traveljunkies Indonesien Abenteuerreise Segeltörn Bali Lombok Gili Inseln Katamaran Schnorcheln Segeln
Tourstart
Sanur
Tourende
Sanur
Reisedauer
7 Tage
Reiseart
Segelreisen

Segeln in Indonesien: Von Bali nach Lombok

Sie haben Lust auf einen abenteuerlichen Segeltörn, der Sie zu den abgelegenen Inseln zwischen Bali und Lombok bringt? Mit dem Katamaran erreichen Sie Bilderbuchstrände, die mit ihren schimmernden Korallenriffen locken. Und das Beste – keine Menschenmassen, mit denen Sie dieses Paradies teilen müssen.

Für Balinesen gilt Nusa Penida als verwunschene Insel. Dem Glauben nach soll hier der Dämonenkönig Ratu Gede Mecaling hausen, der über ein Heer böser Meeresgeister gebietet. Keine Sorge, Sie erwartet hier ein hübsches Island mit abenteuerlicher Unterwasserwelt, fernab der üblichen touristischen Routen und ohne Gefahren.

Gili Gede ist ein traumhaft schöner Geheimtipp. Hier warten paradiesische Strände, die von Palmenhainen gesäumt werden. Das kristallklare Wasser eignet sich hervorragend um zu schwimmen und natürlich auch um das vorgelagerte Korallenriff näher zu erforschen. Besonders beeindruckend ist die Vielzahl der bunten Fische – hier kann man im Wasser verweilen, ohne zu bemerken, dass sich der Tag bereits dem Ende neigt.

Schon von weitem sieht man den weißen Strand von Gili Nanggu leuchten. Nur knapp 500m Durchmesser umfasst die winzige Sandinsel. Unberührte Korallenbänke sind unmittelbar vom Traumstrand erreichbar. Die Schnorchelbedingungen sind auch hier wieder herrlich und äußerst abwechslungsreich.

Auf Gili Trawangan hat Sie die Zivilisation wieder. Gönnen Sie sich unbedingt eine balinesische Massage – davon kann man wirklich nicht genug bekommen. Entspannt von der Fingerfertigkeit der Insulaner können Sie die Promenade entlang flanieren und die Strandbars auf Herz und Nieren testen.

Gili Air bedeutet Wasserinsel und bietet Ihnen neben schneeweißen Sandstränden, Palmenhainen und den Korallenbänken des Hans Reef vor der Ostküste auch einen authentischen Einblick in das indonesische Insulanerleben. Über Trampelpfade lässt sich die Insel hervorragend auf eigene Faust erkunden. Gili Meno und Gili Trawangan statten Sie auch einen Besuch ab. Diese Inseln sind bekannt für ihre große Anzahl an Wasserschildkröten.

Der weitere Kursverlauf in Richtung Nusa Lembongan ist eine faszinierende Angelegenheit für Ihre Augen. An der Ostküste bäumen sich die Klippen wie eine Schutzmauer vor dem Meer auf. Das Besondere dieser Insel ist, dass Sie die Chance haben, dem majestätischen Mantas zu begegnen – eine Unterwassererfahrung die sich nicht mit Worten beschreiben lässt.

Weiterlesen

Reiseverlauf

Karte

1. Tag: Sanur – Nusa Lembongan

Heute beginnt Ihre Abenteuerreise in Indonesien. Am Morgen treffen Sie Ihren Kapitän und Ihre Gruppe im Jachthafen von Benoa. Sie gehen an Bord Ihres geräumigen 17m langen Segelkatamarans und stechen in See. Entspannen Sie sich an Bord Ihres Katamarans und lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. Genießen Sie die Sonne, lesen Sie ein Buch und erfrischen Sie sich im kühlen Nass. Nach Ihrer Ankunft auf Nusa Lembongan können Sie schnorcheln gehen. Die Schnorchelausrüstung steht Ihnen auf Ihrem Boot zur Verfügung.

Nach der Einschiffung am Morgen fahren Sie auf die Insel Lembongan. Die Insel ist 8qkm groß und hat etwa 5.000 Einwohner. Der Toursimus ist dort erst in der Entwicklung, daher gibt es nur eine kleine Auswahl an Gastronomie usw.. Korallenriffe umgeben die Insel, was Ihnen ein tolles Schnorchelabenteuer bietet, die weißen Sandstrände laden zum Sonnen ein und das Meer ist paradiesisch. Erfrischen Sie sich im kühlen Nass oder gehen Sie Surfen. Wenn Sie entspannen möchten, können Sie sich massieren lassen, mit einem traumhaften Ausblick oder nehmen Sie an einer Yogastunde teil und lassen die Seele baumeln. Strandbars gibt es hier auch, die Ihnen den Tag mit einem kühlen Getränk versüßen.

Hinweis: Ihre Flugankunft darf nicht später als um 7:00 Uhr morgens sein, damit Sie es rechtzeitig zum Reisebeginn schaffen.

Aktivitäten: Ankunft in Sanur, Willkommenstreffen mit Mitreisenden und Kapitän, Freizeit auf Segelkatamaran, Freizeitauf Nusa Lembongan
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Nusa Lembongan – Gili Trawangan

Heute fahren Sie gen Norden und besuchen die sogenannten „Gili Islands“: Gili Trawangan, Gili Meno und Gili Air. „Gili“ bedeutet in der Landessprache der Sasak „kleine Insel“. Es gibt insgesamt 26 Gili Islands.

Gili Trawangan wurde in den 80er Jahren berühmt als Rückzugsort vom touristischen Bali. Auch wenn es heutzutage beliebt ist bei Backpackern und Restaurants, Cafés sowie Resorts zu bieten hat, bewahrt es noch immer den abgelegenen Charme. Denn es gibt keine motorisierten Fahrzeuge auf der Insel. Die Hauptfortbewegungsmittel sind Fahrräder oder Cidomos (Pferdekutschen) oder einfach zu Fuß. Hier ankern Sie auch über Nacht.

Gili Meno und Gili Air sind noch relaxter als ihr großer Nachbar. Gili Meno ist die kleinste und ruhigste der Inseln und mit einer Bevölkerung von 1.000 Personen, fällt es nicht schwer sich vorzustellen, auf einer einsamen Insel gelandet zu sein. Gili Air liegt am nächsten zum Festland von Lombok. Hier findet man eine gute Mischung aus Ruhe und Entertainment. Beide Inseln bieten exzellente Schnorchelmöglichkeiten: Suppenschildkröten sowie Unechte und Echte Karettschildkröten können hier entlang der Riffe und der Gewässer gesichtet werden. Die Inselbewohner haben dank gemeinschaftlicher Anstrengungen Schutzgebiete für diese wundervollen Tiere geschaffen. Sie sind damit verantwortlich, dass die hiesige Schildkrötenpopulation Jahr für Jahr steigt.

Aktivitäten: Freizeit Gili Islands
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Gili Trawangan – Gili Nanggu

Von Gili Trawangan geht es nach Osten auf die paradiesische Insel Gili Nanggu. Diese Insel ist ein wahrer Geheimtipp und nahezu menschenleer. Ihr Mittagessen genießen Sie am Strand von Gili Kedis oder einen anderen paradiesischen Ort auf Ihrer Route. Das kleine Inselchen Gili Kedis ähnelt einem großen Sandberg, der umgeben von türkis-blauem Wasser aus dem Meer empor sticht, wie ein wunderschöner Juwel.

Aktivitäten: Freizeit auf Gili Nanggu
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Gili Nanggu – Gili Sudak

Auch Gili Sudak zählt auf Lombok zu den „Secret Islands“ unter den berühmten Gili Inseln. Gili Sudak liegt nur einen Katzensprung von Gili Nanggu entfernt und ist ausschließlich mit dem Boot erreichbar. Gili Sudak bieten Ihnen feinen, weiß-gelben Sandstrand und einige bunte Korallenriffe zum Schnorcheln.

Sie haben die Möglichkeit, mit der Gruppe an einem Beach BBQ auf Gili Sudak teilzunehmen.

Aktivitäten: Freizeit auf Gili Sudak
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen

5. Tag: Gili Sudak – Gili Gede

Ihre Segelkreuzfahrt geht nach Gili Gede, einer traumhaften kleinen Insel, auf der eher wenige Touristen einkehren. Sie gehört zu einer kleinen Inselgruppe vor der Südwestküste von Lombok. Genießen Sie die Landschaft, gehen Sie schnorcheln und bestaunen Sie den traumhaften Sonnenuntergang.

Aktivitäten: Freizeit auf Gili Gede
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Gili Gede – Nusa Penida

Nusa Penida ist berühmt für ihre vielfältige Unterwasserwelt und zählt zu den weltbesten Tauchgründen. Hier leben rund 250 Korallen- und über 500 Fischarten, darunter auch der seltene Mondfisch Mola Mola, Manta-Rochen und Haie. Das kristallklare Wasser ermöglicht eine Sichtweite von bis zu 40 Metern. Abseits der besiedelten Nordküste wird Ihnen eine wilde Natur mit zerklüfteten Küsten und atemberaubenden Karstfelsen geboten, ideal für Trekkingfans und Mountainbiker.

Aktivitäten: Freizeit auf Nusa Penida
Übernachtung: Segelkatamaran
Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Nusa Penida – Sanur

Genießen Sie ein letztes Frühstück im Paradies und saugen Sie die traumhafte Kulisse ein, bevor Sie nach Sanur zurücksegeln. Ihre unvergessliche Abenteuerreise endet mit der Ankunft im Jachthafen von Benoa.

Wir empfehlen Ihnen sehr mindestens eine weitere Übernachtung in Sanur zu buchen, um diese herrliche Umgebung zu sehen und die traumhaften Strände zu genießen. Es lohnt sich. Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung der Übernachtungen und natürlich bei weiteren Touren.

Mahlzeiten: Frühstück

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

nach oben

Enthaltene Leistungen

  • 7 Tage Segeltörn rund um Bali, Lombok und die Gili Inseln
  • alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück
  • 6x Übernachtung in Twinkabine mit eigenem Bad
  • Mahlzeiten: 6x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen
  • Transport: 17m Segelkatamaran
  • Schnorchelausrüstung
  • Besuch der Gili-Insel und Lembongan
  • englischsprachiger ausgebildeter Reiseleiter während des gesamten Trips, Skipper, Gehilfe/Koch

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einzelkabinenzuschlag: ab 1.063 EUR pro Person
  • Reiseversicherung: Reisestorno, Reiseabbruch und Reise-Krankenversicherung inkl. Rückholung (diese ist obligatorisch). Der Abschluss einer Reisegepäckversicherung ist ratsam. Unsere detaillierten Angebote können Sie hier nachlesen: Reiseversicherungen
  • internationale Flüge (gerne über uns buchbar)
  • nicht ausgewiesene Mahlzeiten und Getränke
  • persönliche Ausgaben, Trinkgelder, optionale Ausflüge

Aktivitäten

Sanur

Inklusive:

– Willkommenstreffen mit Kapitän und Mitreisenden

Inseln

Inklusive:

– Segeltörn um Inseln: Nusa Penida, Nusa Lembongan, Gili Inseln: Gede, Nanggu, Kedis, Air, Meno und Trawangan
– Schwimmen und Schnorcheln auf allen Inseln

Gili Kedis

Inklusive:

– Mittagessen am Strand auf Gili Kedis

Senggigi

Inklusive:

– Geführte Stadtbesichtigung

Optional:

– Kajakfahren

Nusa Lembongan

Optional:

– Massage
– Yogaunterricht

Hinweis: Die angegebenen Preise dienen lediglich zu Ihrer Orientierung und können sich jederzeit unangekündigt ändern. Die aufgezählten optionalen Aktivitäten stellen lediglich eine selektierte Auswahl dar. Vor Ort finden Sie in der Regel viele weitere Optionen an den jeweiligen Orten.

Hinweise

Ankunft / Abfahrt
Spätestmögliche Ankunftszeit Ihres Fluges: 07:00 Uhr
Frühestmögliche Abflugzeit: 16:00 Uhr
Bitte berücksichtigen Sie beim Organisieren Ihrer Transportmittel (z.B. Flüge) die angegebenen Zeiten, zu denen Sie Ihre Gruppe frühestens treffen bzw. spätestens verlassen können. Dabei wurde die Zeit für die Reise vom/zum Flughafen an Ihrem Reiseziel sowie für Check-in bzw. Gepäckabholung und Einreiseformalitäten mit einbezogen.

Ausrüstung
Die Schnorchelausrüstung steht Ihnen auf Ihrem Boot zur Verfügung.

Informationen zum Katamaran
Ihr Boot auf einen Blick

Gepäck
Der Platz auf dem Boot und vor allem in Ihrer Kabine ist begrenzt. Sie können nur weiches Gepäck an Bord mitnehmen, z. B. einen mittelgroßen Rucksack oder eine weiche Reisetasche (weniger als 15 kg). Koffer eignen sich nicht für dieses Abenteuer, da sie nicht flexibel genug sind, um in die für das Gepäck verfügbaren Nischen zu passen. Wenn Sie sich auf einer längeren Reise befinden, können Sie eventuell eine Woche lang Übergepäck im Yachthafen aufbewahren.

Wasser
Frisches Wasser ist an Bord sehr begrenzt. Daher bitten wir Sie um Verständnis, dass das Duschen auf eine schnelle Dusche pro Person und Tag beschränkt ist.

Betten
Es ist wichtig zu wissen, dass die Betten in den Kabinen nicht die übliche Länge eines Standardbetts haben. Die Länge beträgt ungefähr 1,8 Meter.

Ramadan (23. April – 23. Mai 2020)
Bitte beachten Sie, dass der Ramadan ein Fastenmonat ist, der von Muslimen auf der ganzen Welt praktiziert wird. In dieser Zeit sollten die Anhänger des Islam zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang nichts essen oder trinken. Während des Ramadan könnten einige Dienste eingeschränkt sein, wobei unsere Touren meist plangemäß funktionieren. Es ist wichtig, während des Ramadan eine erhöhte kulturelle Sensibilität zu zeigen. Tragen Sie bitte locker sitzende Kleidung, die Knie und Schultern bedeckt, und vermeiden Sie es, in der Öffentlichkeit zu essen, zu trinken oder zu rauchen, aus Respekt vor denjenigen, die es nicht können.

Fitness Level
Auf dieser Erlebnisreise erwarten Sie mäßige Herausforderungen, die für fast alle Fitnessniveaus geeignet sind.

Mindestalter:
Das Mindestalter für diese Reise ist 16 Jahre. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem/einer Erwachsenen begleitet werden.

Informationen zur Einreise nach Indonesien

Für die Teilnahme an dieser Tour ist eine Auslandskrankenversicherung Pflicht.

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen zur Einreise nach Indonesien auf der Seite des Auswärtigen Amtes (Reise- und Sicherheitshinweise):
Indonesien Reise- und Sicherheitshinweise

Österreichische Abenteurer finden Ihre Einreisebestimmungen beim Bundesministerium von Österreich und unsere Reisefreunde aus der Schweiz unter dem Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA. Abenteurern aller anderer Nationalitäten senden wir die entsprechenden Einreisebestimmungen gerne zu.

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

AGB G Adventures

Formblatt G Adventures Pauschalreise zur Unterrichtung des Reisenden