Mit dem Katamaran um die Gili Islands Schiffsreisen Asien traveljunkies
Tourstart
Bali
Tourende
Bali
Reisedauer
8 Tage
Reiseart
Segelreisen

Mit dem Katamaran um die Gili Islands

Sie möchten an die Strände in Indonesien, die nicht jeder erreicht? Dann ab auf den Katamaran: Ihr Skipper bringt Sie an Orte, die sogar Postkartenmotive übertreffen.

Ihr Abenteuer beginnt in Serangan (Sanur/Bali) und führt Sie anschließend nach Nusa Lambongan, wo Sie beim Schnorcheln die fantastische Unterwasserwelt erkunden.

“Welches ist nun die richtige Gili-Insel für mich?“ Diese Frage müssen Sie sich gar nicht erst stellen, denn Sie werden gleich einige der 26 kleinen Inseln kennenlernen. Die Kombi aus den nördlichen Gili Inseln wie Gili Air und Gili Meno und den südlichen unbekannten Inseln wie Gili Nanggu und Gili Asahan ist alles andere als ein einseitiger Strandurlaub. Freuen Sie sich auf gastfreundliche Insulaner, schneeweiße Sandstrände, bunte Korallenriffe und jede Menge atemberaubende Unterwasserwelt.

Doch das war noch nicht alles. Mit etwas Glück treffen Sie majestätische Mantas bei Nusa Penida, bevor Ihre Abenteuerreise über die Mushroom Bay auf Nusa Lembongan wieder in Serangan auf Bali endet.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

 

1. Tag: Sanur (Bali) – Serangan

Willkommen auf Bali, Indonesiens bekannteste und beliebteste Insel ist der Ausgangspunkt Ihres 8-tägigen Segelabenteuers. Um 17 Uhr treffen Sie Ihren Skipper und Ihre Mitreisenden in Serangan/ Sanur und erhalten eine Einweisung bevor Sie die Segel setzen. Da Sie auf einem echten Segel-Katamaran sind, ist der Platz an Bord begrenzt. Es ist empfehlenswert nur eine kleine Tasche oder einen Rucksack mitzunehmen. Wenn Sie mit einer großen Tasche oder einem großen Koffer reisen und eine Unterkunft im Vorfeld dieser Tour gebucht haben, können Sie das Hotel fragen, ob es Ihr Reisegepäck dort aufbewahrt. Sie können dann eine kleine Tasche oder einen Tagesrucksack mitnehmen mit den nötigsten Dingen. Nach der Orientierung auf dem Katamaran und der Einsammlung der wichtigen Versicherungspapiere schnuppern Sie Seeluft und segeln die Küste vor Sanur am Strand Serangan entlang. Sie genießen das erste Abendessen an Bord und verbringen die Nacht auf ihrem Boot im Hafen von Sanur.

Aktivitäten: Willkommenstreffen mit Skipper und Mitreisenden, Navigation entlang des Strandes von Sanur (Serangan)
Transport: Segel-Katamaran
Übernachtung: Segel-Katamaran (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Sanur (Bali) – Nusa Lembongan

Heute beginnt der Tag mit einer Fahrt durch die Meerenge von Lombok. Ihre erste Anlegestelle wird vor Nusa Lembongan sein. Die Insel ist umgeben von Korallenriffen und ist damit eine perfekter Schnorchelspot. Sie können auch den feinen weißen Sandstrand entlang spazieren und durch Mangroven schnorcheln, bevor Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang erleben.

HINWEIS: Das tolle am Segeln ist, dass jeder Tag einzigartig ist, während Sie auf dem Weg zu einem Zielort sind. Wenn sich das Wetter ändert oder Ihre Gruppe sich für etwas begeistert, dann kann der Tagesablauf flexibel gestaltet werden. Der Tagesablauf kann sich ändern und hängt vorwiegend von den Wetterbedingungen und der Anlegestelle ab. Ihr Kapitän hat das Sagen und trifft diese Entscheidungen grundsätzlich zu Gunsten Ihrer Sicherheit.

Aktivitäten: Schnorcheln bei Nusa Lembongan
Transport: Segel-Katamaran
Übernachtung: Segel-Katamaran (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. – 5. Tag: Nusa Lembongan – Gili Islands (Lombok)

Weiter geht Ihr Segel Abenteuer! Sie fahren gen Norden und besuchen die sogenannten „Gili Islands“: Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air sind die größten der Inseln. „Gili“ bedeutet in der Landessprache der Sasak „kleine Insel“. Es gibt insgesamt 26 Gili Islands, von denen Sie in den kommenden Tagen einige erkunden werden.

Gili Trawangan wurde in den 80er Jahren berühmt als Rückzugsort vom touristischen Bali. Auch wenn es heutzutage beliebt ist bei Backpackern und Restaurants, Cafés sowie Resorts zu bieten hat, bewahrt es noch immer den abgelegenen Charme. Denn es gibt keine motorisierten Fahrzeuge auf der Insel. Die Hauptfortbewegungsmittel sind Fahrräder oder Cidomos (Pferdekutschen) oder einfach zu Fuß.

Gili Meno und Gili Air sind noch relaxter als ihr großer Nachbar. Gili Meno ist die kleinste und ruhigste der Inseln und mit einer Bevölkerung von 1.000 Personen, fällt es nicht schwer sich vorzustellen, auf einer einsamen Insel gelandet zu sein. Im Süden von Gili Meno haben Sie Zeit zum Schnorcheln und um die Insel zu erkunden.

Gili Air liegt am nächsten zum Festland von Lombok. Hier findet man eine gute Mischung aus Ruhe und Entertainment. Beide Inseln bieten exzellente Schnorchelmöglichkeiten: Suppenschildkröten sowie Unechte und Echte Karettschildkröten können hier entlang der Riffe und der Gewässer gesichtet werden. Die Inselbewohner haben dank gemeinschaftlicher Anstrengungen Schutzgebiete für diese wundervollen Tiere geschaffen. Sie sind damit verantwortlich, dass die hiesige Schildkrötenpopulation Jahr für Jahr steigt.

Nachdem Sie die nördlichen Gili Inseln besucht haben, hissen Sie die Segel in Richtung Süden, nach Gili Nanggu und Gili Asahan. Während die nördlichen Gili Inseln das Gefühl vermitteln abseits des großen Tourismusaufkommens zu sein, geben Ihnen Asahan und Nanggu eine wahre Robinson-Crusoe-Erfahrung. Schneeweiße Sandstrände, eine üppige Vegetation, kristallklares Meerwasser und eine belebte, bunte Unterwasserwelt. Das Schnorchelerlebnis eröffnet Ihnen hier eine faszinierende Unterwasserwelt.

Aktivitäten: Besuch der nördlichen Gili Inseln – sowie der südlichen Inseln Nanggu und Asahan
Transport: Segel-Katamaran
Übernachtung: Segel-Katamaran (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen

6. Tag: Gili Islands (Lombok) – Desert Point – Nusa Penida

Bevor Sie Ihre Segelreise Richtung Bali fortsetzen, fahren Sie entlang der Küste von Lombok besuchen Sie weitere schöne Schnorchelplätze vor einigen kleinen Inselchen. Diese Küste besticht durch unberührte, einsame Strände, winzige vorgelagerte Inseln in türkisblauem Wasser, Perlenfarmen, alten Moscheen und freundlichen Menschen. Wir schnorcheln in Desert Point, bevor Sie weiter nach Nusa Penida (Crystal Bay) fahren. Crystal Bay ist ein wunderschöner Strand an der Nordküste der Insel Nusa Penida. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Sie verbringen den Nachmittag in dieser kleinen, ruhigen Bucht mit seinem kristallklaren Wasser, dem weißesten Sandstrand und einem der besten Schnorchelplätze weltweit.

Aktivitäten: Besuch Desert Point, Besuch Nusa Penida Crystal Bay
Transport: Segel-Katamaran
Übernachtung: Segel-Katamaran (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Nusa Penida – Manta Point – Nusa Lembogan

Stärken Sie sich bei einem leckeren Frühstück und machen Sie sich bereit für eine besonderes Erlebnis. Es geht zum Manta Point, wo Sie die beeindruckenden Tiere beim Schnorcheln aus der Nähe betrachten können. Weiter geht es später zur Mushroom Bay auf Nusa Lembogan, die seinen Namen der pilzförmigen Korallen im vorgelagerten Riff verdankt. Hier finden Sie strahlend weiße Strände und traditionelle Holzboote, die von den einheimischen Hinduisten gebaut werden. Optional können Sie eine Scooter Tour über die Insel unternehmen und die Mangroven bei einem geführten Ausflug mit einem Boot erkunden.

Aktivitäten: Besuch Manta Point, Besuch Mushroom Bay Nusa Lembogan
Transport: Segel-Katamaran
Übernachtung: Segel-Katamaran (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Mushroom Bay – Serangan (Bali)

Früh am Morgen fahren Sie nach Serangan, wo gegen 08:00 Uhr Ihr Segelabenteuer endet.

Ihre unvergessliche Abenteuerreise auf den Gili Islands geht am zu Ende. Wir empfehlen Ihnen sehr mindestens eine weitere Übernachtung in Sanur, um diese herrliche Umgebung kennenzulernen und die traumhaften Strände zu genießen. Es lohnt sich. Oder kombinieren Sie diese Tour mit einem weiteren Abenteuer in Indonesien. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren.

Mahlzeiten: Frühstück

Informationen zum Katamaran Eleuthera 60
Ihr Katamaran auf einen Blick

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 7x Übernachtung auf Katamaran in klimatisierter Doppel- oder Superior Kabine mit privater Dusche/ WC (Klimaanlage verfügbar von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr)
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen
  • Transport mit Segel-Katamaran
  • Schnorchelausrüstung & Kayak
  • 2 Sets Bettwäsche, Handtücher und Strandtücher pro Person
  • Crew: 1 englischsprachiger Skipper, 1 Steward/Koch
  • Haftpflichtversicherung für die Yacht und Passagiere

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Ausflugspaket (optional): 40 EUR pro Person, zahlbar vor Ort: Tag 5 (Mittwoch): Barbecue am Strand
    • Tag 7 (Freitag): Scooter Tour, Erkundung der Mangroven in einem Flachboot und Besuch von Dream Beach auf Lembongan
  • Cash Box Gebühr: 170 EUR pro Person – muss vor Ort bezahlt werden (fester Bestandteil – genauere Erläuterung unter Hinweise).
  • Einzelkabinenzuschlag: auf Anfrage
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise

Tagesablauf auf Segeltörn

Das tolle am Segeln ist, dass jeder Tag einzigartig ist, während Sie auf dem Weg zu einem Zielort sind. Wenn sich das Wetter ändert oder Ihre Gruppe sich für etwas begeistert, dann kann der Tagesablauf flexibel gestaltet werden. Der Tagesablauf kann sich ändern und hängt vorwiegend vom den Wetterbedingungen und der Anlegestelle ab. Ihr Kapitän hat das Sagen und trifft diese Entscheidungen grundsätzlich zu Gunsten Ihrer Sicherheit.

Gepäck auf Katamaran

Da Sie auf einem echten Segel-Katamaran sind, ist der Platz an Bord begrenzt. Es ist empfehlenswert nur eine kleine Tasche oder einen Rucksack mitzunehmen. Wenn Sie mit einer großen Tasche oder einem großen Koffer reisen und eine Unterkunft im Vorfeld dieser Tour gebucht haben, können Sie das Hotel fragen, ob es Ihr Reisegepäck dort aufbewahrt. Sie können dann eine kleine Tasche oder einen Tagesrucksack mitnehmen mit den nötigsten Dingen.

Versorgung

Vollpension – Frühstück, Mittagessen, Abendessen)
Getränke, Soft Drinks und alkoholische Getränken sind an Bord verfügbar und nicht inklusive.

Informationen zum Katamaran Eleuthera 60
Ihr Katamaran auf einen Blick
Die Reederei behält sich vor einen anderen Katamaran der gleichen Klasse und Komfort/Service einzusetzen.

Was bedeutet Cash Box Gebühren

Diese lokale Gebühr beinhaltet die Besuchergebühr der Inseln, Nationalparkgebühren, Seerettungsgebühren, Ankergebühren sowie die Betankung von Wasser, Benzin, Gas, Diesel und Einkauf frischer Produkte. Die Cash Box Gebühr ist bei Ankunft in bar zu entrichten: 170 EUR pro Person.

Informationen zur Einreise nach Indonesien

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Indonesien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Indonesien Reise- und Sicherheitshinweise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB Dream Yacht Charter

Formblatt Dream Yacht Charter Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden