Bali Erlebnisreise in der Gruppe preiswert reisen Indonesien traveljunkies
Tourstart
Kuta
Tourende
Gili Trawangan
Reisedauer
9 Tage
Reiseart
Reisen für junge Leute

Bali – preiswert reisen

Bali verdankt seinen paradiesischen Ruf nicht alleine seinen unglaublich schönen Wassertempeln oder idealen Surfmöglichkeiten. Dieses entspannte Paradies hat auch jede Menge weitere Highlights zu bieten, die Sie garantiert begeistern werden. Auf dieser 9-tägigen Reise erkunden Sie die Partymeile Kuta mit ihren legendären Strandbars, den abgelegenen Norden mit seinen herrlichen Wasserfällen, die malerischen Reisfelder rund um das kulturelle Zentrum Ubud und das große Finale wird zelebriert an den weißen Traumstränden auf Gili Trawangan. Aber hey, wenn Sie sowieso schon einmal hier sind, können Sie sich natürlich auch im Wellenreiten versuchen und den ein oder anderen Tempel bewundern, oder?!

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1. Tag: Kuta

Individuelle Anreise nach Bali. Ankunft in Denpasar ist zu jeder Zeit möglich. Bis zum lebhaften Strand in Kuta ist es nur eine kurze Fahrt. Nutzen Sie Ihre freie Zeit für erste Erkundungen auf eigene Faust oder entspannen Sie am Strand. Nach dem Begrüßungstreffen mit der Gruppe (ca. 18:00 Uhr), bei dem auch alle wichtigen Details zu Ihrer Bali Abenteuerreise für junge Leute besprochen werden, können Sie optional noch mit Ihrer Gruppe losziehen, um sich ein Abendessen schmecken zu lassen und das quirlige Nachtleben genießen.

Aktivitäten: Begrüßungstreffen
Übernachtung: Zest Hotel Legian (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Kuta

Unzählige Souvenirstände, Clubs, Bars reihen sich hier in Balis Party-Hochburg Kuta aneinander. Der weitläufige Sandstrand eignet sich hervorragend zum Schwimmen, Chillen, einem Spaziergang zu den Nachbarstränden und zum Surfen. Anfänger wie Profis finden hier beste Voraussetzungen für ein aufregendes Wassererlebnis. Den genialen Sonnenuntergang genießen Sie am besten mit ein paar kühlen Kokosnüssen zu den Gitarrenklängen der Beach Boys.

Aktivitäten: Kuta Freizeit
Übernachtung: Zest Hotel Legian (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Kuta – Kubutambahan

Bereits der Weg nach Kubutambahan führt Sie vorbei an einer wunderschönen Landschaft. Zur Mittagszeit halten Sie bei einem Bali Community Training Lunch Programm. Diese Initiative ermöglicht Menschen mit Behinderung auf Bali eine Berufsausbildung im Gastgewerbe zu machen und unterstützt sie so dabei, auf eigenen Beinen zu stehen und damit einer lebenserfüllenden Arbeit nachzugehen. Im balinesischen Hinduismus herrscht die gesellschaftliche Vorstellung, dass eine angeborene Behinderung das Ergebnis von schlechtem Karma ist. Die Partner vor Ort arbeiten daran, solche Vorurteile aus der Welt zu schaffen und Menschen einander näher zu bringen. Hier werden Erwachsenen mit Behinderung Ressourcen und Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt, damit Sie Selbstvertrauen aufbauen, ein sinnerfülltes Leben haben und Arbeit in ihrer Gemeinde finden können. Hier genießen Sie ein köstliches traditionelles balinesisches Mittagsbuffet und erfahren dabei mehr über diese Organisation, die durch die Vermittlung von Kompetenzen und Ausbildung die Lage der Menschen verbessert. Alle Einnahmen aus diesem inbegriffenen Mittagessen kommen den Ausbildungs-, Lobbying- und Sozialprogrammen der Organisation zugute und dienen auch zum Ankauf von Ressourcen und Equipment, wie Rollstühle und dreirädrige Mopeds.

Am Abend machen Sie es sich in einer charmanten Pension in Kubutambahan gemütlich und lernen zusammen mit den Einheimischen traditionelle Musik und Tänze kennen.

Aktivitäten: Bali Community Training Lunch Program
Distanz: Kuta – Kubutambahan (3 Stunden, 103km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Bulian Homestay (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Kubutambahan

In Sachen Steinmetzkunst macht man Kubutambahan so schnell nichts vor. Bestaunen können Sie die aufwendigen Arbeiten in den beiden Tempelhöfen von Pura Maduwe Karang.

Gemeinsam schwingen Sie heute den Kochlöffel: während eines Kochkurses lernen Sie die balinesische Küche kennen und dürfen selbstverständlich anschließend Ihren Gaumen mit den selbstgekochten Spezialtäten verwöhnen.

Wer möchte, kann anschließend die Umgebung auf einer Wanderung in Eigenregie erkunden. Es gibt auch einen Wasserfall, den Sie besuchen können und in dessen natürlichen Quellen Sie sich erfrischen und schwimmen können. Auch die nahegelegene Drachenfruchtfarm ist einen Abstecher wert.

Aktivitäten: Kochkurs, Freizeit in Kubutambahan
Übernachtung: Bulian Homestay (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Kubutambahan – Ubud

Der Vormittag steht Ihnen in Kubutambahan für letzte Unternehmungen oder zur Entspannung zur freien Verfügung. Danach geht es weiter ins kulturell bedeutsame Ubud. Unterwegs halten Sie am Git Git Wasserfall, der vom Dschungel umgeben ist. Eine gute Gelegenheit für ein besonderes Erinnerungsfoto und eine angenehme Abkühlung.

Die unvergleichliche Reisefeldlandschaft um Ubud war bereits für viele Künstler aus aller Welt eine Inspiration. Ubud ist heute der kulturelle Mittelpunkt auf Bali, das macht sich insbesondere in den Abendstunden deutlich bemerkbar, wenn vielerorts balinesische Tänze aufgeführt werden. Übrigens vergeht kaum eine Woche, in der nicht eine Tempelzeremonie oder ein anderes religiöses Fest stattfindet.

Aktivitäten: Freizeit in Kubutambahan, Abstecher zum Git Git Wasserfall, Freizeit Ubud
Distanz: Kubutambahan – Gitgit (1 Stunden; 27km); Gitgit – Ubud (2Stunden, 63km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: einfaches Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Ubud

Starten Sie den Tag mit einem Spaziergang durch den Affenwald. Wie ein verwunschener Märchenwald wirken die wuchernden uralten Haine, die bei den Balinesen als heilig gelten. Zwischen den Luftwurzeln der Baumriesen toben die Nachkommen des mystischen Affengenerals Hanuman. Seien Sie auf der Hut, denn die frechen Makaken hier klauen gerne alles, was sie in die Finger bekommen.

Anschließend bleibt ausreichend Freizeit für Unternehmungen auf eigene Faust. Optional können Sie an einer Yogastunde teilnehmen, eine Massage genießen oder verschiedene Tempel und Märkte besuchen. Wer es aktiv bevorzugt für den bietet sich am besten eine Radtour an, um an den herrlich angelegten Reisfeldern vorbeizufahren und die Schönheit der Umgebung voll und ganz aufzusaugen. Der Aufstieg zum Gipfel des Mount Batur (1.700m) ist zwar äußerst schweißtreibend, jedoch werden Sie mit einem fantastischen Sonnenaufgang und malerischen Aussichten belohnt. Abends können Sie sich eine optionale traditionelle Kecak-Tanzvorstellung ansehen.

Aktivitäten: Besuch des Affenwaldes, Freizeit in Ubud
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: einfaches Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Ubud – Gili Trawangan

Heute fahren Sie zunächst zum kleinen Fährhafen Padang Bai. Dort tauschen Sie den festen Boden unter den Füßen gegen eine Fähre, die Sie gemütlich bis zur entspannten Insel Gili Trawangan bringt. Auf dem Eiland angekommen wartet bereits das glasklare Wasser auf Ihren Sprung ins abkühlende Nass. Entspannen können Sie sich am schönen Sandstrand. Abends sorgen jede Menge Strandbars für ein feierliches Tagesende. Was es übrigens nicht gibt auf Gili Trawangan – und das ist mit das Beste daran, sind motorisierte Fahrzeuge.

Aktivitäten: Freizeit auf Gili Trawangan
Distanz: Ubud – Padangbai (1 Stunden; 40km); Padangbai – Gili Trawangan (2 Stunden; 60km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Gili Amor Boutique Resort (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Gili Trawangan

Verbringen Sie einen weiteren Tag im Paradies. Relaxen Sie in einem Strand-Café, mieten Sie ein Fahrrad, um die Insel zu erkunden oder legen Sie sich einfach an den Strand. Wer die Unterwasserwelt von ihrer faszinierendsten Seite kennenlernen möchte, der sollte sich unbedingt auf einen Schnorchelausflug zur Nachbarinsel Gili Meno begeben. Abends können Sie noch ein letztes Mal mit Ihren neugewonnen Freunden ausgehen und dabei auf die zahlreichen gemeinsam erlebten Abenteuer anstoßen.

Aktivitäten: Freizeit auf Gili Trawangan
Übernachtung: Gili Amor Boutique Resort (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Gili Trawangan

Heute heißt es Abschied nehmen vom tropischen Insel-Paradies Gili Trawangan, Ihre Bali Abenteuerreise für junge Leute endet heute nach dem Frühstück. Sie möchten noch nicht abreisen? Gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihr Abenteuer zu verlängern. Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten, Weiter- oder Rückreise.

Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 9 Tage Bali Abenteuerreise laut Programm
  • 6x Übernachtung in einfachen Hotels, Hostels (manchmal Mehrbettzimmer)
  • 2x Übernachtung in einer Pension (Mehrbettzimmer)
  • Mahlzeiten: 8x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen
  • Transport: Privatfahrzeug, Boot
  • englischsprachiger Guide bei den Ausflügen & Aktivitäten während des gesamten Trips
  • Besuch des Bali Community Training Lunch Program
  • Kochkurs in Kubutambahan
  • Besuch des Wasserfalls Git Git
  • Besuch des Affenwaldes

Nicht enthaltene Leistungen

  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Kuta

Optional:

– Surfstunde: 350.000 IDR pro Person

Ubud

Optional:

– Wanderung auf den Mount Batur: 400.000 IDR pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung 18 – 39 Jahre

Informationen zur Einreise nach Indonesien

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Indonesien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Indonesien Reise- und Sicherheitshinweise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden