Inselhopping Erlebnis auf den Malediven Urlaub traveljunkies
Tourstart
Hulhumale
Tourende
Hulhumale
Reisedauer
8 Tage
Reiseart
Classic Rundreisen

Inselhopping Erlebnis auf den Malediven

Das tropische Inselparadies steht auf Ihrer To-Do-Liste ganz oben? Dann kommen Sie mit auf ein unvergessliches Abenteuer zwischen farbenfrohen Korallenriffen, schneeweißen Sandstränden und bunten Städtchen.

Schon der Anflug auf Hulhumalé ist absolut fantastisch: die über 1.000 Inseln begrüßen ihre Besucher bereits von oben mit strahlenden Farben. Die Türkis- und Blautöne des Indischen Ozean und die weißen Sandstrände mit den üppig grünen Palmen der Inselchen versprechen einen unvergesslichen Urlaub.

Mit der Fähre nehmen Sie Kurs auf die nächste Insel. Dhiffushi ist umgeben von kristallklaren Lagunen und kleineren Sandbank-Inseln, die ein wahrliches Paradies für Taucher und Schnorchler sind. Die idyllischen Hängematten am Strand bieten den perfekten Ort, um den Urlaub in vollen Zügen zu genießen.

Wenn Sie mit der Fähre weiter Kurs Richtung Süden nehmen, taucht auch schon der nächste Palmentraum am Horizont auf: Thulusdhoo. Hier lautet die Devise: die Malediven intensiv erleben. Unzählige Surferspots, perfekte Sandstrände und atemberaubende Korallenriffe bieten tolle Abwechslung an den zwei Tagen, die Sie auf dieser Insel verbringen.

Begeben Sie sich auf Erkundungstour auf der Insel Huraa und erfahren Sie mehr über das hiesige Ökosystem, die geschützten Mangrovensümpfe und das einheimische Leben der Inselbewohner. Wo geht das besser, als bei einer heimischen Familie während einem traditionellen Essen?

Am Ende geht es zurück nach Malé und Sie tauchen ein in das bunte Treiben der geschäftigen Stadt. Eine kurze Auszeit vom Trubel der Stadt nehmen Sie sich noch auf der kleinen Insel Villimalé, bevor diese Tour in Hulhumalé endet.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1. Tag: Hulhumalé

Am Flughafen von Hulhumalé werden Sie bereits von einem Fahrer erwartet und direkt zum Hotel gebracht.

Nutzen Sie Ihre Freizeit bis zum Begrüßungstreffen am Abend mit Ihrem Guide und den anderen Mitreisenden und entspannen Sie oder begeben Sie sich auf eine erste Erkundungstour in der Umgebung.

Aktivitäten: Flughafentransfer, Freizeit
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Newtown Inn (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Hulhumalé – Dhiffushi

Bis die Fähre nach Dhiffushi ablegt, haben Sie noch etwas Zeit Ihre Erkundungstour in Hulhumalé fortzusetzen. Mit einer Fähre steuern Sie die typische maledivische Fischerinsel Dhiffushi an. Die Insel ist auch bekannt als Holiday Island und ist etwa 700 Meter lang und 150 Meter breit.

Angeln Sie Ihr Abendessen auf traditionelle Weise selbst. Danach werden die Fische gemeinsam am Strand gegrillt und unter dem romantischen Sternenhimmel verspeist.

Aktivitäten: Freizeit, Fischen
Distanz: Hulhumalé – Dhiffushi (3 Stunden)
Transport: Fähre
Übernachtung: Rashu Hiyaa (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

3. Tag: Dhiffushi

Auf den Malediven wird Ihnen gleich eine Vielzahl von den atemberaubenden Schnorchelspots geboten. Die flachen Inseln und herrlichen Korallenriffe sind ein wichtiger Nährboden für viele Arten von tropischen und auch größeren Fischen. 70 verschiedene Arten von bunten Korallenriffen bilden die Flora dieser Unterwasser-Stadt und mehr als 700 Arten von Fischen und anderen Meeresbewohnern bilden hier die Fauna. Schnorcheln ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um einen authentischen Einblick in diese fantastische Unterwasserwelt zu erlagen. Und deshalb unternehmen Sie an diesem Morgen einen Schnorchelausflug, bei dem Sie zwei Stunden lang das Riff erforschen und nach Schildkröten Ausschau halten können. Das Korallenriff ist flach und dicht mit Korallen überzogen und somit eine reichhaltige Nahrungsquelle für diese besonderen Meeresbewohner.

Anschließend können Sie Ihre Freizeit auf Dhiffushi nach Lust und Laune gestalten. Wie wäre es mit einem Spaziergang über die Insel? Nach ca. einer halben Stunde haben Sie das gesamte Iselchen umrundet. Die tropische Vegetation und die offene Lagune bieten wundervolle Fotomotive.

Genießen Sie einen kühlen Drink am weißen Sandstrand oder werden Sie aktiv: Wasserski, Windsurfen, Boot fahren, Tauchen oder Schnorcheln – Möglichkeiten gibt es viele.

Aktivitäten: Schnorchelausflug, Freizeit
Übernachtung: Rashu Hiyaa (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Dhiffushi – Thulusdhoo

Nach einem leckeren Frühstück, heißt es Abschied nehmen von Dhiffushi. Sie nehmen die frühe Fähre zur Insel Thulusdhoo im Kaafu Atoll. Dieses beliebte Surferparadies ist für die perfekten Wellen und entspannte Atmosphäre bekannt.

Beobachten Sie die talentierten Surfer am Strand von Cokes, tanken Sie Sonne am „Bikini Strand“ oder relaxen Sie in einer Hängematte am Wasser. Am späten Nachmittag unternehmen Sie gemeinsam einen Spaziergang über die Insel. Zum Abschluss können Sie den traditionellen Malediven Abendtee (Schwarztee) namens Hedikaa oder „Short Eat“ probieren. Dazu gibt es pikante und süße Häppchen.

Aktivitäten: Freizeit, Spaziergang mit abendlichem Tee
Distanz: Dhiffushi – Thulusdhoo (1 Stunde)
Transport: Fähre
Übernachtung: Canopus Retreat (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Thulusdhoo

Guten Morgen – ein weiterer Tag im Inselparadies Thulusdhoo erwartet Sie. Nach dem Frühstück haben Sie mal wieder die Qual der Wahl. Möchten Sie am Strand faulenzen oder doch lieber bei einer optionalen Surfstunde Ihr Können testen. Auf der Insel gibt es genug Profis, bei denen Sie sich das ein oder andere abschauen können. Beliebte Surferspots sind neben dem Cokes Break auch Chickens, Ninjas und Sultans Break. Auch Stand Up Paddling ist auf Thulusdhoo eine beliebte Wassersportart.

Am späten Nachmittag erwartet Sie wieder ein ganz besonderes Highlight auf den Malediven: Sie unternehmen eine Kajaktour bei Sonnenuntergang. Paddeln Sie mit Ihrem Kajak durch die wunderschöne Lagune zu einer nahegelegenen Sandbank und genießen Sie einen intensiven Sonnenuntergang über dem Indischen Ozean. Mit Rot- und Gelbtönen verabschiedet sich nach diesem unvergesslichen Tag die Sonne am Horizont.

Aktivitäten: Freizeit, Kajaktour bei Sonnenuntergang
Übernachtung: Canopus Retreat (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Thulusdhoo – Huraa

Weiter geht es zur Insel Huraa – Sie werden von zahlreichen Mangroven begrüßt. Um einen besseren Einblick von der ca. 850 m langen und 300 m breiten Insel und dem lokale Leben zu erhalten, begeben Sie sich gemeinsam auf eine Erkundungstour. Erforschen Sie die Mangrovensümpfe und den Süßwassersee und erfahren Sie mehr über das fragile Ökosystem. Finden Sie heraus, wie und warum Thunfisch getrocknet und geräuchert wird, und erfahren Sie, wie die lokale Delikatesse von Rihakaru hergestellt wird.

Am Abend besuchen Sie eine einheimische Familie und lassen sich ein traditionelles lokales Essen schmecken.

Aktivitäten: Freizeit, Inseltour
Distanz: Thulusdhoo – Huraa (1 Stunde)
Transport: Fähre
Übernachtung: Sea Shine Guest House (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

7. Tag: Huraa – Hulhumalé

Ihre Reise auf den Malediven geht weiter nach Malé, eine der am dichtesten bevölkerten Städte der Welt. Auf dem Programm stehen Highlights wie der Präsidentenpalast, der Fischmarkt und die Freitagsmoschee.

Am Nachmittag verlassen Sie den Trubel der Stadt und machen sich auf zur kleinen Insel Villimalé. Mit einem Vertreter von „Save the Beach“ erkunden Sie die Insel, die sich südwestlich von Malé befindet. Während Sie durch die ruhingen Straßen schlendern, lernen Sie die Namen der einheimischen Bäume kennen und erfahren viel über den Schutz der Natur von „Save the Beach“. Abends geht es zurück nach Hulhumalé.

Aktivitäten: Stadttour, Villimale Save the Beach Tour
Distanz: Huraa – Hulhumalé (1 Stunde)
Transport: Fähre
Übernachtung: Planktons Beach (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Hulhumalé

Ihre Tour endet am heutigen Tag und die Abreise ist zu jeder Zeit möglich. Sie möchten das Paradies noch nicht verlassen? Gerne helfen wir Ihnen bei der Planung weiterer Übernachtungen oder einer weiteren Tour.

Aktivitäten: Abreise
Mahlzeiten: Frühstück

Enthaltene Leistungen

  • 8 Tage Inselhopping auf den Malediven gemäß Programm
  • 7x Übernachtung in einem Hotel
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 2x Abendessen
  • Transport: lokale Fähre, zu Fuß
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips, lokale Guides
  • Ankunftstransfer
  • fischen auf Dhiffushi
  • Schnorchelausflug
  • Walking-Tour auf Thulusdhoo
  • Kajakausflug bei Sonnenuntergang
  • Tour auf der Insel Huraa mit traditionellem Essen
  • Stadttour in Malé
  • Tour zur Insel Villimalé „Save the Beach“

Nicht enthaltene Leistungen

  • Zusatznacht in Hulhumale: ab 80 EUR (geteiltes Doppelzimmer)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 259 EUR
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise

Für die Teilnahme dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Mindestalter: 12+ – Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden.

Ramadan
Bitte beachten Sie, dass der Ramadan ein Fastenmonat ist, der von Muslimen auf der ganzen Welt praktiziert wird. In dieser Zeit sollten die Anhänger des Islam zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang nichts essen oder trinken. Es ist wichtig zu beachten, dass die Dienste während des Ramadan eingeschränkt sein können. Es ist erforderlich, während des Ramadan eine erhöhte kulturelle Sensibilität zu zeigen. Tragen Sie bitte locker sitzende Kleidung, die Knie und Schultern bedeckt, und vermeiden Sie es, in der Öffentlichkeit zu essen, zu trinken oder zu rauchen, aus Respekt vor denjenigen, die es nicht können.

Informationen zur Einreise auf den Malediven

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise auf den Malediven auf der Seite des Auswärtigen Amtes:
Malediven Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden