Überblick

Begib dich auf ein unvergessliches Abenteuer bei dieser Zugreise durch drei Länder und lerne die coolsten Städte Europas kennen. In neun Tagen geht es von der ewigen Stadt Rom, über La Spezia, Nizza und Marseille nach Barcelona. Bewundere die schönsten Seiten der Städte, wandere durch die verträumten Pastelldörfer der Cinque Terre, entdecke historische Bauwerke und Stadtteile und verliebe dich in die traumhafte Riviera Atmosphäre. Auf dieser Tour bewegst du dich auf klassische Art mit dem Zug fort und kannst so die malerischen Landschaften voll und ganz genießen.

Rom war einst der Mittelpunkt der Welt und strotzt nur so vor historischer Architektur, Kunst und Kultur aus der nahezu 3.000-jährigen Geschichte. Bewundere mit eigenen Augen die weltbekannten Meisterwerke der ewigen Stadt.

In La Spezia genießt du das Flair der italienischen Riviera und kannst die Kochkunst der italienischen Esskultur erlernen. Im Cinque Terre Nationalpark kannst du nach Herzenslust wandern und dich von der einzigartigen Landschaft der vielleicht schönsten Küstenlinie der Welt verzaubern lassen.

Sonnenschein, traumhafte Strände, Glamour und VIPs erwarten dich in Nizza. Lerne die schönste Seite der französischen Riviera kennen.

Marseille steckt voller Energie und französischer Kultur. Hier erwartet dich alles, was dein Herz begehrt – weiße Sandstrände, coole Vibes und ein heißes Nachtleben.

Die letzte Station deiner Zugreise ist Barcelona. Die Metropole am Meer ist so entspannt und vielseitig, dass du hier gar nicht mehr weg möchtest. Bestaune die Highlights der Stadt, lerne wie man Tortillas und Paella perfekt zubereitet und feiere durch die spanischen Nächte.

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 9 Tage Zugreise durch Italien, Frankreich und Spanien gemäß Programm
  • 8x Übernachtung in Hotels (Zweibettzimmer)
  • Transport: Zug
  • Mahlzeiten: 8x Frühstück, 2x Abendessen
  • geführte Stadtbesichtigungstouren in Rom und Barcelona
  • Besuch des Cinque Terre Nationalparks
  • englischsprachiger Guide während des gesamten Trips und lokale Guides

Optionale Leistungen

  • Unterkunft: Upgrade zu Einzelzimmer gegen Aufpreis möglich – auf Anfrage
  • ggf. Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Rom

Willkommen in Rom, wo historische Ruinen, Meisterwerke der Renaissance, pulsierendes Stadtleben und ein romantisches Lebensgefühl aufeinandertreffen. Hier beginnt deine Abenteuerreise bei einem Begrüßungstreffen mit deinem Reiseleiter und deinen Mitreisenden. Nachdem du deine neuen Freunde kennengelernt hast und alle Details der bevorstehenden Reise besprochen sind, macht ihr euch auf zu einer Sightseeing-Tour. Ihr besucht ikonische Orte wie den Trevi-Brunnen (wirf eine Münze hinein und mache ein Foto), die Spanische Treppe, die Piazza Navora und vieles mehr. Nach all den Sehenswürdigkeiten der ewigen Stadt, folgt ihr dem Geruch des himmlischen italienischen Essens. Gemeinsam kehrt ihr ein zu einem römischen 3-Gänge Abendessen. Delizioso!

Aktivitäten: Begrüßungstreffen, Stadtbesichtigungstour und Freizeit in Rom
Übernachtung: Smart Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Rom – La Spezia

Nach dem Frühstück hast du die Möglichkeit, Rom auf eigene Faust zu erkunden. Besuche weitere einzigartige Plätze und Bauten der Stadt, wie zum Beispiel das Kolosseum und Vatikanstadt und du wirst verstehen, warum die Hauptstadt Italiens einst die Hauptstadt der Welt war. Dann wird es Zeit den Zug nach La Spezia zu besteigen.

Genieße den Ausblick bei der Zugfahrt durch die herrliche Landschaft Italiens. La Spezia heißt dich willkommen an der italienischen Riviera. An diesem Abend kannst du die Kunst der Pesto-Herstellung in seiner spirituellen Heimat erlernen. Angeleitet von lokalen Köchen, wird dir jeder Handgriff erklärt und so sichergestellt, dass dein leckeres traditionelles Pesto gelingt. Sobald deine Kreation vollendet ist, wird dein handgemachtes Pesto zusammen mit frischer Pasta geschwenkt und dir in einem historischen Restaurant serviert. Es ist erst der zweite Tag deiner Reise, doch du wirst dich sicher bereits Hals über Kopf in Italien verliebt haben.

Aktivitäten: Freizeit in Rom, Zugfahrt von Rom nach La Spezia, Freizeit in La Spezia
Übernachtung: Poet Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: La Spezia

Den heutigen Tag verbringst du in der Hafenstadt La Spezia – genauer gesagt in der Umgebung. Ihr unternehmt einen Ausflug in den Cinque Terre Nationalpark, dem Highlight-Motiv auf Postkarten und Insta-Feeds auf der ganzen Welt. Cinque Terre bezeichnet fünf Nachbargemeinden an der italienischen Riviera. Kaum eine Küstenlinie auf der Welt ist bezaubernder als diese. Die Jahrhunderte alten Dörfer entzücken mit pastellfarbenen Häusern, gelegen an dramatischen, terrassenförmigen Klippen. Üppige Gärten, Weinberge, mittelalterliche Monumente und kristallklares Wasser bereiten dir ein unvergleichliches Erlebnis. Für diesen Ausflug erhältst du eine unbegrenzte Zug- und Wanderkarte, die bereits in deinem Reisepreis inbegriffen ist. Egal, ob du hier wanderst, Zug fährst, eine Bootsfahrt unternimmst oder dich kulinarisch in Cinque Terre verwöhnen lässt, du wirst dich in diese sonnenverwöhnte Küste verlieben – und deine Instagram-Follower auch!

Aktivitäten: Ausflug in den Cinque Terre Nationalpark, Freizeit in La Spezia
Übernachtung: Poet Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: La Spezia – Nizza

Arrivederci Italia und Bonjour la France heißt es am heutigen Tag! Von der italienischen Riviera geht es an die französische Riviera und die Zugfahrt entlang der atemberaubenden Küste ist ein wahres Spektakel.

Es erwarten dich zwei Nächte in Nizza, dem Schauplatz der Reichen und Berühmten. Das ganze Jahr über Sonnenschein, schöne Strände, Boulevards und High-Life auf den Straßen machen Nizza zu einem faszinierenden Ort an der französischen Riviera.

Aktivitäten: Zugfahrt von La Spezia nach Nizza, Freizeit in Nizza
Übernachtung: Monsigny Nice (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Nizza

Wach auf! Du bist an der französischen Riviera, im traumhaften Nizza! Am Vormittag hast du Zeit für dich und kannst sie nach Belieben gestalten. Genieße die Sonnenstrahlen in einem der berühmten blauen Stühle entlang der herrlichen Uferpromenade und nimm ein Bad im leuchtenden Meer. Glamourös und kulturell anziehend geht es am Hafen zu. Designer-Bars und Couture-Boutiquen reihen sich hier aneinander. Sei nicht überrascht, wenn dir hier ein A-Promi über den Weg läuft.

Wenn du mehr von der Umgebung Nizzas sehen möchtest, dann kannst du eine E-Bike Tour buchen und zu einem Bio-Weinberg in den spektakulären Hügeln über Nizza fahren. Genieße die wundervolle Aussicht und verkoste lokale Weine.

Solltest du noch mehr Glamour-Vibes verspüren wollen, dann könntest du heute Abend einen Abstecher ins Monte Carlo Casino in Monaco machen, wo du die Würfel rollen lassen und das Treiben der Reichen und Berühmten beobachten kannst.

Aktivitäten: Freizeit in Nizza
Übernachtung: Monsigny Nice (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Nizza – Marseille

Am heutigen Morgen steht nur eine kurze Zugfahrt an, denn es geht in die Riviera-Stadt Marseille, an der fantastischen Mittelmeerküste.

Edgy, stilvoll und wunderschön – Marseille steht durch und durch für französische Kultur. Mit weißen Sandstränden, kleinen verwinkelten Gassen und weiten Promenaden ist diese multikulturelle Stadt überwiegend ein Ort für Studenten, der eine Energie ausstrahlt, die man in Küstenstädten normalerweise nicht findet. Besuche die Sehenswürdigkeiten dieser charmanten Stadt, bevor am Abend bei einem Glas Wein die französische Lebensfreude erleben darfst.

Aktivitäten: Zugfahrt von Nizza nach Marseille, Freizeit in Marseille
Übernachtung: Greet Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Marseille – Barcelona

Au Revoir, Frankreich! Nach dem Frühstück steigst du in den Zug und ihr macht euch auf den Weg nach Spanien.

Ein neuer Tag, ein neues Land. Auf der Fahrt nach Süden, vorbei an den schneebedeckten Pyrenäen, wirst du dich in die Landschaft verlieben, bevor du eine der beeindruckendsten Städte der Welt erreichst: Barcelona. Die atemberaubende Metropole am Meer strotzt nur so vor Kultur, Leidenschaft und Energie. Ihr werdet keine Zeit verschwenden, um Spaniens zweitgrößte Stadt kennenzulernen. Direkt nach der Ankunft seht ihr euch die wichtigsten Sehenswürdigkeiten an, wie Gaudis atemberaubende Sagrada Familia – das unvollendete Meisterwerk, das immer noch im Bau ist -, Las Ramblas und vieles mehr.

Wenn du Lust hast, dann kannst du an einem Kochkurs für Tortilla & Paella bei Mescladis teilnehmen. Dieser Kurs wird von einer gemeinnützigen Einrichtung organisiert, die Flüchtlinge und Neuankömmlinge in der Stadt Barcelona ausbildet und beschäftigt.

Am Abend kannst du herausfinden, warum die Spanier so berühmt für ihre Fiestas sind, indem du das lokale Nachtleben eintauchst und in den tollen Clubs und Bars durch die Nacht tanzt.

Aktivitäten: Zugfahrt von Marseille nach Barcelona, Stadtbesichtigungstour durch Barcelona, Freizeit in Barcelona
Übernachtung: Hotel Viladomat (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Barcelona

Es heißt, dass diese Stadt brodelt und dem kann man nur zustimmen. Der heutige Tag gehört vollständig dir. Nutze ihn um Barcelona zu erkunden.

Zu sehen und zu tun gibt es reichlich, daher hier nur ein Vorgeschmack einer schier unendlichen Liste: Die Sagrada Familia ist das größte Meisterwerk von Antoni Gaudi. Seit 1882 befindet sich dieses Werk der Liebe im Bau und ist noch nicht vollendet. Dennoch ist der Anblick eine würdige Erinnerung und einen Insta-Post allemal wert.

Der Parc Guell könnte der nächste Punkt auf deiner Liste sein – oder du schlenderst durch die Seitenstraßen und lässt die malerische Atmosphäre auf dich wirken und gönnst dir leckere Tapas und Paella mit einem Gläschen Sangria.

Lust auf Abkühlung? Mach dich auf den Weg zum goldenen Sand von Barcelonas Strand, der Kirsche auf dem Sahnehäubchen dieser unglaublichen Stadt.

Bist du ein Fußball-Fan? Dann kann darfst du dir den Anblick vom Stadion Camp Nou, der Heimspielstätte des weltberühmten FC Barcelona, nicht entgehen lassen.

Optional kannst du an einer geführten Fahrradtour teilnehmen und die barocke Schönheit Barcelonas erkunden.

Zum Abschluss dieses wundervollen Tages hast du die Möglichkeit, eine Flamenco-Show zu besuchen, bei der du diesen leidenschaftlichen Tanz aus nächster Nähe erleben und dir anschließend den Bauch mit leckeren Tapas vollschlagen kannst.

Aktivitäten: Freizeit in Barcelona
Übernachtung: Hotel Viladomat (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Barcelona

Nach dem Frühstück endet leider deine unvergessliche Erlebnisreise von Rom nach Barcelona. Verabschiede dich von deinen neuen Freunden und plane direkt ein neues Abenteuer. Es gibt noch so viel zu sehen und zu erleben.

Bleib doch noch etwas länger in Barcelona, um diese großartige Stadt in deinem eigenen Tempo zu erkunden. Gerne helfen wir dir bei deiner weiteren Reiseplanung und der Auswahl deiner Unterkünfte.

Aktivitäten: Tourende in Barcelona
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Rom

Inklusive:

– Begrüßungstreffen in Rom
– Geführte Stadtbesichtigungstour durch Rom

La Spezia

Inklusive:

– Zugfahrt von Rom nach La Spezia
– Ausflug in den Cinque Terre Nationalpark mit unbegrenzter Zug- und Wanderkarte

Optional:

– Kochkurs mit lokalen Köchen zur Zubereitung von selbstgemachtem Pesto und anschließendem Essen in Cinque Terre

Nizza

Inklusive:

– Zugfahrt von La Spezia nach Nizza
– Stadtspaziergang durch Nizza

Optional:

– Geführte E-Bike Tour zu einem Bio-Weingut mit Weinverkostung: 75 EUR pro Person
– Besuch des Monte Carlo Casinos in Monaco

Marseille

Inklusive:

– Zugfahrt von Nizza nach Marseille
– Spaziergang durch Marseille

Barcelona

Inklusive:

– Zugfahrt von Marseille nach Barcelona
– Geführte Stadtbesichtigungstour durch Barcelona

Optional:

– Kochkurs von Tortilla & Paella bei Mescladis – eine gemeinnützige Einrichtung für Flüchtlinge und Neuankömmlinge in Barcelona
– Geführte Fahrradtour durch die barocke Schönheit von Barcelona: 24 EUR pro Person
– Flamenco Show mit Abendessen: 64 EUR pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen nur eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Tourstart/-ende
Tourstart an Tag 1 der Tour um 18:00 Uhr in Rom
Tourende an Tag 9 der Tour um ca. 9:00 Uhr in Barcelona

Altersbeschränkung 18 – 35 Jahre

Unterkunft
Du verbringst die acht Nächte dieser Erlebnisreise in tollen, ausgewählten Hotels. Die Übernachtung findet in Zweibettzimmern statt. Gegen Aufpreis kann auch ein Upgrade auf Einzelzimmer erfolgen.

Mahlzeiten
Auf dieser Erlebnisreise erwarten dich kulinarische Sensationen. Köstliche italienische, französische und spanische Küche stehen auf dem Menü. Inkludiert ist das tägliche Frühstück sowie Abendessen an zwei Abenden dieser Tour.

Reiseleiter
Über die gesamte Reisedauer begleitet dich ein sehr erfahrener Reiseleiter, der jeden Tag besonders und abenteuerreich für dich gestaltet. Er kennt sich an allen Orten dieser Tour bestens aus und steht dir für deine Fragen zur Verfügung. Ausgewählte Ausflüge werden von lokalen Guides geleitet, die dir die einheimische Kultur aus erster Hand näherbringen und dir die besten Locations zeigen. Jedes Team-Mitglied ist freundlich, klug, lustig und darauf aus, diese Reise zur besten deines Lebens zu machen.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise nach Italien, Frankreich und Spanien

Hier findest du die aktuellen Informationen zur Einreise nach Italien, Frankreich und Spanien auf der Seite des Auswärtigen Amtes:

Italien Reise- und Sicherheitshinweise

Frankreich Reise- und Sicherheitshinweise

Spanien Reise- und Sicherheitshinweise

Es liegt in deiner alleinigen Verantwortung, korrekte Reisedokumente mit dir zu führen.

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB Contiki

Formblatt Contiki Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Kontaktiere uns

Ähnliche Reisen entdecken

Italien
Rom
Rom
Italien
Catania
Palermo