√úberblick

Tauche ein in das atemberaubende Amazonastiefland Ecuadors und erlebe eine faszinierende Flora & Fauna!

Unser Reisebaustein startet gegen Mitternacht in der ecuadorianischen Hauptstadt Quito mit einem Shuttletransfer. Gemeinsam mit weiteren Reisenden bringt euch der Shuttle √ľber Nacht hinab ins Amazonastiefland Ecuadors.

Am Eingang des Cuyabeno Reservates wirst du erwartet und dein Dschungel Abenteuer beginnt. Auf einem motorisierten Kanu tauchst du St√ľck f√ľr St√ľck immer tiefer in eine faszinierende Welt ein. Von der Dschungel Lodge aus unternimmst du in den n√§chsten Tagen zahlreiche Ausfl√ľge an Land und √ľber das Wasser. Staune √ľber beeindruckende Sonnenunterg√§nge an der Laguna Grande, halte bei Wanderungen und Kanufahrten Ausschau nach Affen, Schlangen und V√∂geln und lerne mehr √ľber das Leben der traditionellen indigenen Gemeinschaften. In der Nacht ver√§ndert sich das Leben des Dschungels. Bei Nachtwanderungen und Nachtfahrten lernst du auch diese Seite des Cuyabeno Reservates kennen. Halt, waren das da gerade die leuchtenden Augen eines Kaimans?

Am 5. Tag des Reisebausteins musst du schweren Herzens von dieser tollen Umgebung Abschied nehmen. Vom Eingang des Cuyabeno Reservates bringt dich ein Shuttle mit tollen Erinnerungen im Gep√§ck zur√ľck nach Quito.

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 5 Tage Ecuador Reisebaustein laut Programm
  • 4 √úbernachtungen, in einer Dschungellodge
  • Mahlzeiten: 4x Fr√ľhst√ľck, 4x Mittagessen bzw. Box Lunch, 4x Abendessen
  • Transport: Shuttle, Boot, Schnellboot, motorisiertes Kanu, zu Fu√ü
  • lokale englischsprachige Guides bei den Ausfl√ľgen und Aktivit√§ten
  • einheimische Fahrer
  • Trinkwasser in der Jamu Lodge
  • Regenponchos und Gummistiefel in der Jamu Lodge
  • alle Transfers zu den Ausfl√ľgen und zur√ľck
  • Shuttlebus ab/an Quito mit weiteren Reisenden

Optionale Leistungen

  • Vor- und Nach√ľbernachtungen in Quito (wir sind dir gerne behilflich)
  • Einzelzimmeraufpreis: 190 EUR
  • Eintrittsgeb√ľhr f√ľr die Indigenous Community im Cuayabeno Reservat (ca. 8 USD pro Person)
  • Eintrittsgeb√ľhren Cuyabeno Reservat (ca. 20 USD pro Person)
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. R√ľckholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegep√§ckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Fl√ľge (gerne √ľber uns buchbar)
  • optionale Ausfl√ľge, Besichtigungen und Eintrittsgeb√ľhren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getr√§nke
  • pers√∂nliche Ausgaben, Trinkgelder, optionale Ausfl√ľge

Informationen zur Reise

1. Tag: Auf ins Amazonas Tiefland

Bist du bereit f√ľr eine ganz andere Vegetationszone Ecuadors? Gegen Mitternacht startest du mit einem Shuttlebus von Quito aus zu deinem Abenteuer ins atemberaubende Cuyabeno Reservat. Der Weg ist zwar lang, aber es lohnt sich. Lehne dich zur√ľck und entspanne w√§hrend der Fahrt. Am Vormittag erreichst du den Eingang des Cuyabeno Reservates im Amazonastiefland.

Am Eingang des Cuyabeno Reservates gibt es einige kleinere Gesch√§fte, in denen sich die Gelegenheit bietet, vor deinem Dschungelaufenthalt noch kleinere Besorgungen zu erledigen. Nach deiner Registrierung f√ľr den Nationalpark steigst du mit weiteren Reisenden auf ein motorisiertes Kanu um. Und schon geht es los ins beeindruckende Cuyabeno Reservat. Der Guide erkl√§rt dir alles Wissenswerte √ľber das 1979 gegr√ľndete Reservat. Mach es dir bequem und genie√üe die Aussicht auf die weiten Bl√§tterd√§cher. Der Guide h√§lt Ausschau nach V√∂geln und Affen und mit etwas Gl√ľck kannst du jetzt schon einige Exemplare beobachten.

Am Nachmittag erreichst du die Dschungel Lodge und kannst erst einmal in Ruhe ankommen und dich von der Anreise erholen. Die Lodge nutzt Solarenergie und legt gro√üen Wert auf √∂kologischen Tourismus. Die Zimmer haben kein Fensterglas und unter deinem Moskitonetz (vorr√§tig in der Lodge) kannst du zu jeder Zeit den Ger√§uschen des Dschungels lauschen. Am sp√§ten Nachmittag brichst du gemeinsam mit der Gruppe mit einem motorisierten Kanu zur Laguna Grande auf. Vergiss deine Badesachen nicht! Wenn du m√∂chtest, kannst du in der Laguna Grande an ausgew√§hlten Stellen baden. Genie√üe einen tollen Sonnenuntergang. Anschlie√üend kehrst du zur Lodge zur√ľck und es gibt Abendessen.

Aktivitäten: spanischsprachiger Shuttletransfer mit weiteren Reisenden von Quito zum Eingang des Cuyabeno Reservates, Transfer mit weiteren Reisenden zur Dschungel Lodge (motorisiertes Kanu, Ausflug zur Laguna Grande
Distanz: Fahrt von Quito zum Eingang des Cuyabeno Reservates (ca. 8 Stunden), Kanufahrt zur Lodge (ca. 2 Stunden)
Transport: Shuttle, motorisiertes Kanu, zu Fuß
Übernachtung: Jamu Lodge Standard Room (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Box Lunch, Abendessen

2. Tag: Wanderung durch den Regenwald

Nach dem Fr√ľhst√ľck geht es zu Fu√ü mit dem Guide und deiner Gruppe zu einer 3 bis 4-st√ľndigen Wanderung in den Regenwald. Der Guide kennt das Gebiet wie seine Westentasche. Bleib immer bei der Gruppe, denn man kann im Pflanzenge√§st schnell die Orientierung verlieren. Die Flora und Fauna des Amazonastieflandes sind einfach beeindruckend. Viele Pflanzen haben einen medizinischen Nutzen und die Tiere und Pflanzen leben in einer Einheit zusammen. Dein Guide wird dir die Zusammenh√§nge des Dschungels erkl√§ren und nimmt gemeinsam mit dir die Tiere und Pflanzen n√§her unter die Lupe. Der ecuadorianische Teil des Amazonasgebietes ist zwar ‚Äěnur‚Äú der √§u√üere Zipfel, das macht aber bei der Artenvielfalt keinen Unterschied.

Zur√ľck in der Lodge erwartet dich ein leckeres Mittagessen und etwas Zeit, um die Eindr√ľcke des Dschungels auf dich wirken zu lassen. Am allerbesten geht das in einer der vorhandenen H√§ngematten. Sp√§ter startest du mit deine Gruppe erneut zur Laguna Grande und mit etwas Gl√ľck k√∂nnt ihr die pinken Flussdelfine beobachten. Aber Achtung, mit ihrem Artverwandten „Flipper“ haben sie kaum etwas gemeinsam. Nach dem Abendessen in der Lodge geht es nach Einbruch der Dunkelheit in den n√§chtlichen Dschungel. Vom Kanu aus haltet ihr alle gemeinsam Ausschau nach Kaimanen. Diese halten sich meist am Flussufer auf und sind beeindruckend anzusehen.

Aktivit√§ten: ca. 3-4-st√ľndige Wanderung mit weiteren Reisenden, Ausflug zur Laguna Grande mit weiteren Reisenden, Nachtausflug mit weiteren Reisenden
Transport: motorisiertes Kanu, zu Fuß
Übernachtung: Jamu Lodge Standard Room (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Besuch einer indigenen Gemeinschaft

Heute lernst du auf deiner Cuyabeno Adventure Reise ein einheimisches Dorf kennen. Die Tarapuy Gemeinschaft √∂ffnet heute ihre T√ľren f√ľr dich und l√§dt dich ein, gemeinsam das Casave Brot aus Maniok zu backen. Die indigene Bev√∂lkerung wei√ü die vielen Pflanzen f√ľr ihre Zwecken zu nutzen. Leider wird die nat√ľrliche Lebensweise mehr und mehr durch die √Ėlindustrie verdr√§ngt. Dies spiegelt sich auch bereits in der Tarapuy Gemeinschaft wider. Umso wichtiger ist es, die urspr√ľngliche Lebensweise durch √∂kologischen Tourismus zu f√∂rdern. W√§hrend der Fahrt dorthin hast du die Chance, viele Br√ľllaffen zu beobachten und mit etwas Gl√ľck siehst du am Ufer auch eine Python in der Sonne liegen. Am fr√ľhen Nachmittag erreichst du die Lodge und st√§rkst dich bei einem sp√§ten Mittagessen. Anschlie√üend kannst du den restlichen Tag bis zum Abendessen ganz nach deinen W√ľnschen gestalten. Nach dem Abendessen geht es mit dem Guide und der Gruppe zu einer Nachtwanderung. Hier kannst du mit etwas Gl√ľck Skorpione, Geckos und Spinnen beobachten. Alternativ kannst du den Abend auch in der Lodge ausklingen lassen.

Aktivitäten: Besuch einer einheimischen Gemeinschaft mit weiteren Reisenden, Nachtwanderung mit weiteren Reisenden
Transport: motorisiertes Kanu, zu Fuß
Übernachtung: Jamu Lodge Standard Room (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Kanutour und Dschungel Spaziergang

Das Amazonastiefland ist so vielf√§ltig und nahezu unergr√ľndlich. Du wirst immer wieder neue Tier- und Pflanzenarten entdecken. Heute machst du dich auf die Suche nach dem farbenfrohen Tucan. Ihr paddelt mit dem Kanu durch die verzweigten Fl√ľsse und haltet Ausschau nach dem Tucan und vielen weiteren V√∂geln. Auch werden euch sehr wahrscheinlich verschiedene Affenarten begegnen. Zwischendurch unternehmt ihr auch einen Spaziergang und habt an Land die M√∂glichkeit, die Tiere in den Baumwipfeln zu entdecken. Insgesamt bist du heute 4 bis 5 Stunden unterwegs und zur St√§rkung gibt es zwischendurch ein Lunchpaket.

Aktivitäten: Vogelbeobachtungstour mit weiteren Reisenden mit dem Kanu, Dschungelspaziergang mit weiteren Reisenden
Transport: Kanu, zu Fuß
Übernachtung: Jamu Lodge Standard Room (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck, Box Lunch, Abendessen

5. Tag: Abschied aus dem Regenwald und Weiterreise nach Quito

Vor dem Fr√ľhst√ľck kannst du die Gelegenheit nutzen und einen Ausflug zur Vogelbeobachtung nahe der Lodge machen. Zwar musst du daf√ľr fr√ľh aufstehen, doch es lohnt sich, dem Dschungel beim ‚ÄěAufwachen‚Äú zuzusehen. Leider hei√üt es heute nach dem Fr√ľhst√ľck bereits Abschied nehmen und du trittst die R√ľckreise aus dem Cuyabeno Reservat an. Zun√§chst geht es mit dem motorisierten Kanu zur√ľck zum Eingang des Nationalparks, wo du dann in einen Shuttle umsteigst, der dich zur√ľck nach Quito bringt. Bleiben werden die Erinnerungen an eindrucksvolle Tage im Amazonastiefland, ein Gebiet das es wert ist, erhalten und gesch√ľtzt zu werden.

F√ľr deine √úbernachtungen in Quito vor und nach diesem Reisebaustein sind wir dir gerne behilflich.

Aktivitäten: Transfer mit weiteren Reisenden zum Eingang des Cuyabeno Reservates (motorisiertes Kanu), spanischsprachiger Shuttletransfer mit weiteren Reisenden nach Quito
Distanz: Kanufahrt zum Eingang des Cuyabeno Reservates (ca. 2 Stunden), Fahrt vom Eingang des Cuyabeno Reservates nach Quito (ca. 8 Stunden)
Transport: Shuttle, motorisiertes Kanu, zu Fuß
Mahlzeiten: Fr√ľhst√ľck

nach oben Weiterlesen

F√ľr deine √úbernachtungen in Quito vor und nach diesem Reisebaustein sind wir dir gerne behilflich.

Wir empfehlen dir, eine Decke und ein kleines Kissen f√ľr deinen pers√∂nlichen Komfort w√§hrend des Shuttletransfers mitzunehmen. Auch Snacks und Getr√§nke sind empfehlenswert.

Preise

Bei 2 Reisenden beträgt der Preis 520 EUR pro Person im Standard Doppelzimmer.

Bei 1 Reisenden beträgt der Preis 710 EUR im Einzelzimmer.

Informationen zum Cuyabeno Reservat

Die Beobachtung von Tieren kann nicht garantiert werden. Es handelt sich um wilde Tiere, die in Freiheit leben und ihren eigenen (Dick)Kopf haben.

Der Reiseverlauf kann insbesondere aufgrund von Wetterbedingungen vor Ort entsprechend angepasst werden. Dies gilt in besonderem Ma√üe f√ľr das Programm im Cuyabeno Reservat.

Bitte beachte, dass das Programm im Cuyabeno Reservat jeweils am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag startet. Wenn deine Reise an einem anderen Tag startet, stellen wir den Reiseverlauf entsprechend um. Je nach Ankunftstag kann das Programm variieren.

Varianten

Es ist auch möglich diesen Reisebaustein mit 4 Tagen/3 Nächten oder auch mit 3 Tagen/2 Nächten zu buchen. Sprich uns gerne an, wenn du daran Interesse hast.

Packempfehlung f√ľr deinen Dschungelaufenthalt

– komfortable, lockere Kleidung
– Longsleeve Shirts and Hosen zum Wandern
– warme Jacke f√ľr die Abendstunden
– Badesachen und Handtuch
– Sonnencreme, Hut und Sonnenbrille
– Sandalen und Sneaker
– Regenjacke
– Taschenlampe mit extra Batterien
– kleines Fernglas
– M√ľckenschutz

Feiertage

Die Ecuadorianer sind ein feierfreudiges Volk und einige Tage im Jahresverlauf sind Feiertage. Hier gelten besondere Bedingungen seitens der Unterk√ľnfte. Wenn dein gew√ľnschter Reisezeitraum einen oder mehrere Feiertage beinhaltet, kann es sein, dass wir in gemeinsamer Absprache deinen Reiseverlauf etwas √§ndern. Ebenfalls k√∂nnen sich preisliche Abweichungen oder √Ąnderungen bei den Unterk√ľnften ergeben, die wir selbstverst√§ndlich im Vorfeld einer Buchung mit dir besprechen.

Hier findest du eine √úbersicht √ľber die Feiertage (ausgenommen Weihnachten & Neujahr)

08.10.2021 – 10.10.2021
01.11.2021 – 03.11.2021
25.02.2022 – 01.03.2022
15.04.2022 – 17.04.2022
29.04.2022 – 01.05.2022
27.05.2022 – 29.05.2022
12.08.2022 – 14.08.2022
07.10.2022 – 10.10.2022
01.11.2022 – 03.11.2022

Informationen zur Einreise

F√ľr die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Ecuador auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Ecuador Reise- und Sicherheitshinweise

√Ėsterreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von √Ėsterreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgen√∂ssisches Departement f√ľr ausw√§rtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalit√§ten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist f√ľr Personen mit eingeschr√§nkter Mobilit√§t nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB traveljunkies

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

√Ąhnliche Reisen entdecken

Salto Angel in Venezuela trekking auyan Tepui und canaima traveljunkies
Venezuela
Caracas
Caracas
Tansania
Moshi/Arusha
Moshi/Arusha
Nashorn Serengeti Gruppenreise Tansania Safari traveljunkies
Tansania
Moshi/Arusha
Moshi/Arusha