Strände Sri Lanka Segeltön traveljunkies
Tourstart
Mirissa
Tourende
Mirissa
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Segelreisen

Segeln an den südlichen Stränden von Sri Lanka

So bekommen die wenigsten Sri Lankas Schönheit zu sehen!

Die Südküste Sri Lankas ist wild und wunderschön – die perfekten Voraussetzungen für eine Mischung aus spannender Erkundung und Chillout-Zeit, fernab von großen Hotelbauten. Auf Ihrer siebentägigen Segelkreuzfahrt steuern Sie die unterschiedlichsten Destinationen an, wie die malerische Kolonialstadt Galle, abgelegene Traumstrände, das idyllische Fischerdorf Kudawella und wer Lust hat Wildlife zu erleben, der bekommt im Kalametiya Bird Sanctuary die Gelegenheit. Unterwegs auf dem Indischen Ozean haben Sie besonders an diesem Küstenabschnitt in Sri Lanka die besondere Chance Delfine und Wale ganz nah in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.

Ihr Segelkatamaran ist gerüstet mit Schnorchelausrüstungen, Kajaks und Stand-Up-Paddle-Boards, somit stehen Ihren täglichen, abwechslungsreichen Expeditionen nichts mehr im Wege.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Mirissa Beach

Die Ankunft auf Sri Lanka ist jederzeit möglich. Je nach Eintreffen am Mirissa Beach können Sie sich ein verträumtes Plätzchen zum Entspannen am Traumstand aufsuchen. Der Mirissa Beach zählt zu den schönsten und beliebtesten Stränden. Ihren Skipper und die restliche Gruppe werden sich gegen 16:00 Uhr treffen, um alle Details dieser Sri Lanka Segelkreuzfahrt zu besprechen. Anschließend werden die Segel gesetzt und das Abenteuer auf dem Indischen Ozean kann beginnen. Genießen Sie ein leckeres Abendessen bei Sonnenuntergang in der Nähe von Snake Island.

Aktivitäten: Willkommenstreffen zum Sri Lanka Segeltörn
Übernachtung: 16m (53 ft) Sri Lanka Sailing Catamaran
Mahlzeiten: Abendessen

2. Tag: Weligama Bay – Galle

Halten Sie Ausschau nach Walen und Delfinen, denn heute stehen die Chancen besonders gut diesen anmutigen Meeressäugern in ihrer natürlichen Umgebung zu begegnen. Während Sie den Horizont nach Sichtungen abscannen können Sie die Sonne in angenehmer Kombination mit einer Brise Fahrtwind genießen.

Am Nachmittag können Sie von Bord gehen, um die Vermächtnisse der Kolonialzeit in Galle zu bestaunen. Besonders markant ist die Festung aus dem 16. Jahrhundert, die von den Portugiesen erbaut und später von den Holländern besetzt wurde. Die Wälle sind noch gut erhalten, auch nachdem sie von Mutter Natur sehr auf die Probe gestellt wurden, einschließlich dem Tsunami von 2004. Spazieren Sie durch die schöne Küstenstadt mit ihrer niederländischen Architektur und lebendigen Atmosphäre. Übrigens auch eine gute Gelegenheit, um besondere Andenken zu kaufen.

Aktivitäten: Freizeit
Distanz: Weligama Bay – Galle (2.30-3 Stunden)
Übernachtung: 16m (53 ft) Sri Lanka Sailing Catamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Galle – Kudawella

Ihr Skipper navigiert Sie heute weiter entlang der Südküste bis nach Kudawella. Hier finden Sie paradiesische, abgelegene Strände, die hervorragende Schwimm- und Schnorchelmöglichkeiten bieten. Es gibt hier ein Blow Hole, das Fontänen bis zu 25 Meter in die Luft schießen kann. Vielleicht haben Sie ja Glück und können dieses Natur-Phänomen in seiner vollen Pracht erleben.

Aktivitäten: Freizeit
Distanz: Galle – Kudawella (6-7 Stunden)
Übernachtung: 16m (53 ft) Sri Lanka Sailing Catamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Kudawella – Kalametiya

Heute segeln Sie bis nach Kalametiya. Wer Lust hat kann am Nachmittag das Kalametiya Bird Sanctuary besuchen. Dieses besondere Schutzgebiet ist eines der ältesten Vogel-Heiligtümer Sri Lankas. Das Feuchtgebiet mit zwei salzigen Lagunen, Mangrovensumpf, grünen Freiflächen und Buschland bietet mehr als 150 Vogelarten, 38 Reptilen-Spezies und 20 Säugetierarten eine Heimat. Auch ist der Park ein sehr wichtiger Standort für Zugvögel wie für den Watvogel, die wunderschönen Flamingos, Black Capped Lila Kingfisher und für zahlreiche weitere Artgenossen.

Aktivitäten: Freizeit
Distanz: Kudawella – Kalametiya
Übernachtung: 16m (53 ft) Sri Lanka Sailing Catamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Kalametiya – Talalla

Und auch heute dürfen Sie sich wieder auf Traumstrände freuen. Ziel ist Talalla Beach, ein einsamer Strand wie aus dem Bilderbuch. Hier finden Sie garantiert das perfekte Plätzchen zum Entspannen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Für Abkühlung sorgt das azurblaue Wasser des Indischen Ozeans – hier können Sie ideal schwimmen, Kajak fahren oder schnorcheln.

Aktivitäten: Freizeit
Distanz: Welipatanvila Beach – Talalla
Übernachtung: 16m (53 ft) Sri Lanka Sailing Catamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Talalla – Mirissa Beach

Heute segeln Sie wieder zurück nach Mirissa. Nutzen Sie die Gelegenheit den atemberaubenden Strand noch einmal voll auszukosten, entlang des Fischereihafens zu spazieren oder sich im Surfen zu versuchen.

Aktivitäten: Freizeit
Distanz: Tangalle – Mirissa Beach (6-7 Stunden)
Übernachtung: 16m (53 ft) Sri Lanka Sailing Catamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Mirissa Beach

Ihre unvergessliche Sri Lanka Segelkreuzfahrt geht am heutigen Tag zu Ende. Sie können Ihre Abreise jederzeit planen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung weiterer Übernachtungen und natürlich auch bei weiteren Touren.

Mahlzeiten: Frühstück

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Sri Lanka Segelkreuzfahrt
  • 6x Übernachtung in 6 Twin-Kabinen
  • Mahlzeiten: 6x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen
  • Transport in einem 16m (53 ft) Segelkatamaran
  • Besuch von Weligama Bay und Galle
  • Wal- und Delfinbeobachtungsfahrt
  • Strand BBQ
  • Schnorchelausrüstung, Kajaks, Stand-Up-Paddle-Boards
  • englischsprachiger Skipper, Gehilfe/Koch

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einzelzimmerzuschlag: ab 1.039 EUR (optional)
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Hinweise

Spätestmögliche Ankunftszeit Ihres Fluges: 11:00 an Tag 1
Frühestmögliche Abflugzeit Ihres Fluges: jederzeit an Tag 7

Katamaran
Weitere Informationen finden Sie hier

Informationen zur Einreise nach Sri Lanka

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Sri Lanka auf der Seite des Auswärtigen Amtes:
Sri Lanka Reise- und Sicherheitshinweise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Antragsverfahren für die elektronische Einreisegenehmigung (ETA)

Für Deutsche besteht in Sri Lanka Pass- und Visumpflicht. Bei Einreisen ist für Deutsche die Einholung eines gebührenpflichtigen Visums erforderlich. Dieses soll vorab also im Online Verfahren unter „Electronic Travel Authorization“ (ETA) beantragt werden.

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden