Überblick

Bunt und abwechslungsreich – das ist Thailand.

Das pulsierende Bangkok kannst du leicht erkunden. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sind bequem mit Flussfähren und kurzen Spaziergängen zu erreichen. Tauche ein in den thailändischen Trubel einer Stadt, die niemals schläft.

Schroffe Klippen, Kokosnusspalmen soweit das Auge reicht und wunderschöne Sandstrände. Das tropische Inselparadies Koh Samui besticht zusätzlich mit seinen gastfreundlichen Menschen, dem herrlichen Ang Thong Marine Park und einer leckeren Thai-Küche.

Erkunde den üppig grünen Regenwald im Khao Sok Nationalpark. Nachhaltigkeit wird hier ganz großgeschrieben und es zahlt sich aus: Die Wildheit der Natur präsentiert sich dir in ihrer vollen Pracht.

Der Krabi-Fluss bietet sich an, um einmal ein traditionelles Langheckboot auszuprobieren. Und warum dann nicht gleich noch schöne Höhlen und die urige Mangrovenlandschaft näher erforschen? Entspanne an Traumstränden und erforsche die wunderschöne Unterwasserwelt. Worauf wartest du noch? Das Paradies ruft!

Weiterlesen

Reiseroute

Karte

Inkludierte Leistungen

  • 8 Tage Südthailand Komfortreise gemäß Programm
  • 7x Übernachtung in Komfort-Hotels/Resorts (geteiltes Zweibettzimmer)
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Mahlzeiten: 7x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen
  • Transport: Privatfahrzeug, Minibus, Boot, zu Fuß, Flugzeug
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips und lokale Guides
  • Flughafentransfer am Ankunftstag
  • Inlandsflüge
  • Farmbesuch mit lokalem Mittagessen
  • Naturspaziergang und Abendessen im Regenwald im Khao Sok Nationalpark
  • Langheckbootstour & Besuch der Dörfer am Krabi-Fluss mit einer Autorikscha
  • Ganztägige Langheckbootstour zu den Hong Inseln

Optionale Leistungen

  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 419 EUR
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, optionale Ausflüge

Informationen zur Reise

1. Tag: Bangkok

Heute beginnt deine atemberaubende Südthailand Komfortreise. Am Flughafen in Bangkok wirst du bereits erwartet und zu deinem Hotel in zentraler Lage gebracht. Je nach Eintreffen in Thailands Hauptstadt kannst du die Umgebung schonmal auf eigene Faust erkunden. Dein Reiseleiter und die restliche Gruppe wird sich gegen 18:00 Uhr im Hotel einfinden, um alle Details deiner Thailand Komfortreise zu besprechen. Dein Guide wird dir auch die optionalen Aktivitäten ausführlich erklären und ist natürlich behilflich bei deren Buchung.

Bangkok wird dich umwerfen! Etwa 9 Mio. Menschen leben in dieser pulsierenden Stadt, die unzählige Sehenswürdigkeiten bietet. Schnapp dir ein Wassertaxi, um schneller voranzukommen. Über Land geht es deutlich langsamer, da die Straßen maßlos mit Verkehr überladen sind. Außerdem erhältst du vom Wasser aus eine wunderbare Aussicht auf die gigantische Metropole. Auf einer Fahrt in einem Langheckboot durch die Kanäle Bangkoks, siehst du, wie viel Leben sich entlang des Wassers abspielt.

Besuche den Königspalast und den Tempel Wat Phra Khaeo. Es ist die schönste Tempelanlage in Thailand. In unmittelbarer Nähe des Königspalastes liegt der Tempel Wat Pho, hier kannst du den 45 Meter langen liegenden Buddha bewundern. In der Schule des Tempels kannst du eine herrliche Thai-Massage genießen. Ob hier oder in einem der unzähligen Spas, lass deine Muskeln auf original thailändische Art durchkneten. Gegenüber des Wat Pho Tempels liegt der wunderschöne Tempel der Morgenröte, der vor allem bei Sonnenuntergang eine beliebte Attraktion ist. Kultur bedeutet nicht nur Tempelbesichtigungen, sondern auch kulinarische Erlebnisse und natürlich Shopping. Beides findest du hier im Überfluss.

Aktivitäten: Flughafentransfer, Begrüßungstreffen
Distanz: Suvarnabhumi Airport – Bangkok (45 Minuten – 1,5 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Shanghai Mansion Bangkok (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Bangkok – Koh Samui

Heute fliegst du in das tropische Inselparadies Koh Samui. Das bergige Eiland liegt idyllisch im Herzen einer Gruppe von rund 80 meist unbewohnten Inseln. Bekannt ist Koh Samui für seine etwa ein Dutzend Tempel, den Grandmother und Grandfather Rock und den Tarnim Magic Garden auf dem Berg Khao Pom sowie für zahlreiche malerische Wasserfälle und Traumstrände. Sanft geschwungene Buchten mit hellem feinen Sand und glasklarem Wasser zeichnen den Strand aus, an dem dein komfortables Resort liegt. Unterwasserliebhaber sollten sich unbedingt aufmachen, die Fische und Korallen um Ko Samui herum ausgiebig zu erforschen.

Aktivitäten: Freizeit auf Koh Samui am Nachmittag
Distanz: Suvarnabhumi Airport – Koh Samui Airport (1 Stunde)
Transport: Flugzeug
Übernachtung: Centara Villas Samui (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Koh Samui

Du hast den Tag zur freien Verfügung, um Koh Samui auf eigene Faust kennenzulernen. Schlendere an den unberührten Stränden entlang, besuche die verschiedenen Tempel in der Gegend, wandere durch den Insel-Dschungel oder mach einen Tagesausflug zum Ang Thong Marine Park, wo du schnorcheln und Kajak fahren kannst. Oder unternimm eine geführte Inseltour, auf der du unter anderem den Big Buddha Tempel besuchst und einen Ausflug an die Südküste der Insel machst, um die ungewönlichen Grandmother und Grandfather Felsen zu sehen. Außerdem besucht ihr einen großartigen Insel-Aussichtspunkt und traumhafte Wasserfälle.

Aktivitäten: Freizeit auf Koh Samui
Transport: Longtailboot
Übernachtung: Centara Villas Samui (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Koh Samui – Khao Sok Nationalpark

Mit der Fähre geht es zurück ans thailändische Festland. Auf der Farm Kao Thep Pitak genießt du ein Mittagessen mit Zutaten von lokalen Bio-Bauernhöfen und aus dem hauseigenen Garten. Mache anschließend einen Spaziergang durch die umgebenden Obstplantagen. Du hast außerdem die Gelegenheit, die Gummiplantage zu besuchen und zu erfahren, wie das Dorf diesen Hof zu einem sich selbst tragenden Wirtschaftsbetrieb gemacht hat, von dem über 140 Familien profitieren. Planeterra und G Adventures unterstützen dieses Projekt.
Anschließend fahrt ihr zu eurem wunderschönen Resort im Khao Sok Nationalpark. Die Lodge ist umgeben von einer üppigen Regenwald-Vegetation und überblickt den Fluss. Die mit Wald bewachsenen Kalksteingebirgszüge des etwa 739 km² großen Khao Sok Nationalparks verleihen dem Schutzgebiet eine mystische, geheimnisvolle Atmosphäre. Rauschende Wasserfälle und dunkle Höhlen mit bizarren Steinformationen machen deinen Besuch hier zu einem einmaligen Erlebnis.
Am Abend unternehmt ihr einen Spaziergang in den Regenwald. Begleitet werdet ihr dabei von einem einheimischen Fährtenleser, der die Besonderheiten dieser Region kennt und sein Leben dem Schutz des Regenwaldes gewidmet hat. Von ihm erfahrt ihr auch einiges über traditionelle Dschungelmedizin und ihre Rolle im Leben der Dorfbewohner. Zum Abschluss des Tages genießt du ein Abendessen am Lagerfeuer unter dem Blätterdach des Dschungels.

Aktivitäten: Farmbesuch mit lokalem Mittagessen, Naturspaziergang und Abendessen im Regenwald
Distanz: Ko Samui – Don Sak (1,5-2 Stunden), Don Sak – Khao Sok (1,5-2 Stunden)
Transport: Fähre, Privatfahrzeug
Übernachtung: The Cliff & River Jungle Resort (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Khao Sok Nationalpark

Der heutige Tag steht dir für Unternehmungen auf eigene Faust zur Verfügung. Entspanne in der Lodge, geh wandern oder unternimm verschiedene Aktivitäten im Dschungel wie zum Beispiel ein Rad- oder Kanutour. Auch ein Bootsausflug auf dem Khao Sok See ist empfehlenswert.

Der Khao Sok Nationalpark lockt mit seinem immergrünen Regenwald, der Heimat von wilden Elefanten, farbenfrohen Schmetterlingen und eine der größten Blumen der Welt: die Rafflesia kerrii Meijer. Insbesondere während einer Trekking Tour durch den Dschungel ist es hier möglich, viele einheimische Tiere zu beobachten. Da viele Wildtiere nachtaktiv sind, lohnt es auch, sich einer Nachtwanderung anzuschließen. Denn nicht umsonst sagt man: „Den Dschungel sehen kann man bei Tag, den Dschungel kennen nur bei Nacht.“

Aktivitäten: Freizeit im Khao Sok Nationalpark
Übernachtung: The Cliff & River Jungle Resort (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Khao Sok Nationalpark – Krabi

Bereits am Vormittag setzt du deine Südthailand Komfortreise mit einem Privatfahrzeug nach Krabi fort. Hier steht am Nachmittag der Besuch einiger Dörfer und das Erkunden der Umgebung am Krabi-Fluss auf eurer Agenda.

Zusammen mit einem lokalen Guide besteigt ihr ein typisches Langheckboot, die beste Variante, das Leben am Fluss hautnah zu erleben. Vorbei an Mangrovenwäldern schippert ihr bis zu geheimnisvollen Höhlen, die ihr auch näher auskundschaftet. Danach tauscht ihr das Boot gegen eine dreirädrige Autorikscha und fahrt durch die ländliche Umgebung zu kleinen Dörfern. Dort erfährst du mehr über die lokalen Betriebe, darunter eine Gummiplantage. Zu sehen bekommst du das Anzapfen der Bäume, prächtige Reisfelder und eine typische Batik-Werkstatt. Eine hervorragende Gelegenheit, die Kultur und den Alltag im dörflich-ländlichen Süden Thailands kennenzulernen.

Euer heutiges Resort liegt nur eine kurze Fahrt mit dem Tuk-Tuk von den Stränden Ao Nang und Noppharat Thara entfernt, für die Südthailand berühmt ist. Freue dich auf die großartigen Einrichtungen des Resorts, zu denen ein Restaurant und Bars, drei große Außenpools und (gegen Aufpreis) ein erholsames Spa gehören. Gönn dir am Abend einen leckeren Cocktail während du im Paradies entspannst.

Aktivitäten: Langheckbootstour, Besuch der Dörfer am Krabi-Fluss mit einer Autorikscha
Distanz: Khao Sok – Krabi (2-3 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Aonang Princeville Villa Resort & Spa (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Krabi

Heute erkundet ihr die Hong Inseln auf einer Ganztagestour mit einem traditionellen Langheckboot. Ihr steuert weiße Sandstrände und versteckte Lagunen an, wo ihr in den klaren Gewässern des Andamanischen Meeres schnorcheln und nach bunten Fischen und anderen Meeresbewohnern Ausschau halten könnt. Entspanne in dieser paradiesischen Umgebung, genieße die Sonne und ein leckeres Mittagessen. Zurück im Resort kannst du am Pool relaxen oder dich mit einer Massage verwöhnen lassen. Am Abend erwarten dich einige der schönsten Aussichten, die Südthailand so berühmt gemacht haben. Lasse den Tag am Strand mit einem Cocktail in der Hand ausklingen.

Aktivitäten: Ganztägige Langheckbootstour zu den Hong Inseln (7-8 Stunden)
Übernachtung: Aonang Princeville Villa Resort & Spa (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

8. Tag: Krabi – Bangkok

Heute heißt es Abschied nehmen vom tropischen Paradies. Mit dem Flugzeug geht es zurück in das pulsierende Bangkok. Deine Südthailand Komfortreise endet mit der Ankunft am Flughafen. Du möchtest noch nicht abreisen? Gerne unterstützen wir dich bei der Planung, dein Abenteuer zu verlängern. Individuelle Verlängerungsmöglichkeiten, Weiter- oder Rückreise. Bitte buche keine Weiterflüge vor 15 Uhr.

Distanz: Krabi – Bangkok (1,5 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug, Flugzeug
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben Weiterlesen

Bangkok

Optional:

– Königspalast: Eintritt 500 THB pro Person
– Royal Barge Museum: Eintritt 100 THB pro Person
– Wat Po: Eintritt 100 THB pro Person
– Klong-Kanal-Tour: 10-30 USD pro Person (abhängig von der Anzahl der Teilnehmer)

Koh Samui

Optional:

– Kajak mieten
– Besuch des Ang Thong Marine Nationalpark
– Koh Samui Island Tour: 15 USD pro Person

Khao Sok Nationalpark

Optional:

– Nationalparkwanderung
– Radtour
– Kanutour auf dem Sok River
– Khao Sok See Bootstour

Krabi

– Massage
– Schnorchelausflug
– Tauchgänge

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen nur eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen an.

Spätestmögliche Ankunftszeit deines Fluges: jederzeit an Tag 1, Hotel Check-In ab 14:00 Uhr, Begrüßungstreffen 18:00 Uhr
Frühestmögliche Abflugzeit deines Fluges: 15:00 Uhr an Tag 8

Fitness Level
Auf dieser Erlebnisreise erwarten dich leichte Herausforderungen: Spaziergänge und Wanderungen, die für fast alle Fitnessniveaus geeignet sind.

Gewicht des Reisegepäcks
Für den Inlandsflug könnten Gewichtsbeschränkungen für das Gepäck gelten. Jeder Passagier darf ein Gepäckstück mit maximal 20 kg aufgeben. Kosten für zusätzliche Gepäckstücke bzw. zusätzliches Gewicht muss der Reisende selbst tragen.

Bekleidung
Bitte achte darauf, dass die Kleiderordnung im buddhistisch, hinduistisch oder muslimisch geprägten Asien eher konservativ ist. Dies gilt insbesondere für den Besuch von Dörfern und heiligen Stätten. Hier sollten die Schultern bedeckt und Shorts bzw. Röcke mindestens knielang sein. Es empfiehlt sich also, lockere, leichte und lange Kleidung einzupacken, die gleichzeitig respektvoll und praktisch für das heiße asiatische Klima ist.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise nach Thailand

Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Thailand auf der Seite des Auswärtigen Amtes:
Thailand Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Du hast weitere Fragen? Dann wirf doch mal einen Blick auf unsere FAQs.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden

Diagnose Reisesucht? Kontaktiere unsere Reiseexperten:

Frage stellen

Ähnliche Reisen entdecken