Überblick

Lass dich vom Wind und den Wellen führen und erkunde dabei neben den berühmten Highlights der Kykladen auch die die verborgenen Inselparadiese, die oft von den Reisenden übersehen werden. Auf deinem Segelurlaub für junge Leute erwarten dich atemberaubende Landschaftskulissen, kristallklares Wasser, Traumstrände und das alles im Kontrast mit der blau-weiße Architektur, die jeden deiner Schnappschüsse wie ein Postkartenmotiv aussehen lässt.

Entspanne dich auf dem Katamaran, während du von Insel zu Insel gleitest und dich von der Crew zum Frühstück und Mittagessen verwöhnen lässt.

Freuen darfst du dich auf die folgenden Höhepunkte:
Paros – bestaune die perfekte weiß-blaue Architektur und die leuchtenden Bougainvillen.
Schiounoussa – koste einige der besten lokalen Meeresfrüchte, während du einem der schönsten Sonnenuntergänge der Welt entgegenblickst.
Koufonisia – schwimme und tauch unter in unberührten Gewässern und erkunde dabei ein verstecktes Flugzeugwrack unter Wasser.
Ios– entspanne am Traumstrand, mache die Nacht zum Tag und probiere dich in einigen Wassersportaktivitäten aus.
Antiparos – hier findest du den optimalen Mix aus entspanntem Flair, zauberhaften Stränden und Aktivitäten, die garantiert keine Langeweile aufkommen lassen.

Worauf wartest du noch? Komm auf dieses Segelabenteuer für junge Leute und erkunde die geheimnisvollen Kykladen!

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 7 Tage Segelurlaub in Griechenland für junge Leute gemäß Programm
  • 6x Übernachtung in einer Kabine mit Doppelbett
  • Mahlzeiten: 6x Frühstück, 1x Brunch & 6x Mittagessen – täglich frisch zubereitet von der Crew
  • Transport: motorisiertes Segelboot
  • Stand Up Paddle Board, Dinghy/Beiboot und Schnorchelausrüstung
  • Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung
  • Tee, Kaffee und Trinkwasser
  • Getränke und Snacks können selbst mitgebracht werden
  • englischsprachiger Skipper & Crew mit allen Genehmigungen während des gesamten Trips

Optionale Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage
  • Nachübernachtung: auf Anfrage
  • Bordkasse vor Ort zu zahlen: ca. 120 Euro pro Person und Woche (für Verpflegung, Hafengebühren und Diesel). Der Skipper beteiligt sich nicht an der Bordkasse.
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht enthaltene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Paros – Naoussa

Individuelle Anreise nach Paros – am besten mindestens einen Tag früher anreisen. Bei der Anreise nach Paros gibt es sowohl die Möglichkeit des Flugzeuges als auch der Fähre. Letztere eignet sich ideal, wenn du Santorini und/oder Mykonos auch noch kennenlernen möchtest. Wenn man schon mal in der Ecke ist…

Paros ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre und bietet dir einen authentischen Eindruck in das griechische Inselleben. An die traditionelle griechische Gastfreundschaft hast du dich hier im Handumdrehen gewöhnt. Bring ruhig ein bisschen Zeit mit und lasse dich von der beeindruckenden lokalen Architektur an jeder Ecke beeindrucken. Schlendere durch die gepflasterten Straßen, stöbere in den Boutiquen und halte die alten Windmühlen in einem Erinnerungsfoto fest, bevor du deine Crew am Yachthafen triffst und ihr euch auf den gemeinsamen abenteuerlichen Segelurlaub einstimmt.

Am Nachmittag werden dann endlich die Segel gehisst und du verlässt Paros, um in nördliche Richtung zum malerischen Fischerdorf Naoussa zu segeln. Unternimm einen Spaziergang durch das urige Dörfchen, das ganz nebenbei erwähnt, als eines der schönsten und meistfotografierten Dörfer der Kykladen gilt. Mit seinen weiß getünchten Häusern und Kirchen ist es der Inbegriff von griechischer Authentizität und seinem traditionellen Charakter. Lass den Tag ausklingen beim Genuss der köstlichen lokalen Küche in einer Taverne direkt am Ufer und stoße auf eine unglaubliche Woche an.

Aktivitäten: Willkommenstreffen mit deiner Crew, Einschiffung auf dem Katamaran, Freizeit auf dem Segelboot
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran

2. Tag: Naxos

Frühes Aufstehen lohnt sich, wenn du einen unglaublichen Sonnenaufgang genießen möchtest, während ihr zur größten Insel der Kykladen segelt. Der Mythologie nach ist Naxos der Ort, an dem der Gott Dionysos die Einwohner lehrte, Wein zu keltern. Probiere also unbedingt die „göttlichen“ lokalen Sorten – am besten auf einer Weintour. Mit ihren idyllischen Bergdörfern, antiken Ruinen und langen Stränden ist die Insel wie geschaffen für einen Tag voller abwechslungsreicher Erkundungen.

Aktivitäten: Segeln & Freizeit
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

3. Tag Koufonisia

Über kristallklare Gewässer führt dich dein Segelurlaub in gemächlichem Tempo heute nach Koufonisia. Hier eine einsame Bucht, dort ein verstecktes Wrack und vielleicht noch ein paar Meeresbewohner, die den Katamaran ein Stückchen begleiten. Freu dich auf spannende Stopps, bevor du am Nachmittag das Tagesziel, die ruhige Inselschönheit Koufonisia, erreichst. Abgesehen von der besonders entspannten Atmosphäre ist Koufonisia auch bekannt für seine herrlichen Strände. Geh eine Runde Schwimmen und tanke noch etwas Sonne, bevor du es dir in einer lokalen Taverne weiter gut gehen lässt. Abgeschieden vom Trubel darfst du dich auf eine sternenreiche Nacht an Bord freuen.

Aktivitäten: Segeln & Freizeit
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

4. Tag: Schouinoussa

Erlebe das warmherzige und charmante Inselleben in Schouinoussa, das oft als das Juwel der Kykladen bezeichnet wird. Sozusagen eine kleine Oase geprägt von Harmonie, Frieden und Ruhe. Mit seiner reizenden Altstadt und den terrassenförmig angelegten Hügeln, die zu den Sandstränden abfallen, findest du auch hier wieder eine gute Basis für einen erlebnisreichen Tag. Du hast reichlich Gelegenheit zum Schwimmen, Wandern, einfach mal nur zu Entspannen an Bord oder an Land. In den zahlreichen traditionellen Tavernen wird dir eine exquisite Küche geboten, die zu den besten auf den kykladischen Inseln zählt und in Kombi mit einem romantischen Sonnenuntergang garantiert unvergesslich bleiben.

Aktivitäten: Segeln & Freizeit
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Ios

Nach einem morgendlichen Bad segelt ihr weiter zur wunderschönen Insel Ios. Lass dir gesagt sein: Egal was du über Ios gehört haben magst, dieses Inselparadies ist noch viel schöner! Hier kannst du bis die Sonne aufgeht ausgelassen an den wildesten Sommer-Partys teilnehmen. Zu angesagter Musik und zusammen mit internationalen Nachtschwärmern tanzen und leckere Cocktails genießen. Am Tag lockt die beeindruckende Bucht von Milopotas mit ihrem smaragdgrünen Wasser. Ein ganz anderes Gesicht von Ios bietet dir die atemberaubende Aussicht von Homers Grab, bei den historischen Ruinen eines hellenistischen Turmes. Und es lohnt sich auch ein paar Schweißperlen zu opfern, um über die Kopfsteinpflasterstraße hoch zur alten Burg aus dem 16. Jahrhundert zu spazieren.

Aktivitäten: Segeln & Freizeit
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

6. Tag: Antiparos

Auf dem Weg zum wilden und unberührten Antiparos endet deine Woche mit einem weiteren Höhepunkt. Genieße ein Bad in den blauen Höhlen, bevor du dich der Hippie-Atmosphäre in friedlichen Gassen der charmanten Inselstadt hingibst. Freue dich auf Landschaften von unberührter Naturschönheit, endlosen Sandstränden und dramatischen Klippen.
Am Abend genießt du ein weiteres köstliches traditionelles Festmahl, schwelgst in Erinnerungen mit deinen neu gewonnenen Freunden und genießt ein weiteres Mal einen romantischen griechischen Sonnenuntergang.

Aktivitäten: Segeln & Freizeit
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

7. Tag: Paros

Genieße deinen letzten Segeltag auf dem Weg zurück nach Paros. Unterwegs haltet ihr an den Lieblingsbuchten deines Skippers. Es bleibt noch genügend Zeit, um einen köstlichen Brunch an Bord des Katamarans zu genießen, zu schwimmen, unterzutauchen und die griechische Sonne ein letztes Mal zu genießen (es sei denn du verlängerst), bevor es Abschied nehmen heißt. Dein Segelabenteuer für junge Leute endet mit der Ankunft im Hafen von Paros.

Aktivitäten: Segeln & Freizeit, Ausschiffung
Übernachtung: Kabine auf dem Katamaran
Mahlzeiten: Brunch

nach oben Weiterlesen

Griechenland

Optional:

– Koufonisia Fahrradmiete: ab 15 EUR pro Fahrrad
– Besuch der Naxos Burg: kostenlos
– St Anna Weinverkostung: ab 50 EUR pro Person
– Antiparos Rollermiete: ab 15 EUR pro Roller

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Altersbeschränkung: 18 – 39 Jahre

Tourstart/-ende
Tourstart an Tag 1 der Tour in Paros
Tourende an Tag 7 der Tour in Paros

Reiseverlauf
Auf einem Katamarantörn kann es immer aufgrund der Wetterlage und aus Sicherheitsgründen zu einer Änderung der Reiseroute kommen. Die exakte Tour entscheidet der Skipper vor Ort, denn deine Sicherheit hat höchste Priorität. Auch durch Wünsche der Passagiere kann unter Umständen von der Route abgewichen werden.

Transport
Du reist und übernachtest auf einem motorisierten Katamaran. Es ist ausgestattet mit allem Notwendigen für deinen Komfort: Warmwasser, Steckdosen und Sonnendecks.

Yachtarten
Unter Deck befinden sich die Kabinen. Auf dem Oberdeck befindet sich außerdem eine große Küche mit einem Kühlschrank, um deine Getränke kalt zu halten, ein Gemeinschaftsraum und eine Stereoanlage, um die Boote mit coolen Beats zu beschallen!

Die verschiedenen Yachtarten auf einen Blick

Hinweis zu den Übernachtungen
Alle Übernachtungen finden auf einem motorisierten Katamaran statt. Jede Kabine ist mit einem Doppelbett ausgestattet. Die Einzelbelegung einer Kabine kostet 50% Aufschlag.

Gepäck
Der Platz auf dem Boot und vor allem in deiner Kabine ist begrenzt. Du kannst nur weiches Gepäck an Bord mitnehmen, z.B. einen mittelgroßen Rucksack oder eine weiche Reisetasche (weniger als 15 kg). Koffer eignen sich nicht für dieses Abenteuer, da sie nicht flexibel genug sind. Wenn du dich auf einer längeren Reise befindest, kannst du eventuell eine Woche lang Übergepäck im Yachthafen aufbewahren.

Informationen zur Einreise
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Griechenland auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Griechenland Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann wirf doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB traveljunkies

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

Ähnliche Reisen entdecken

Griechenland
Mykonos
Santorini