Ilha Grande Brasilien Mietwagenrundreise Selbstfahrertour traveljunkies
Tourstart
Sao Paulo
Tourende
Rio de Janeiro
Reisedauer
9 Tage
Reiseart
Mietwagenrundreisen

Mit dem Auto über die Costa Verde von Sao Paulo nach Rio de Janeiro

Für Abenteurer, die die Herausforderung Brasilien auf eigene Faust zu erleben, in Angriff nehmen möchten:

Abgelegene Strände, verspielte Buchten und türkisblaues Wasser vor der Kulisse des Atlantischen Regenwalds. Diese beeindruckende Szenerie gepaart mit der romantischen Kolonialstadt Paraty und der atemberaubenden Metropole Rio de Janeiro erwartet Sie auf Ihrer Mietwagenreise entlang der Costa Verde. Sie starten Ihre Selbstfahrertour in der Großstadt Sao Paulo und reisen über die alte Goldstadt Paraty und die geschichtsträchtige Insel Ilha Grande bis Sie schließlich die „Cidade Maravilhosa“ Rio de Janeiro erreichen. Unterwegs genießen Sie die Auswahl aus mehr als 100 Stränden und gestalten die Tage ganz nach Ihren Wünschen.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Ankunft in Sao Paulo und Fahrt nach Paraty

Ihre Mietwagenrundreise in Brasilien beginnt am internationalen Flughafen von Sao Paulo. Sie nehmen am Flughafen Ihren Mietwagen entgegen und machen sich anschließend auf den Weg ins koloniale Städtchen Paraty. Die Strecke, die Sie heute zurücklegen ist zwar lang, dafür zählt sie aber zu den schönsten Strecken Brasiliens. Genießen Sie die Szenerie der vielen Strände, Buchten, Inseln und des Küstengebirges. In Paraty angekommen beziehen Sie Ihre landestypische Pousada, die sich in einem alten Kolonialhaus befindet. Viele Restaurants und Bars sind fußläufig von hier erreichbar und auch das historische Stadtzentrum lässt sich schnell erreichen. Lassen Sie den Abend entspannt ausklingen.

Aktivitäten: Mietwagenübernahme
Distanz: 330km
Übernachtung: Pousada do Principe

2. Tag: Walking-Tour durch Paraty

Paraty ist eine der reizvollsten Städte Brasiliens. Die Kolonialstadt liegt zwischen einer Halbinsel und ruhigen Stränden sowie steilen bewaldeten Bergen. Das historische Zentrum der Stadt ist autofrei und lässt sich so ganz wunderbar entspannt über die kleinen Kopfsteinpflastergassen erkunden. Am Vormittag werden Sie heute von einem Guide an der Pousada abgeholt. Gemeinsam gehen Sie ca. 2 Stunden durch das Zentrum Paratys und erfahren von Ihrem Guide viel Wissenswertes über die Stadt. Die kommenden Tage können Sie ganz nach Ihren Wünschen gestalten, fragen Sie den Guide gerne nach seinen ultimativen Geheimtipps. Paraty steht seit 1966 unter Denkmalschutz. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung. Besuchen Sie zum Beispiel das 1703 errichtete Forte Defensor Perpétuo, das einst als Verteidigungsanlage gegen Piraten diente. Im Hafen von Parati wurden früher Goldtransporte abgewickelt und so wundert es nicht, dass die Stadt ein beliebtes Ziel von Piraten war.

Aktivitäten: 2-stündige Walking-Tour mit Guide
Übernachtung: Pousada do Principe
Mahlzeiten: Frühstück

3.-4. Tag: traumhafte Umgebung rings um Paraty

In der näheren Umgebung gibt es unzählige Inseln und mehrere 100 Strände. Um an schwer erreichbare Strände in kleinen Buchten zu gelangen, ist es lohnenswert, sich einer Tour auf einem Schonerboot anzuschließen. Falls eine Tour auf einem Segelboot nicht Ihr Fall ist, besteht auch die Möglichkeit am Hafen von Paraty ein Motorboot mit Kapitän zu mieten. Packen Sie Ihre Badesachen ein und lassen Sie sich von der Sonne und den wunderbaren Ausblicken verwöhnen.

Wir können Ihnen auch einen Ausflug nach Vila de Trindade empfehlen. Hier finden Sie eine gute Infrastruktur und schöne Strände, die trotz allem noch ein Geheimtipp sind. Oder wie wäre es zum Beispiel mit einer Wanderung im nahe gelegenen Bocaina Park? Wenn Sie möchten können Sie hier auch eine Mountainbike-Tour machen oder die Gegend auf dem Rücken eines Pferdes erkunden. Ob schnorcheln, Kajak fahren oder einfach nur am Strand entspannen, in Paraty kommen Sie voll auf Ihre Kosten.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: Pousada do Principe
Mahlzeiten: 2x Frühstück

5. Tag: Fahrt nach Angra dos Reis und Übersetzen auf die Ilha Grande

Nach spannenden Tagen in Paraty fahren Sie heute circa 100 Kilometer weiter an der Costa Verde entlang bis nach Angra dos Reis. Hier geben Sie Ihren Mietwagen ab und steigen auf die Fähre zur sonnenverwöhnten Ilha Grande. Die Überfahrt ist nicht inklusive, Ihr Guide wird Ihnen in Paraty erklären wo Sie die Fähre finden. Auf der Ilha Grande gibt es keine Geldautomaten, nutzen Sie deshalb die Gelegenheit am Festland Geld abzuheben. Lassen Sie sich den Wind während der circa 1,5-stündigen Überfahrt um die Nase wehen. Da die Insel bis auf ein Müllauto, eine Feuerwehr und ein Polizeiauto autofrei ist, stehen bei Ihrer Ankunft Einheimische mit Schubkarren parat, die gegen einen kleinen Obolus das Gepäck zur Pousada bringen. Ihre Pousada liegt ca. 5 Gehminuten über den Strand und ca. 15 Gehminuten durch die Stadt von Vila do Abraao, dem Hauptort der Insel, entfernt. Von hier aus haben Sie einen super Ausgangspunkt für die zahlreichen wunderschönen Strände der 30 Kilometer langen Insel.

Aktivitäten: Mietwagenrückgabe, Freizeit Ilha Grande
Distanz: 100km
Übernachtung: Pousada Naturalia
Mahlzeiten: Frühstück

6.-7.Tag: malerische Ilha Grande

Die bekannteste Insel Brasiliens blickt auf eine lange Geschichte zurück. Einst war Sie eine Pirateninsel, da Sie mit ihrem Atlantischen Regenwald und ihrer Nähe zur Goldstadt Paraty ein wunderbares Versteck nach Angriffen bot. Später wurden Leprakranke auf die Insel verbannt und zuletzt war sie eine Strafanstalt für die politischen Gefangenen und die Schwerverbrecher Brasiliens. Heute erinnern nur noch einige halbverschüttete Grundmauern an die geschichtsträchtigen Zeiten der Insel.

Nutzen Sie die beiden kommenden Tage für Ihre ganz persönlichen Streifzüge über die Insel. So gibt es 16 ausgeschilderte Wanderpfade, die Sie einladen die Insel und den Atlantischen Regenwald per pedes zu erkunden. Die Unterwasserwelt rings um die Insel lockt mit Korallen und großem Fischreichtum. Bei einem Schnorchelausflug können Sie einen Eindruck gewinnen. Besonders empfehlenswert sind hierfür der Strand von Lopes Mendes und die Zwillingslagunen Lagoa Azul und Lagoa Verde. Vom Pier aus starten täglich Bootstouren rund um die Insel. Wenn Sie mögen können Sie auch Kajak fahren oder ein Surfbrett ausleihen. Nutzen Sie die beiden Tage so wie Sie es möchten.

Aktivitäten: Freizeit
Übernachtung: Pousada Naturalia
Mahlzeiten: 2x Frühstück

8. Tag: Rückkehr zum Festland und Shuttle nach Rio de Janeiro

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg zum Hafen in Vila do Abraao und nehmen hier die Fähre zurück zum Festland (exklusive). Bei Ihrer Ankunft am Festland steht schon ein Shuttle bereit, das Sie und weitere Reisende in die pulsierende Metropole Rio de Janeiro bringt. Der Shuttle benötigt circa 3,5 Stunden bis nach Rio. Hier werden die Gäste zu verschiedenen Hotels und auch an die Flughäfen gebracht, sodass es etwas länger dauern kann bis Sie Ihr Hotel erreichen. Genießen Sie die Fahrt entlang der Küstenlinie und durch die großartige Stadt.

Das Hotel liegt wenige Gehminuten von den berühmten Stadtstränden Ipanema und Copacabana entfernt. Nutzen Sie den restlichen Tag für Ausflüge in Rio de Janeiro. Die Christusstatue und der Zuckerhut warten darauf von Ihnen erobert zu werden und von beiden Punkten bieten sich herrliche Ausblicke über die Stadt, die zwischen üppig bewaldeten Bergen liegt.

Aktivitäten: Shuttle nach Rio de Janeiro
Übernachtung: Hotel Atlantis Copacabana, Deluxe Zimmer
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Abreise aus Rio de Janeiro

Heute heißt es schon Abschied nehmen vom Bundesstaat Rio de Janeiro. Es liegen aufregende Tage hinter Ihnen. Tolle Erinnerungen an Ihre Mietwagenrundreise an der Costa Verde und mit Sicherheit auch ein voller Fotospeicher findet sich in Ihrem Gepäck. Nutzen Sie die Zeit bis zu Ihrer Abreise noch für einen Bummel durch Rio und probieren Sie unbedingt den Acai Drink, den Sie überall am Straßenrand kaufen können. Von Rio de Janeiro setzen Sie entweder Ihre Reise im faszinierenden Südamerika fort, oder treten den Heimflug nach Europa an. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Verlängerung Ihres Aufenthaltes in Rio de Janeiro.

Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 9 Tage Brasilien Mietwagenreise laut Programm
  • 7x Übernachtung in landestypischen Pousadas
  • 1x Übernachtung im Hotel
  • Mahlzeiten: 8x Frühstück
  • Transport: Auto, Fähre, Shuttle mit weiteren Reisenden, zu Fuß
  • 2-stündige Walking-Tour in Paraty mit englischsprachigem Guide
  • Mietwageninformationsblatt
  • Kaskoversicherung und Versicherung gegen Schäden bei Dritten* (siehe unter Hinweise)
  • 4 Tage Mietwagen der Klasse C
  • unbegrenzte Freikilometer
  • Rückführungsgebühr

Nicht enthaltene Leistungen

  • Benzin, Straßengebühren, Bußgelder
  • optionale Zusatzversicherung
  • Zusatzfahrer
  • Feiertagszuschläge
  • Fährüberfahrt auf die Ilha Grande und zurück zum Festland
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, optionale Ausflüge

Hinweise

Informationen zu Feiertagen

Die Brasilianer sind ein feierfreudiges Volk und einige Tage im Jahresverlauf sind Feiertage. Hier gelten besondere Bedingungen seitens der Unterkünfte. Wenn Ihr gewünschter Reisezeitraum einen oder mehrere Feiertage beinhaltet, kann es sein, dass wir in gemeinsamer Absprache Ihren Reiseverlauf etwas ändern. Ebenfalls können sich preisliche Abweichungen oder Änderungen bei den Unterkünften ergeben, die wir selbstverständlich im Vorfeld einer Buchung mit Ihnen besprechen.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Feiertage

23.12.2018 – 03.01.2019 Christmas 2018 and New Year
28.02.2019 – 06.03.2019 Carnaval 2019
18.04.2019 – 21.04.2019 Easter 2019
29.04.2019 – 03.05.2019 Labour Day 2019
20.06.2019 – 23.06.2019 Corpus Christi 2019
06.09.2019 – 08.09.2019 Independence Day 2019
11.10.2019 – 13.10.2019 N.S. Aparecida 2019
01.11.2019 – 03.11.2019 All Souls 2019
15.11.2019 – 17.11.2019 Republic Day 2019
23.12.2019 – 03.01.2020 Christmas 2019 and New Year

Ihre Wunschroute

Unser vorgeschlagener Tourverlauf, die Reisedauer und auch die Unterkünfte dieser Brasilien Mietwagenrundreise können individuell nach Ihren Wünschen gestaltet werden. Diese Mietwagenreise ist auch als Baustein buchbar und kann mit weiteren Reiseleistungen wie zum Beispiel einem Besuch der Iguazu Wasserfälle kombiniert werden. Wir beraten Sie gerne.

Gerne können Sie diese Mietwagenreise auch in umgekehrter Richtung von Rio de Janeiro nach Sao Paulo unternehmen.

Allgemeine Mietbedingungen

Das Mindestalter für Mietwagen liegt bei 21 Jahren (mind. 2 Jahre Führerscheinbesitz). Sie benötigen Ihren nationaler und zusätzlich einen internationalen Führerschein. Für die Hinterlegung der Kaution bei Mietwagenannahme ist eine Kreditkarte erforderlich.

Es gelten die Bedingungen der Mietwagenfirma zum Zeitpunkt der Übernahme.

Versicherung Mietwagen

*Die Kaskoversicherung sichert den Mietwagen und gemietetes Zubehör in Fällen von Diebstahl, Raub, Brand und Unfällen ab. Unabhängig vom Schadenshergang und von der Schuldfrage, muss der Mieter die “Operationellen Kosten” an die Mietwagenfirma erstatten. Diese sind bei den Mietwagenklassen A, C und F auf maximal R$ 2.000 beschränkt.

Die Versicherung gegen Schäden bei Dritten (Responsabilidade Civil Facultativa – Veículos) sichert den Mieter bei Körperschäden bei Dritten bis maximal R$ 100.000 ab, bei materiellen Schäden bei Dritten bis maximal R$ 50.000 und bei immateriellen Schäden bei Dritten bis maximal R$ 5.000.
Im Falle von materiellen Schäden an Dritten muss der Mieter die “Operationellen Kosten” an die Mietwagenfirma zahlen. Diese “Operationellen Kosten” sind auf maximal R$ 1.000 beschränkt und fallen nur an wenn der Mieter der verantwortliche Schadensverursacher ist.

Informationen zur Einreise

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Brasilien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Brasilien Reise- und Sicherheitshinweise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Formblatt zur Unterrichtung des Reisenden