Kuba Erlebnisreise & Segeln in der Gruppe traveljunkies
Tourstart
Havanna
Tourende
Havanna
Reisedauer
13 Tage
Reiseart
Classic Rundreisen, Segelreisen

Kuba Erlebnisreise & Segeln

Auf dieser einzigartigen Erlebnisreise kombinieren Sie den Westen Kubas mit den paradiesischen Inseln des Canarreros Archipels. Sie erkunden die beeindruckenden Landschaften auf dem Festland und schippern dann mit einem Segelkatamaran über das türkisblaue karibische Wasser.

Ihre Reise startet im kolonialen Havanna und führt Sie anschließend über die grüne Ökoregion bei Las Terrazas und Soroa in das Viñales Tal mit seinen beeindruckenden Karstfelsen und weiten Tabakplantagen. Sie besuchen eine Zigarrenfabrik und können den einzigartigen Westen Kubas erkunden. Es geht zurück nach Havanna, wo Sie ausreichend Gelegenheit haben diese einzigartige Stadt zu erkunden.

Sie treffen auf Ihre Mitreisenden des Segeltrips und fahren gemeinsam nach Cienfuegos, wo Sie an Bord des Segelkatamarans gehen. In den kommenden Tagen fühlen Sie sich wie im Paradies, denn die einsamen Sandstrände der mehr als 350 Inseln des Canarreros Archipels und die bunte Unterwasserwelt, die Sie beim Schnorcheln erkunden, werden Ihnen einfach den Atem rauben und Sie in Staunen versetzen. Über Cienfuegos geht es am Ende Ihrer Reise zurück nach Havanna.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Ankunft in Havanna

Heute startet Ihre Erlebnisreise durch Kuba. Sie kommen am Flughafen in Havanna an und werden von einem Fahrer zu Ihrer Casa Particulares in die Stadt gebracht. Sie übernachten im abgeschlossenen Teil im Privathaus einer kubanischen Familie und sind so nah dran am authentischen Kuba. Bis zum Abend können Sie schon einen ersten Rundgang durch Havanna unternehmen. Um 18 Uhr findet ein Willkommenstreffen mit Ihrem Guide und Ihren Mitreisenden statt. Danach können Sie sich ins pulsierende Nachtleben Havannas stürzen.

Aktivitäten: Flughafentransfer bei Ankunft in Havanna, Freizeit in Havanna, Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
Übernachtung: Casa Curazao (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Havanna – Soroa

Am Morgen erkunden Sie die Straßenkunst rund um Callejon de Hammel und Jaimanitas in Havanna. Dann lassen Sie Havanna vorerst hinter sich. Das nächste Ziel ist Las Terrazas, das mitten im Biosphärenreservat Sierra del Rosario liegt. Die Region hier wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv und mit großem Erfolg aufgeforstet. Die Bauern, die früher das Ackerland bewirtschaftet haben, arbeiten jetzt größtenteils im Tourismus und sind dadurch nicht mehr gezwungen Bäume abzuholzen. Las Terrazas ist ein Beispiel für gelungenen Ökotourismus.

Anschließend fahren Sie weiter nach Soroa, wo Sie übernachten.

Aktivitäten: Havana Street Art Walk, Stopp bei Las Terrazas
Distanz: Fahrt von Havanna nach Las Terrazas (ca. 1-2 Stunden, 75km); Las Terrazas nach Soroa (ca. 23km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Homestay La Colonial (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Soroa – Viñales

Sie machen sich auf in das grüne Viñales Tal. Auf dem Weg besuchen Sie heute eine Zigarrenfabrik. Tabakplantagen haben Sie mit Sicherheit schon mehrfach entdeckt. Heute lernen Sie mehr über die Verarbeitung der Tabakblätter. Diese werden zuerst getrocknet und anschließend auf eine ganz bestimmte Art und Weise gerollt, geschnitten und verpackt. Staunen Sie bei einer Vorführung und kaufen Sie eine Zigarre als Souvenir für zu Hause.

Das Viñales Tal ist geprägt von malerischen Karstfelsen, die aus der Talsenke ragen. Genießen Sie die Ausblicke unterwegs. Nach Ihrer Ankunft zeigt Ihnen der Guide bei einem Orientierungs-Spaziergang wichtige Punkte und gibt Ihnen Tipps aus erster Hand. Damit Sie sich während Ihrer Kuba Reise gut verständigen können bringt Ihnen Ihr Guide nützliche Wörter, Sätze und Phrasen auf Spanisch bei. Probieren Sie Ihr neu gewonnenes Wissen doch gleich mal aus.

Aktivitäten: Besuch einer Tabakplantage, Orientierungs-Spaziergang in Viñales, kleine Spanisch Lernstunde
Distanz: Fahrt von Soroa nach Viñales (ca. 1-2 Stunden, 100km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Homestay Mayra (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Viñales

Das Viñales Tal ist auch geprägt von Tabakfeldern sowie Bananen- und Ananasplantagen. Sie können den Tag heute ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Am besten können Sie die Gegend bei einer Wanderung oder auf dem Pferderücken erkunden. Es gibt auch viele Höhlen, die Sie bei einer geführten Tour (optional) erkunden können.

Aktivitäten: Freizeit in Viñales
Übernachtung: Homestay Mayra (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: Viñales – Havanna

Heute reisen Sie zurück nach Havanna. Sie haben heute Zeit durch Havanna zu schlendern und die Stadt zu erkunden. Besuchen Sie die Altstadt mit ihren vielen imposanten Bauwerken und statten Sie dem Kapitol einen Besuch ab. Durch die vielen Oldtimer, die auf Havannas Straßen fahren, fühlen Sie sich in die 50er Jahre zurückversetzt. Machen Sie viele Fotos und versuchen Sie die tolle Atmosphäre einzufangen. Lassen Sie sich am Abend von den kubanischen Rhythmen treiben und genießen Sie einen guten Rum in einer der Bars.

Aktivitäten: Freizeit in Havanna
Distanz: Fahrt von Viñales nach Havanna (ca. 4 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Casa Consulado 106 (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Havanna – Cienfuegos (Boarding)

Bis 15 Uhr können Sie heute noch durch die Straßen Havannas ziehen und sich von der einzigartigen Stimmung mitreißen lassen. Um 15 Uhr treffen Sie sich mit weiteren Mitreisenden, die gemeinsam mit Ihnen auf Segelabenteuer gehen. Sie reisen gemeinsam in die Hafenstadt Cienfuegos. Die Fahrt dauert circa 4 Stunden. Anschließend gehen Sie an Bord des Katamarans und essen gemeinsam zu Abend. Sie übernachten in einer Doppel- bzw. Twinkabine mit Gemeinschaftsbadezimmer (2 Kabinen teilen sich ein Bad).

Aktivitäten: Begrüßungstreffen
Distanz: Fahrt von Havanna nach Cienfuegos (ca. 4 Stunden, 250km)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Abendessen

7. Tag: Cienfuegos – Canarreos Archipel

Heute schippern Sie über beeindruckend blaues Wasser und sind auf dem Weg zum Canarreos Archipel. Einem Archipel aus mehr als 350 Inseln in allen Größen, die Ihnen schlichtweg den Atem rauben werden. Traumhafte Strände und kleine Buchten laden zum Entspannen ein. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie den warmen Fahrtwind.

Aktivitäten: Segeltrip
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. – 11. Tag: Canarreos Archipel

Sie werden an diesen Tagen einige der kleinen und größeren Inseln des Canarreros Archipels besuchen. Die größte Insel, der Sie einen Besuch abstatten werden, ist Cayo Largo. Dies ist gleichzeitig die einzige Insel des Archipels auf der Sie auf Pauschaltouristen treffen werden. Die Insel ist für ihre Mangrovenwälder bekannt und Sie können hier eine Flussfahrt durch die endlosen kleinen Kanäle unternehmen. Kosten Sie die leckeren Meeresgerichte und entspannen Sie an den Puderzuckerstränden. Schnorcheln Sie durch das kristallklare Wasser und beobachten Sie die vielen bunten Fische und Korallen. Sie werden sich wie in einem Traum fühlen aus dem Sie niemals aufwachen möchten.

Bei Ihrem Besuch der Cayo Rico werden Sie vom türkisblauen Wasser begrüßt. Genießen Sie einen Cocktail an einer Strandbar und die herrliche Aussicht auf das Wasser. Füttern Sie einheimische Leguane auf der Insel oder schnorcheln Sie direkt vom Boot aus. Vielleicht entdecken Sie ja auch einen Rochen.

Aktivitäten: Segeltrip
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: 4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen

12. Tag: Canarreos Archipel – Cienfuegos

Heute müssen Sie sich leider schon vom Canarreros Archipel verabschieden. Sie schippern langsam zurück nach Cienfuegos. Genießen Sie die Ausblicke auf das Karibische Meer. In Cienfuegos gehen Sie von Bord und unternehmen mit Ihrem Guide einen Orientierungs-Spaziergang durch die französisch geprägte Stadt. Schlendern Sie anschließend mit Ihren Mitreisenden durch Cienfuegos und genießen Sie diesen letzten Abend in Kuba.

Aktivitäten: Segeltrip, Orientierungs-Spaziergang in Cienfuegos
Übernachtung: Hotel in Cienfuegos (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

13. Tag: Cienfuegos – Havanna

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Havanna und dann müssen Sie sich leider von Kuba verabschieden. Ab 17 Uhr können Sie einen Flieger nach Hause nehmen. Wir sind uns sicher, dass Sie noch lange an diese beeindruckende Kuba Erlebnisreise zurückdenken werden. Und wer weiß, vielleicht kommen Sie ja noch einmal wieder.

Aktivitäten: Abreise aus Kuba
Distanz: Fahrt von Cienfuegos nach Havanna (ca. 3-4 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Mahlzeiten: Frühstück

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 13 Tage Kuba Erlebnis- und Segelreise laut Programm
  • 5x Übernachtung Casa Particulares (Gastfamilie)/Hotels
  • 7x Twin-/Doppelkabine mit Gemeinschaftsbad (2 Kabinen teilen sich ein Bad)
  • Mahlzeiten: 11x Frühstück, 5x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Transport: Privatfahrzeug, 24m Segelkatamaran, zu Fuß
  • englischsprachiger Guide während des gesamten Trips
  • Skipper und Gehilfe/Koch
  • lokale Guides bei den Ausflügen
  • Flughafentransfer bei Ankunft
  • Havana Street Art Walk
  • Besuch Revolution Square (Havana)
  • Besuch einer Zigarrenfabrik in Pinar del Rio
  • Orientierungs-Spaziergang in Viñales
  • Besuch von Las Terrazas
  • kleine Spanisch Stunde
  • Segeltrip durch die Inseln des Canarreos Archipels
  • Schnorchel-, Kajak- und Angelausrüstung
  • Bade- und Strandtuch
  • Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück

Nicht enthaltene Leistungen

  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke. (Getränke an Bord kosten extra, alkoholfreie Getränke, Spirituosen und Bier sind für ca. 1-2 CUC erhältlich, Weinflaschen sind für ca. 10 CUC erhältlich)
  • Einzelkabine: ab ab 1.855 EUR pro Person (optional)
  • Vorübernachtung in Havana: ab 55 EUR pro Person im Doppelzimmer (optional)
  • Touristenkarte zur Einreise (muss vor der Einreise nach Kuba organisiert werden)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Havanna

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
– Flughafentransfer bei Ankunft
– Straßenkunst Rundgang
– Rundgang durch die Altstadt Havannas

Optional:

– Stadttour: ca. 15-25 USD pro Person
– Tropicana Show: ca. 60-100 USD pro Person (abhängig vom Sitzplatz)
– Eintritt in Museen: ca. 3-7 CUC pro Person/Museum
– Tanzstunde: ca. 12-15 USD pro Person/Stunde

Soroa

Inklusive:

-Besuch in Las Terrazas

Optional:

– geführte Wanderungen: ab 20 USD pro Person
– Las Terrazas Canopy Tour: ab 25 USD pro Person

Viñales

Inklusive:

– Orientierungs-Spaziergang
– Kleine Spanisch Lernstunde
– Führung auf einer Tabakplantage

Optional:

– Wanderungen: ca. 10 CUC pro Person
– Scooter/Moto Miete: 20 USD/30 USD (24 Stunden Miete)
– Eintritt Mural de la Prehistoria: ab 1 USD pro Person
– Santo Tomas Höhlen: 8 CUC pro Person (plus Transport ca 4 CUC)
– Klettern: ca. 10-14 CUC pro Person
– Salsa Stunde: ab 5 CUC pro Person
– geführte Wanderungen (3 Stunden): ab 15 CUC pro Person
– Besuch der Indian Höhle: ab 7 CUC pro Person

Canarreos Archipel

Inklusive:

– Segeltrip

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung: ab 12 Jahren (Kinder unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden)

Tourstart an Tag 1 der Tour jederzeit in Havanna
Tourende an Tag 13 der Tour um ca. 17:00 Uhr in Havanna

Tourverlauf:
Gerade jetzt ist eine aufregende Zeit in Kuba mit sich schnell ändernden Gesetzen und lokalen Bedingungen. Kuba hat in letzter Zeit einen massiven Anstieg des Tourismus erlebt, der die lokale touristische Infrastruktur belastet hat. Obwohl sich unser Partner bemüht, die Touren so nah wie möglich an den veröffentlichten Routen durchzuführen, ändern sich die Bedingungen oft von einem Tag auf den anderen und kleinere Tourenänderungen können ohne Vorankündigung erforderlich sein.

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

Hinweis zum Katamaran
Bitte beachten Sie, dass der Platz auf dem Boot und vor allem in Ihrer Kabine sehr begrenzt ist. Es ist wichtig, dass Sie nur weiches Gepäck wie einen mittelgroßen Rucksack oder einen weichen Seesack mit an Bord nehmen, wobei das Gewicht Ihrer Tasche nicht mehr als 15kg übersteigen sollte. Koffer sind für das Sailing Cuba Adventure nicht geeignet, da sie nicht flexibel genug sind, um in die für das Gepäck verfügbaren Nischen zu passen. Wenn Sie sich auf einer längeren Reise befinden, können Sie eventuell eine Woche lang Übergepäck im Yachthafen aufbewahren.

Frisches Wasser ist an Bord sehr begrenzt. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass die Duschen auf eine schnelle Dusche pro Person und Tag begrenzt sind. Für das Duschen wird ein Handtuch pro Woche bereitgestellt. Strandtücher sind ebenfalls vorhanden. Trinkwasser wird an Bord der Yacht kostenlos zur Verfügung gestellt.

Achtung: Die Betten in den Kabinen haben nicht die übliche Länge eines Standardbetts. Die Länge beträgt ungefähr 1,8 Meter.

Allgemeine Informationen zu Ihrer Kuba Abenteuerreise

Stellen Sie sich darauf ein, dass Kuba sehr anders sein wird als andere Regionen der Welt, die Sie bereits bereist haben. Gebäude und Infrastruktur sind in der Regel alt und entsprechen meist nicht den höchsten Standards. Aufzüge, Internet und Klimaanlagen sind oftmals außer Betrieb, Dinge gehen sehr langsam vonstatten und oft mangelt es an Wasserdruck und Warmwasser. Kuba ist ein tolles Reiseziel – um dieses Land genießen zu können und sich zu entspannen, müssen Sie Ihre westlichen Erwartungen zu Hause lassen und sich von Ihrem Sinn für Abenteuer leiten lassen.

Kuba befindet sich gerade in einem großen Umbruch. Durch die Annährung der USA und Kuba kam es zu einem extremen Aufschwung des Tourismus im Land. Viele möchten das authentische Kuba kennenlernen ehe Massen von Amerikanern und mit ihnen wahrscheinlich viele westliche Produkte ins Land strömen. Unser Partner wird alles dafür tun, dass der Reiseablauf wie beschrieben eingehalten wird. Es kann jedoch durch äußere Einflüsse auch kurzfristig zu Änderungen kommen.

Bitte teilen Sie uns bei der Buchung eventuelle Nahrungsmittelallergien und -anforderungen mit, da der Zugang zu zusätzlichen Lebensmitteln nur eingeschränkt möglich ist.

Bitte beachten Sie, dass Debit- und Kreditkarten amerikanischer Banken in Kuba nicht akzeptiert werden und nicht an Geldautomaten funktionieren. Es wird außerdem empfohlen, sich bei Ihrer Bank zu melden, um Sie über Ihre Reise in Kuba zu informieren, unabhängig von Ihrer Nationalität, da lokale Geldautomaten Ihre Karte wahrscheinlich sperren werden, sofern keine Reisemeldung eingerichtet wurde.

Informationen zur Einreise nach Kuba

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Seit dem 01.05.2010 ist die Einreise nach Kuba nur mit einer Auslandskrankenversicherung (nicht von US-amerikanischen Versicherungen) möglich. Wer bei der Einreise keinen Versicherungsnachweis erbringen kann, muss obligatorisch eine Krankenversicherung bei Einreise abschließen. Erkunden Sie sich dringend bei Ihrem Versicherer, ob Ihre Police auf der Liste der zugelassenen Anbieter steht. Ist dies nicht der Fall, müssen Touristen bei der Ankunft in Kuba eine von der Regierung genehmigte Richtlinie erwerben. Die Kosten für den Kauf dieser Versicherung in Kuba fallen zusätzlich zu den bereits gekauften Versicherungen an, und es ist wahrscheinlich, dass die Preise für diese Versicherungspolicen im Vergleich zu dem, was Sie im Voraus von zu Hause aus kaufen, teurer ausfallen.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Kuba auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise): Kuba Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden