Überblick

Im Norden des europäischen Festlands treffen beeindruckende Metropolen auf atemberaubende Natur und malerische Landschaften. Erlebe 4 Citys in 3 Ländern in 10 Tagen mit jungen Leuten aus der ganzen Welt. Mach dich bereit für das Abenteuer deines Lebens!

Ein etwas verrücktes Volk sind die sympathischen Finnen ja schon. Und genau diese Charakterzüge spiegeln sich in der Landeshauptstadt Helsinki wider. Schwing dich aufs Rad und sieh selbst.

Das zauberhafte Tallinn hat man nicht wirklich auf dem Schirm und tatsächlich: die Stadt wird fast von jedem unterschätzt!

St. Petersburg ist wahrscheinlich die schönste Stadt Russlands und strotzt nur so vor majestätischen Bauten, breiten Boulevards und grünen Parks.

Weliki Nowgorod ist eine der ältesten und geschichtlich bedeutendsten Städte Russlands. Sie ist so besonders, dass sie zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde.

Moskau – Russlands Hauptstadt boomt! Sie ist riesig, modern und voller Highlights. Der Rote Platz, der Kreml und die Metro-Stationen sind nur die Spitze des Eisbergs.

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 10 Tage Abenteuerreise für junge Leute durch Finnland, Estland & Russland
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 9x Übernachtungen im Hostel (Mehrbettzimmer)
  • Mahlzeiten: 9x Frühstück, 5x Abendessen
  • Transport im klimatisierten privaten Bus mit kostenlosem Wi-Fi Zugang und Steckdosen, Fähre, Zug
  • Besuch des Ermitage Kunstmuseums in St. Petersburg
  • geführter Spaziergang durch Tallinn
  • Stadtrundfahrt durch St. Petersburg
  • Stadtrundfahrt durch Moskau
  • geführte Besichtigung des Kreml
  • englischsprachige Reiseleiter und Fahrer während des gesamten Trips und lokale Guides

Optionale Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage
  • Nachübernachtung: auf Anfrage
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • das Visum für Russland muss zwingend vor der Reise beantragt werden
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Helsinki

Individuelle Anreise nach Finnland. Dein Abenteuer für junge Leute startet in der skurrilen finnischen Hauptstadt Helsinki. Solltest du etwas Zeit bis zum Gruppentreffen um 14:00 Uhr haben, dann tritt in die Pedale, um die Highlights dieser flippigen Stadt näher zu erkunden. Schlendere durch das Hipsterviertel Kallio, schieße ein Selfie vor dem Dom von Helsinki (ein wahres Schmuckstück) und gönne dir die eine oder andere Leckerei auf dem Marktplatz direkt am Hafen von Helsinki. Anschließend lernst du deine Mitreisenden und den Guide kennen. Gemeinsam geht es am Abend zu einem besonders schmackhaften Dinner. Lass dich überraschen…

Aktivitäten: Anreise & Freizeit in Helsinki
Übernachtung: Eurohostel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Helsinki – Tallinn (Estland)

Nach dem Frühstück geht es ab auf die Fähre. Ihr verlasst Finnland und steuert Estland an. Wieder festen Boden unter den Füßen, kannst du alles tun, worauf du Lust hast. Sieh dir die Alexander Nevsky Kathedrale an oder besuche das KGB Museum für eine Geschichtsstunde über den ehemaligen Gemeindienst der Sowjetunion. Die Altstadt musst du gesehen haben! Hier befinden sich der historische Rathausplatz, der Verteidigungsturm und die Stadtmauer sowie zahlreiche Geschäfte und süße Cafés.

Aktivitäten: Fährüberfahrt von Finnland nach Estland
Übernachtung: Go Hotel Shnelli (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Tallinn

Wie in einem Märchen fühlt man sich bei einem Spaziergang durch die Altstadt von Tallinn, die auch zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Am besten lässt man sich einfach treiben. Umgeben wird sie von einer mittelalterlichen Stadtmauer, die auf einer Länge von 2 Kilometern noch erhalten ist. Es gibt einige tolle Aussichtspunkte, die dir mit deinem Guide an der Seite nicht entgehen werden.

Die allerbeste Aussicht in der Hauptstadt von Estland hast du vom Turm der Olaikirche. Der Weg nach oben führt über eine enge, steile Treppe. Aber es lohnt sich – die Aussicht über die Altstadt und den Kreuzfahrthafen ist einfach sagenhaft.

Aktivitäten: geführte Tour zu Fuß durch Tallinn
Übernachtung: Go Hotel Shnelli (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Tallinn – St. Petersburg

Ihr verlasst Estland und überquert die letzte Grenze auf deiner großartigen Abenteuerreise. Ihr reist nach Russland ein und unternehmt eine Tour durch die ehemalige Hauptstadt des Landes. St. Petersburg ist eine Augenweide, die du in den nächsten beiden Tagen ausführlich erkunden wirst.

Ihr unternehmt eine Rundfahrt durch St. Petersburg mit einem super sachkundigen einheimischen Guide. Erhalte alle Insider Infos über die Stadt aus erster Hand während du all die Sehenswürdigkeiten von deiner Bucket List abhackst. Bewundere die Auferstehungskirche, wirf einen Blick auf die Peter und Paul Festung und shoppe auf dem Nevski-Prospekt. Die gesamte Innenstadt von St. Petersburg gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und das aus gutem Grund.

Am Abend solltest du deine Ankunft in Russland unbedingt mit leckeren Blinis (russische Pfannkuchen) und Kaviar feiern. Wenn du Lust hast, kannst du die Leckereien mit einem Wodka Shot runterspülen und anschließend ins Nachtleben der Stadt eintauchen.

Aktivitäten: Einreise nach Russland, Rundfahrt durch St. Petersburg mit lokalem Guide
Übernachtung: Hotel Saint Petersburg (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

5. Tag: St. Petersburg

Nach dem stärkenden Frühstück geht es auch schon los auf eine geführte Tour durch das Ermitage Museum. Auch wenn du dich nicht besonders für Kunst begeistern solltest, so ist die Ermitage einen Besuch wert. Erhalte einen Eindruck des Zarenlebens in den prunkvollen Räumen. Es ist eines der größten und bedeutendsten Kunstmuseen der Welt und gehört zum imposanten Winterpalast. Anschließend kannst du dir in der Metropole die Füße vertreten und die schönen Seiten vom Venedig des Ostens kennenlernen. Am nächsten Tag reist ihr bereits weiter, daher solltest du dir das legendäre Nachtleben nicht entgehen lassen.

Aktivitäten: geführte Tour durch das Kunstmuseum Ermitage, Freizeit in St. Petersburg
Übernachtung: Hotel Saint Petersburg (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: St. Petersburg – Moskau

St. Petersburg ist für viele die schönste Stadt in Russland und war auch über zwei Jahrhunderte während des Zarenreichs die Hauptstadt des Landes. Die Stadt wurde erst im Jahre 1703 gegründet. Zahlreiche europäische Architekten erhielten Aufträge und gaben der Stadt so ihr ganz eigenes und einzigartiges Gesicht, welches sich von den restlichen Städten in Russland stark unterscheidet. Nutze die freie Zeit bis zur Abfahrt am Abend. Von St. Petersburg reist ihr über Nacht weiter bis nach Moskau.

Aktivitäten: Freizeit in St. Petersburg
Übernachtung: Nachtzug (Mehrbett-Kabine)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Moskau

Heute rollt ihr in das mächtige Moskau, die Hauptstadt Russlands, ein. Die Stadt steckt voller Leben, egal, ob es regnet, hagelt, schneit oder die Sonne scheint. Moskau ist eine strahlende Stadt, mache dich also auf einige unvergessliche Tage gefasst. Auf deiner Erkundungstour durch Moskau entdeckst du viele Erinnerungen an Russlands Beteiligung an der modernen Geschichte. Also, keine Zeit verlieren! Du begibst dich zusammen mit deinem Guide und deinen Mitreisenden auf eine Stadtrundfahrt, bei der ihr die Moskauer Universität, den Roten Platz und die Basilius Kathedrale zu sehen bekommt.

Aktivitäten: Freizeit in Moskau, geführte Stadtrundfahrt
Übernachtung: Izmailovo Gamma/Delta Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

8. Tag: Moskau

Dieser Tag steckt voller Highlights und lässt dich voll und ganz in die Multimetropole Moskau eintauchen. Gemeinsam mit einem einheimischen Guide erkundet ihr den Kreml, bevor du auf eigene Faust die Straßen Moskaus durchstreifen kannst. Heute Abend solltest du dich schick machen für einen optionalen Besuch einer weltberühmten russischen Ballettaufführung. Anschließend kannst du die unbeschreibliche Bar- und Club-Szene Moskaus auschecken.

Aktivitäten: geführte Besichtigungstour im Kreml, Freizeit in Moskau mit optionalem Besuch einer Ballettaufführung
Übernachtung: Izmailovo Gamma/Delta Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Moskau

Nutze den heutigen Tag um Moskaus Untergrund kennenzulernen. Die Rede ist von den außergewöhnlichen Moskauer Metro Stationen. Entdecke (optional, nicht im Reisepreis inklusive) die unterirdischen Paläste auf einer geführten Tour durch das U-Bahn System Moskaus. Danach geht es zurück auf den Roten Platz, wo du dem ehemaligen kommunistischen Anführer und Gründer der Sowjetunion Lenin einen Besuch abstattest. Seit seinem Tod im Jahre 1924 liegt Lenin im Mausoleum und kann besichtigt werden. Wenn du deine Geschichtsstunde fortsetzen möchtest, dann nimm an einer Führung durch die Waffenkammer des Kremls teil.

Es ist der letzte Abend deiner großartigen Abenteuerreise für junge Leute durch Finnland, Estland und Russland. Gehe mit deinen neuen Freunden noch einmal auf die Piste in Moskau und lasst die unbeschreiblichen Erlebnisse dieser Tour Revue passieren.

Aktivitäten: Freizeit in Moskau
Übernachtung: Izmailovo Gamma/Delta Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

10. Tag: Moskau

Heute wird es Zeit, deinen Mitreisenden auf Wiedersehen zu sagen. Es ist empfehlenswert, noch ein paar Tage in Moskau dranzuhängen und diese beeindruckende Metropole in eigenem Tempo zu erkunden. Moskau ist riesig und hat extrem viel zu bieten: Parks, Museen, Geschichte, Bauwerke, Kultur, Action und Spaß. Chille im Gorky Park – ein Hotspot für junge Leute und Sonnenanbeter. Erkunde die städtische Musikszene und mache Bekanntschaft mit den Einheimischen, wenn du bis in die Morgenstunden durchfeierst. Moskau ist eine coole Stadt, in die du dich mit Sicherheit verlieben wirst. Gerne helfen wir dir bei der Auswahl und Buchung der Unterkünfte oder einer anschließenden Tour.

Aktivitäten: Tourende um 10:00 Uhr
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Helsinki

Optional:

– Fahrradmiete

Tallinn

Optional:

– Besuch vom Schloss Kadriorg: ab 8 EUR pro Person

Moskau

Optional:

– Eintrittskarte zu einer weltberühmten russischen Ballettaufführung
– Führung durch die Waffenkammer des Kremls
– geführte Tour durch die Moskauer Metro: ab 14 EUR pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Tourstart / -ende

Tourstart: 14:00 Uhr in Helsinki an Tag 1 der Tour
Tourende: 10:00 Uhr in Moskau an Tag 10 der Tour

Altersbeschränkung: 18 – 39 Jahre

Unterbringung während der Abenteuerreise für junge Leute durch Finnland, Estland und Russland

Die Anzahl der Personen in einem Zimmer variiert bei dieser Abenteuerreise. In den Hostels gibt es Multi-Sharing-Zimmer, die in der Regel mit 3-5 Personen belegt werden. In wenigen Ausnahmefällen auch mal mit mehr als 5 Personen. In den Hotelzimmern können maximal 4 Personen untergebracht werden.

Hinweise Internet

In dem modernen klimatisierten Reisebus hast du kostenfreien Wi-Fi Zugang.

Reiseschutzversicherung

Wir empfehlen dir, eine Reiseschutzversicherung abzuschließen, bevor du diese Erlebnisreise antrittst.

Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen

Ein ausreichender und gültiger Krankenversicherungsschutz einschließlich einer guten Reiserückholversicherung ist dringend notwendig.

Informationen zur Einreise

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Finnland, Estland und Russland auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Finnland Reise- und Sicherheitshinweise
Estland Reise- und Sicherheitshinweise
Russland Reise- und Sicherheitshinweise

Für Russland besteht Visumspflicht und das Visum muss vor Reiseantritt beantragt werden.

Wenn du Hilfe bei der Beantragung deines Visums wünschst, dann können wir dir dafür das Portal Visumpoint empfehlen.

Es liegt in deiner alleinigen Verantwortung, korrekte Reisedokumente mit dir zu führen.

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann werfe doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB Topdeck

Formblatt Topdeck Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Kontaktiere uns

Ähnliche Reisen entdecken