USA Westküsten Express Reise für junge Leute
Tourstart
Las Vegas
Tourende
Los Angeles
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

USA Westküsten Express

Metropolen-Zauber und Naturwunder – diese Formel des Abenteuers beherrscht der Wilde Westen der USA sehr gut.

Wie kann man sich selbst gleich zu Beginn einer Abenteuerreise in zahlreichen Erlebnissen verlieren? In Las Vegas… ist das möglich. Aber keine Sorge, unter Gleichgesinnten ist man garantiert sicher aufgehoben.

Tosende Wasserfälle, dichte Wälder und ein atemberaubendes Wildlife. Der Yosemite Nationalpark präsentiert Mutter Natur von ihrer schönsten Seite.

San Francisco lässt sich entspannt zu Fuß erobern. Im Stadtzentrum liegen die Sehenswürdigkeiten quasi Tür an Tür. Starten Sie Ihren Spaziergang am Union Square im Süden bis zur Fisherman’s Wharf im Norden von Downtown, bevor Ihr Abenteuer in Los Angeles endet.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1. Las Vegas

Bis Sie am Abend Ihre Gruppe und den Guide treffen und Ihre USA Westküsten Abenteuerreise für junge Leute offiziell beginnt, bleibt noch Zeit für Erkundungen auf eigene Faust.

Die meisten Besucher von Las Vegas erzählen gerne von üppigen Buffets, dem Nervenkitzel beim Black Jack und vom imposanten Wasserspiel des Springbrunnens vor dem Hotel Bellagio. Doch zu einem waschechten Vegas-Erlebnis gehört auch dazu, in einem ausgefallenen Hotelpool abzuhängen, nach einer durchspielten Nacht um 5 Uhr früh Burger zum Frühstück zu genießen und natürlich die berüchtigten Party-Busse von The Entertainment Capital of the World… Und da wir gerade davon reden: schlagen Sie auf keinen Fall die Einladung aus, an Bord unseres Party-Busses zu gehen, um den Strip unsicher zu machen! Nur eines dürfen Sie dabei auf keinen Fall vergessen: what happens in Vegas…

Aktivitäten: Party-Bus in Las Vegas
Übernachtung: Golden Nugget Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Las Vegas

Mit einer Vielzahl an möglichen Aktivitäten stellt Sie Las Vegas vor die Qual der Wahl: Indoor-Fallschirmspringen, Strip-Sightseeing, Glücksspiel oder doch lieber ein Helikopterrundflug? Wofür Sie sich auch entscheiden – Sie können nur gewinnen!

Aktivitäten: Freizeit in Las Vegas
Übernachtung: Golden Nugget Hotel (oder ähnliche Unterkunft)

3. Tag: Las Vegas – Yosemite Nationalpark

Können Sie sich noch erinnern, was Sie alles in Las Vegas erlebt haben? Auf der Fahrt von der Wüste in die Gebirgslandschaft der Sierra Nevada können Ihnen Ihre Mitreisenden dabei helfen, Ihre Erinnerunglücken zu schließen.* Heutiges Tagesziel ist ein außergewöhnliches UNESCO-Weltnaturerbe: der Yosemite Nationalpark. Berühmt für seine donnernden Wasserfälle und beeindruckenden Granitfelsen sowie seine tiefen Schluchten, weitläufigen Wiesen, uralten Mammutbäumen und einer unglaublich artenreichen Tier- und Pflanzenwelt.

*Alternativ: Schlafmangel von einer weiteren durchzechten Nacht in Las Vegas? Auf Ihrer heutigen Fahrt zum Yosemite Nationalpark haben Sie genug Zeit, um etwas Schlaf nachzuholen.

Übernachtung: HI Yosemite Bug Hostel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

4. Tag: Yosemite Nationalpark

Es gibt nicht genügend Adjektive, um die tatsächliche Schönheit des Yosemite Valley zu beschreiben. Das Zuhause von Bären, Kojoten und Steinadlern muss man einfach hautnah erlebt haben, um zu begreifen, was uns Mutter Natur hier geschenkt hat. Wandern Sie auf einem der zahlreichen Trails durch das Reservat, zum Beispiel zum sprudelnden Vernal Fall und genießen Sie dabei sensationelle Ausblicke. Oder nehmen Sie einen der kostenlosen Shuttle-Busse, um die Wunderwelt des Yosemites intensiv zu erforschen.

Aktivitäten: Eintritt in den Yosemite Nationalpark
Übernachtung: HI Yosemite Bug Hostel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Yosemite – San Francisco

Die Farbe Orange steht für extrovertiert und unkonventionell – wie passend für San Francisco. Lassen Sie sich vom „internationalen Orange“ mitreißen, wenn Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten von San Fran besuchen: Fisherman’s Wharf, North Beach, Chinatown, die Painted Ladies und die Golden Gate Bridge. Nachdem Sie über DIE Brücke spaziert sind, segeln Sie im Katamaran dem orangefarbenen Sonnenuntergang entgegen (optional).

Aktivitäten: Stadtbesichtigung von San Francisco
Übernachtung: HI San Francisco Downtown Hostel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

6. Tag: San Francisco

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wir empfehlen eine Fahrt mit der Straßenbahn, einen Besuch der Seelöwen am Pier 39 und einen Spaziergang über die steile Lombard Street.

Hinweis: Wer einen Besuch auf Alcatraz plant, sollte diesen bereits vor Tourstart buchen.
Aktivitäten: Freizeit in San Francisco
Übernachtung: HI San Francisco Downtown Hostel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: San Francisco – Los Angeles

Nutzen Sie die Fahrt nach L.A. (optional), um sich von Ihren neu gewonnen Freunden zu verabschieden – auch wenn wir wissen, dass es Ihnen schwerfällt. Bei Ankunft in Los Angeles endet Ihre USA Westküsten Abenteuerreise für junge Leute.

Aktivitäten: optionale Fahrt nach Los Angeles
Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage USA Westküsten Abenteuerreise für junge Leute laut Programm
  • 4x Übernachtung in Hostels (Mehrbettzimmer), 2x Übernachtung in Hotels (geteiltes Doppelzimmer)
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: moderner klimatisierter Reise- oder Minibus
  • erfahrener englischsprachiger Guide
  • Mahlzeiten: 4x Frühstück, 3x Abendessen
  • Las-Vegas-Partybus
  • Eintritt in den Yosemite Nationalpark
  • Stadtrundfahrt in San Francisco

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage (optional)
  • Nachübernachtung: auf Anfrage (optional)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Besitz einer elektronischen Einreiseerlaubnis (ESTA)
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Las Vegas

Inklusive:

– Party Bus

Optional:

– Tour durch die Nachtclubs
– Helikopterflug über den Strip: ca. 125 USD pro Person
– Fahrt mit dem High Roller Observation Wheel: ca. 35 USD pro Person
– Go-Kart-Fahrt

San Francisco

Inklusive:

– Stadtrundfahrt

Optional:

– Chinatown-Tour
– Katamaranfahrt zum Sonnenuntergang: ca. 50 USD pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung 18 – 39 Jahre

Tourstart an Tag 1 der Tour um 17:00 Uhr in Las Vegas
Tourende an Tag 7 der Tour um 09:00 Uhr in San Francisco oder um 17:00 Uhr in Los Angeles (Abflug nicht vor 21:00 Uhr planen)

Alkohol
Bitte beachten Sie, dass das gesetzliche Trinkalter in den Vereinigten Staaten 21 Jahre ist. Viele Bars und Clubs verlangen einen Ausweis an der Tür. Trinkgesetze werden strikt durchgesetzt und auch die Guides können „Minderjährigen“ nicht helfen, Alkohol jeglicher Art zu erhalten.

Informationen zum Tourverlauf

Diese Erlebnisreise ist ein Part eines insgesamt 14-tägigen Road Trips entlang der Westküste der USA. USA Westküsten Träume

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Electronic System for Travel Authorization (ESTA)

Seit dem 12. Januar 2009 müssen alle Reisenden, die im Rahmen des „Visa Waiver Programms“ (VWP) in die USA reisen, vor der beabsichtigten Einreise zwingend via Internet eine elektronische Einreiseerlaubnis beantragen:
ESTA Beantragung

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise in die USA auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
USA Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Topdeck

Formblatt Topdeck Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden