Überblick

Du möchtest die grüne Insel Irland intensiv erleben? Auf dieser 8-tägigen Tour durch Irland und Nordirland erhältst du das volle irische Programm.

Du besuchst Orte mit Flair wie Kilkenny und Cork (Winterprogramm) bzw. Clonmel (Sommerprogramm) mit Gelegenheit auf ein Guinness. Du erfährst auf Blarney Castle spannende Geschichten und bestaunst die atemberaubenden Cliffs of Moher. In Galway findest du vieles, was das irland-verliebte Herz begehrt.

In Nordirland lernst du die Städte Londonderry und Belfast kennen und bewunderst das UNESCO-Weltnaturerbe Giant’s Causeway. Deine To-Do-Liste ist abgearbeitet, wenn du Dublin erkundet hast inklusive brillantem Nachtleben mit irischer Musik.

Urige Städte und traumhafte Landschaften: Uralte Ruinen, mystische Wälder, der rauschende ungezähmte Ozean, saftige Wiesen und immer wieder atemberaubende Ausblicke – was braucht man mehr?!

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 8 Tage Erlebnisreise durch Irland für junge Leute laut Programm
  • 7x Übernachtung in Hotels (Zweibettzimmer)
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 3x Abendessen
  • Freizeit in Dublin
  • Besuch in Kilkenny
  • Aufenthalt in Cork (Winter) bzw. Clonmel (Sommer)
  • Besuch von Blarney Castle
  • Besichtigung der Cliffs of Moher
  • Rundgang und Freizeit in Galway
  • Aufenthalt in Londonderry
  • Zwischenstopp am Giant’s Causeway – UNESCO-Weltnaturerbe
  • Führung durch Belfast
  • Aufenthalt in Dublin
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport im klimatisierten Privatbus mit kostenlosem Wi-Fi
  • englischsprachige Reiseleiter und Fahrer während des gesamten Trips, lokale Guides

Optionale Leistungen

  • Vorübernachtung: auf Anfrage
  • Nachübernachtung: auf Anfrage
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Informationen zur Reise

1. Tag: Dublin

“Céad míle fáilte” bedeutet so viel wie „Sei 100.000 Mal willkommen“! Dublin ist der Ausgangsort deiner Erlebnisreise über die komplette Insel Irland. Die Stadt ist vollgepackt mit Sehenswürdigkeiten, Charakter & Charme sowie unzähligen Pubs. Am Nachmittag findet ein Willkommens-Meeting mit dem Guide statt und am Abend kannst du deine Reisegruppe bei einem Dinner besser kennenlernen. Danach könnt ihr den Tag mit einer feuchtfröhlichen Party im lebhaften Viertel Temple Bar abschließen. Lust auf ein Guinness?

Aktivitäten: Willkommenstreffen mit Reiseleiter, Freizeit in Dublin
Übernachtung: Travelodge Dublin City Centre (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Dublin – Kilkenny – Cork

(Winter)

Du musst dich von Dublin verabschieden… fürs Erste. Keine Sorge, am Ende der Tour kommst du hierher zurück und kannst die Stadt voll auskosten.

Nach der Ankunft in Kilkenny hast du etwas Zeit für dich. Du kannst auf eigene Faust losziehen, um die Stadt zu erkunden oder du schließt dich einer optionalen Fahrradtour an, die dich zu den tollsten Plätzen führt. Die Tour führt zu einem Schloss, einer Kathedrale und zu Bergen mit mittelalterlichem Charme. Nach so vielen tollen Eindrücken möchte man glatt Ire werden. Danach geht’s wieder auf die Piste in Richtung Cork.

Die pulsierende Stadt Cork ist dein Zuhause für diese Nacht. Zuvor habt ihr jedoch noch die Chance auf eine Verkostung des berühmten irischen Whiskeys bei einer optionalen Tour durch die Jameson’s Distillery in Midleton.
Selbst wenn der Himmel grau sein sollte, so ist Cork in bunten Farben geschmückt und versprüht tolle Stimmung. Schlendere am River Lee entlang oder gönne dir ein Pint Guinness in einem gemütlichen Pub.

Aktivitäten: Besuch der Stadt Kilkenny, Freizeit in Cork
Übernachtung: Travelodge Cork Airport (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

2. Tag: Dublin – Kilkenny – Clonmel

(Sommer)

Keine Sorge, falls du nicht alles von Dublin sehen konntest. Du kommst später auf dieser Tour noch einmal nach Dublin zurück und kannst die Stadt weiter auskosten.

In Kilkenny hast du etwas Zeit für dich. Du kannst auf eigene Faust losziehen, um mehr von der Stadt zu sehen oder du schließt dich einer optionalen Fahrradtour an, die dich zu den tollsten Plätzen bringt. Die Tour führt zu einem Schloss, einer Kathedrale und zu Orten mit mittelalterlichem Charme. Nach so vielen tollen Eindrücken möchte man glatt Ire werden. Danach geht’s wieder auf die Piste.

Am Abend erreicht ihr Clonmel. Ihr genießt ein Abendessen und macht euch anschließend auf den Weg, das kleine, aber feine Städtchen zu erkunden. Wie wäre es mit einem Pint Guinness in einem urigen Pub?

Aktivitäten: Besuch der Stadt Kilkenny, Freizeit in Clonmel
Übernachtung: Talbot Hotel Clonmel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Cork / Clonmel – Blarney – Cliffs of Moher – Galway

Heute geht es weiter nach Galway, mit tollen Highlights auf dem Weg dorthin.

Gleich um die Ecke von Cork steht Blarney Castle, um das sich eine interessante Legende rankt. Sieh dir die Burg an und erfahre, was es Spannendes darüber zu erzählen gibt!

Als nächstes steuert ihr die Cliffs Of Moher an. Diese imposanten Klippen sind einfach nur wow! Genieße die Aussicht auf den Ozean von einer beachtlichen Höhe von über 200 Metern.

Ab dem Moment der Ankunft in Galway wirst du verstehen, weshalb hier zwei Übernachtungen eingeplant sind. Alles was du dir über Irland erträumt und ausgemalt hast, findest du in dieser kleinen, atmosphärischen Hafenstadt sowie der Umgebung. Ein geführter Rundgang macht euch mit den schönsten Ecken der Stadt bekannt: Lynch`s Castle, Eyre Square und tolle Pubs.

Die Zeit hier vergeht schnell. Man betritt ein lokales Pub, verschlingt einen irischen Eintopf bei Live-Musik und angeregten Unterhaltungen mit Einheimischen – und schon ist der Abend vorbei.
Außerhalb des Pubs geht es ebenso lebhaft zu mit Straßenmusikern und farbenfrohen Gebäuden entlang der Straßen.

Aktivitäten: Besuch von Blarney Castle, Besuch der Cliffs of Moher, geführter Rundgang durch Galway, Freizeit in Galway
Übernachtung: Travelodge Galway City Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

4. Tag: Galway

Versuche dich in gälischer Sprache und erkunde dabei das prächtige Galway. Schaue dir die Wolfe Tones Bridge an, sowie den Spanischen Bogen (Spanish Arch) und begebe dich zum Eyre Square, um den herum tolle Geschäfte und Pubs angesiedelt sind. Im Latin Quarter erwarten dich Kunstgalerien, nette Cafés, Boutiquen und Überreste der mittelalterlichen Stadtmauer.

Wenn du jedoch mehr als die Stadt sehen möchtest, dann kannst du einen optionalen Ausflug zu den Aran Islands unternehmen. Eine Fähre bringt dich zu den felsigen Inseln, wo du mit den Pferden um die Wette laufen, auf dem Fahrrad die malerischen Farmen abfahren oder den Dún Aonghasa Ruinen einer prähistorischen Festung einen Besuch abstatten kannst. Am Rande einer Steilklippe gelegen ist dieser Ort nichts für schwache Nerven!

Aktivitäten: Freizeit in Galway mit optionaler Aktivität: Ausflug zu den Aran-Inseln (Sommerprogramm)
Übernachtung: Travelodge Galway City Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

5. Tag: Galway – Derry/Londonderry

Goodbye Galway und Hello an all die weiteren Schönheiten Irlands! Heute geht deine Erlebnisreise für junge Leute weiter nach Nordirland.

In Londonderry stehen 8 Meter hohe Stadtmauern aus dem 17. Jahrhundert und erzählen von einer Zeit, in der sich diese Gegend im Kampf befunden hat. Bei einer optionalen Walking-Tour erfährst du von einem lokalen Guide mehr über die Stadt, die Legenden und die interessante Gegend. Storytelling haben die Iren sehr gut drauf.

Aktivitäten: Einreise nach Nordirland, Freizeit in Londonderry
Übernachtung: Holiday Inn Express Derry (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

6. Tag: Derry/Londonderry – Giant’s Causeway – Belfast

Deine Erlebnisreise durch Irland führt dich weiter nach Belfast, wo du noch mehr erleben und entdecken kannst.

Bei einem Zwischenstopp am berühmten Giant’s Causeway wirst du deinen Augen kaum trauen. Die sogenannte “Straße der Riesen” besteht aus ca. 40.000 Basaltsäulen, die über 60 Millionen Jahre alt sind und einen spektakulären Anblick garantieren. Seit 1986 zählt Giant’s Causeway zum UNESCO-Weltnaturerbe. Spüre die Magie dieses surreal wirkenden Kunstwerks der Natur.

Als nächstes erreichst du Belfast, die Hauptstadt Nordirlands. Mit einem lokalen Guide macht ihr euch auf, die Highlights der Stadt zu bewundern und erhaltet dabei noch nützlichen Input über die Vergangenheit und Gegenwart. Anschließend kannst du das Titanic Museum besuchen, wo Teile des berühmtesten Schiffes der Welt besichtigt werden können. Ansonsten warten in Belfast natürlich tolle Restaurants und Pubs auf dich.

Aktivitäten: Besuch von Giant’s Causeway, geführte Stadtbesichtigungstour durch Belfast, Freizeit in Belfast
Übernachtung (Winter): Travelodge Belfast Central (oder ähnliche Unterkunft)
Übernachtung (Sommer): Holiday Inn Express Belfast City (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Belfast – Dublin

Eine Nacht ist noch übrig auf dieser Tour. Auf der Überholspur geht es zurück nach Dublin, wo dein irisches Märchen begann.

Versprochen ist versprochen! Du bist wieder zurück. Nutze den zweiten Anlauf, um alle Punkte deiner Dublin-To-Do-Liste abzuhaken. Unternimm eine optionale Besichtigungstour durch das Guinness Storehouse, wo du einen Einblick in die Braukunst des bekanntesten Brauhauses Irlands erhältst und lernst, wie man ein Pint auf die irische Art zapft.

In Dublin liegt alles nah beieinander, ob schöne weitläufige Parks, tolle Shopping-Möglichkeiten oder Sehenswürdigkeiten. Dann steht schon der letzte Abend dieser Tour an und du hast die Gelegenheit, diesen bei einem optionalen Dinner im The Merry Ploughboy Pub mit gutem Essen, irischer Musik und Tanz zu feiern. Lasse die unvergesslichen Erlebnisse dieser Reise mit deinen Freunden Revue passieren und genieße das Nachtleben Dublins.

Aktivitäten: Freizeit in Dublin
Übernachtung: Travelodge Plus Dublin City Centre (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Dublin

Deine Erlebnisreise durch Irland geht zu Ende. Mit Kobolden im Herzen und unzähligen Erinnerungen in deiner Seele, verabschiedest du dich nach dem Frühstück von deinen Weggefährten.

Hänge noch ein paar Tage dran und erkunde die großartige Stadt Dublin in deinem eigenen Tempo oder reise von hier aus weiter. Gerne helfen wir dir bei deinen Reiseplanungen und den passenden Unterkünften.

Diese Tour ist ein Abschnitt einer größeren Abenteuerreise. Die vollständige Rundreise sowie andere Abschnitte findest du unter Hinweise.

Aktivitäten: Tourende
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Irland

Kilkenny

– geführte Fahrradtour durch Kilkenny: 22 GBP pro Person

Midleton

– Jameson’s Whiskey Distillery Tour (Winter): 19 GBP pro Person

Galway

– Ausflug mit der Fähre zu den Aran Inseln (Sommer): 31 GBP pro Person

Nordirland

Londonderry

– Bogside Walking Tour: 12 GBP pro Person
– Sheep Dog Experience: 42 GBP pro Person

Belfast

– Eintritt in das Titanic Museum: 19 GBP pro Person

Irland

Dublin

– Besuch des Guinness Storehouse: 20,50 GBP pro Person
– Abschiedsabend mit Essen, Irish music & dancing: 48 GBP pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Reisetermine Sommer Winter

Winter 2023/2024: 28. Oktober 2023 – 16. März 2024
Sommer 2024: 06. April 2024 – 12. Oktober 2024
Winter 2024/2025: 19. Oktober 2024 – 19. März 2025

Altersbeschränkung

18 – 35 Jahre

Tourstart

Willkommenstreffen ca. 16:30 Uhr an Tag 1 in Dublin

Tourende

Abreise jederzeit möglich an Tag 8 in Dublin

Unterkünfte

Übernachtungen finden in reizenden Hotels mit irischem Charme statt. Die Unterkünfte bieten Zweibettzimmer. Eine Einzelbelegung ist gegen Aufpreis möglich.

Information zur Tour

Diese Tour kannst du auch in längeren oder anderen Abschnitten bereisen. Hier geht es zu den unterschiedlichen Bausteinen:
Ultimative Abenteuerreise durch Schottland & Irland
Großbritannien und Irland Abenteuerreise
Abenteuerreise durch England & Schottland
Schottland Erlebnisreise

Versicherung

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Irland und nach Großbritannien bzw. ins Vereinigte Königreich auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Irland
Großbritannien / Vereinigtes Königreich

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann wirf doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB Contiki

Formblatt Contiki Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

Ähnliche Reisen entdecken