Urlaub auf einem Dhoni die Malediven mit einem Schiff entdecken Gruppenreisen Segeln traveljunkies
Tourstart
Malé
Tourende
Malé
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Abenteuer-Kreuzfahrten

Urlaub auf einem Dhoni: die Malediven mit einem Schiff entdecken

Andere träumen vom Urlaub im Paradies – Sie lassen es wahr werden: Sonnenschein, weiße Strände und immer umgeben vom kristallklaren Indischen Ozean. Erkunden Sie das Süd-Malé Atoll der Malediven mit einem modernisierten Dhoni.

Sie steuern ruhige Lagunen und weiße Sandstrände an, tauchen ein in die bunte und vielfältige Unterwasserwelt, die atemberaubende Korallenriffe und faszinierende Bewohner für Sie bereithält. Und wenn Sie nicht gerade den tropischen Meereslebewesen hinterher schnorcheln, können Sie die Füße hochlegen und Ihre Erlebnisreise in vollen Zügen genießen.

Damit Sie auch einen Einblick in das Leben der Einheimischen erhalten, gehen Sie auch an Land, um die Inseln zu erkunden. Haupteinnahmequelle ist hier der Bootsbau und Fischfang – und auch Sie werden sicherlich in den Genuss von frischem Fisch kommen.

Nach einem unvergesslichen Tag unter dem blauen Himmel der Malediven wiegen Sie die seichten Wellen des Ozeans in den Schlaf und bieten Ihnen am nächsten Morgen eine erfrischende Abkühlung zum Start in einen neuen erlebnisreichen Tag im Paradies.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1. Tag: Malé – Süd-Malé Atoll

Um pünktlich das Segelschiff zu erreichen, sollten Sie Ihre Anreise bis 10:30 Uhr planen. Am Flughafen von Malé werden Sie bereits von einem Repräsentanten unserer Agentur erwartet und direkt zum Schiff gebracht. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, genießen Sie ein köstliches Mittagessen an Bord und machen es sich bequem, während die Crew die Segel setzt – nun steht Ihrer abenteuerlichen Malediven Kreuzfahrt nichts mehr im Wege.

Auf den Malediven wird Ihnen gleich eine Vielzahl von den atemberaubendsten Schnorchelgebieten und Meereslebewesen, die es auf unserer Erde gibt, geboten. Die flachen Inseln und herrlichen Korallenriffe sind ein wichtiger Nährboden für viele Arten von tropischen und auch größeren Fischen. 70 verschiedene Arten von bunten Korallenriffen bilden die Flora dieser Unterwasser-Stadt und mehr als 700 Arten von Fischen und anderen Meeresbewohnern bilden hier die Fauna. Schnorcheln ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um einen authentischen Einblick in diese fantastische Unterwasserwelt zu erlangen.

Sie fahren für 2 bis 3 Stunden Richtung Süden durch den Vaadhoo-Kanal zu einer Insel des Süd-Malé-Atolls. Wahrscheinlich geht es nach Guraidhoo, einer kleinen bewohnten Insel des Kaafu Atolls. Hier ist geplant in dem kleinen Hafen (oder direkt davor) vor Anker zu gehen, um die erste Nacht an Bord zu verbringen.

Aktivitäten: Flughafentransfer, Freizeit
Transport: Privatfahrzeug, Dhoni
Übernachtung: Dhoni
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2.-6. Tag: Süd-Malé Atoll – Felidhu Atholhu

Sie verbringen die nächsten fünf Tage, umgeben vom funkelnden Blau des Indischen Ozeans, im Süd-Malé Atoll und Felidhu Atoll. Unterwegs werden Sie immer wieder zauberhafte Inseln und Sandbänke besuchen. Dabei kommen Sie zu wunderschönen Stränden inmitten des stillen Tropenparadieses. Erfrischen Sie sich im kristallklaren Wasser oder erkunden Sie die kunterbunten Korallenriffe in dieser spektakulären Unterwasserwelt der Malediven. Halten Sie Ausschau nach Schildkröten, Riffhaien, Stachelrochen und Tintenfischen.

An Bord des Dhoni können Sie Ihre Freizeit so verbringen, wie Sie möchten: auf den Sonnenterrassen entspannen und die Aussicht genießen oder ein gutes Buch lesen, sich mit anderen Reisenden unterhalten und die köstlichen Meeresfrüchte genießen.

Sie fahren zunächst zum südlichsten Punkt des Süd-Malé Atolls, bevor Sie den Kanal in das Felidhu Atoll überqueren. Die Hauptindustrie ist hier die Fischerei und es gibt in der Regel die Möglichkeit, den traditionellen Bootsbau auf mindestens einer der Inseln zu sehen.

Fulidhoo Island
Nutzen Sie die Zeit, um die Einheimischen, ihre traditionelle Lebensweise und ihr gemächliches Lebens-Tempo näher kennenzulernen. Vielleicht haben Sie auch Glück und erhalten eine Einladung zu einer abendlichen Bodu Beru Darbietung, die traditionelle Volksmusik der Malediven. Bodu Beru bedeutet große Trommel. Die Vorstellung wird von einer Gruppe von Männern dargeboten, die im Kreis sitzen und zu den rhythmischen Schlägen der Trommeln singen bis sie ein Crescendo erreichen und dann abrupt aufhören. Diese Vorführung zusammen mit einer lokalen Mahlzeit zu genießen ist etwas ganz Besonderes.

Felidhu
Schlendern Sie durch die malerischen Straßen der Insel Felidhu, der Hauptstadt des Felidhu Atolls. Diese kleine Insel beheimatet weiße Sandstrände und lokale Souvenirläden.

Bodu Mora
Erleben Sie eine der unbewohnten Inseln der Malediven mit einem Besuch der beeindruckenden Bodu Mora. Der idyllische Strand der Insel ist die Heimat von üppigen Palmen, weichem Sand und kristallklarem Wasser. Es bleibt Ihnen jede Menge Zeit, um den Tag ganz im Sinne von Robinson Crusoe zu gestalten. Das Korallenschnorcheln, im türkisfarbenen Wasser plantschen und unter den Palmenhainen im weißen Sand relaxen… das ist hier kein Traum, sondern Ihr Malediven-Alltag!

Aktivitäten: Freizeit
Transport: Dhoni
Übernachtung: Dhoni
Mahlzeiten: 5x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Abendessen

7. Tag: Süd-Malé Atoll – Malé

Heute besteht Ihr Programm lediglich aus einer kurzen Überfahrt am Vormittag nach Malé. Ihre Malediven Segelkreuzfahrt endet bei der Ankunft am Malé Flughafen. Ihr Flug sollte nach 12:30 Uhr arrangiert sein, um einen reibungslosen Ablauf zu gewähren.

Aktivitäten: Freizeit, Flughafentransfer
Transport: Dhoni
Mahlzeiten: Frühstück

Informationen zum Dhoni
Ihr Dhoni auf einen Blick

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Segeln auf den Malediven gemäß Programm
  • 6x Übernachtung auf einem traditionellen Premium-Dhoni-Boot
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Mahlzeiten: 6x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Transport: zu Fuß, Dhoni-Boot
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter/Skipper und Crew während des gesamten Trips
  • Ankunftstransfer
  • Besuch der Insel Fulidhoo und Bodu Beru-Vorstellung
  • Besuch der Insel Felidhu
  • Besuch der Insel Bodu Mora
  • Schnorchelausrüstung
  • 7 Tage an Bord eines Dhoni-Bootes

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatznacht in Malé: auf anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 1.263 EUR
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke (Bier, Wein und Softdrinks kosten extra)
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise

Bitte berücksichtigen Sie beim Organisieren Ihrer Transportmittel (z.B. Flüge) die unten angegebenen Zeiten, zu denen Sie Ihre Gruppe frühestens treffen bzw. spätestens verlassen können. Dabei haben wir die Zeit für die Reise vom/zum Flughafen an Ihrem Reiseziel sowie für Check-in bzw. Gepäckabholung/Einreiseformalitäten mit einbezogen.

Spätestmögliche Ankunftszeit Ihres Fluges: 10:30 Uhr
Frühestmögliche Abflugzeit Ihres Fluges: 12:00 Uhr

Für die Teilnahme dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Mindestalter: 12+ – Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden.

Reiseablauf

Ihre Sicherheit und Ihr Komfort haben die höchste Priorität. Die Reiseroute kann aufgrund von außergewöhnlichen Bedingungen und Wünschen individuell abweichen.

Ramadan
Bitte beachten Sie, dass der Ramadan ein Fastenmonat ist, der von Muslimen auf der ganzen Welt praktiziert wird. In dieser Zeit sollten die Anhänger des Islam zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang nichts essen oder trinken. Es ist wichtig zu beachten, dass die Dienste während des Ramadan eingeschränkt sein können. Es ist erforderlich, während des Ramadan eine erhöhte kulturelle Sensibilität zu zeigen. Tragen Sie bitte locker sitzende Kleidung, die Knie und Schultern bedeckt, und vermeiden Sie es, in der Öffentlichkeit zu essen, zu trinken oder zu rauchen, aus Respekt vor denjenigen, die es nicht können.

Geld
USD und EUR werden am Ende der Tour als Zahlung für Ihre Getränkerechnung akzeptiert. Maledivische Ruffiya werden nicht akzeptiert. USD wird auf den Inseln für Souvenirs akzeptiert. Stellen Sie sicher, dass USD-Banknoten/-scheine neu sind und sich in gutem Zustand befinden.

Dhoni
Weitere Informationen finden Sie hier

Schnorchelausrüstung wird auf dem Boot bereitgestellt. Bitte teilen Sie uns bei der Buchung Ihre Schuhgröße mit, damit wir sicherstellen können, dass wir die richtige Ausrüstung an Bord haben.

Informationen zur Einreise auf den Malediven

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise auf den Malediven auf der Seite des Auswärtigen Amtes:
Malediven Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden