Kolumbien Aktivurlaub in der Gruppe traveljunkies
Tourstart
Bogotá
Tourende
Cartagena
Reisedauer
11 Tage
Reiseart
Aktive Erlebnisreisen

Kolumbien: Multisport Aktivreise

Auf dieser Kolumbien Aktivreise kombinieren Sie beeindruckende Landschaften, koloniale Kleinstädte und pulsierende Metropolen auf sportliche Art und Weise.

Ihre Aktivreise durch Kolumbien startet in der Hauptstadt Bogotá. Sie wandern durch die faszinierende Natur des Chingaza Nationalparks, bevor Ihr Adrenalinpegel beim Raften im Rio Suarez bei San Gil in die Höhe schnellt. Im malerischen Barichara gehen Sie über den Camino Real zum indigenen Dorf Guane und staunen über tolle Landschaften. Weiter geht es nach Medellin, wo Sie die zweitgrößte Stadt Kolumbiens mit dem Fahrrad erkunden. Im karibischen Cartagena lassen Sie Ihre Kolumbien Aktivreise ausklingen.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Ankunft in Bogotá

Ihre Kolumbien Aktivreise beginnt heute in der Hauptstadt Bogotá. Die Stadt ist die größte des Landes und liegt sehr zentral. Ein perfekter Ausgangspunkt für Ihre Aktivreise. Am Abend findet im Hotel ein Willkommenstreffen statt, bei dem Sie Ihren Guide und Ihre Mitreisenden kennenlernen.

Aktivitäten: Freizeit in Bogotá, Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
Übernachtung: Hotel Regina (oder ähnliche Unterkunft)

2. Tag: Chingaza Nationalpark

Schlüpfen Sie in Ihre Wanderschuhe, einer der beeindruckendsten Nationalparks Kolumbiens wartet auf Sie. Circa 3 Stunden dauert die Fahrt bis zum Chingaza Nationalpark. Hier wandern Sie heute 6 bis 7 Stunden auf einem der 5 Wanderwege durch den Park. Packen Sie eine Regenjacke ein, denn Sie befinden sich in der Paramo Hochebene, wo oft mit Niederschlag zu rechnen ist. Halten Sie Ausschau nach den Rehen, die keine Scheu vor Besuchern zu haben scheinen. Ein perfektes Fotomotiv. Im Chingaza Nationalpark werden Sie auch den großen Frailejones Pflanzen begegnen. Die Kornblüter wachsen meterhoch und bilden eine bizarre Landschaft. Am Abend sind Sie zurück in Bogotá.

Aktivitäten: Wanderung im Chingaza Nationalpark
Distanz: Fahrt von Bogotá in den Chingaza Nationalpark und zurück (je ca. 3 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel Regina (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

3. Tag: Bogotá – San Gil

Auf dem Weg nach San Gil legen Sie einen Stopp in der malerischen Kolonialstadt Villa de Leyva ein. 1945 wurde Villa de Leyva zum Nationaldenkmal erklärt und wird bis heute in seinem ursprünglichen Zustand bewahrt. Vertreten Sie sich die Beine und schlendern Sie über den Plaza Mayor, der sogar der größte Platz in ganz Südamerika ist. Später setzen Sie Ihre Kolumbien Aktivreise fort und fahren nach San Gil.

Aktivitäten: Freizeit in Villa de Leyva
Distanz: Fahrt von Bogotá nach Villa de Leyva (ca. 2,5 bis 3 Stunden), Fahrt von Villa de Leyva nach San Gil (ca. 3,5 bis 4 Stunden)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

4. Tag: Raften in San Gil

Der kleine Ort San Gil ist ein Eldorado für Outdoor Liebhaber. Am Rio Suarez bei San Gil soll es die besten Stromschnellen Südamerikas geben. Überzeugen Sie sich davon heute selbst bei einem Rafting Ausflug. In 5 bis 7 Stunden manövrieren Sie sich durch die Stromschnellen und bekommen den besonderen Adrenalinkick. Ziehen Sie Ihre Schwimmweste an, schnallen Sie den Helm fest und los geht’s. Richten Sie sich auf ein nasses aber lohnenswertes Abenteuer ein. Den restlichen Tag haben Sie zu Ihrer freien Verfügung und können San Gil und die Umgebung auf eigene Faust erkunden.

Aktivitäten: Rafting Ausflug Suarez, Freizeit in San Gil
Übernachtung: Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

5. Tag: San Gil – Barichara

Nutzen Sie den freien Vormittag in San Gil. Ganz in der Nähe gibt es herrliche Schwimmstellen. Doch auch wer gern Mountainbike fährt oder reitet kommt in San Gil auf seine Kosten. Es wird Ihnen mit Sicherheit nicht langweilig werden. Gegen Mittag fahren Sie weiter nach Barichara. Erkunden Sie den kleinen Ort am Nachmittag. Barichara erinnert an ein Filmset. Weiß getünchte Häuser und Kopfsteinpflasterstraßen laden zum Fotografieren ein.

Aktivitäten: Freizeit in San Gil (Vormittag), Freizeit in Barichara (Nachmittag)
Distanz: Fahrt von San Gil nach Barichara (ca. 30 bis 45 Minuten, 22 Kilometer)
Transport: Privatfahrzeug
Übernachtung: Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

6. Tag: Barichara: El Camino Real

Von Barichara aus führt der Camino Real Wanderweg in 9 Kilometern nach Guane. Teilweise führt der Weg über Kopfsteinpflaster, welches von den indigenen Guanes verlegt wurde. Genießen Sie unterwegs einen frisch gepressten Saft (nicht inklusive). In Guane scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Besuchen Sie die Kirche in Guane, ehe Sie sich auf den Rückweg machen.

Aktivitäten: Wanderung El Camino Real von Barichara nach Guane (ca. 1,5 bis 2 Stunden)
Übernachtung: Hotel (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

7. Tag: Barichara – Medellin

Von Barichara werden Sie mit einen Transfer zum Flughafen nach Bucaramanga gebracht, wo Sie einen Inlandsflug nach Medellin nehmen. Medellin galt früher als eine der gefährlichsten Städte der Welt und war fest in der Hand von Pablo Escobar und seinen Drogengeschäften. Seit Mitte der 90er Jahre hat sich Medellin zu einer der innovativsten Städte Südamerikas entwickelt. Gehen Sie am Nachmittag auf eine erste Erkundungstour in der Stadt.

Aktivitäten: Freizeit in Medellin
Distanz: Flug von Bucaramanga nach Medellin (ca. 1 Stunde)
Transport: Flugzeug
Übernachtung: Hotel Florencia Plaza (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

8. Tag: Biken in Medellin

Eine großartige Möglichkeit um die zweitgrößte Stadt Kolumbiens kennen zu lernen ist eine Fahrradtour. Schwingen Sie sich auf den Fahrradsattel und erkunden Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Medellins.
Am Nachmittag können Sie auf eigene Faust durch die Stadt streifen.

Aktivitäten: Medellin Bike Tour, Freizeit in Medellin
Übernachtung: Hotel Florencia Plaza (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

9. Tag: Medellin

Vielleicht möchten Sie am heutigen freien Tag die Umgebung Medellins erkunden? Die kleine Stadt Guatapé lockt mit einem künstlichen See an dessen Ufer ein riesiger Monolith steht, der vor über 70 Millionen Jahren entstanden ist. Genießen Sie den Ausblick von oben. Lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Santa Fe de Antioquia.

Aktivitäten: Freizeit in Medellin
Übernachtung: Hotel Florencia Plaza (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

10. Tag: Medellin – Cartagena

Am Morgen sagen Sie „Adios“ zu Medellin und nehmen einen Inlandsflug ins malerische Cartagena an der Karibikküste Kolumbiens. Die Stadt wirkt wie aus einem Märchen und zieht Reisende in seinen Bann. Nach Ihrer Ankunft unternehmen Sie mit Ihrem Guide einen Orientierungsspaziergang durch die Stadt. Schlendern Sie anschließend auf eigene Faust durch die farbenprächtige Altstadt mit den bunt blühenden Blumen auf den kleinen Balkonen. Cartagena verzaubert einem sofort.

Aktivitäten: Freizeit in Cartagena
Distanz: Flug von Medellin nach Cartagena (ca. 1,5 Stunden)
Transport: Flugzeug
Übernachtung: Hotel Don Pedro de Heredia (oder ähnliche Unterkunft)
Mahlzeiten: Frühstück

11. Tag: Abreise aus Cartagena

Leider ist Ihre Kolumbien Aktivreise heute schon zu Ende. Nehmen Sie Abschied von Ihren Mitreisenden und sagen Sie „Lebewohl“ zu Kolumbien.
Sie möchten gerne noch länger bleiben? Wir arrangieren gerne Verlängerungsnächte in Cartagena für Sie.
Sie haben noch mehr Zeit und möchten gerne noch zur Verlorenen Stadt wandern? Wir empfehlen Ihnen unsere Reise Kolumbien Multisport Aktivreise mit Trekking zur Verlorenen Stadt.

Aktivitäten: Freizeit in Cartagena
Mahlzeiten: Frühstück

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 11 Tage Kolumbien Aktivreise gemäß Programm
  • 10x Übernachtung im Hotel (geteiltes Doppelzimmer)
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • Mahlzeiten: 10x Frühstück
  • Transport: Flugzeug, Privatfahrzeug, zu Fuß
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips und lokale Guides
  • Orientierungsspaziergang durch Medellin
  • Wanderung im Chingaza Nationalpark
  • Wanderung auf dem Camino Real (Barichara)
  • Rafting im Suarez Canyon
  • Inlandsflüge

Nicht enthaltene Leistungen

  • Flughafen- und Ausreisesteuern
  • Vorübernachtung: ab 30 EUR pro Person (optional)
  • Nachübernachtung: ab 35 EUR pro Person (optional)
  • Einzelzimmerzuschlag: ab 389 EUR pro Person (optional)
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • optionale Ausflüge, Besichtigungen und Eintrittsgebühren
  • alle Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder

Aktivitäten

Bogotá

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Guide und Mitreisenden
– Wandern im Chingaza Nationalpark

Optional:

– Besuch im Gold Museum: ca. 4.000 COP pro Person
– Monserrate Hill Cable Car: 20.000 COP pro Person
– Besuch des Nationalmuseums: 3000 COP pro Person

San Gil

Inklusive:

– Suarez Canyon Whitewater Rafting

Barichara

Inklusive:

– El Camino Real Wanderung

Medellin

Inklusive:

– Medellin Bike Tour

Optional:

– City Tour: ca. 25 USD pro Person
– Paragliding: 45-60 USD pro Person
– Besuch des Cerro Nutibara
– Explora Park: 24.500-37.500 COP pro Person
– El Peñol Stone (La Piedra Del Peñol) Besuch
– Modern Art Museum: 10.000 COP pro Person
– Explora Park: 24.500-37.500COP pro Person
– Besuch am Guatapé Staudamm
– Besuch von Santa Fe de Antioquia

Cartagena

Inklusive:

– Orientierungsspaziergang

Optional:

– Besuch des karibischen Marinemuseums: ca. 6.000 COP pro Person
– Besuch des Museums für moderne Kunst: ca. 5.000 COP pro Person
– Besuch im Goldmuseum: ca. 7.000 COP pro Person
– Besuch des Palasts der Inquisition: ca. 30.000 COP pro Person
– Stadtführung in Cartagena
– Bootsausflug zum Nationalpark Islas del Rosario: ca. 165.000 COP pro Person
– Totumo Mud Volcano: ca. 90.000 COP pro Person
– nächtliche Chivafahrt: 45.000 COP pro Person
– Besuch des Playa Blanca

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Altersbeschränkung: Ab 12 Jahren (Kinder unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden)

Informationen zur Einreise

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Kolumbien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Kolumbien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden