Bali Reisterrassen Abenteuerreise Gruppenreise Erlebnisreise Indonesien Reisen für junge Leute traveljunk
Tourstart
Sanur
Tourende
Sanur
Reisedauer
14 Tage
Reiseart
Classic Rundreisen

Indonesien: Bali & Lombok Abenteuer-Kombi

Für alle, die Top-Sehenswürdigkeiten mit Geheimtipps kombinieren möchten!

Das Leben im Dorf, das umgeben von wunderschön angelegten Reisterrassen im abgelegenen Norden der Insel Bali liegt, ist definitiv ein Geheimtipp. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen ersten Kontakt zu den freundlichen Bewohnern in Munduk und lassen Sie es sich nicht entgehen, die schöne Natur inklusive imposanter Wasserfälle zu Fuß zu erkunden.

Die Besteigung des Mount Baturs ist zwar ein schweißtreibendes Unterfangen – jedoch absolut lohnenswert. Der Ausblick ist fantastisch und einer der schönsten, den Sie generell auf der Insel Bali finden können. Entspannen können Sie anschließend in den wohltuenden Thermalquellen in Kintamani.

Ubud ist ein Klassiker auf den Bali Rundreisen. Keiner möchte sich das kulturelle Zentrum der weltberühmten Insel entgehen lassen. Hier tauchen Sie ein in die buddhistische Welt der Balinesen und werden dabei vielleicht herausfinden, wieso genau dieser Ort für Künstler so anziehend ist.

Viel erlebt haben Sie bis jetzt. Da tut es doch ganz gut einfach mal die Seele baumeln zu lassen und die Füße hochzulegen. Der Traumstand in Candidasa bietet Ihnen auf jeden Fall den richtigen Ort dafür.

Auf der Schwesterninsel Lombok begeben Sie sich gleich in den Süden der weniger bekannten Insel. Ziel ist das traditionelle Sasak-Dorf Kuta, ein Paradies für Surfer. Ob Anfänger oder Experte, gönnen Sie sich den Ritt auf einer der perfekten Wellen.

Majestätisch wirkt der Anblick des Vulkans Rinjani, aber das Wetter muss dafür mitspielen. Sicher ist dagegen der Anblick von Reis-, Kaffee und Kakaoplantagen bei einem ausgiebigen Spaziergang bei Tetebatur. Am Abend bietet sich in Senggigi die Gelegenheit, ins lockere Nachtleben einzutauchen und die Strandbars bei kühlen Drinks und kühler Meeresbrise auszukosten.

Ein gelungenes Finale bietet Ihnen Gili Trawangan. Das kleine Paradies bietet alles: weiße Sandstrände, farbenprächtige Riffe und ein schillerndes Nachtleben. Da fällt es schwer wieder Richtung Flughafen aufzubrechen – das ist sicher!

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Sanur

Heute beginnt Ihre Indonesien Abenteuerreise auf der wundervollen und weltberühmten Insel Bali. Ihre Ankunft in Sanur ist zu jeder Zeit möglich. Wenn Sie früh am Tag ankommen, können Sie die Umgebung auf eigene Faust erkunden. Seien Sie rechtzeitig zum Begrüßungstreffen mit Ihrem Guide und Ihrer Reisegruppe im Hotel. Hier erhalten Sie alle Informationen und Details zur Ihrer angehenden Abenteuerreise.

Aktivitäten: Ankunft in Sanur, Freizeit in Sanur, Willkommenstreffen mit Reiseleiter und Mitreisenden (1 Stunde, 18 Uhr)
Übernachtung: Swastika Bungalow (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Sanur – Munduk

Am Morgen brechen Sie auf in einem komfortablen Privatfahrzeug und besuchen die faszinierenden Reisterrassen von Jatiluwih. Sie gehören seit 2012 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie fahren weiter und besuchen Thermalquellen, in denen Sie sich entspannen können. Anschließend geht es zum Pura Ulun Danu Bratan (Pura Bratan), einem der bedeutendsten Wassertempel auf Bali. Diese Tempelanlage liegt in den Bergen auf 1.200m Höhe am Bratansee. Es handelt sich hierbei um einen Vulkansee, dessen Wasser als heilig angesehen wird. Im 17. Jahrhundert wurde der Tempel vom König von Mengwi erbaut. Von Danau Beratan reisen Sie weiter nach Munduk und genießen dort am Abend die köstliche balinesische Küche.

Aktivitäten: Besuch der Jatiluwih Reisterrassen (UNESCO-Weltkulturerbe), Besuch des Pura Ulun Danu Bratan Wassertempels
Distanz: Fahrt Sanur nach Tabanan (2-2,5 Stunden, 30 km), Fahrt Tabanan nach Danau Beratan (1-1,5 Stunden, 35 km), Fahrt Danau Beratan nach Munduk (30 Minuten, 15 km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Meme Surung Homestay (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Munduk – Kintamani

Über satte Reisfelder fahren Sie hinauf in das Hochland von Kintamani. Hier genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf den Lake Batur und den Batur Krater. Erkunden Sie die Stadt und treten Sie in Kontakt mit den liebenswerten Einheimischen. Besuchen Sie den Markt und entdecken Sie die Vielfalt an lokalen Produkten, die Ihnen angeboten werden. Laden Sie Ihre Kräfte auf in den heißen Quellen und entspannen Sie im warmen Mineralwasser. Zum Mittagessen halten Sie am Black Sand Beach. Optional können Sie einen Spaziergang zu einem nahegelegenen Wasserfall unternehmen und die natürliche Schönheit der Umgebung aufsaugen.

Aktivitäten: Besuch des Kintanami Hochlands mit spektakulären Ausblicken auf den Lake Batur und den Batur Krater, Spaziergang durch die Stadt, Besuch der Thermalquellen
Distanz: Fahrt Munduk nach Kintamani (2-2,5 Stunden, 70 km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Lakeview Hotel Bali (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Kintamani – Ubud

Gleich am Morgen haben Sie eine wunderbare optionale Möglichkeit mit einer Wanderung auf den Mount Batur. Wandern Sie zum Gipfel des 1.700 m hohen Mount Batur und bestaunen Sie einen fantastischen Sonnenaufgang und spektakuläre Panoramablicke. In etwa 2 Stunden können Sie diesen aktiven Vulkan relativ leicht besteigen.

Nach dem Frühstück machen Sie sich auf den Weg nach Ubud. Hier erwartet Sie ein besonderes Erlebnis. Genießen Sie ein Mittagessen beim von G Adventures unterstützten Bali Community Training Lunch Program. Diese Initiative ermöglicht Menschen mit Behinderung auf Bali eine Berufsausbildung im Gastgewerbe zu machen und unterstützt sie so dabei, auf eigenen Beinen zu stehen und einer lebenserfüllenden Arbeit nachzugehen. Im balinesischen Hinduismus herrscht die gesellschaftliche Vorstellung, dass eine angeborene Behinderung das Ergebnis von schlechtem Karma sei. Die Partner vor Ort arbeiten daran, solche Vorurteile aus der Welt zu schaffen und Menschen einander näher zu bringen. Hier werden Erwachsenen mit Behinderung Ressourcen und Ausbildungsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt, damit Sie Selbstvertrauen aufbauen, ein sinnerfülltes Leben führen und Arbeit in ihrer Gemeinde finden können. Hier genießen Sie ein köstliches traditionelles balinesisches Mittagsbuffet und erfahren dabei mehr über diese Organisation, die durch die Vermittlung von Kompetenzen und Ausbildung die Lage der Menschen verbessert. Alle Einnahmen aus diesem inbegriffenen Mittagessen kommen den Ausbildungs-, Lobbyismus- und Sozial-Programmen der Organisation zugute und dienen auch dem Ankauf von Ressourcen und Equipment, wie Rollstühle und dreirädrige Mopeds. Gesättigt unternehmen Sie gemeinsam mit Ihrem Guide einen Spaziergang durch Ubud, um die wichtigsten Plätze kennenzulernen, wie Supermärkte, Geldautomaten und weitere Orte. Danach haben Sie Freizeit und können diese mit unterschiedlichen Aktivitäten füllen.

Machen Sie einen Kochkurs, um die balinesischen Gerichte zuhause nachkochen zu können. Wenn Sie fertiggekochtes Essen bevorzugen, dann besuchen Sie den Gianyar Nachtmarkt, um die Köstlichkeiten von den Einheimischen zu kosten. Yoga Optionen gibt es hier viele, ebenso wie entspannende Massagen. Optional können Sie den Affenwald besuchen und einen Spaziergang unternehmen. Seien Sie jedoch auf der Hut, da die Affen frech und nicht besonders scheu sind. Gerne klauen Sie alles, was sie in die Finger bekommen.

Aktivitäten: Mittagessen und Informationen beim G Adventures for Good: Bali Community Training Lunch Program, geführter Orientierungs-Spaziergang durch Ubud (0,5-1 Stunde), Freizeit in Ubud
Distanz: Fahrt Kintamani nach Ubud (1-2 Stunden, 35 km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Champlung Sari Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Ubud

In Ubud erleben Sie heute einen freien Tag, den Sie nach Ihrem Belieben gestalten können. In der Umgebung von Ubud gibt es so viel zu sehen und zu erleben, daher verbringen Sie einen gesamten Tag hier. Tun Sie so viel oder so wenig Sie möchten. Lassen Sie die Seele baumeln bei einer Yogastunde, lernen Sie die balinesische Küche kennen bei einem Kochkurs, entdecken Sie die Geheimnisse der köstlichen regionalen Küche und die Verwendung exotischer Kräuter und Gewürze oder entspannen Sie Ihre Muskeln bei einer Massage. Ihr Guide hilft Ihnen die richtigen Aktivitäten für Sie herauszufinden. Lassen Sie sich unterhalten bei einer traditionellen Kecak-Tanzaufführung (Ramayana Monkey Chant) am Abend, in der eine Schlacht aus dem Ramayana künstlerisch nachgestellt wird. Der Gianyar Nachtmarkt bietet Ihnen regionale Küche mit großartigem Essen und balinesische Kultur pur. Einen Nervenkitzel können Sie beim Wildwasser-Rafting erleben, wenn Sie die Stromschnellen hinab rauschen. Eine fantastische Fahrt erwartet Sie hier, die Sie nicht vergessen werden. Besuchen Sie den Bali Vogelpark, in dem mehr als 1.000 Vögel und über 250 Vogelarten zu bestaunen sind. Der angrenzende Reptilienpark ist ebenfalls einen Besuch wert. Erkunden Sie die Umgebung und besichtigen Sie die zahlreichen Tempel und betrachten Sie die wunderschön angelegten Reisfelder.

Aktivitäten: Freizeit in Ubud mit zahlreichen Möglichkeiten für Aktivitäten
Übernachtung: Champlung Sari Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Ubud – Candidasa

Sie verlassen Ubud und besuchen den historischen Königspalast mit der berühmten antiken Gerichtshalle Kerta Gosa. Erfahren Sie mehr über die lokale Geschichte, während Sie durch die malerische Stätte schlendern und sehen Sie sich die aufwendigen Deckengemälde des Pavillons an.

Anschließend fahren Sie nach Candidasa, wo Sie den Nachmittag zur freien Verfügung haben. Optional können Sie hier durch das Labyrinth der Pools und Brunnen des wunderschönen Tirta Gangga Wasserschlosses schlendern und dieses außergewöhnliche Bauwerk ausführlich besichtigen. Wenn Sie die Unterwasserwelt lieben, haben Sie hier die Chance einen Tauchgang zu machen und einen der weltweit besten Tauchplätze in Balis tropischen Gewässern zu erleben. Wenn Sie so richtig entspannen wollen, dann lassen Sie sich durchkneten und von einer herrlichen Massage verwöhnen.

Aktivitäten: Besuch des antiken Gerichtshofs Kerta Gosa, Freizeit in Candidasa mit zahlreichen optionalen Möglichkeiten für Aktivitäten
Distanz: Fahrt Ubud nach Candidasa (1,5-2 Stunden, 43 km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Ashyana Candidasa Resort (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Candidasa

In Candidasa können Sie den Tag auf Bali voll auskosten. Erkunden Sie die Umgebung oder genießen Sie die Sonne, den Strand und das Meer. Oder schlendern Sie z. B. durch das Labyrinth der Pools und Brunnen des wunderschönen Tirta Gangga Wasserschlosses und besichtigen Sie ausführlich dieses außergewöhnliche Bauwerk. Wenn Sie die Unterwasserwelt lieben, haben Sie hier die Chance einen Tauchgang zu machen und einen der weltweit besten Tauchplätze in Balis tropischen Gewässern zu erleben. Wenn Sie so richtig entspannen wollen, dann lassen Sie sich durchkneten und von einer herrlichen Massage verwöhnen.

Aktivitäten: Freizeit in Candidasa mit zahlreichen optionalen Möglichkeiten für Aktivitäten
Übernachtung: Ashyana Candidasa Resort (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Candidasa – Kuta

Sie nehmen die Fähre nach Lombok. Wenn Sie die Küste von Lombok erreicht haben, fahren Sie in ein traditionelles Sasak-Dorf in Lembar. Lernen Sie die Einheimischen kennen und erfahren Sie mehr über ihre einzigartige Kultur und ihren Lebensstil. Sie erfahren mehr über die Geschichte der Gemeinde, während Sie über die Pfade des Dorfes und zwischen den traditionellen Häusern schlendern. Anschließend geht es weiter zu Ihrem heutigen Tagesziel Kuta.

Aktivitäten: Fahrt mit der Fähre auf Lombok, Besuch eines traditionellen Sasak Dorfes
Distanz: Fähre Candidasa nach Lembar (6 Stunden), Fahrt Lembar nach Kuta (1,5 Stunden, 50 km)
Transport: Fähre, Privatfahrzeug
Übernachtung: Puri Rinjani Bungalow Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Kuta

Heute erkunden Sie den gesamten Tag die Umgebung von Kuta. Sie finden hier Ruhe, Strände und hervorragende Wellen. Optional können Sie am Vormittag einen Surfkurs am Seger Beach machen. Wellenreiten, Schwimmen oder einfach am Strand in der Sonne entspannen – Sie haben viele Möglichkeiten.

Aktivitäten: Freizeit in Kuta
Übernachtung: Puri Rinjani Bungalow Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Kuta – Senggigi

Eine landschaftlich spektakuläre Fahrt erwartet Sie heute durch Lombok. Im Dorf Tetebatu halten Sie an, um einen ausgiebigen Spaziergang zu unternehmen. Genießen Sie die Zeit auf einer einfachen Wanderroute. Es geht vorbei an Reisfeldern, Kaffee- und Kakaoplantagen mit Blicken auf Mount Rinjani (Sicht je nach Wetterlage). Danach fahren Sie zum besagten Berg und spazieren durch den tropischen Regenwald. Ziel ist der Wasserfall Benang Kelambu, wo Sie sich herrlich erfrischen und im tiefen Becken schwimmen können. Nach einer Weiterfahrt kommen Sie in Senggigi an, wo Sie an einer der Strandbars noch einen kühlen Drink genießen können.

Aktivitäten: Fahrt durch Lombok, Wanderung in der Umgebung von Tetebatu (2 Stunden), Erfrischung im Wasserfall Benang Kelambu
Distanz: Fahrt Kuta nach Tetebatu (2 Stunden, 60 km), Fahrt Tetebatu nach Batukliang (1 Stunde), Fahrt Batukliang nach Senggigi (ca. 2 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Puri Saron Hotel Senggigi Beach (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

11. Tag: Senggigi – Gili Trawangan

Heute Morgen geht es an die Küste, um mit einer Fähre nach Gili Trawangan überzusetzen. Auf diesen traumhaften Gili-Inseln verbringen Sie die nächsten Tage. Die Gilis sind ein Paradies, das nur von wenigen Menschen bewohnt wird. Es gibt hier keine Autos, dafür aber wundervolle weiße Sandstrände.
Es erwartet Sie ein halbtägiger Schnorchelausflug, bei dem Sie in die bezaubernde Unterwasserwelt Gili Trawangans eintauchen. Fische, Korallen und Schildkröten gibt es zu bestaunen und sorgen für unvergessliche Erinnerungen.

Aktivitäten: halbtägiger Schnorchelausflug bei den Gili-Inseln
Distanz: Fahrt Senggigi nach Bangsal (45 Minuten), Fähre Bangsal nach Gili Trawangan (30 Minuten)
Transport: Privatfahrzeug, Fähre
Übernachtung: Hotel Vila Ombak (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

12. Tag: Gili Trawangan

Am heutigen Tag können Sie unternehmen worauf Sie Lust haben. Erkunden Sie die Insel, gehen Sie essen in einem der charmanten Strandrestaurants oder leihen Sie sich ein Fahrrad und unternehmen Sie eine Radtour auf der Insel. Wenn Sie Ihre Seele baumeln lassen möchten, dann buchen Sie eine Yogastunde im Paradies.

Aktivitäten: Freizeit auf Gili Trawangan mit optionalen Aktivitäten
Übernachtung: Hotel Vila Ombak (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

13. Tag: Gili Trawangan – Sanur

Heute geht es mit der Fähre zurück nach Bali. Am Nachmittag haben Sie Zeit Sanur zu erkunden. Zum Sonnenuntergang können Sie optional den wunderschönen Pura Tanah Lot besuchen, einer der sieben Meerestempel vor der Küste von Bali. Hier erleben Sie einen besonders beeindruckenden Sonnenuntergang. Tanah Lot bedeutet „Land inmitten des Meeres“. Abhängig von den Gezeiten Ebbe und Flut wird der Tempel vom Meerwasser vollständig eingeschlossen. Verbringen Sie den letzten Abend gemeinsam mit Ihrem Guide und Ihren Mitreisenden bei einem optionalen Abendessen und lassen Sie die unvergessliche Abenteuerreise auf Bali und Lombok Revue passieren, bei einem atemberaubenden balinesischen Sonnenuntergang.

Aktivitäten: Fahrt mit der Fähre auf die Insel Bali, Freizeit in Sanur
Distanz: Fähre Gili Trawangan nach Padangbai (1,5-2 Stunden, 65 km), Fahrt Pandangbai nach Sanur (1 Stunde, 40 km)
Transport: Fähre, Privatfahrzeug
Übernachtung: Swastika Bungalow Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

14. Tag: Sanur

Genießen Sie Ihr Frühstück im Hotel und reisen Sie ab, wann es Ihnen heute passt.

Ihre unvergessliche Abenteuerreise auf Bali und Lombok geht am heutigen Tag zu Ende. Wir empfehlen Ihnen sehr mindestens eine weitere Übernachtung in Sanur zu buchen, um diese herrliche Umgebung zu erkunden und die traumhaften Strände zu genießen. Es lohnt sich. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren.

Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 14 Tage Erlebnisreise auf Bali & Lombok & Gili Islands gemäß Programm
  • 13x Übernachtung in einfachen Hotels/Pensionen (geteiltes Zweibettzimmer)
  • Mahlzeiten: 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: Minibus, öffentlicher Bus, Fähre, privates Boot
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips und lokale Guides
  • Besuch der Reisterrassen von Jatiluwih (UNESCO-Welterbe)
  • Besuch im Tempelkomplex Ulun Danu
  • Aussicht auf den Vulkan Batur
  • Besuch der Thermalquellen von Kintamani
  • Einblick in das Bali Community Training Lunch Program mit Mittagessen in Ubud
  • Orientierungs-Spaziergang in Ubud
  • Besichtigung von Kerta Gosa
  • Besuch eines traditionellen Sasak Dorfes
  • Wanderung bei Tetebatu
  • Erfrischung im Wasserfall Benang Kelambu
  • Schnorchelausflug bei Gili Trawangan

Nicht enthaltene Leistungen

  • Vorübernachtung: ab 50 EUR pro Nacht im Hotelzimmer
  • Nachübernachtung: ab 50 EUR pro Nacht im Hotelzimmer
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 779 EUR pro Person
  • Flughafentransfer am Ankunftstag: ab 25 EUR pro Person
  • Flughafentransfer am Abreisetag: ab 25 EUR pro Person
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, optionale Ausflüge

Aktivitäten

Sanur – Munduk

Inklusive:

– Besuch der Jatiluwih Reisterrassen (UNESCO-Weltkulturerbe)
– Besuch des Pura Ulun Danu Bratan Wassertempels

Munduk

Inklusive:

– Abendessen mit balinesischer Küche
– Besuch der Thermalquellen

Kintamani

Inklusive:

– Besuch des Kintanami Hochlands mit spektakulären Ausblicken auf den Lake Batur und den Batur Krater

Optional:

– Wanderung zu einem nahegelegenen Wasserfall

Ubud

Inklusive:

– G Adventures for Good: Bali Community Training Lunch Program – Mittagessen bei der Stiftung Senang Hati
– geführter Spaziergang durch Ubud
– Besuch von Kerta Gosa

Optional:

– Besuch des Affenwaldes: 6 USD pro Person
– Wanderung auf den Mount Batur bei Sonnenaufgang: 650.000 IDR pro Person
– Kecak Tanzvorführung: 20 USD pro Person
– Vogelpark: 35 USD pro Person (plus Transport)
– Wildwasser-Rafting: 40 USD pro Person
– Kochkurs der balinesischen Küche
– Massagen: ab 8 USD pro Person
– Yogastunde
– Gianyar Nachtmarkt Besuch
– Besuch des Bali Zoo: 30 USD pro Person
– Besuch des Puri Lukisan Museums: 3 USD pro Person

Candidasa

Optional:

– Besichtigung des Wasserschlosses Tirta Gangga
– Tauchen an einem der besten Tauchspots der Welt
– Massage
– Wildwasser-Rafting
– Kochkurs der balinesischen Küche
– Schnorcheln am Tepekong & White Sand Beach: 20 USD pro Person (mind. 4 Teilnehmer)
– Wanderung zu Kasatala – Tenganan: 20 USD pro Person (mind. 4 Teilnehmer)
– Rafting auf Telaga Waja: 79 USD pro Person

Kuta

Inklusive:

– Besuch eines traditionellen Sasak Dorfes

Optional:

– Surfstunde Kuta: 350.000 IDR pro Person

Tetebatu und Batukliang

Inklusive:

– Wanderung in der Umgebung von Tetebatu
– Erfrischung im Benang Kelambu Wasserfall

Gili Trawangan

Inklusive:

– halbtägiger Schnorchelausflug

Optional:

– Yogastunde

Sanur

Optional:

– Ausflug zum Meerestempel Pura Tanah Lot zum Sonnenuntergang: 34 USD

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und könnten sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen.

Hinweise

Mindestalter
12 Jahre. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem Erziehungsberechtigten (mind. 21) begleitet werden.

An- und Abreise
Spätestmögliche Ankunftszeit: jederzeit an Tag 1 in Sanur
Frühestmögliche Abreisezeit: jederzeit an Tag 14 in Sanur

Fitness Level
Auf dieser Erlebnisreise erwarten Sie leichte Herausforderungen: Spaziergänge und Wanderungen, die für fast alle Fitnessniveaus geeignet sind.

Mahlzeiten
Mahlzeiten sind nicht im Reisepreis enthalten, wenn es verschiedene Optionen gibt. Somit haben Sie die größtmögliche Auswahl, was Sie wo und mit wem essen. Es gibt Ihnen auch mehr Flexibilität bei der Budgetierung, obwohl Essen im Allgemeinen hier günstig ist. Die Gruppenteilnehmer essen oft zusammen, damit sie eine größere Auswahl an Gerichten probieren können. Es besteht jedoch keine Verpflichtung dazu. Ihr Guide kann Ihnen beliebte Restaurants und andere Möglichkeiten zeigen. Das inbegriffene Frühstück wird normalerweise im asiatischen Stil serviert und besteht aus Nudeln oder Reisbrei oder Brot und Eiern. Indonesisches Essen enthält als Basiszutat fermentierte Shrimpspaste (terasi). Und obwohl es eine Auswahl von vegetarischen Speisen gibt, müssen Sie bei der Bestellung genau darauf achten, damit nicht wie üblich ein wenig Hühnerfleisch enthalten ist.

Unterkünfte
Bitte machen Sie sich darauf gefasst, dass es in vielen Unterkünften kein heißes Wasser zum Duschen gibt.

Hinweis zum Aufenthalt auf Gili Trawangan
Bitte beachten Sie, dass Frischwasser auf den Gili Inseln begrenzt ist und Strom durch Generatoren erzeugt wird. Duschen verwenden Salzwasser und Zimmer werden in der Regel mit Ventilatoren gekühlt (keine Klimaanlage).

Ramadan (23. April – 23. Mai 2020)
Bitte beachten Sie, dass Ramadan ein Fastenmonat ist, der von Muslimen auf der ganzen Welt praktiziert wird. In dieser Zeit sollten die Anhänger des Islam zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang nichts essen oder trinken. Während des Ramadan könnten einige Dienste eingeschränkt sein, wobei unsere Touren meist plangemäß funktionieren. Es ist wichtig, während des Ramadan eine erhöhte kulturelle Sensibilität zu zeigen. Tragen Sie bitte locker sitzende Kleidung, die Knie und Schultern bedeckt, und vermeiden Sie es, in der Öffentlichkeit zu essen, zu trinken oder zu rauchen, aus Respekt vor denjenigen, die es nicht können.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Aktuelle Informationen zur Einreise nach Indonesien

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Indonesien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Indonesien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden