Abenteuerreise von La Paz nach Buenos Aires Gruppenreisen für junge Leute Urlaub traveljunkies
Tourstart
La Paz
Tourende
Buenos Aires
Reisedauer
12 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

Abenteuerreise von La Paz nach Buenos Aires

Auf dieser Erlebnisreise für junge Leute von 18 – 29 Jahren reisen Sie in 12 Tagen durch Bolivien, Chile und Argentinien. Erleben Sie die atemberaubende Salar de Uyuni und tauchen Sie ins pulsierende Buenos Aires ein.

Ihre Abenteuerreise für junge Leute startet in der bolivianischen Metropole La Paz. Schlendern Sie über den bekannten Hexenmarkt und erkunden Sie die Stadt. Per Nachtbus geht es weiter nach Uyuni, wo Sie die kommenden Tage mit einem Allradfahrzeug durch die atemberaubende Salar de Uyuni cruisen. Der spektakuläre Salzsee mit seinen steinernen Inseln mit meterhohen Kakteen, den schneebedeckten Berggipfeln am Horizont und der roten Laguna Colorada wirkt wie nicht von dieser Welt. Weiter geht es nach Chile. In San Pedro de Atacama können Sie die beeindruckende Gegend erkunden, bevor Argentinien auf Sie wartet. In Salta schlendern Sie durch die malerische Stadt und per Inlandsflug erreichen Sie Buenos Aires. Hier lassen Sie Ihre Abenteuerreise bei Erkundungen in Südamerikas schönster Großstadt ausklingen.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Ankunft in La Paz

Herzlich Willkommen in Bolivien und herzlich Willkommen in La Paz. Heute startet Ihre Abenteuerreise für junge Leute durch Bolivien und Argentinien. Wenn Sie aus Europa anreisen wird Ihnen die ungewohnte Höhenlage auf 3.600 Metern Höhe erst einmal zu schaffen machen. Lassen Sie es wirklich langsam angehen und trinken Sie viel Wasser.
Um 18 Uhr findet ein Begrüßungstreffen mit Ihrem Guide und Ihren Mitreisenden statt.

Aktivitäten: Ankunft in La Paz, Freizeit in La Paz, Willkommenstreffen mit Reiseleiter und Mitreisenden
Übernachtung: Golden Palace Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: La Paz

Guten Morgen in La Paz. Gemeinsam mit Ihrem Guide brechen Sie zu einem Orientierungsspaziergang auf. Wenn Sie Fragen zu optionalen Ausflugsmöglichkeiten haben können Sie sich jederzeit an Ihren Guide wenden. Besuchen Sie zum Beispiel den berühmten Mercado de Hechiceria, den Hexenmarkt. Fragen Sie die Einheimischen nach den Bedeutungen der einzelnen Trinkturen, Sie werden die besten und abenteuerlichsten Geschichten hören.
La Paz ist auch ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge in die Umgebung. Das Tal des Mondes mit seinen bizarren Felsformationen lohnt sich.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang durch La Paz, Freizeit in La Paz
Übernachtung: Golden Palace Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: La Paz – Uyuni

Bis zum Nachmittag haben Sie noch Zeit um La Paz auf eigene Faust zu erkunden. Dann steigen Sie in den Nachtbus, der Sie bis nach Uyuni bringt. Nehmen Sie sich warme Klamotten mit in den Bus, es kann nachts in diesen Höhenlagen empfindlich kalt werden. Die Straßen in Bolivien sind nicht so gut ausgebaut wie bei uns in Europa. Rechnen Sie also damit, dass die Fahrt stellenweise auch mal etwas holpriger werden kann. Man kann trotzdem gut schlafen.

Aktivitäten: Freizeit in La Paz
Distanz: Fahrt von La Paz nach Uyuni (ca. 11 – 12 Stunden)
Transport: Nachtbus
Übernachtung: Nachtbus
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: La Paz – Uyuni

Sie kommen mit dem Nachtbus in Uyuni an. Die abgelegene Stadt liegt am Rande des Altiplanos was sich hunderte Kilometer durch Bolivien und Chile erstreckt. In dieser Gegend ist es extrem kalt, bitte bereiten Sie sich darauf vor und kleiden Sie sich im Zwiebellook. Die nächsten 3 Tage sind Sie mit einem Allradfahrzeug in dieser atemberaubenden Gegend unterwegs. Die Tage werden anstrengend aber auch wunderschön. Zuerst statten Sie dem Eisenbahnfriedhof in Uyuni einen Besuch ab und dann geht es in die endlosen weißen Weiten der Salar de Uyuni. Staunen Sie über dieses Naturwunder und machen Sie viele Fotos. Auf der Isla Wasi finden Sie meterhohe Kakteen und korallenartige Strukturen.

Hinweis: Sie übernachten in der Salar de Uyuni in sehr einfachen Unterkünften mit Schlafsaal. Es kann vorkommen, dass die Wasserleitungen der Duschen gefroren sind und Sie nicht duschen können. Es gibt nur kaltes Wasser und nur wenig Strom, der durch Sonnenkollektoren erzeugt wird. Ihre elektronischen Geräte können Sie während dieser 3 Tage nicht aufladen.

Aktivitäten: Tour durch die Salar de Uyuni
Transport: Allradfahrzeug
Übernachtung: einfaches Mehrbettzimmer in der Salar de Uyuni
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Salar de Uyuni

Sie setzen Ihre Fahrt durch das spektakuläre Altiplano fort und kommen heute an Vulkanen und Seen vorbei. Auf der Fahrt erreichen Sie eine Höhe von bis zu 4.900 Metern. Sie stoppen an der Laguna Colorada, wo Sie mit etwas Glück Lamas, Flamingos und Füchse beobachten können. Der See leuchtet ziegelrot und ist ein besonders gutes Fotomotiv.

Hinweis: Sie übernachten in der Salar de Uyuni in sehr einfachen Unterkünften mit Schlafsaal. Es kann vorkommen, dass die Wasserleitungen der Duschen gefroren sind und Sie nicht duschen können. Es gibt nur kaltes Wasser und nur wenig Strom, der durch Sonnenkollektoren erzeugt wird. Ihre elektronischen Geräte können Sie während dieser 3 Tage nicht aufladen.

Aktivitäten: Tour durch die Salar de Uyuni
Transport: Allradfahrzeug
Übernachtung: einfaches Mehrbettzimmer in der Salar de Uyuni
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: San Pedro de Atacama

Am Morgen machen Sie einen Abstecher in die natürlichen Thermalbäder der Salar de Uyuni. Beobachten Sie das Schauspiel der dampfenden Quellen, bevor Sie die Grenze nach Chile überqueren. Lehnen Sie sich zurück und staunen Sie über das Panorama aus Geysiren, Salinen und schneebedeckten Vulkanen. Ziel des Tages ist der kleine Ort San Pedro de Atacama, der in der trockensten Wüste der Welt liegt – der Atacama Wüste. Nutzen Sie die Zeit am Nachmittag und erkunden Sie den Ort und die Gegend.

Aktivitäten: Tour durch die Salar de Uyuni, Freizeit in San Pedro de Atacama
Transport: Allradfahrzeug
Übernachtung: Hostal Elim (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: San Pedro de Atacama – Salta

Ein langer Reisetag liegt vor Ihnen. Sie verlassen Chile und reisen weiter nach Argentinien. Lehnen Sie sich zurück und bestaunen Sie die vorbeiziehende Landschaft. Wenn Sie in Salta angekommen sind zeigt Ihnen der Guide die wichtigsten Orientierungspunkte bei einem Stadtspaziergang.

Aktivitäten: Orientierungsspaziergang durch Salta
Distanz: Fahrt von San Pedro de Atacama nach Salta (ca. 12 Stunden)
Transport: lokaler Bus
Übernachtung: Hotel Inti Masi
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Salta

Heute haben Sie den Tag zu Ihrer freien Verfügung und können Salta und die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Salta gilt als eine der schönsten Städte Argentiniens und das liegt besonders an den vielen Kirchen, die die Stadt durchziehen und sie in prunkvollem Licht erstrahlen lassen. Es gibt unzählige kleine Cafés in denen man das Treiben der Stadt beobachten kann. Für einen tollen Ausblick auf die Stadt können Sie mit der Seilbahn auf den Cerro San Bernardo fahren. Stürzen Sie sich am Abend in das pulsierende Nachtleben.

Aktivitäten: Freizeit in Salta
Übernachtung: Hotel Inti Masi
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Salta – Buenos Aires

Per Inlandsflug geht es heute in die atemberaubende Metropole Buenos Aires. Zweifelsfrei ist Buenos Aires eine der spannendsten Städte in Südamerika. Die Stadt wird auch als Paris Südamerikas bezeichnet und Sie werden in den kommenden Tagen sicher herausfinden warum das so ist. Stürzen Sie sich in Tangonächte und erleben Sie diese atemberaubende City.

Aktivitäten: Freizeit in Buenos Aires
Distanz: Flug von Salta nach Buenos Aires
Transport: Flugzeug
Übernachtung: 562 Nogaro Hotel
Mahlzeiten: Frühstück

10. – 11. Tag: Buenos Aires

Erkunden Sie Buenos Aires! Mitten in der Stadt befindet sich das „microcentro“ mit vielen historischen Gebäuden und Museen. Etwas weiter nördlich liegt der Stadtteil Recoleta. Auf dem Friedhof von Recoleta liegt Eva Peron begraben, zu deren Gruft noch heute viele Argentinier pilgern. In La Boca gibt es eine farbenfrohe Künstlerstraße und auch die Stadtteile San Telmo und Palermo sind einen Abstecher wert. Genießen Sie die Tage.

Aktivitäten: Freizeit in Buenos Aires
Übernachtung: 562 Nogaro Hotel
Mahlzeiten: 2x Frühstück

12. Tag: Abreise aus Buenos Aires

Nun heißt es schon Abschied nehmen von Ihren Mitreisenden. Ihre Reise für junge Leute durch Bolivien, Chile und Argentinien ist heute zu Ende. Tauschen Sie Kontakte aus und wer weiß an welchem Ort der Welt Sie einige Mitreisende wiedersehen werden. Adios!

Aktivitäten: Freizeit in Buenos Aires, Abreise aus Buenos Aires
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 12 Tage Südamerika Abenteuerreise für junge Leute gemäß Programm
  • 8x Übernachtung in einfachen Hotels oder Hostels (häufig Mehrbettzimmer)
  • 1x Übernachtung im Nachtbus
  • 2x Übernachtung in einfachen Hütten während der Durchquerung der Salar de Uyuni (Schlafsaal)
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Mahlzeiten: 11x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Transport: Nachtbus, lokaler Bus, Flug, Allradfahrzeug
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips und lokale Guides
  • Inlandsflug
  • Orientierungsspaziergang durch La Paz, Uyuni und Salta
  • Tour durch die Salar de Uyuni inkl. Laguna Colorada, Laguna Verde, Besuch von Fish Island/Inca Wasi
  • Besuch der Colchani Salz Fabrik

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage (optional)
  • Nachübernachtung: auf Anfrage (optional)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 400 EUR (optional)
  • Schlafsack (empfohlen aufgrund der frostigen Temperaturen in der Salar de Uyuni, kann vor Ort ausgeliehen werden)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

La Paz

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
– Orientierungsspaziergang

Optional:

– Stadttour in La Paz: 18 USD pro Person
– Chacaltaya & Moon Valley Tour: 16 USD pro Person
– Tiawanaku tour: 39 USD pro Person
– Coca Museum: 12 BOB pro Person
– Besuch auf dem Hexenmarkt: kostenlos
– Food with Altitude – Urban Adventure: 57 USD pro Person
– 3,600 Metres, and Beyond – Urban Adventures: 41 USD pro Person

Salar de Uyuni

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang Uyuni
– Ausflug durch die Salzwüste inkl. Laguna Colorada und Laguna Verde
– Besuch Fish Island/Inca Wasi
– Besuch der Colchani Salz Fabrik

San Pedro de Atacama

Optional:

– Sandboarding: 23000 CLP pro Person

Salta

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Optional:

– Liftfahrt auf den Cerro San Bernardo: 300 ARS pro Person
– Museum für Archäologie im Gebirge: 200 ARS pro Person

Buenos Aires

Optional:

– Tango Urban Adventures: 90 USD pro Person
– Gourmet Food Urban Adventures: 120 USD pro Person
– Malbec Trail of Palermo Urban Adventures: 111 USD pro Person
– Polo Spiel: 170 USD pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung 18 – 29 Jahre

Allgemeine Informationen zur Südamerika Abenteuerreise für junge Leute

Seien Sie bitte darauf gefasst, dass Warmwasser und Strom in Südamerika öfter mal ausfallen können. Dies liegt außerhalb unseres Einflussbereiches.

Während der Regenzeit (Dezember bis März) kann der Reiseablauf etwas abweichen, da einige Routen überflutet sein können.

Bitte beachten Sie, dass Aerolineas Argentinas nur 1 Gepäckstück mit maximal 15 Kilogramm Gewicht auf den innerargentinischen Flügen erlaubt. Für jedes Extrakilo verlangt die Airline circa 10 USD am Flughafen.

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Beachten Sie bitte in besonderem Maße die aktuellen Empfehlungen zur Gelbfieberimpfung bei innersüdamerikanischem Grenzübertritt.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Bolivien, Chile und Argentinien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Bolivien Reise- und Sicherheitshinweise
Chile Reise- und Sicherheitshinweise
Argentinien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Intrepid

Formblatt Intrepid Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden