15% Steuern
Alle Extras können an Bord in bar (GBP, EUR, USD) oder mit Visa/Mastercard bezahlt werden.

Hinweise

Einschiffung auf Praslin: 10:30-17:00 Uhr an Tag 1
Ausschiffung auf Praslin: 08:30 Uhr an Tag 7

Reiseablauf

Ihre Sicherheit und Ihr Komfort haben die höchste Priorität. Deshalb hat der Kapitän bei außergewöhnlichen Bedingungen das Recht, die vorgesehene Reiseroute zu ändern.

Kosten Belegung/Unterbringung
Die angegebenen Preise sind pro Person in einer Twinkabine mit einem Etagenbett.

Es besteht auch die Möglichkeit eine Doppelbett-Kabine (Doppelbett) zu buchen:
Kosten: ab 1.138 EUR pro Person

Es besteht auch die Möglichkeit eine Dreibett-Kabine zu buchen (Doppelbett+Etagenbett):
Kosten: ab 1.045 EUR pro Person

Es besteht auch die Möglichkeit, eine Doppelkabine mit Doppelbett (CAT A) oder mit einem Etagenbett (CAT B) alleine zu belegen:
Kosten: ab 1.275 EUR pro Person

Kosten für Kinder unter 12 Jahren (0-2 Jahre kosten nichts):
Kosten: ab 592 EUR pro Person

Spezialangebote

Honeymoon-Rabatt: bis zu 25% Rabatt (möglich bis zu 6 Monate nach der Hochzeit)
Frühbucher-Rabatt: bis zu 20% Rabatt (bei Buchung bis 31. Januar)
Familien-Rabatt: Wenn sich das Kind eine Dreibett-Kabine mit den beiden vollzahlenden Eltern teilt, ist das Kind kostenlos

Detaillierte Kosten erhalten Sie auf Anfrage.

Was bedeutet Naturschutzgebühr

Diese lokale Gebühr beinhaltet die Besuchergebühr der Inseln, den Eintritt in Naturreservate/Marine Parks und eine geführte Tour im Vallee de Mai. Die Naturschutzgebühr ist bei Ankunft in bar zu entrichten: 155 EUR pro Person / 75 EUR pro Kind unter 12 Jahre. Alle anderen Extras, wie Getränke von der Bar & Tauchen sind an Bord zu bezahlen.

Ausrüstung

Achten Sie bitte darauf, „coral reef friendly“ Sonnencreme, Kopfbedeckung und Sonnenbrille mitzubringen. Normalerweise ist das Wetter auf den Seychellen während des gesamten Jahres warm und sonnig. Die Sonneneinstrahlung ist an Bord des Schiffes aufgrund der Reflektion des Ozeans besonders stark.

Bringen Sie bitte auch geeignetes Schuhwerk für den Aufenthalt an Bord und für Spaziergänge auf den Inseln und an den Stränden mit. Bei einigen Inselbesuchen erfolgt das Ein- und Ausschiffen im Flachwasserbereich von einem Beiboot aus.

Tauchen

Während der Kreuzfahrt gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen. An Bord des Schiffes werden „Schnupper-Tauchgänge“ und auch einen PADI Open Water Zertifizierungskurs angeboten. (Preise und Leihgebühren für Tauchausrüstung unter „Aktivitäten“)

Versorgung

Vollpension – eine Kombination aus internationaler und authentisch kreolischer Küche. Bitte informieren Sie uns bei speziellen Ernährungsbedürfnissen.
Mineralwasser, Softdrinks, Bier, Wein und eine Auswahl an Spirituosen sind an Bord verfügbar. Preisliste erhalten Sie auf Anfrage.

Informationen zur Einreise auf die Seychellen

Hier finden Sie die aktuellen Informationen zur Einreise auf die Seychellen auf der Seite des Auswärtigen Amtes: Seychellen Reise- und Sicherheitshinweise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden