Überblick

Begib dich auf die Suche nach den sanften Riesen des Dschungels von Borneo / Kalimantan – den wundervollen Orang-Utans – auf einer 12-tägigen Wildtier-Expedition.

Kalimantan, auch bekannt als Borneo, ist eine faszinierende Insel im Südosten Asiens. Sie beherbergt eine unglaubliche Vielfalt an Flora und Fauna, darunter auch die majestätischen Orang-Utans. Diese einzigartigen Primaten sind eng mit der Kultur und dem Ökosystem Kalimantans verbunden. Die üppigen Regenwälder, die weiten Flüsse und die atemberaubende Landschaft machen diese Region zu einem wahren Paradies für Naturliebhaber. Doch es sind vor allem die Orang-Utans, die das Herz der Menschen berühren.

Orang-Utans sind eine bedrohte Art, deren natürlicher Lebensraum hauptsächlich in den Regenwäldern von Borneo zu finden ist. Mit ihrem charakteristischen roten Fell und den intelligenten Augen sind sie nicht nur äußerst beeindruckend anzusehen, sondern auch erstaunliche Geschöpfe: bekannt für ihre Fähigkeit zur Werkzeugnutzung und ihre enge Verbindung zu ihren Familien.

Die Reise startet in Jakarta mit einem herzlichen Willkommenstreffen und der Möglichkeit, die Haupstadt Indonesiens zu erkunden. Anschließend geht es in den Tanjung Puting Nationalpark, wo du nicht nur Orang-Utans, sondern auch weitere faszinierende Tiere entdecken kannst. Die Reise führt weiter nach Sampit und Palangka Raya, wo ein Besuch im Balanga-Museum sowie die Erkundung des Sebangau Nationalparks auf dem Programm stehen. Hier kannst du Ausschau nach einer Vielzahl von Wildtieren halten, darunter Nasenaffen, Makaken, Warane, Nashornvögel, Eisvögel und Nebelparder. Neben einem Besuch bei der Borneo Orangutan Survival Foundation kommt auch die kulturelle Erfahrung nicht zu kurz. Eine Übernachtung in einem traditionellen Langhaus in Tumbang Malahoi ermöglicht dir, eine einheimische Familie näher kennenzulernen. Mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck kehrst du schließlich nach Jakarta zurück.

Jeder Tag ist ein Abenteuer und gefüllt mit vielfältigen Erlebnissen in der Tierwelt, die auf keiner anderen Reise zu finden sind.
Erforsche auf dieser außergewöhnlichen Expedition den dichten Dschungel, lerne neue Kulturen und gastfreundliche Menschen kennen. Und dich erwartet noch viel mehr. Du wohnst in komfortablen Öko-Unterkünften und einem traditionellen Langhaus im Herzen des Dschungels. Du begibst dich stets auf die Suche nach Orang-Utans, angeführt von erfahrenen Guides und erfährst, wie die Bemühungen und der Einsatz der örtlichen Gemeinden für den Erhalt dieser Tiere und anderer endemischer Tierarten dafür gesorgt haben, dass sie in diesem Stück Dschungelparadies weiterhin leben. Erlebe das Wunder eines unberührten Borneos und nutze die einmalige Gelegenheit, Orang-Utans in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 12 Tage Wildtier-Expeditionsreise in Indonesien, auf Kalimanta, gemäß Programm
  • 6x Übernachtung im Hotel, 3x Übernachtung in Eco-Lodge,1x Übernachtung in einem Resort, 1x Übernachtung in einem Langhaus
  • Mahlzeiten: 11x Frühstück, 7x Mittagessen, 4x Abendessen
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: Privatfahrzeug, Flugzeug, Klotok-Boot, Kanu und Taxi
  • englischsprachiger Reiseleiter während des gesamten Trips und lokale Guides
  • Inlandsflug auf Kalimantan und zurück
  • Besuch des Tanjung Puting Nationalparks
  • Besuch von Orang-Utan Fütterungsstationen
  • Besuch der weltberühmten Orang-Utan Forschungsstation Camp Leakey
  • Klotok-Bootsfahrten
  • Besuch des Balanga Museums
  • Besuch des Sebangau Nationalparks
  • Wildtier-Wanderung mit Ranger im Sebangau Nationalpark
  • Besuch der Borneo Orangutan Survival Foundation
  • Besuch des Dorfes Tumbang Malahoi mit Segnungszeremonie, traditionellen Tänzen, Dschungelwanderung und Übernachtung in einem traditionellen Longhouse

Optionale Leistungen

  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Vorübernachtung: auf Anfrage
  • Nachübernachtung: auf Anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag: auf Anfrage
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Jakarta

Selamat datang! Willkommen in Jakarta, der Hauptstadt Indonesiens. Deine Abenteuerreise beginnt heute um 18 Uhr mit einem Willkommenstreffen. Wenn du früher ankommen solltest, kannst du einige der interessanten Museen Jakartas besuchen, z.B. das Wayang-Museum (voller traditioneller Puppen), das Balai Seni Rupa Museum (Kunst und Keramik) oder das Nationalmuseum. Wenn du nicht viel Zeit haben solltest, keine Sorge! Am Ende deiner Expedition hast du noch Zeit, die Stadt zu erkunden. Nach dem Willkommenstreffen kannst du deine Mitreisenden schnappen um gemeinsam zu Abend zu essen – dein Reiseleiter kann dir ein paar tolle Restaurants empfehlen.

Aktivitäten: Willkommenstreffen im Hotel
Übernachtung: Hotel Yello Harmoni Jakarta (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Jakarta – Tanjung Puting Nationalpark

Es ist Zeit, dein Kalimantan-Abenteuer zu beginnen! Am Morgen werdet ihr zum Flughafen gebracht, um nach Kalimantan / auf die Insel Borneo zu fliegen. Nach der Ankunft nehmt ihr ein Taxi zum Hafen, wo ihr an Bord eines traditionellen Klotok-Flussbootes geht. Diese Boote sind nach dem Geräusch benannt, das die Motoren machen: „klo-tok“. Auf dem Weg zur Öko-Lodge – eurer Unterkunft im Tanjung Puting Nationalpark – haltet ihr Ausschau nach den schwer fassbaren Rüsselaffen, die auf der Insel Borneo heimisch sind. Nach eurer Ankunft bezieht ihr eure Unterkunft im Herzen des Dschungels und genießt ein Willkommens-Mittagessen. Später besucht ihr die Tanjung-Harapan-Fütterungsstation der Orang-Utans am Hauptquartier des Parks, wo oft große Alphamännchen gesichtet werden. Das Abendessen in der Öko-Lodge ist inbegriffen und euer Reiseleiter geht mit euch das anstehende Programm der nächsten Tage durch. Lausche nach Sonnenuntergang den Klängen der Natur und genieße deine erste Nacht im Dschungel.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Der Flug erfolgt mit der Fluggesellschaft Batik Air nach und von Kalimantan.
Die Bootfahrt zur Unterkunft im Tanjung Puting Nationalpark dauert etwa 90 Minuten.

Aktivitäten: Flug nach Kalimantan, Bootsfahrt zum Tanjung Puting Nationalpark, Besuch der Orang-Utan Fütterungsstation Tanjung Harapan
Übernachtung: Eco-Lodge im Tanjung Puting Nationalpark (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Tanjung Puting Nationalpark

Am frühen Morgen geht es an Bord des ‘Klotok‘ Boots flussaufwärts auf die Suche nach Tieren im Dschungel. Der erste Halt ist am renommierten Camp Leakey – der wohl berühmteste Ort für Orang-Utan-Forschung in der Welt. In Leakey besuchst du das Bildungszentrum, um mehr über die Region zu erfahren und hältst Ausschau nach flinken Gibbons und Wildschweinen. Im Fütterungszentrum kannst du die Orang-Utans aus nächster Nähe betrachten – ein ganz besonderes Erlebnis. Anschließend fährst du den Fluss hinunter und kannst hoffentlich in den Bäumen oder entlang des Flussufers Rüsselaffen und wilde Orang-Utans erspähen. In der Öko-Lodge angekommen, erwartet dich ein leckeres Abendessen.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Bitte beachte, dass Besucher im Fütterungszentrum, wie auch an anderen Orten, an denen man Orang-Utans begegnen kann, kein Futter oder Wasser mitbringen dürfen. Der Kontakt zu den Tieren ist nicht erlaubt, um die mögliche Verbreitung von Krankheiten zu verhindern.

Aktivitäten: Bootsfahrt, Besuch der Forschungsstation Camp Leakey, Teilnahme an einer Orang-Utan Fütterung im Dschungel
Übernachtung: Eco-Lodge im Tanjung Puting Nationalpark (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Tanjung Puting Nationalpark

Nach dem Frühstück machst du dich auf den Weg zur Fütterungsstation von Pondok Tanggui, zur morgendlichen Fütterungszeit. Die Fahrt flussaufwärts dauert etwa eine Stunde. Halte auf dem Weg dorthin Ausschau nach Rieseneichhörnchen, Schweinen und Schmetterlingen. Wie an den meisten Stationen wirst du auch hier mit großer Wahrscheinlichkeit ein weiteres großes Alphamännchen sehen. Nachdem du zugesehen hast, wie die Orang-Utans sich sattgegessen haben und sich wieder in den Dschungel zurückgezogen haben, kannst du die Gegend noch ein wenig erkunden, bevor es wieder an Bord geht. Das Mittagessen wird heute an Bord serviert, bevor es zur Fütterungsstation Tanjung Harapan geht. Du besuchst auch das nahe gelegene Dorf Tanjung Harapan auf der anderen Seite des Flusses und kehrst am Abend zur Öko-Lodge zurück.

Aktivitäten: Bootsfahrt, Besuch von Orang-Utan Fütterungsstationen, Besuch des Tanjung Harapan Dorfes
Übernachtung: Eco-Lodge im Tanjung Puting Nationalpark (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Tanjung Puting Nationalpark – Sampit

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen vom Tanjung-Puting-Nationalpark. Mit dem Klotok Boot unternehmt ihr eine gemütliche Bootsfahrt zur Hafenstadt Kumai. In der Stadt haltet ihr für ein Mittagessen, eine gute Gelegenheit, um die besondere Zeit im Nationalpark Revue passieren zu lassen. Dann geht’s weiter nach Sampit. Diese Hafenstadt ist berühmt für ihre frischen Meeresfrüchte, frage deinen Reiseleiter nach Tipps, wo du heute Abend lokale Spezialitäten essen kannst.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Die heutige Fahrtzeit beträgt insgesamt 4,5 Stunden.

Aktivitäten: Bootsfahrt, Mittagessen in der Hafenstadt Kumai, Freizeit in Sampit
Übernachtung: Hotel in Sampit (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

6. Tag: Sampit – Palangka Raya

Deine Reise führt weiter nach Palangka Raya, der Hauptstadt der Provinz Zentral-Kalimantan. Diese unauffällige Stadt ist erst 1957 aus einem kleinen Dayak-Dorf entstanden. Bei deiner Ankunft wird dir dein Reiseleiter sagen, wo du am besten zu Mittag essen kannst. Probiere einheimische Gerichte, die du zuvor noch nie gegessen hast. Am Nachmittag besucht ihr das Balanga-Museum, in dem faszinierende indonesische Artefakte ausgestellt sind, die einen Einblick in die indigenen Kulturen Kalimantans geben. Der Abend steht dir für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Die heutige Fahrtzeit beträgt insgesamt 4,5 Stunden.

Aktivitäten: Besuch des Balanga Museums und Freizeit in Palangka Raya
Übernachtung: Hotel in Palangka Raya (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Sebangau Nationalpark

Zeit für weitere Wildtierabenteuer! In den frühen Morgenstunden brecht ihr auf zum Sebangau-Nationalpark, um die besten Chancen zu haben, Wildtiere auf der Suche nach Nahrung und Wasser in der Nähe des Flussufers zu beobachten. Zu dieser Tageszeit sind die Wildtiere besonders aktiv und dementsprechend ist die Chance groß, sie zu Gesicht zu bekommen. Es besteht die Möglichkeit, Orang-Utans, Nasenaffen, Makaken, Warane, Nashornvögel, Eisvögel und (mit etwas Glück) Nebelparder zu sehen. Der Sebangau Nationalpark ist ein Ort, an dem sich wilde Tiere wieder ansiedeln, nachdem das Gebiet viele Jahre lang von illegaler Abholzung und Waldbränden betroffen war. Du kannst den Park einige Stunden lang mit einem örtlichen Ranger per Kanu und zu Fuß erkunden. Nach dem Mittagessen hast du etwas Zeit zur freien Verfügung, um dich zu entspannen oder zu schwimmen, bevor ihr am Abend zurück nach Palangka Raya und zum Hotel fährt.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Die Wanderung durch den Torfsumpfwald kann eine Herausforderung sein. In der Trockenzeit ist es recht einfach, aber bei hohem Wasserstand wird es schwieriger. Rechne mit unwegsamen Pfaden und achte auf den Boden. Trage eine lange Hose, ein langärmeliges Hemd und Wanderschuhe – bei Hochwasser sind hohe Gummistiefel erforderlich.

Aktivitäten: Besuch des Sebangau Nationalparks mit Ranger-Wanderung
Übernachtung: Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagsessen

8. Tag: Tumbang Malahoi Longhouse

Nach dem Frühstück fahrt ihr etwa 40 Minuten zur Borneo Orangutan Survival Foundation (BOSF). Hier erfahrt ihr alles über die Stiftung und ihre Arbeit zur Rettung, Rehabilitierung und Wiederauswilderung von stark bedrohten Orang-Utans. Im Besucherzentrum gibt es eine Reihe von Präsentationen und Videos, die die Arbeit der Stiftung erklären und du hast auch die Möglichkeit den Mitarbeitern Fragen zu stellen. Hinter dem Zentrum kannst du durch eine Glaswand die Abteilung für ausgewilderte Orang-Utans besichtigen, in der einige Primaten leben, bis sie in ihre Heimat im Dschungel zurückkehren. Genieße ein Mittagessen in der Nähe, bevor du zu deiner heutigen Übernachtung in einem Langhaus fährst. Langhäuser sind die traditionellen Behausungen der Menschen in diesem Gebiet und deine Unterkunft befindet sich direkt im Zentrum des Dorfes Tumbang Malahoi. Bei deiner Ankunft wirst du mit einer Tumpang Tawar (Segnungszeremonie) im Dorf und im Langhaus willkommen geheißen. Nach dem Abendessen kannst du bei einem Familientanz in den Gängen des Langhauses mitmachen.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Die heutige Übernachtung erfolgt bei einer einheimischen Familie. Die Unterkunft ist einfach, aber komfortabel. Im Gemeinschaftsbereich des Langhauses liegen einfache Matratzen auf dem Boden, Bettwäsche und Kissen sind vorhanden. Zum Baden gibt es Kaltwasser-Eimerduschen und eine Hocktoilette, die sich im Freien befindet. Das Abendessen wird am Abend im Langhaus serviert – es erwartet dich ein echtes lokales Essen, das gemeinsam auf dem Boden sitzend eingenommen wird.

Aktivitäten: Besuch der Orangutan Survival Foundation, Segnungszeremonie im Dorf Tumbang Malahoi und traditionelle Tanzaufführung
Übernachtung: Langhaus (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagsessen, Abendessen

9. Tag: Tumbang Malahoi Longhouse – Palangka Raya

Nach einem einfachen Frühstück mit lokalen Köstlichkeiten unternehmt ihr einen Spaziergang, um zu erfahren, wie die Menschen in diesem Dorf leben. Die meisten Dorfbewohner arbeiten hier als Zimmerleute, Goldgräber oder Fischer. Später erkundet ihr mit einigen Einheimischen den nahegelegenen Dschungel. Nach einem Mittagessen im Dschungel kehrt ihr zum Langhaus zurück, um euch von euren Gastgebern zu verabschieden, bevor ihr zurück nach Palangka Raya fährt. Am Nachmittag kannst du dich im Hotel entspannen oder deine Freizeit nach Belieben gestalten.

WICHTIGE INFORMATIONEN:
Die Fahrtzeit vom Dorf nach Palangka Raya beträgt etwa 5 Stunden.

Aktivitäten: Spaziergang durch das Dorf Tumbang Malahoi und durch den Dschungel, Freizeit in Palangka Raya
Übernachtung: Hotel in Palangka Raya (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, MIttagessen

10. Tag: Palangka Raya

Der heutige Tag steht dir zur freien Verfügung. Es werden eine Reihe von optionalen Aktivitäten angeboten, darunter eine Kanufahrt zu den Inseln, auf denen das Auswilderungsprogramm der Borneo Orangutan Survival Foundation stattfindet. Ebenfalls angeboten wird ein Ausflug zum Tangkiling Hill – etwa 30 Fahrminuten mit dem Auto von der Unterkunft entfernt. Hier kannst du die 200 Meter lange Treppe zum Gipfel eines der sieben Hügel hinaufsteigen und einen 360-Grad-Blick auf die Stadt und ihre Umgebung genießen. Auf dem Rückweg kannst du an der spirituellen Stätte der Dayak in Batu Banama Halt machen. Außerdem stehen eine Reihe von Wanderungen zu nahegelegenen Dörfern zur Auswahl oder du leihst dir ein Fahrrad um die nähere Umgebung zu erkunden.

Aktivitäten: Freizeit in Palangka Raya mit optionalen Aktivitäten
Übernachtung: Hotel in Palangka Raya (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

11. Tag: Palangka Raya – Jakarta

Heute geht es zurück nach Jakarta. Ein Transfer bringt dich zum Flughafen für deinen Flug. Nachdem du in deinem Hotel eingecheckt hast, kannst du den restlichen Tag gestalten wie du es möchtest. Es sind keine Aktivitäten geplant. Du kannst die Stadt erkunden mit tollen Sehenswürdigkeiten, wie die Istiqlal-Moschee (die größte Moschee in Südostasien) und die Kathedrale von Jakarta und vieles mehr. Jakarta hat einiges zu bieten. Gehe mit deinen neuen Freunden aus und genießt den letzten Abend dieser unvergesslichen Abenteuerreise.

Aktivitäten: Flug nach Jakarta, Freizeit in Jakarta
Übernachtung: Hotel Yello Harmoni Jakarta (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Jakarta

Heute sind keine Aktivitäten geplant. Die Abenteuerreise endet offiziell nach dem Frühstück. Du kannst zu jeder Zeit abreisen.

Es empfiehlt sich sehr, noch etwas Zeit in Jakarta zu verbringen und die Stadt und Umgebung in eigenem Tempo zu erkunden. Gerne kannst du dich auch in ein neues Abenteuer stürzen oder ein paar Tage Entspannung an einem schönen Strand einplanen. Gerne helfen wir dir bei deiner Reiseplanung und bei der Auswahl deiner Unterkünfte.

Aktivitäten: Abreisetag
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Jakarta

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Reiseleiter
– Flug nach Kalimantan/Borneo

Optional:

– Besuch des Wayang (Puppetry) Museums – 5.000 IDR pro Person
– Besuch des Museum Seni Rupa Dan Keramik (Bildende Künste & Keramik) – 5.000 IDR pro Person
– Besuch des Museum Nasional – 10.000 IDP pro Person

Tanjung Puting Nationalpark

Inklusive:

– Kloktok Bootsfahrten
– Besuch der Orang-Utan Fütterungsstation Tanjung Harapan
– Besuch der Forschungsstation Camp Leakey
– Teilnahme an einer Orang-Utan Fütterung im Dschungel
– Besuch von Orang-Utan Fütterungsstationen
– Besuch des Tanjung Harapan Dorfes

Palangka Raya

Optional:

– Sei Gohong River Bootstour – 300.000 IDR (für 2 Personen)

Sebangau Nationalpark

Inklusive:

– Besuch des Sebangau Nationalparks mit Ranger-Wanderung
– Besuch der Orangutan Survival Foundation

Tumbang Malahoi

Inklusive:

– Segnungszeremonie im Dorf Tumbang Malahoi und traditionelle Tanzaufführung
– Spaziergang durch das Dorf Tumbang Malahoi und durch den Dschungel

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen nur eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Ankunft und Abreise
Tourstart: 18:00 Uhr an Tag 1 in Jakarta
Tourende: nach dem Frühstück im Hotel in Jakarta an Tag 12

Mindestalter: ab 15 Jahren – alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Fitness Level
Für diese Tour solltest du über eine gesunde Fitness verfügen. Einige Aktivitäten werden deinen Herzschlag in die Höhe treiben. Insgesamt erwarten dich moderate körperliche Aktivitäten auf dieser Tour, daher solltest du in guter körperlicher Verfassung sein und eine gute Fitness mitbringen.

Mahlzeiten
Auf dieser Tour sind 11x Frühstück, 7x Mittagessen und 4x Abendessen inbegriffen.

Du wirst die ganze Vielfalt der wunderbaren Küche Indonesiens kennenlernen. Dein Reiseleiter kann dir Restaurants und Lokale empfehlen, die du während der Reise ausprobieren kannst. Es sind nicht alle Mahlzeiten im Reisepreis inbegriffen, damit du die Flexibilität hast auch mal zu entscheiden, wo, was und mit wem du essen möchtest. In der Regel isst die Gruppe gemeinsam, damit man eine größere Auswahl an Gerichten probieren und die Gesellschaft der anderen genießen kann. Wenn du Diätvorschriften und/oder Lebensmittelallergien hast, teile uns dies bitte vor der Abreise mit.

INDONESISCHES ESSEN:
Hier sind die 10 wichtigsten Gerichte, die du auf deiner Reise durch Indonesien unbedingt probieren solltest: https://www.intrepidtravel.com/adventures/what-to-eat-in-indonesia/

VEGETARIER UND VEGANER:
Strenge Vegetarier sollten sich darüber im Klaren sein, dass ein Großteil der indonesischen Küche fermentierte Garnelenpaste (Terasi) als Grundzutat enthält. Auch Hühnerfleisch und Eier sind in vielen Gerichten zu finden. Obwohl es viele vegetarische Optionen gibt, solltest du bei der Essensbestellung so genau wie möglich sein, um sicherzustellen, dass deine Mahlzeit deinen Ernährungsbedürfnissen entspricht.

Dein Gruppenleiter wird sich bemühen, nach Möglichkeit auf besondere Ernährungsbedürfnisse einzugehen, und in den meisten Fällen wird auf Vegetarier und Glutenunverträglichkeiten Rücksicht genommen. Bitte informiere deinen Gruppenleiter bei der Gruppenbesprechung zu Beginn der Reise über etwaige Ernährungsbedürfnisse.

Bei Lebensmittelallergien wird sich dein Gruppenleiter bemühen, dir die wichtigsten Zutaten der zubereiteten Speisen mitzuteilen oder in der Lokalität zu erfragen. Es liegt jedoch in deiner eigenen Verantwortung, dafür zu sorgen, dass du keine Lebensmittel zu dir nimmst, gegen die du allergisch bist.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise nach Indonesien
Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Indonesien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise): Indonesien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann wirf doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB Intrepid

Formblatt Intrepid Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

Ähnliche Reisen entdecken

Isfjord Segelabenteuer Urlaub Gruppenreisen Arktis traveljunkies
Arktis, Norwegen, Spitzbergen
Longyearbyen
Longyearbyen