The Big Easy Music Festival und der Sunshine State USA Gruppenreise für junge Leute traveljunkies
Tourstart
New Orleans
Tourende
Miami
Reisedauer
9 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

The Big Easy Music Festival und der Sunshine State USA

Starten Sie stilvoll in die Festival-Saison – mit Ihren Lieblings-Acts LIVE beim New Orleans Jazz and Heritage Festival. Coole Musik, internationale Partypeople und heiße Aftershowpartys – der Frühling wird für Sie in diesem Jahr magisch! Die elektrisierende Atmosphäre des Jazz Festivals zieht einige der größten aktuellen Musikstars aus der ganzen Welt an. Acts wie Ed Sheeran, Kings of Leon, die Red Hot Chilli Peppers, Lorde und Snoop Dogg haben hier bereits performt und zeigen den wichtigen Status dieses internationalen Musikfestivals.

Und nach den unvergesslichen Tagen in New Orleans ist noch lange nicht Schluss! Denn danach starten Sie einen Roadtrip durch den Sunshine State. Ihre erste Station nach den wilden Tagen in ‚The Big Easy‘ sind die weißen Sandstrände in Destin. Mit Cocktail und Handtuch lässt das entspannte Beachfeeling nicht auf sich warten. Und eines sollte noch gesagt werden: auch in Destin können Sie heiße Partynächte erleben!

Ihr nächster Halt macht es Ihnen nicht einfach. In Orlando gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten mit viel Action und faszinierenden Orten – da wird Ihnen die Entscheidung nicht leichtfallen! Kosten Sie die Zeit voll aus, bevor Sie nach Miami weiterreisen und hier wieder entspanntes Strandleben mit einer pulsierenden Stadt verbinden können.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: New Orleans

Willkommen in der einzigartigen Stadt New Orleans zu Ihrer außergewöhnlichen Erlebnisreise mit dem New Orleans Jazz and Heritage Festival und einem Roadtrip durch den Sunshine State. Hier können alkoholische Getränke auf den Straßen konsumiert werden, Voodoo wird gewöhnlich praktiziert, es ist gegen das Gesetz jemandes Alligator zu stehlen und die Einwohner haben ihren eigenen gemütlichen südlichen Stil. Am Nachmittag treffen Sie Ihren Reiseleiter und Ihre Mitreisenden zu einem Willkommenstreffen mit einer anschließenden kleinen Stadtbesichtigungstour, um The Big Easy kennenzulernen. Werden Sie warm mit Ihren Mitreisenden, saugen Sie die fröhliche Festival Atmosphäre auf und tauchen Sie ein in das Nachtleben der berühmten Bourbon Street, dem Partyzentrum der Stadt.

Aktivitäten: Willkommenstreffen mit Ihrem Reiseleiter, Orientierungs-Spaziergang in New Orleans, Freizeit in New Orleans
Übernachtung: Apartment in New Orleans (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: New Orleans

Willkommen auf dem New Orleans Jazz & Heritage Festival! Gemeinsam mit Ihrem Reisleiter geht es zum Veranstaltungsort. Von den bescheidenen Anfängen, mit 350 Besuchern, ist auf dem Jazz Festival nichts mehr zu sehen. Über die letzten Jahre sind die Besucherzahlen explodiert und es ist zu einem der größten Live-Musik Festivals in Nordamerika geworden – mit über 400.000 Besuchern. Erleben Sie neue Klänge mit experimentellen Musikstilen, hören Sie einheimischen Jazz- und Blues-Künstlern zu, lassen Sie sich vom klassischen R&B mitreißen und von Megastars verzaubern. Das New Orleans Jazz & Heritage Festival ist einzigartig, da die Veranstaltung selbst früher endet als die meisten anderen und dafür mehr Zeit für die berüchtigten und aufwendigen Aftershowpartys bleibt. Sie sind bei Ihrem Reiseleiter in den besten Händen, der Ihnen die angesagtesten Locations für geheime Gigs zeigt – Sie erleben unvergessliche ‚NOLA-Momente‘ (NOLA = New Orleans, Louisiana)!

Aktivitäten: Besuch des New Orleans Jazz & Heritage Festivals, Afterparty in den besten Locations
Übernachtung: Apartment in New Orleans (oder ähnliche Unterkunft)

3. Tag: New Orleans

Wenn Sie sich am heutigen Tag frisch fühlen, dann können Sie aus einer Reihe optionaler Aktivitäten wählen, um Ihren Tag aufregend zu gestalten und New Orleans besser kennenzulernen. Entdecken Sie die einzigartige Feinschmeckerszene mit der typischen Deep-South-Küche. Hierfür sollten Sie die Cajun Cabin Stage besuchen, um einige echte lokale Gerichte zu probieren. Haben Sie z.B. Lust auf gebratenen Alligator?

Samstagnacht geht auf der Hauptbühne die Post ab – Weltstars wie Aerosmith, Lady Gaga und Ed Sheeran haben hier unter anderem performt. Sie können also sicher sein, dass es ein Mega-Ereignis wird! Sie können sich neben den Feierlichkeiten auch weiteren kulturellen Dingen in New Orleans widmen, wie einer Voodoo & Graveyard Tour oder eine Alligator Sumpftour unternehmen, wo Sie neben den riesigen (bis zu 6 Meter) Tieren auch andere Wildtiere beobachten können.

Aktivitäten: Besuch des New Orleans Jazz & Heritage Festivals, Freizeit in New Orleans
Übernachtung: Apartment in New Orleans (oder ähnliche Unterkunft)

4. Tag: New Orleans

Die beste Art den Hangover nach einer wilden Afterparty zu vertreiben, soll das mächtige Louisiana Langusten Po-Boy sein – ein traditionelles Sandwich aus Louisiana. Probieren Sie eines an den vielen Essensständen und sichern Sie sich anschließend gestärkt einen Platz in der ersten Reihe vor der Bühne, für den Abschluss-Act. Diese ultimative Festival-Erfahrung mit Ihren neuen Reisefreunden zu teilen, wird dies zu einem unvergesslichen Trip machen. Es ist Ihr letzter Tag in New Orleans, holen Sie also alles aus der pulsierenden und vielseitigen Stadt heraus und lassen Sie sich von der euphorischen Stimmung mitreißen, während Sie bis in die Morgenstunden feiern.

Aktivitäten: Besuch des New Orleans Jazz & Heritage Festivals, Freizeit in New Orleans
Übernachtung: Apartment in New Orleans (oder ähnliche Unterkunft)

5. – 6. Tag: Destin Beach

Heute verlassen Sie New Orleans und beginnen Ihren Roadtrip. Steigen Sie in den Van und erhaschen Sie einen ersten Blick auf die traumhaften weißen Sandstrände von Floridas Emerald Coast. Nach all dem Feiern in New Orleans ist es Zeit für Entspannung und Erholung. Destin liegt an der Küste des Golfs von Mexiko und ist die perfekte Location, um sich einen wohlverdienten Strandtag zu gönnen. Alles wofür Sie sich entscheiden müssen ist, welche Badeklamotten Sie anziehen und welche Wassersportaktivitäten Sie ausprobieren möchten. Aber keine Sorge, das Feiern ist noch nicht vorbei. Wenn Sie noch immer voller Energie und die Beine noch nicht zu müde sind, dann finden Sie in Destin tolle Ausgehmöglichkeiten mit heißer Musik und kühlen Drinks.

Aktivitäten: Strandaufenthalt am Destin Beach, Freizeit in Destin
Übernachtung: Hotel in Destin (oder ähnliche Unterkunft)

7. – 8. Tag: Orlando

Heute erwartet Sie die malerische Landschaft der Three Sister Springs auf dem Weg nach Orlando. Hier gibt es eine große Population von Seekühen. Sie können sich abkühlen und eine Runde schwimmen gehen. Danach geht es weiter zu Wasserparks, Achterbahnen und Raumstationen – was auch immer Sie möchten! Für einen Tag dürfen Sie wieder Kind sein, denn Orlando ist ein rieser Spielplatz mit vielen Vergnügungsparks. Wenn Sie Disney lieben, dann kuscheln Sie mit Mickey Mouse und erleben Sie den Zauber des Magic Kingdom im Walt Disney World Resort. Suchen Sie den Nervenkitzel? Dann begeben Sie sich in die Universal Studios für fantastische Attraktionen, interaktive Erlebnisse und aufregende Achterbahnen. Alternativ können Sie im Kennedy Space Center Dinge erleben, die wahrlich nicht von dieser Welt sind. Verbringen Sie den letzten Abend Ihrer Erlebnisreise durch den Sunshine State mit Ihren neuen Freunden und lassen Sie die unvergesslichen Erinnerungen dieser Tour Revue passieren.

Aktivitäten:Besuch der malerischen Three Sister Springst, Freizeit in Orlando
Übernachtung: Hotel in Orlando (oder ähnliche Unterkunft)

9. Tag: Miami

Von Orlando reisen Sie nach Miami, wo Ihre Erlebnisreise offiziell endet. Miami ist eine elegante urbane Metropole, die sich vor einer atemberaubenden Meereskulisse befindet. Die Stadt versprüht unheimlich viel Flair und hat einen starken kubanischen Einfluss, was sich in den Cafés, Bars, Restaurants und Zigarrenläden widerspiegelt. Besuchen Sie Little Havana und den South Beach. Am South Beach finden Sie farbenfrohe Gebäude, sowie traumhafte Strände und ein cooles Nachtleben. Verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Miami am besten um mindestens eine Nacht und lernen Sie diese tolle Stadt kennen.

Die Tour endet offiziell um ca. 17:00 Uhr am Hotel. Sie können Ihr Abenteuer bei einer anschließenden Tour auch gerne fortsetzen. Es lohnt sich. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren. Wenn Sie eine Weiterreise am heutigen Tag planen, dann sollten Sie Ihren Flug nicht vor 21:00 Uhr buchen.

Aktivitäten: Freizeit in Miami, Tourende

Enthaltene Leistungen

  • 9 Tage USA Erlebnisreise für junge Leute laut Programm
  • 4x Übernachtung im Hostel (Mehrbettzimmer)
  • 4x Übernachtung im Hotel
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • drei Tage auf dem New Orleans Jazz & Heritage Festival
  • aktuelle Acts live auf der Bühne
  • die großartige kulinarische Szene von Deep South in Verbindung mit dem New Orleans Jazz & Heritage Festival
  • einheimische Jazz und Blues Künstler
  • legendäre Aftershowpartys mit geheimen Auftritten in tollen Locations
  • Orientierungs-Spaziergang in New Orleans
  • schwimmen an den Three Sisters Springs
  • weiße Sandstrände in Destin Beach und Miami
  • Besuch in Orlando
  • englischsprachiger Reiseleiter/Fahrer während des gesamten Trips und lokale Guides

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung in New Orleans im Hotel French Quarter Suites: ab 115 EUR für Zweibettzimmer pro Person (2 Personen); ab 200 EUR für Einzel- oder Doppelzimmer.
    Das Hotel bietet kostenloses Wi-Fi, Klimaanlage und Kabelfernsehen und zwei Außenpools.
  • Flughafentransfer vom Louis Armstrong New Orleans International Airport: Nehmen Sie das Airport Transfer Shuttle außerhalb der Gepäckausgabe. Diese fahren regelmäßig und lassen Sie direkt am Hotel raus. Alternativ können Sie ein Taxi nehmen, dass Sie in etwa 20 Minuten zum Hotel bringt für etwa 38 EUR.
  • Nachübernachtung in Miami im Hotel Courtyard Miami South Beach: ca. 106-174 EUR für Zweibettzimmer pro Person (2 Personen); ca. 185-304 EUR für Einzel- oder Doppelzimmer.
    Das Hotel liegt im South Beach Art Deco Bezirk von Miami Beach. Das Hotel bietet einen Rooftop-Außenpool, Fitnessraum und kostenfreies Wi-Fi.
  • Flughafentransfer: Wenn Sie nach Miami fliegen, nehmen Sie ein „Super Shuttle“ Service für etwa 22 USD pro Person, der 24 Stunden am Tag fährt. Sie können Ihren Transfer auf der Super Shuttle Website buchen, wenn Sie den „Courtyard Miami Beach South Beach“ als Ausstiegsstation auswählen. Wenn Sie ein Taxi nehmen möchten, dann finden Sie eins außerhalb des Terminals und es kostet etwa 35 USD. Die Fahrt dauert ca. 35 Minuten, abhängig vom Verkehr.
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • Mahlzeiten und Getränke, die nicht aufgeführt sind
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Aktivitäten

New Orleans

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Reiseleiter
– geführter Orientierungsspaziergang
– drei Tage auf einem Live-Musik Festivals in Amerika
– sehen Sie einige der besten aktuellen Acts live auf der Bühne
– erleben Sie die großartige kulinarische Szene von Deep South in Verbindung mit dem Jazz und Heritage Festival
– Besuch legendärer Afterpartys mit geheimen Auftritten in tollen Locations

Optional:

– Eintritt in Jazz CLubs: 10-20 USD pro Person
– Voodoo & Graveyard Tour: 20-40 USD pro Person
– Alligator Sumpf-Bootstour: 23-40 USD pro Person

Destin Beach

Inklusive:

– Strandbesuch an Floridas Emerald Coast

Orlando

Inklusive:

– Schwimmen bei den Three Sisters Springs

Optional

– Eintritt in Disney World: 119 USD pro Person
– Eintritt in die Universal Studios: 105 USD pro Person
– Eintritt ins Kennedy Space Center: 50 USD pro Person
– Eintritt ins EPCOT Center: 94 USD pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Ankunft und Abreise

Bitte berücksichtigen Sie beim Organisieren Ihrer Transportmittel (z.B. Flüge) die unten angegebenen Zeiten, zu denen Sie Ihre Gruppe frühestens treffen bzw. spätestens verlassen können. Dabei wurde die Zeit für die Reise vom/zum Flughafen an Ihrem Reiseziel sowie für Check-in bzw. Gepäckabholung und Einreiseformalitäten nicht mit einbezogen.

Tourstart: ca. 15:00 Uhr am 1. Tag der Tour
Tourende: ca. 17:00 Uhr am 9. Tag der Tour

Altersbeschränkung

18 – 38 Jahre

Reiseschutzversicherung

Wir empfehlen allen Reisenden sehr eine Reiseschutzversicherung abzuschließen, bevor Sie diese Abenteuerreise antreten.

Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen

Informationen zur Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
USA Reise- und Sicherheitshinweise

Electronic System for Travel Authorization (ESTA)

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisenden, die im Rahmen des „Visa Waiver Programms“ (VWP) in die USA reisen, vor der beabsichtigten Einreise zwingend via Internet eine elektronische Einreiseerlaubnis beantragen:
ESTA Beantragung

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB TrekAmerica

Formblatt Trek America Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden