Costa Rica erleben Gruppenreise Erlebnisreise Mittelamerika traveljunkies
Tourstart
San José
Tourende
San José
Reisedauer
15 Tage
Reiseart
Classic Rundreisen

Costa Rica erleben

Kommen Sie mit auf diese Gruppenreise durch Costa Rica und lassen Sie sich von den einzigartigen Naturhighlights verzaubern. Gemeinsam mit Ihren Mitreisenden erobern Sie in 15 Tagen die bekanntesten Nationalparks des Landes und lernen bei einer Nacht in einer Gastfamilie die Herzlichkeit der Ticos kennen.

Ihre Reise startet in der Hauptstadt San José. Sie erreichen per Bus und Boot den Tortuguero Nationalpark, dabei können Sie mit etwas Glück Schildkröten beobachten. Es geht weiter nach Santa Rosa de Pocosol, wo Sie mit Einheimischen auf Tuchfühlung gehen und das tägliche Leben der Dorfgemeinde kennen lernen. Wenn Sie möchten können Sie den Bewohnern bei der Arbeit zur Hand gehen, bevor Sie über das tiefblaue Wasser des Rio Celeste staunen. In La Fortuna wartet der bekannte Arenal Vulkan auf Ihren Besuch. Ein Highlight jagt das nächste und ehe Sie sich’s versehen, wandern Sie im Monteverde Nebelwald und schwingen optional an Zip Lines durch die Lüfte. Im Manuel Antonio Nationalpark bei Quepos kombinieren Sie Strand und Regenwald und können sich ins kühle Nass des Pazifiks stürzen. In San José endet Ihre Reise.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Ankunft in Costa Ricas Hauptstadt San José

Bienvenidos in San José! Heute startet Ihre unvergessliche Gruppenreise durch Costa Rica. Gegen 18.00 Uhr findet am Abend ein Willkommenstreffen statt. Sie lernen Ihren Guide und Ihre Mitreisenden kennen und besprechen die spannenden bevorstehenden Tage Ihrer Costa Rica Reise.

Den Abend können Sie bei einem leckeren gemeinsamen Essen (optional) ausklingen lassen. Oder wie wäre es mit einem Besuch im Goldmuseum von San José?

Aktivitäten: Freizeit in San José, Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
Übernachtung: Hotel Colonial San José BB (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Auf in den Tortuguero Nationalpark

Wer an Costa Rica denkt, denkt auch an Schildkröten. Heute brechen Sie in den bekannten Tortuguero Nationalpark auf. Gemeinsam mit Ihrer Gruppe nehmen Sie den öffentlichen Bus nach La Pavona. Bei einer Erkundungsfahrt werden Sie auf dem letzten Stück etwas durchgeschüttelt, da die Straße dort nicht asphaltiert ist. In La Pavona steigen Sie in ein Boot um, das Sie in den Tortuguero Nationalpark bringt. Der Park wurde 1970 gegründet, um die Panzertiere vor der Ausbeutung zu schützen. Heute bietet Tortuguero neben Schildkröten auch Seekühen und zahlreichen Vögeln ein Zuhause. Zwischen Juli und Oktober kommt die grüne Schildkröte an den Strand und legt ihre Eier ab. Auch die Leder- und die Karettschildkröten nisten im Tortuguero Nationalpark. Bei einem gemeinsamen Rundgang lernen Sie mehr über den Nationalpark.

Aktivitäten: Eintritt in den Tortuguero Nationalpark, informelle Spanischstunde
Distanz: Fahrt von San José nach La Pavona (ca. 4 Stunden), Fahrt von La Pavona in den Tortuguero Nationalpark (ca. 1,5 Stunden)
Transport: lokaler Bus, Boot
Übernachtung: Miss Junie’s BB (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Tortuguero Nationalpark

Heute können Sie den einzigartigen Tortuguero Nationalpark näher erkunden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kanutour bei Sonnenaufgang? Das Erwachen der Natur an diesem besonderen Ort ist ein tolles Schauspiel.

Aktivitäten: Freizeit im Tortuguero Nationalpark
Übernachtung: Miss Junie´s BB (oder ähnliche Unterkunft)

4. Tag: Auf Tuchfühlung in Santa Rosa de Pocosol

Nachdem Sie in den letzten Tagen schon einiges der atemberaubenden Natur Costa Ricas kennengelernt haben, tauchen Sie heute tiefer in die gastfreundliche Kultur der Menschen Costa Ricas ein. Nach 3 Stunden Fahrt erreichen Sie Santa Rosa de Pocosol, wo Sie bei einer einheimischen Familie übernachten. Alle Zimmer haben ein Gemeinschaftsbad. Können Sie Spanisch? Ein paar Wörter und mit Ihren Händen und Füßen und einem Lächeln können Sie besser kommunizieren als Sie denken. Probieren Sie es unbedingt aus! Im kleinen Dorf Juanilama dürfen Sie auf einem Bauernhof der Familie bei der Arbeit helfen oder auch an einem kleinen Kochkurs teilnehmen. Unvergessliche Momente warten auf Sie.

Aktivitäten: Bauernhof Tour
Distanz: Fahrt vom Tortuguero Nationalpark nach Santa Rosa de Pocosol (ca. 3 Stunden)
Transport: Minibus
Übernachtung: Santa Rosa de Pocosol Homestay
Mahlzeiten: Abendessen

5. Tag: Rio Celeste

Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von den Dorfbewohnern. Ein Minibus bringt Sie heute zum Tenorio Nationalpark, der für den beeindruckend gefärbten Rio Celeste bekannt ist. Der Fluss schlängelt sich durch den Nationalpark und bildet kleine Lagunen und Wasserfälle. Die blaue Färbung entsteht beim Zusammenfließen des Rio Acido und des Rio Buenavista. Beide Flüsse haben unterschiedliche Zusammensetzungen und beim Aufeinandertreffen gibt es eine chemische Reaktion. An dieser Stelle bildet sich eine weiße schaumige Linie und dahinter ist der Rio Celeste tiefblau und sieht aus, als wäre er mit Photoshop bearbeitet. Nutzen Sie den Nachmittag und erkunden Sie diesen spektakulären Fluss.

Aktivitäten: Freizeit am Rio Celeste
Distanz: Fahrt von Santa Rosa de Pocosol zum Rio Celeste (ca. 2 Stunden)
Transport: Minibus
Übernachtung: Casitas Tenorio BB (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Rio Celeste

Sie haben den Tag zu Ihrer freien Verfügung und können nach Lust und Laune den Tenorio Nationalpark erkunden. Adrenalinjunkies können optional eine Rafting Tour auf dem Rio Tenorio unternehmen. 20 Stromschnellen der Klassen III und IV warten darauf bezwungen zu werden. Oder möchten Sie den Tag ganz entspannt angehen? Beim Tubing können Sie sich optional auf dem Rio Celeste treiben lassen und das Leben genießen.

Aktivitäten: Freizeit im Tenorio Nationalpark
Übernachtung: Casitas Tenorio BB (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Mystischer Arenal Vulkan

Das bekannteste Wahrzeichen Costa Ricas ist der majestätische Arenal Vulkan. Nach zwei kurzweiligen Stunden mit tollen Ausblicken im Minibus erreichen Sie La Fortuna. Der kleine Ort liegt am Fuße des Vulkans und ist eine gute Basis für Ihre Erkundungstouren. Nutzen Sie den freien Nachmittag und wandern Sie zum Beispiel zum La Fortuna Wasserfall. Oder entspannen Sie in einer der heißen Thermalquellen.

Aktivitäten: Freizeit in La Fortuna
Distanz: Fahrt vom Tenorio Nationalpark nach La Fortuna (ca. 2 Stunden)
Transport: Minibus
Übernachtung: Hotel San Bosco BB (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: La Fortuna

Sie haben einen ganzen Tag zur Verfügung und können entweder alleine oder gemeinsam mit Ihren Mitreisenden die Gegend erkunden. Wassersportler können sich im Stand Up Paddeln versuchen, den Arenal Vulkan immer im Blick. Vergessen Sie nicht Fotos für Ihre Lieben daheim zu schießen.

Aktivitäten: Freizeit in La Fortuna
Übernachtung: Hotel San Bosco BB (oder ähnliche Unterkunft)

9. Tag: Monteverde

Und los geht es nach Monteverde! Ein Bus bringt Sie an das Ufer des Arenal Sees, den Sie per Boot überqueren. Mit etwas Glück haben Sie schönes Wetter bei der Überfahrt und können beeindruckende Aussichten genießen. Weiter geht es anschließend mit dem Bus nach Monteverde.

Das private Naturschutzgebiet wurde 1951 von nordamerikanischen Farmern gegründet, um nachhaltige Landwirtschaft im Regenwaldgebiet zu ermöglichen und den Lebensraum und die Artenvielfalt Monteverdes zu schützen. Machen Sie sich auf in den Nebelwald und lernen Sie lernen Sie viel Wissenswertes über die mehr als 2000 Pflanzen und mehr als 300 Vogelarten. Sie werden beeindruckt sein.

Aktivitäten: Eintritt in den Monteverde Nebelwald
Distanz: Fahrt von La Fortuna nach Monteverde (ca. 4 Stunden)
Transport: lokaler Bus, Boot
Übernachtung: Hotel Villa Lodge BB (oder ähnliche Unterkunft)

10. Tag: Monteverde

Sie haben heute Freizeit um den Nebelwald zu erkunden. Über Hängebrücken können Sie von Baumwipfel zu Baumwipfel gehen und bekommen so eine ganz andere Perspektive. Oder schwingen Sie sich beim Zip Lining von Baum zu Baum. Ein Schmetterlingshaus bietet die Möglichkeit die farbenprächtigen Falter aus der Nähe zu betrachten.

Aktivitäten: Freizeit in Monteverde
Übernachtung: Hotel Villa Lodge BB (oder ähnliche Unterkunft)

11. Tag: Quepos und der Manuel Antonio Nationalpark

Wenn Sie dachten Sie haben alle Schönheiten Costa Ricas schon auf Ihrer Gruppenreise gesehen, dann halten Sie heute ganz besonders die Augen offen. Fünf Stunden fahren Sie durch Costa Rica bis Sie Quepos und den Manuel Antonio Nationalpark erreichen. Hier erwarten Sie Pazifikstrände und eine exotische Tierwelt und damit ein weiteres Highlight Ihrer Erlebnisreise durch Costa Rica.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Manuel Antonio Nationalpark oftmals Montags geschlossen hat. Je nach Ihrem Ankunftstag hier, kann es möglich sein, dass Sie den Park an einem Tag nicht besuchen können.

Distanz: Fahrt von Monteverde nach Quepos (ca. 5 Stunden)
Transport: Minibus
Übernachtung: Hotel Manuel Antonio Park BB (oder ähnliche Unterkunft)

12. & 13. Tag: Manuel Antonio Nationalpark

Nutzen Sie die nächsten beiden Tage und erkunden Sie den Manuel Antonio Nationalpark. Halten Sie die Augen offen, von den zahlreichen Wanderwegen aus können Sie mit etwas Glück Gürteltiere, Affen und Faultiere beobachten. Packen Sie Ihre Badesachen ein, das Meer wartet auf Sie. Optional können Sie an einem Segeltörn teilnehmen oder mit einem Surfbrett über die Wellen gleiten.

Aktivitäten Freizeit im Manuel Antonio Nationalpark
Übernachtung: Hotel Manuel Antonio Park BB (oder ähnliche Unterkunft)

14. Tag: Zurück nach San José

Ein öffentlicher Bus bringt Sie heute zurück in die Hauptstadt San José. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Streifzug durch die Stadt und verbringen Sie noch einen letzten Abend gemeinsam mit Ihrer Reisegruppe. Denken Sie auch an ein paar Souvenirs für zu Hause.

Aktivitäten: Freizeit in San José
Distanz: Fahrt von Quepos nach San José (ca. 4 Stunden)
Transport: lokaler Bus
Übernachtung: Hotel Colonial San José BB (oder ähnliche Unterkunft)

15. Tag: Abschied von Costa Rica

Leider müssen Sie sich heute von Ihren Mitreisenden und aus Costa Rica verabschieden. Mit vielen tollen Erinnerungen an Ihre Costa Rica Gruppenreise im Gepäck treten Sie heute die Heimreise an. Adios Costa Rica! Sie möchten noch nicht abreisen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Verlängerung Ihres Abenteuers in Costa Rica oder bei weiteren Touren.

Aktivitäten: Freizeit in San José, Abreise
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 15 Tage Costa Rica Gruppenreise laut Programm
  • 7x Übernachtung in Hotels (geteiltes Doppelzimmer)
  • 6x Übernachtung in einer Dschungel-Lodge (geteiltes Doppelzimmer)
  • 1x Übernachtung bei einer Gastfamilie (geteiltes Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad)
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: privater Kleinbus, öffentlicher Bus, Boot, zu Fuß
  • Mahlzeiten: 5x Frühstück, 1x Abendessen
  • lokaler englischsprachiger Guide
  • Eintritt in den den Tortuguero Nationalpark
  • Bauernhoftour in Santa Rosa de Pocosol
  • Eintritt in den Monteverde Nebelwald
  • Eintritt in den Manuel Antonio Nationalpark

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatznacht in San José: ab 75 EUR pro Person (optional)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 390 EUR pro Person (optional)
  • Flughafentransfer am Ankunftstag: ab 11 EUR pro Person (optional)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

San José

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
– informelle Spanischstunde

Optional:

– Poas Nationalpark (Halbtagestour) – 55 USD pro Person
– Poas Nationalpark, Doka-Kaffee-Tour & La Paz Wasserfälle (Tagestour) – 120 USD pro Person
– Vulkan Irazu, Orosi-Tal & Botanischer Garten Lankester (Tagestour) – 90 USD pro Person
– Schmetterlingsfarm – 27 USD pro Person
– Nationalmuseum – 7 USD pro Person
– Goldmuseum – 11 USD pro Person
– Jademuseum – 10 USD pro Person

Tortuguero Nationalpark

Inklusive:
– Eintritt in den Tortuguero Nationalpark

Optional:

– Schildkrötenbeobachtung bei Nacht – 20 USD pro Person
– Kanutour auf den Kanälen bei Sonnenaufgang – 25 USD pro Person

Santa Rosa de Pocosol

Inklusive:

– Bauernhof Tour

Optional:

– Kochkurs: 10 USD pro Person
– Wandern zu einem Wasserfall: 10 USD pro Person
– Kurs Seife selbst herzustellen: 10 USD pro Person

Tenorio Nationlpark und Rio Celeste

Optional:

– Tenorio River Rafting der Klasse III & IV: 99 USD pro Person
– Tenorio River Safari Floating: 65 USD pro Person
-Tubing Tour auf dem Rio Celeste: 70 USD pro Person
– geführte Wanderung durch den Tenorio Nationalpark und dem Rio Celeste: 115 USD pro Person

La Fortuna

Optional:

– Thermalquelle: 25 USD pro Person
– Arenal Hängebrücke: 65 USD pro Person
– La Fortuna Wasserfall: 10 USD pro Person
– Cano Negro Bootsfahrt: 80 USD pro Person
– Stand up Paddleboarding: 50 USD pro Person
– Tabacon Thermalquelle (Eintritt, Abendessen und Transport): 99 USD pro Person

Monteverde

Inklusive:
– Eintritt in den Nebelwald

Optional:

– Hängebrücken Tour: 35 USD pro Person
– Zip lining: 45 USD pro Person
– Kaffee- und Schokoladentour: 35 USD pro Person
– Nachtwanderung: 35 USD pro Person
– Schmetterlingsgarten: 30 USD pro Person
– Serpentarium: 15 USD pro Person

Quepos/ Manuel Antonio Nationalpark

Inklusive:

– Eintritt in den Manuel Antonio Nationalpark

Optional:

– Segeltörn bei Sonnenuntergang: 75 USD pro Person
– Mangroventour mit dem Kajak (inklusive Mittagessen): 80 USD pro Person
– Surf/Boogie Board Verleih: 10 USD pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung: Ab 15 Jahren (Kinder unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden)

Allgemeine Hinweise:

Beachten Sie bei der Buchung von Flügen von/nach San José: Stellen Sie sicher, dass Sie vom/zum Juan Santamaría International Airport (SJO) fliegen. Bitte buchen Sie KEINE Flüge von/nach Norman Y. San Jose International Airport (SJC), da sich dieser in Kalifornien, Vereinigte Staaten, befindet.

Die Hurrikansaison in dieser Region ist von Juni bis November. In dieser Zeit kann es zu Erdrutschen, Überschwemmungen und Störungen der Grundversorgung kommen. Es können sich Reiserouten oder Aktivitäten als Reaktion auf diese natürlichen Wetterereignisse ändern.

Informationen zur Einreise nach Costa Rica

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Costa Rica auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise): Costa Rica Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Intrepid

Formblatt Intrepid Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden