Segelkreuzfahrt Britische Jungferninseln Mitsegeln in der Karibik traveljunkies
Tourstart
Scrub Island
Tourende
Scrub Island
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Segelreisen

Segeln um die Britischen Jungferninseln

Die Britischen Jungferninseln – der Inbegriff karibischer Pirateninseln schlechthin!

Die Britischen Jungferninseln bzw. (British) Virgin Islands sind eine Inselgruppe bestehend aus über 60 Inseln, meist vulkanischen Ursprungs, im Norden der Kleinen Antillen. Segel setzen und von Insel zu Insel hüpfen – genau das ist der Plan dieser abenteuerlichen Segelreise durch die Karibik. Mit ihren geschützten Gewässern, einsamen Traumstränden, die vom türkisfarbenen Wasser gesäumt werden, konstanten Winden und kurzen Distanzen sowie einer guten Infrastruktur gehören die Britischen Jungferninseln zu den beliebtesten Segelrevieren weltweit. Wer sich nur auf einen Strand in der karibischen Inselwelt konzentriert hat wirklich etwas verpasst. Aber erleben Sie selbst…

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Scrub Island (Britische Jungferninseln)

Individuelle Anreise nach Scrub Island. Wer es bis hierher in der Karibik geschafft hat, der wird begrüßt mit der zauberhaften Smuggler´s Cove und noch weiteren der vielen paradiesischen Strände, dem dichten Urwald im Hinterland und den kleinen, versteckten Rum- und Schnapsbrennereien. Im Scrub Island Resort treffen Sie auf Ihre Mitsegler und die Crew. Nach der Sicherheitseinweisung haben Sie nochmal die Möglichkeit lokale Geschäfte aufzusuchen, um Ihren persönlichen Vorrat an Essen, Wasser und Snackartikel für das Boot zu organisieren.

Hinweis: Auf dieser Segelkreuzfahrt durch die Britischen Jungferninseln wird Ihr Skipper von jedem Teilnehmer ein Essenskitty in Höhe von $ 80 USD pro Person einsammeln. Dieses Geld wird dafür verwendet, um Lebensmittel für Frühstück und Mittagessen zu kaufen. Diese beiden Mahlzeiten werden an Bord von den Teilnehmern selbst zubereitet. Am Abend ist es üblich eines der lokalen Restaurants aufzusuchen, um dort die lokale Küche zu genießen.

Aktivitäten: Willkommenstreffen zum Britische Jungferninseln um 13:00 Uhr
Transport: 12m (40 ft) BVI Segelkatamaran
Übernachtung: 12m (40 ft) BVI Sailing Catamaran

2.-6. Tag: Britische Jungferninseln

Die Britischen Jungferninseln sind der Traum eines jeden Seglers. Sie liegen nah beieinander im geschützten ruhigen Gewässer, sind paradiesisch und es herrschen konstante Windverhältnisse. Unterwasserliebhaber werden verzaubert von Meereshöhlen, Wettschwimmen mit Rochen und versunkenen Schiffswracks. Charmante Strandbars, entspannte Einheimische, erstklassige Restaurants und hervorragende Stellen zum Schwimmen an weißen Sandstränden bieten Ihnen eine außergewöhnliche Mischung aus karibischem Charme und natürlicher Schönheit. Romantische Sonnenuntergänge, immer frischen Fisch auf der Speisekarte und die ein oder andere Inselstrandparty zu karibischen Rhythmen runden Ihr großes Segelabenteuer perfekt ab.

Normanneninsel

Entdecken Sie dieses abgelegene Kleinod! Vom geschütztem Ankerplatz ‚The Bight‘ bieten sich Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten diese Insel ausgiebig zu erkunden. Lohnenswert ist ein Abstecher in die Höhlen direkt unterhalb der Klippen. Dort bieten sich Ihnen auch hervorragende Voraussetzungen zum Schnorcheln. Halten Sie Ausschau nach längst vergessenen Schätzen, die nach unzähligen Geschichten von Piratenlegenden hier immer noch vor sich hinschlummern.

Virgin Gorda

Genießen Sie die Sonne und die wunderschöne Landschaft während Ihres Besuches der malerischen Virgin Gorda. Am Bitter End docken Sie an und planen Ihren Landgang. Auf diesem Eiland treffen Sie gewiss auf freundliche Einheimische und andere Segler, die gerne den ein oder andern Plausch mit Ihnen halten. Verbringen Sie Ihre freie Zeit mit Entspannen am Strand oder unternehmen Sie eine Wanderung um die Insel, die einige atemberaubende Aussichtspunkte zu bieten hat. Unter keinen Umständen sollte Sie sich den Abstecher zum berühmten Strand ‚The Baths‘ an der südwestlichen Spitze von Virgin Gorda entgehen lassen. Kokospalmen, das türkisfarbene Meer und darin große Granitfelsen, die Pools, Grotten und Bögen formen. Mehr Postkartenmotiv geht wirklich nicht mehr.

Guana-Insel

Und schon wartet das nächste karibisches Paradies auf Sie. Guana Island ist eine der wenigen Inseln in diesem Teil der Welt, die sich in Privatbesitz befinden. Sieben weiße, puderweiche Sandstrände und mehrere Hektar tropische Wälder, Berge und Hügel prägen diese karibische Perle. Verbringen Sie einen entspannten Tag am Strand Ihrer Träume oder schwimmen Sie in den klarsten, blauschimmernsten Gewässern, die man sich in der Ferne vorstellen kann.

Kleine Jost Van Dyke Insel

Verbringen Sie etwas Zeit auf Jost Van Dyke, einer der kleinsten bewohnten Inseln der Britischen Jungferninseln, die jedoch sicher einen großen Eindruck bei Ihnen hinterlassen wird. Gönnen Sie sich den “Painkiller“, das hochprozentige Nationalgetränk der BVI in der legendären ‚Soggy Dollar‘ Bar. Entscheiden Sie sich für eine Wanderung oder faulenzen Sie am Strand. Ein Tag auf Jost Van Dyke ist wieder wie ein Tag im Paradies. Falsche Entscheidungen gibt es hier nicht!

Cooper Island

Ab in die Unterwasserwelt rund um Cooper Island. Bestaunen Sie das Meeresleben mit majestätischen Meeresschildkröten, die in den hiesigen Korallenriffen heimisch sind. Souvenirjäger werden in der lokalen Kleinbrauerei auf der Insel garantiert fündig.

Anegada Insel

Wenn sich die Winde zu Ihren Gunsten richten, segeln Sie auch bis zur letzten der Britischen Jungferninseln. Anegada wird geprägt von weißen Sandstränden und im Gegensatz zu den anderen Inseln hat sie keinen vulkanischen Ursprung. Ideale Voraussetzungen dafür, sich ein Fahrrad zu mieten und rund um die Insel zu radeln. Besuchen Sie den Cow Reck Beach für eine Abkühlung und lassen Sie den Abend mit einem Cocktail in der Hand und den Blick auf das Meer gerichtet ausklingen.

Aktivitäten: Freizeit
Transport: 12m (40 ft) BVI Segelkatamaran
Übernachtung: 12m (40 ft) BVI Segelkatamaran

7. Tag: Scrub Island (Britische Jungferninseln)

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück zur Hodge Creek Marina. Gegen Mittag heißt es dann Abschied nehmen von Ihren neuen Segler-Freuden, denn mit der Ankunft auf Scrub Island endet Ihre Segelkreuzfahrt um die Britischen Jungferninseln.

Noch nicht bereit die Karibik zu verlassen? Keine Sorge unsere Ideen könnten Monate füllen, sprechen Sie uns einfach bei Bedarf an.

Aktivitäten: Freizeit
Transport: 12m (40 ft) BVI Segelkatamaran

Informationen zum Katamaran
Ihr Katamaran auf einen Blick

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Segelkreuzfahrt durch die Britische Jungferninseln laut Programm
  • 6x Übernachtung in einer von 4 Doppelkabinen, jeweils mit eigenem Bad und Dusche.
  • englischsprachiger Guide während des gesamten Trips
  • Segelfahrt um die Britische Jungferninseln
  • Skipper mit allen Genehmigungen
  • Schnorchelausrüstung
  • Bade- und Strandtuch
  • Transport: 12m (40 ft) BVI Segelkatamaran

Nicht enthaltene Leistungen

  • alle Mahlzeiten und Getränke (ca. 315-410 USD)
    Für die wichtigsten Lebensmittel an Bord zahlt jede Person zusätzlich 80 USD in die gemeinsame Essenskasse ein.
  • Einzelkabine: ab 1.063 EUR pro Person (optional)
  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Hinweise

Mindestalter: Ab 16 Jahren (Kinder unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden)

Tourstart an Tag 1 der Tour um 11:00 Uhr auf Scrub Island
Tourende an Tag 7 der Tour um ca. 15:00 Uhr auf Scrub Island

Reiseverlauf

Auf einer Segelreise kann es immer aufgrund der Wetterlage und aus Sicherheitsgründen zu einer Änderung der Reiseroute kommen. Die exakte Tour entscheidet der Skipper vor Ort und dient Ihrer Sicherheit. Auch durch Wünsche der Passagiere kann die Route etwas abweichen..

Gepäck

Der Platz auf dem Boot und vor allem in Ihrer Kabine ist begrenzt. Sie können nur weiches Gepäck an Bord mitnehmen, z. B. einen mittelgroßen Rucksack oder eine weiche Reisetasche. (Weniger als 15 kg). Koffer eignen sich nicht für dieses Abenteuer, da sie nicht flexibel genug sind, um in die für das Gepäck verfügbaren Nischen zu passen. Wenn Sie sich auf einer längeren Reise befinden, können Sie eventuell eine Woche lang Übergepäck im Yachthafen aufbewahren.

Informationen zum Katamaran
Ihr Katamaran auf einen Blick

Wasser

Frisches Wasser ist an Bord sehr begrenzt. Daher bitten wir Sie um Verständnis, dass das Duschen auf eine schnelle Dusche pro Person und Tag beschränkt sind.

Betten

Es ist wichtig zu wissen, dass die Betten in den Kabinen nicht die übliche Länge eines Standardbetts haben. Die Länge beträgt ungefähr 1,8 Meter.

Mithilfe ist Teil des Abenteuers

Dies ist eine Reise mit Selbstverpflegung, und es wird von allen erwartet, dass sie an Bord mithelfen (einschließlich Abwaschen des Geschirrs und Entleeren der Behälter an Land).

Flüge

Flüge von und nach St. Thomas (STT) sind oft einfacher und billiger als Direktflüge nach Tortola (EIS).
Die Fahrt mit der Fähre von St. Thomas nach Tortola beträgt 45-60 Minuten und kostet ungefähr 35 USD (oder 60 USD Rundtrip).

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise auf die Britische Jungferninseln auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise): Britische Jungferninseln Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden