slowenien_aktiv_wandern_in_den_julischen_alpen_traveljunkies
Tourstart
Bled
Tourende
Bled
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Aktivurlaub

Slowenien aktiv: Wandern in den Julischen Alpen

Du möchtest Slowenien aktiv erleben und die schönsten Ecken kennenlernen?

Klasse, dann ist diese 7-tägige Aktiv-Entdeckerreise durch Slowenien genau das Richtige für dich!
Deine Reise beginnt und endet in Bled und zeigt dir die schönsten Seiten der Julischen Alpen im Triglav Nationalpark.

Von Bled aus erwanderst du das Skigebiet Vogel und genießt traumhafte Aussichten auf die umliegenden Berggipfel und den malerischen See.

Du umwanderst den Bleder See, der zu den schönsten Orten in ganz Slowenien zählt.
Die wunderbaren Hochwälder des Krma-Tals und die großartige Aussicht vom Berg Debela peč dürfen natürlich nicht fehlen.

Bled ist ein Paradies für Outdoor-Fans und Naturliebhaber und hat optional so einige Aktivitäten zu bieten: Besichtige die mittelalterliche Burg der Stadt oder lass dich beim Canyoning in der Schlucht Grmečica auf dem Fluss treiben. Erlebe in einem Hochseilgarten in den Baumkronen die wunderschöne Natur rund um Bled aus einer ganz neuen Perspektive oder erkunde die Umgebung mit dem Mountainbike.

Eine Wanderung im Soča-Tal in nahezu unberührter Natur rundet deine aktive Entdeckerreise in Slowenien ab.
Bringe außerdem einen großen Appetit mit, denn es warten traditionelle, slowenische Mahlzeiten auf dich. Probiere frischen, lokal erzeugten Käse und verkoste beim Imker würzigen Honig.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte
1. Tag: Ankunft Bled

Dobrodošli! Willkommen in Slowenien! Die Anreise erfolgt individuell.
Genieße die märchenhafte Atmosphäre des Bleder Sees, bevor du am Abend beim Willkommenstreffen im Tourhotel auf deine Mitreisenden triffst. Dein Guide klärt mit euch die organisatorischen Notwendigkeiten und teilt euch wichtige Informationen zu eurer gemeinsamen Reise mit. Im Anschluss kannst du deine Gruppe bei einem optionalen gemeinsamen Abendessen schon einmal näher kennenlernen. Das Wanderabenteuer durch Slowenien kann beginnen!

Übernachtung: Hotel Astoria Bled (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Bled und das Skigebiet Vogel

Der Tag beginnt entspannt mit einer Autofahrt zum See Bohinj, dem Ausgangspunkt eurer heutigen Wanderung. Mach es dir bequem und genieße die an dir vorbeiziehende Landschaft. Am See angekommen werden die Wanderschuhe geschnürt, es geht mit der Bergbahn hoch hinauf zum Skigebiet Vogel. Von hier startet eure Wanderung mit einer unvergesslichen Aussicht auf den Bohinj See und bei guten Wetterbedingungen sogar bis zum Gipfel Triglav. Dieser Anblick versüßt dir den Aufstieg bis zum Sija Pass. Der Weg führt zuerst durch ein hübsches Tal bis ihr Orlova und den besagten Pass erreicht. Über einen steilen Hang erreicht ihr den Hauptkamm. Von hier aus führt euch ein kurzer, knackiger Aufstieg zum Gipfel des Vogels auf 1922m. Die Anstrengungen werden mit einer traumhaften Aussicht auf die Julischen Alpen, die Karawanken (Gebirgsstock der südlichen Kalkalpen) und das Küstengebirge belohnt. Anschließend erfolgt der Abstieg zur Skistation für ein traditionellens, slowenisches Mittagessen.
Mit einem Zwischenstopp beim Savica Wasserfall, dem schönsten Wasserfall im Triglav National Park, fährst du gemeinsam mit deiner Gruppe zurück nach Bled.

Aktivitäten: Trekking
Distanz: Fahrt Bled – Ukanc (ca. 45-60 Minuten), Wanderung Vogel (ca. 4 Stunden, 11km), Fahrt Ukanc – Bled (ca. 45 Minuten)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel Astoria Bled (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

3. Tag: Bled und der See

Genieße heute eine Wanderung um den Bleder See (475m), der als einer der schönsten Orte in den Julischen Alpen gilt. Ihr wandert nach Mlino, überquert den Fluss und geht weiter auf dem Weg zum Dorf Kupljenik. Ihr steigt hinunter nach Bohinjska Bela, ein Ort in malerischer Umgebung. Ihr überquert erneut einen Fluss und erreicht den traumhaft schönen Bleder See. Um einen atemberaubenden Panoramablick über den See zu genießen, steigt ihr über die Mala Osojnica bis zur Velika Osojnica (756m) auf. Die unbeschreiblichen Ausblicke auf den See, die Karawanken und die umliegenden Gipfel wirst du so schnell nicht vergessen. Nach einer Pause geht es an den Abstieg.
Am Abend kannst du den Tag mit deiner Gruppe Revue passieren und den Tag entspannt bei einem Glas Cviček ausklingen lassen.

Aktivitäten: Trekking
Distanz: Wanderung Bled (ca. 5-6 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel Astoria Bled (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Bled und das Krma-Tal

Ihr startet heute im Dorf Gorje, etwa 90 Fahrminuten von Bled entfernt. Der Waldweg führt durch Hochwälder hinauf. Ihr überquert Almen und wandert auf einem Bergrücken hoch über dem Krma Tal. Das Tal liegt vollständig im Triglav Nationalpark, dem größten Schutzgebiet Sloweniens. Über einen kurvenreichen Pfad geht es bis zum finalen Grat und Aussichtspunkt Debela peč (2014m), von wo aus du einen fantastischen Blick auf die Zentral-Julischen Alpen hast. Tanke anschließend bei einem Mittagessen in einem lokalen Restaurant neue Energie. Zum Nachtisch besucht ihr einen Imker, bei dem ihr mehr über die Bienenzucht erfahrt und den leckeren Honig verkosten könnt.

Aktivitäten: Trekking
Distanz: Fahrt Bled – Gorje (ca. 90 Minuten), Wanderung Gorje (ca. 4-5 Stunden, 11-12 km), Fahrt Gorje – Bled (ca. 90 Minuten)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel Astoria Bled (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Bled Freizeit

Heute ist Freizeit angesagt, der Tag steht dir zur freien Verfügung.
Lege entspannt die Beine hoch oder erkunde Bled auf eigene Faust.

Optionale Möglichkeiten im Outdoor-Paradies Bled:

Burg Bled
Besichtige die mittelalterliche Burg Bled.
Oberhalb der Stadt wurde die wohl älteste Burg Sloweniens auf einem Felsen mit Blick auf den Bleder See erbaut. Absolut sehenswert!

Canyoning in der Schlucht Grmečica (ca. 3-4 Stunden)
Schlüpfe in einen Neoprenanzug, klettere flussabwärts über die Felsen am Flussufer und lass dich dann von der Strömung treiben.
Das gehört zu den aufregendsten Aktivitäten, die man auf einem Fluss unternehmen kann.

Abenteuerpark
Erlebe in einem Hochseilgarten in den Baumkronen die wunderschöne Natur rund um Bled aus einer ganz neuen Perspektive.
Fahre mit dem Sessellift auf den Gipfel des Straza, von wo aus du unvergessliche Ausblicke genießen kannst.

Mountainbiken (25km)
Vom Ufer des Bleder Sees aus geht es den malerischen Hügel zu Sv. Katarina hinauf. Danach erfolgt eine Abfahrt auf einer einspurigen Route in Richtung Vintgar-Klamm.
Radle in der Umgebung eines malerischen Sees, bevor es hinaufgeht zu einem Aussichtspunkt mit einem atemberaubenden Panoramablick über den Bleder See und die Julische Alpen.

Übernachtung: Hotel Astoria Bled (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Bled und das Soča-Tal

Wandere heute durch das atemberaubende Soča Tal, welches vom gleichnamigen, smaragdgrün schimmernden Fluss durchzogen wird.
Ihr startet in der Stadt Kobarid und folgt dem Weg entlang des Soča Flusses bis zur Stadt Bovec. Der Weg schlängelt sich über Kiesgruben, wilde Stromschnellen und tiefe Tümpel und bringt euch dann zum schönen Wasserfall Boka. Am Ende der Wanderung erreicht ihr das Herz des Tals, die Stadt Bovec. Verkoste hier lokalen Käse und lass dich von der Atmosphäre der Stadt verzaubern. Im Anschluss geht es zurück nach Bled. Ein letztes optionales Abendessen mit deiner Gruppe wartet auf dich. Lasst die vergangenen Tage gemeinsam Revue passieren und genießt den Abend in vollen Zügen.

Aktivitäten: Trekking
Distanz: Fahrt Bled – Kobarid (ca. 1,5-2 Stunden), Wanderung Kobarid (ca. 6 Stunden, 20km), Fahrt Bovec – Bled (ca. 1,5-2 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel Astoria Bled (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Bled Abreise

Mit wundervollen Erinnerungen im Gepäck trittst du heute die Heimreise an. Die Abreise ist zu jeder Uhrzeit möglich.
Möchtest du deine Reise um einige Tage verlängern? Klasse! Wir organisieren gerne vorab zusätzliche Übernachtungen für dich.

Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Slowenien Wanderreise gemäß Programm
  • 6x Übernachtung in einfachen Hotels
  • Mahlzeiten: 6x Frühstück, 2x Mittagessen
  • Willkommenstreffen
  • Wanderung und Seilbahnfahrt auf dem Vogel
  • Besuch des Savica-Wasserfalls
  • Wanderung um den Bleder See
  • Wanderung im Krma-Tal und Debela peč
  • Wanderung im Soča-Tal
  • Besuch einer Imkerei mit Honigverkostung
  • Käseverkostung
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Transport: Privatfahrzeug (Minibus o. ä.), zu Fuß
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter und lokale Guides

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote kannst du hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Inklusive:

– Wanderung und Seilbahnfahrt auf dem Vogel
– Besuch des Savica Wasserfalls
– Wanderung um den Bleder See
– Wanderung im Krma Tal und Debela peč
– Wanderung im Soča Tal
– Besuch einer Imkerei mit Honigverkostung
– Käseverkostung

Optional:

– Besichtigung Burg Bled, 10 EUR pro Person
– Canyoning in der Schlucht Grmečica
– Abenteuerpark mit Hochseilgarten
– Mountainbiken, 15 EUR pro Person

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zur Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen nur eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort findest du in der Regel viele weitere Optionen.

Hinweise

Spätestmögliche Ankunftszeit: zu jeder Zeit möglich an Tag 1
Frühestmögliche Abflugzeit: zu jeder Zeit möglich an Tag 7

Altersbeschränkung: ab 12 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen

Hinweise zur Tour
Ein gewisses Maß an Flexibilität ist in die Reiseroute eingebaut und gelegentlich kann es notwendig oder wünschenswert sein, Änderungen vorzunehmen. Aufgrund des Reisestils und der Regionen, die du besuchst, kann die Reise unvorhersehbar sein und die Route kann sich gegebenenfalls ändern. Die Tagesbeschreibungen sind ein allgemeiner Leitfaden für die Tour und die Region.

Die angegebenen Reisezeiten sind ungefähre Angaben und können aufgrund der örtlichen Gegebenheiten variieren.

Anforderungen
Diese Aktivreise beinhaltet einige anspruchsvolle Wanderungen, aber sie lassen sich von Reisenden mit einem guten Fitnesslevel ohne Probleme bewältigen.

Auslandskrankenversicherung
Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Informationen zur Einreise
Bitte beachte die aktuellen Informationen zur Einreise nach Slowenien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Slowenien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden